EUR 26,08 + kostenlose Lieferung
Auf Lager. Verkauft von nox divendo
Menge:1

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 26,63
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: vollfarbdrucker-de Ihre Office Experten
In den Einkaufswagen
EUR 26,63
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: okluge
In den Einkaufswagen
EUR 27,66
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: Innet GmbH
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

RaidSonic IB-168SK-B ICY Rahmen für interne Festplatten 8,9 cm (3,5 Zoll) in 5.25 Zoll für direct swapping schwarz S-ATA

von Icy Box
4 von 5 Sternen 31 Kundenrezensionen

Preis: EUR 26,08 kostenlose Lieferung.
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 3 auf Lager
Verkauf und Versand durch nox divendo. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
53 neu ab EUR 20,90 1 gebraucht ab EUR 19,50
  • Schneller Festplatteneinbau und Wechsel ohne Trägerunterstützt
  • alle 8,9 cm (3,5 Zoll)
  • Lieferumfang: Festplattenrahmen
Weitere Produktdetails

Wird oft zusammen gekauft

  • RaidSonic IB-168SK-B ICY Rahmen für interne Festplatten 8,9 cm (3,5 Zoll) in 5.25 Zoll für direct swapping schwarz S-ATA
  • +
  • Wentronic HDD S-ATA Kabel 1,5GBs/3GBs/6GBs (S-ATA L-Type auf L-Type) 0,5m
Gesamtpreis: EUR 27,81
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Hinweise und Aktionen

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.


Produktinformationen

Technische Details
MarkeIcy Box
Modell/SerieIB-168SK-B
Artikelgewicht440 g
Produktabmessungen14,9 x 18,4 x 4,2 cm
Modellnummer10058
FarbeSchwarz
Formfaktor3.5"
  
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB000FSBVNC
Durchschnittliche Kundenbewertung 4.0 von 5 Sternen 31 Kundenrezensionen
Amazon Bestseller-Rang
Produktgewicht inkl. Verpackung381 g
Im Angebot von Amazon.de seit19. Mai 2006
  
Amazon.de Rückgabegarantie
Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht können Sie sämtliche Produkte, die von Amazon.de direkt versandt werden, innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware an Amazon.de zurückgeben, sofern die Ware vollständig ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet. Weiteres finden Sie unter Rücksendedetails.
Feedback
 Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
 

Produktbeschreibungen

Icy Box IB-168SK-B Erster trägerloser Wechsel- rahmen für 3,5" SATA Festplatten, direkter Wechsel ohne Montage schwarz

  • Schneller Festpaltteneinbau und -wechsel ohne Träger
  • Unterstützt alle 3,5'' SATA Festplatten
  • Gummipolsterung gegen Vibration und Geräusche
  • Unterstützt Hot Swap
  • NSS (No-Scratch SATA) für >50.000x Wechsel

Patentierte Technologie

Dieser trägerlose Wechselrahmen ist für häufige und schnelle Festplattenwechsel entwickelt. Sein bemerkenswerter NSS-Mechanismus (NSS = no scratch SATA) macht mehr als 50.000 Festplattenwechsel möglich. Bei vier bis fünf Wechseln pro Tag sind das ca. 50 Arbeitsjahre.

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Nachdem die externen USB Gehäuse anfingen sich zu stapeln, musste ich mich nach einer Alternative umsehen. Der ICY Rahmen erwies sich als optimale Lösung für das Wechseln von nackten Platten im laufenden Betrieb. Man muss allerdings bedenken, dass das Mainboard AHCI fähig sein muss, und das AHCI auch eingeschaltet sein muss, was bei XP Installationen eventuell nicht der Fall ist.
Zum Einbau: Der Rahmen machte beim ersten provisorischen Einbau in mein Gehäuse einen etwas wackeligen Eindruck. Das Cooler Master Gehäuse verwendet Platikschablonen für den schraubenlosen Einbau. Erst als der Rahmen mit Schrauben fest mit dem Gehäuse verbunden wurde, waren die Festplatten auch problemlos leichtgängig zu wechseln.
Meiner Meinung nach ist dies angesichts der rasant steigenden Festplatten Kapazitäten die kostengünstigste Alternative zum Kauf eines Blu-Ray Brenners.
Kommentar 9 von 9 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Ich kann keine Vibrationen feststellen. Durch die Gummis wird die HDD vom Gehäuse entkoppelt, wodurch es Vibrationen schwer haben, zum Gehäuse durchzuschlagen.
Allerdings benutze ich als Festplatten WD Platten (ja die haben 7200 u/min), die ich nebenbei bemerkt momentan für die besten und vor allem leisesten (und auch vibrationsärmsten) HDDs halte. Vielleicht hängen die Vibrations- und Geräuschprobleme auch mit den verbauten Festplatten zusammen.

Auch habe ich nichts von heiss werden bemerkt, habe allerdings einen Bigtower der über ausreichend (leise) Lüfter verfügt, die die Luftzirkulation sicherstellen.

Bin also vollkommen überzeugt vom IB-168 und werde mir wohl noch einen 2ten Rahmen holen.
Kommentar 4 von 4 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Ich habe lange überlegt, ob ich eine Rezession schreibe, aber die Vibrationen des Wechselrahmens nerven mich mitlerweile so stark, dass ich es schon als Pflicht ansehe.
Der IB-168SK-B wird von mir mit verschiedenen Festplatten diverser Hersteller bestückt. Alle Platten haben eine Drehzahl von 7200 U/min. Als Gehäuse kommt ein Chieftec LBX-02B-B-B zum Einsatz, welches eine schraubenlose Montage der Festplatten bzw. Laufwerke ermöglicht.
Nach mehr als einem Jahr Betrieb läßt sich folgendes feststellen:
- trotz der Entkopplung innerhalb des Rahmens, werden die Vibrationen der Festplatte übertragen
- setzt man die vordere Klappe fest (ich benutze einen Zahnstocher :-)), hält sich das Geräusch in Grenzen
- die Fehlersuche innerhalb des Chieftec-Gehäuses endete jedesmal ohne Erfolg

Der Support von Raidsonic war bemüht mir zu helfen und bot an, den Rahmen zu überprüfen. Leider ist dann der Rechner nicht mehr nutzbar. So werde ich wohl nochmals Geld investieren und zum Konkurrenzprodukt greifen.
Kommentar 9 von 10 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Pros:

+ Trägerlos => Kein Gefummele mit Innenrahmen
+ Saubere Kontaktgabe
+ schlichte, aber funktionelle Mechanik
Andere tricksen da mit Federn und anderem Schnickschnack
und erreichen dadurch schlechtere Kontaktgabe und Haptik
als der ICY
+ Reichlichst verbaut, bis heute keine Ausfälle

Cons:

Äh, gibt's nicht.
Kommentar 4 von 4 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Für einen schnellen Festplattentausch ist der Wechselrahmen sehr gut geeignet. Kein unnötiges einbauen von Festplatten in Cases - einfach reinschieben und fertig. Verarbeitung ist auch sehr gut. Gebe nur 4 Sterne weil die Plastikfront auch aus Metall hätte sein können, aber sonst Top Produkt.
Kommentar 16 von 19 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Lieferumfang sowie Produktqualität sind gemessen am Preis gut. Ich habe den Rahmen jetzt 3 Wochen mit mehreren Festplatten wechselnd im Dauereinsatz & bin zufrieden. Durch den einfachen Wechsel der Platten ist es meiner Meinung nach wesendlich günstiger, eine interne SATA-Festplatte zur Datensicherung zu nutzen, als eine externe Platte, da das externe Laufwerksgehäuse nicht extra bezahlt werden muss! Außerdem ist der Controler über SATA schneller als USB. Desweiteren besteht die Möglichkeit, sehr einfach ein neues Betriebssystem zu Testzwecken schnell auf eine Festplatte zu installieren, ohne das aktuelle System zu verändern ( Vorraussetzung ist der Anschluss SATA / HotSwap auf dem eigenen Motherboard ) !
Von mir 5 Sterne...
Kommentar 2 von 2 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Joe am 17. Februar 2009
Verifizierter Kauf
Habe diesen Rahmen auch bei Pearl gesehen. Preis ist gleich.
Der Einbau ist sehr einfach und der Wechsel der Festplatten ist super schnell. Ich habe 2 Festplatten mit je einem Betriebssystem. Für mich hat dieses System den Vorteil, dass der Stromverbrauch meines Systems verringert wird, da die nicht benötigte Festplatte sich nicht im System befindet. Der Rahmen kann auch für Sicherungsfestplatten empfohlen werden, da diese günstiger sind als externe Festplatten.
Kommentar 2 von 2 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Ich bin mit dem Wechselrahmen vollends zufrieden, weshalb ich hier kurz die Punkte aufzählen will, die mir aufgefallen sind:

+ Problemloser Einbau, etwas fummeliger als der Einbau eines Laufwerks, aber innerhalb von 5 Minuten zu bewerkstelligen
+ Die Front passt sich schön in schwarze Computergehäuse ein, lediglich das Schloss sticht etwas hervor
+ Das Wichtigste: Das Einschieben und Entfernen von Festplatten funktioniert super. Die Passgenauigkeit und mechanischen Eigenschaften sind vorbildlich und versprechen eine hohe Lebensdauer. Gefällt mir ausgesprochen gut

- Das Schloss brauche ich persönlich nicht, ist aber für den Einen oder Anderen sicher ganz praktisch
- Die LED zur Aktivitätsanzeige hätte man sich auch sparen können, da die Gehäuse-LED auch aufleuchtet, wenn die Platte im Wechselrahmen arbeitet. Ich wüsste außerdem nicht, wo ich das LED-Kabel anschließen sollte, da der entsprechende Anschluss auf dem Mainboard von der genannten Gehäuse-LED belegt ist.

Alles in Allem ein Top-Produkt, das keine Wünsche offen lässt und vorbildlich das tut, was es soll.
Kommentar 1 von 1 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen