Menge:1

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 21,57
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: Computerhandlung
In den Einkaufswagen
EUR 21,58
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: 1Deins Computer GmbH
In den Einkaufswagen
EUR 21,61
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: SNOGARD Computer GmbH
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

RaidSonic IcyBox IB-865-B 6-in-1 Multi-kartenleser (8,9 cm (3,5 Zoll), USB 3.0) schwarz

von Icy Box

Preis: EUR 21,98 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
50 neu ab EUR 18,43 2 gebraucht ab EUR 22,49

Wird oft zusammen gekauft

RaidSonic IcyBox IB-865-B 6-in-1 Multi-kartenleser (8,9 cm (3,5 Zoll), USB 3.0) schwarz + ORICO USB 3.0 Express Karte / PCI-E Karte/Adapter PCIe USB-Controller, 2 USB 3.0Ports + 1 USB 3.0 20-Pin Port, Kompatibel XP / 7 / Vista / 8 / 8.1 and Linux OS -【Chipsatz: VL805】
Preis für beide: EUR 41,98

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Hinweise und Aktionen

  • Mit dem Kauf dieses Produkts können Sie das Weihnachtsalbum "Christmas Classics" für nur €1 statt €5,99 herunterladen. Jeder Kunde kann nur einmal an dieser Aktion teilnehmen. Weitere Informationen finden Sie unter www.amazon.de/christmasclassics. Weitere Informationen (Geschäftsbedingungen)
  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.


Produktinformationen

Technische Details
MarkeIcy Box
Modell/SerieIB-865 Multicardreader 3.5
Artikelgewicht263 g
Produktabmessungen11,9 x 10,2 x 2,4 cm
ModellnummerIB-865
FarbeSchwarz
KartenleserCompactFlash, MultiMediaCard, Memory Stick
  
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB00780XERG
Amazon Bestseller-Rang
Produktgewicht inkl. Verpackung381 g
Im Angebot von Amazon.de seit16. Februar 2012
  
Amazon.de Rückgabegarantie
Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht können Sie sämtliche Produkte, die von Amazon.de direkt versandt werden, innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware an Amazon.de zurückgeben, sofern die Ware vollständig ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet. Weiteres finden Sie unter Rücksendedetails.
 

Produktbeschreibungen

ICY BOX IB-865 8,9cm Cardreader USB3.0 intern unterstuetzt 60 Speicherkarten 1x USB3.0 schwarz fuer 3,5 Zoll Schacht

Stecken Sie einfach den 20Pin USB 3.0 Stecker auf die interne USB 3.0 Buchse auf dem Mainbord, sodann können Sie über 60 verschiedene Speicherkarten lesen oder beschreiben. Der USB 3.0 Anschluss von IB-865 ermöglicht einen höheren Datendurchsatz als USB 2.0. Für eine bessere Zugänglichkeit wurde zusätzlich ein USB 3.0 Frontanschluss integriert.


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

3.2 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

18 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Nimajneb am 6. Februar 2013
Verifizierter Kauf
Ich habe mich trotz einer Rezession, die auf Probleme hinwies, für den Kauf entschieden. Natürlich hatte ich genau das Problem, was mich einige Stunden gekostet hatte.

Aber erst einmal weitere Informationen:
- Gut verpackt
- Kabel mehr als ausreichend im Midi-Tower gewesen. Habe sogar noch einige cm übrig
- Interner USB 3.0 Anschluss
- Qualität ist i.O. aber nicht super berauschend (Blech und Kunststoff)
- Nimmt man den Deckel ab, hat man ein verklebtes USB3.0 Steckerchen, anstatt diesen direkt anzulöten (naja...)
- Einbau sehr einfach und die Bohrungen stimmen genau überein

Erkennung Win7 64 Bit (was ich einsetze):
- Nach dem Einbau wurde der Kartenleser (KL) erkannt, der USB 3.0 Port funktioniert immer
- Herunterfahren und starten des PC und der KL war weg. Der USB 3.0 Port ging immer noch
- Herunterfahren und starten des PC ohne KL und dann während des Betriebes eingesteckt (wird wieder erkannt)
- Neustart (also nicht erst herunterfahren und dann starten, sondern direkt Neustart im Windows wählen) KL bleibt erhalten
- Herunterfahren und starten PC, KL weg. USB3 geht noch

So ging es dann die ganze Zeit. Recherche im Internet hat auch nicht wirklich so gut geholfen.
- Es wurde die Infcache.1 Datei gelöscht (half nichts).
- USB-Reinigungstool genutzt (half ebenfalls nichts)
- Manuelle Einrichtung und Registry-Tweaks (wieder nichts), ich war so langsam am zweifeln

Weiter ging es mit:
- Bios-Update
- USB3.0 Chip Bios Update (verbaut bei mir NEC Renesas)
- aktuellsten Treiber von 2013 für den NEC3
Auch wieder die gleiche Konstellation ! Jetzt fing ich an die Hardware-ID usw.
Lesen Sie weiter... ›
3 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von canicula am 19. Februar 2013
Verifizierter Kauf
CF-Slot funktionierte nicht, nach langem Probieren und zufällig mit verkehrtherum gesteckter Karte klappte es !!? Evtl. ein
Fertigungsfehler ? Darum nur 4 Punkte !
Da die Kartenführung im Slot nur einseitig und unsicher ist, muß man die Karte sehr gefühlvoll auf die Pins führen und
so läßt sich aber die CF-Karte richtig herum und auch anders herum aufstecken.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Verifizierter Kauf
Liebe Kunden,

ich habe diese Icybox nun eine weile 1 oder 2 Jahren.
Zuerst fiel mir nichts auf. Alles hat es immer getan. Bis ich meine erste 64GB CF Karte bekommen habe.
Das Ergebnis liess sich auch mit weiteren 32+ GB Karten bestaetigen.

Einfach Kopieren geht mit einer Geschwindigkeit von 100MB/Sekunde.
Ein Kartenlesegeraet USB 2 schafft bei mir nur zwischen 30 und 40MB/Sekunde.

Da denkt man: aha, also deutlich schneller!
Ja, denkt man!

Started man Bridge, dann dauert das Previewing aber auf einmal 50 bis 100 Mal
so lange als mit der USB2 Transcend! Dort kommen die Previews in 30-40 Previes pro Sekunde!
Die Icybox schafft aber 1 Preview alle 2 bis 3 Sekunden.

Nun weiss ich nicht ob dies an Bridge liegt oder am Icybox, aber Fotografen die Geschwindigkeit
wollen haben hier ein Kompatibilitaetsproblem zwischen Adobe und dem Icybox.

Auch der Windows Treiber ist Uralt! Aus 2006 ein MS Treiber.
Updaten auf neuere Windowstreiber geht nicht..

Raidsonic selber haben bestaetigt die geben ueberhaupt kein Kundensupport!
Treiberupdates, usw. bekommt man dort ueberhaupt nicht. Probleme der Kunden sind
nicht deren Problemen und verweisen auf MS und Adobe, die sollten die Treiber fuer
die Hardware von Raidsonic bereitstellen.

Da gibt es andere Hersteller von Kartenlesegeraete die besseren Support leisten, zumindest
Treiber aktualisieren!

Hardware ist nur dann gut, wenn auch die Software dazu passt und ich persoenlich, kann jeder
natuerlich kritisieren, bin auch der Meinung Service und Support sind mindestens die Haelfte vom
Endprodukt!

Daher 2 Sternen abzug weil Treiber nicht aktualisiert werden udn 2 Sternen Abzug weil es
keinen Support/Service vom hersteller gibt.

Ansonsten tut das Produkt es schon, nur mit Kompatibilitaetsprobleme..
Daher bekommt es immerhin noch einen Stern.. sonst 0.
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von mathematiker am 16. Februar 2013
Das Gerät an sich sieht sehr schön aus und würde auch gut in mein Gehäuse passen. Der USB 3.0 Anschluss geht auch direkt, aber der Kartenleser hat Wackler oder wird gar nicht erkannt. Das Problem liegt am Anschluss im Geäuse. Der USB-Stecker ist in die Buchse gesteckt und dann mit Heißkleber verklebt. Da scheint ein werksbedingter Wackler zu sein. Daher unbrauchbar und nicht zu empfehlen.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Christian am 17. Januar 2013
Verifizierter Kauf
TOP

Eingebaut und wurde sofort unter win7 64Bit erkannt und konnte benutzt werden,
Kabel hat eine sehr gute Länge
finde auch die Betriebs LED in blau sehr gelungen
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Kai K. am 1. Juni 2012
Verifizierter Kauf
Vor einigen Tagen entschied ich mich meinen 3 Jahre alten Rechner upzugraden. Gehäuse, Laufwerke, Grafikkarte behielt ich, Board, CPU, Netzteil und RAM wurden ausgetauscht. Das ganze ist aber eine andere Geschichte.
Beim Aufbau stellte ich dann fest dass die alte frontpanel Platine (3,5 " Format - Noname Produkt "Godspeed Computer Corp) am neuen MSI Board (Z77A-GD65) nicht anzuschliessen war, der USB connector auf dem Board passte nicht zum codierten Stecker. Auch wollte ich dann schon USB 3.0 am Frontpanel anliegen haben.
Meine Wahl viel auf die ICY BOX IB-865 die mir dann einen ordentlichen Kartenleser und einen Front USB 3.0 Anschluss bereitstellen würde.
Abwicklung und Lieferung wie immer ohne Beanstandung.
Äusserlich macht das 3,5 " Metallgehäuse einen ordentlichen Eindruck, die Kabellänge zum connector des Mainboards ist in meinem Fall voll ausreichend.
Funktion nach Einbau bislang ohne Problem, der Kartenleser erkannte meine SDHC Karte aus der Digicam, Zugriffe ziemlich fix, wesentlich besser als beim alten USB 2.0 - soweit bin ich zufrieden.
Allein der Einbau - möglicherweise Board bedingt - war nicht ohne...
Denn der USB 3.0 connector saß unter der Grafikkarte (alte GTX260) - also Karte wieder raus - Gehäuse war ja noch offen. Das Anschlusskabel der ICY BOX passte nicht auf anhieb bzw. war schwierig zu positionieren, ziemlich figelinsch, denn der Connector wies flach zum Gehäuse und war nicht einzusehen. Dann hab ich wohl noch einen Pin verbogen.
Da ich keine Frontblende rausbrechen wollte und die Finger auch nur eine gewisse Länge haben - Mainboard wieder raus, Pin vorsichtig zurechtgebogen, Stecker aufgesetzt, mehrfach geprüft, schlussendlich hat's gepasst.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen