In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von Rage (Alien Breed Series 1) auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen Oder fangen Sie mit einer unserer gratis Kindle Lese-Apps sofort an zu lesen.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.
Rage (Alien Breed Series 1)
 
 

Rage (Alien Breed Series 1) [Kindle Edition]

Melody Adams
4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (35 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 2,99 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 2,99  
Taschenbuch EUR 6,91  

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Während ihres Praktikums bei Dexter Medical Industries stößt die junge Jessie Colby aus Versehen auf einen Mann in Ketten, der behauptet, eine Kreuzung aus Alien und Mensch zu sein. Der mächtige Pharmakonzern nutzt die Alien Breed für geheime Experimente. Jessie bringt den Skandal an die Öffentlichkeit.

Zehn Jahre später nimmt Jessie, mittlerweile als Ärztin tätig, eine neue Stelle in der West-Colony auf dem Planeten Eden an, wo man die Alien Breed nach ihrer Befreiung angesiedelt hat. All die Jahre konnte Jessie den Mann in Ketten nicht vergessen und plötzlich steht sie Rage, wie er sich seit seiner Freilassung nennt, gegenüber und er hat noch eine Rechnung mit ihr offen.

Rage hat Jahre der Folter und Qualen hinter sich, doch am meisten quält in die Erinnerung an eine schöne junge Frau, die für DMI gearbeitet hat, dem Konzern, der für sein Elend verantwortlich ist. Selbst zehn Jahre später verfolgt sie ihn noch immer in seinen Träumen und dann steht sie plötzlich vor ihm. Endlich kann er sich rächen für alles, was DMI ihm angetan hat. Doch als er sie in seiner Gewalt hat, fallen ihm auf einmal ganz andere Dinge ein, die er mit der schönen Jessie anstellen könnte.

Band 1 der Alien Breed Series
Band 2 HUNTER ebenfalls erhältlich auf Amazon

Auszug:
Ehe ich es mir anders überlegen konnte, klopfte ich schnell an die Tür. Mit klopfendem Herzen lauschte ich. Schritte erklangen, und die Tür wurde geöffnet. Rage musste geduscht haben. Er war nur mit einem Handtuch bekleidet, das tief auf seinen schmalen Hüften hing. Wasser tropfte aus seinen Haaren, und lief über seine muskulöse Brust hinab zu seinem Waschbrettbauch. Ich schluckte, als ich mir vorstellte, wie es sein würde, die Wassertropfen von seiner Haut zu lecken.
„Was?“, fragte er fassungslos, und schüttelte den Kopf. „Was machst du hier. Happy und Pain sollten dich doch nach Hause bringen.“
„Ich habe ihnen gesagt, sie sollen mich hierher bringen. Wir haben zu reden!“, managte ich zu sagen und klopfte mir mental selbst auf die Schulter dafür, dass meine Stimme nicht zitterte.
„Jessie. Das ... Verdammt, ich zieh mir was über, dann bring ich dich nach Hause. Du wartest ...“
Ich quetschte mich schnell an ihm vorbei ins Innere und hörte ihn leise hinter mir fluchen. Da ich wusste, wo in den Häusern das Schlafzimmer war, ging ich direkt dorthin. Ich wollte ihm keine Gelegenheit geben, sich diesmal wieder aus der Affäre zu ziehen.
„Jessie! Verdammt! Was soll das?“
Rage stand auf der Schwelle zum Schlafzimmer, und starrte mich an, als wären mir Hörner gewachsen.
„Ich habe genug!“, sagte ich. „Wir regeln dies. Heute Nacht, Rage!“
Ich fasste Mut. Rasch zog ich mir mein Shirt über den Kopf, und hörte Rage scharf Luft holen.
„Jessie!“ Seine Stimme klang leicht panisch und ich grinste.
Oh nein, mein Lieber. Diesmal bekomm ich dich!
Ich hatte heute zum Glück einen knielangen Rock an, und brauchte mich nicht mit engen Jeans abquälen. Ohne den Blick von Rage abzuwenden, zog ich den Rock hinab, und ließ ihn zu Boden fallen. Ich stieg hinaus, und stand jetzt nur noch in schwarzer Spitzenunterwäsche und roten Pumps vor ihm. Sein glühender Blick verschaffte mir ein süßes Kribbeln in meinem Bauch, und ich spürte, wie meine Nippel zu puckern anfingen. Rage stand wie erstarrt in der Tür.
„Willst du nicht nehmen, was ich dir biete?“, fragte ich leise. Ich streifte mir die Pumps von den Füßen, und kickte sie beiseite.
„Jessie.“ Seine Stimme war nur noch ein heiseres Flüstern. „Du weißt nicht, was du ...“
Er verstummte als ich meinen BH öffnete und ihm entgegen warf. Aus Reflex fing er das Kleidungsstück auf. Ohne den Blick von mir zu lassen, hob er den BH an seine Nase und schnupperte. Ein Knurren drang über seine Lippen, das tief aus seinem Brustkorb kam. Er warf den BH beiseite und kam langsam auf mich zu. Seine Bewegungen geschmeidig, wie die eines Raubtieres, sein Blick ebenso lauernd wie hungrig. Mein Herz hüpfte aufgeregt. Ich wusste, diesmal gab es kein zurück.

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 2205 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 122 Seiten
  • Gleichzeitige Verwendung von Geräten: Keine Einschränkung
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B00IO9JFXC
  • X-Ray:
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (35 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: #1.289 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Mehr über den Autor

Melody Adams liest (fast) alles, was ihr in die Finger kommt, am liebsten jedoch Science Fiction Romance, Fantasy Romance, Erotic Romance und New Adult. Sie schreibt, was sie auch selbst gern liest.
Melody lebt mit ihrer Familie in Schottland. Bei langen Spaziergängen in der malerischen Kulisse Schottlands, holt sie sich den nötigen Ausgleich zum langen Sitzen am PC.

Webseite der Autorin - http://www.melodyadamsnovels.com
Mehr über Melodys Bücher auf Facebook - https://www.facebook.com/MelodysRomance
Mehr über die Alien Breed Series - https://www.facebook.com/pages/Alien-Breed-Series/288634934626564
Mehr über The Dark League - https://www.facebook.com/Thedarkleague
Bekomm Melodys Freund - https://www.facebook.com/melody.adams.3532
Melody auf Twitter - https://twitter.com/MelodyAdamsUK

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ein netter Auftakt..... 7. August 2014
Von Ramona Skarbon TOP 500 REZENSENT
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
......mit einiges an Potenzial und Luft nach oben.

Inhalt:

Während ihres Praktikums bei Dexter Medical Industries stößt die junge Jessie Colby aus Versehen auf einen Mann in Ketten, der behauptet, eine Kreuzung aus Alien und Mensch zu sein. Der mächtige Pharmakonzern nutzt die Alien Breed für geheime Experimente. Jessie bringt den Skandal an die Öffentlichkeit. Zehn Jahre später nimmt Jessie, mittlerweile als Ärztin tätig, eine neue Stelle in der West-Colony auf dem Planeten Eden an, wo man die Alien Breed nach ihrer Befreiung angesiedelt hat. All die Jahre konnte Jessie den Mann in Ketten nicht vergessen und plötzlich steht sie Rage, wie er sich seit seiner Freilassung nennt, gegenüber und er hat noch eine Rechnung mit ihr offen. Rage hat Jahre der Folter und Qualen hinter sich, doch am meisten quält in die Erinnerung an eine schöne junge Frau, die für DMI gearbeitet hat, dem Konzern, der für sein Elend verantwortlich ist. Selbst zehn Jahre später verfolgt sie ihn noch immer in seinen Träumen und dann steht sie plötzlich vor ihm. Endlich kann er sich rächen für alles, was DMI ihm angetan hat. Doch als er sie in seiner Gewalt hat, fallen ihm auf einmal ganz andere Dinge ein, die er mit der schönen Jessie anstellen könnte......

Mein Eindruck:

Ich fand den Auftakt durchaus gelungen, und die Idee dahinter sehr interessant. Genau so würde ich es mir vorstellen, wenn plötzlich wirklich Aliens auf der Erde landen würden. Deswegen bleibt zu hoffen, dass sich nie Außerirdische auf die Erde verirren, denn der Mensch ist und bleibt einfach das widerlichste Tier von allen.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Gute Geschichte, schlecht geschrieben 6. Mai 2014
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Ich bin sehr enttäuscht. Zugegeben, ich habe für dieses Buch nicht viel Geld ausgegeben, dennoch habe ich mich darüber geärgert. Die Idee ist gut und gefällt mir soweit. Da hört es dann aber leider auch schon auf. Auf den ersten paar Seiten habe ich so viele Rechtschreibfehler und „no-go Formulierungen“ gefunden, dass ich mich wirklich zwingen musste weiterzulesen.

Ausdrücke und Formulierungen wie „ich schwör“, „gehabt hatten“ und „gewesen waren“ klingen beim ersten Mal schon entsetzlich. Hier jedoch werden sie mit einer (sorry für den Ausdruck) „krassen“ Häufigkeit in praktisch jedem Satz verwendet. Es liest sich ganz einfach wie ein schlechter Schulaufsatz für den ich zu Schulzeiten garantiert ein Mangelhaft bekommen hätte. Furchtbar!

2 Sterne gibt es trotzdem für die Idee aus der man eine schöne Geschichte hätte machen können.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen gute Idee, aber fehlender Stil 27. Juni 2014
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Ich hatte die ersten Novellen von Melody Adams nicht rezensiert, weil ich der Meinung war, dass es der erste Auftritt einer Selfpublishing-Autorin ist und das sicherlich noch besser wird. "Rage" habe ich als vierte Geschichte von Melody Adams gelesen und ich hatte das Gefühl, dass der Stil sich noch weiter verschlechtert hat. Erotische STimmung kommt nicht auf, weil sie immer die selben Phrasen benutzt und der Akt eher wie ein notwendiges Übel wirkt. Die Geschichten haben eine gute Basis, werden aber durch zu viele Wiederholungen und schlechten Ausdruck zu keinem wirklichen Lesevergnügen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von Gaby
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Jessie Colby, deckt durch Zufall bei DMI, wo sie während ihres Medizinstudiums ein Praktikum absolviert, skandalöse, schreckliche Versuche auf- i. A. des Militärs und der Regierung. Sie züchteten in geheim gehaltenen Versuchslaboren, aus dem Genmaterial von Soldaten, eine neue Art, die Alien Breed. Diese wurden unter unmenschlichen Bedingungen in Käfigen gefangen gehalten, gequält und für Versuche aller Art missbraucht.

Jessie hatte sich, auf der Suche nach einem Labor, verlaufen und war auf einen Vertreter dieser Art, einen überirdisch schönen Mann gestoßen, der in einem Käfig gefangen gehalten wurde wie ein wildes Tier. Voller Entsetzen und Empörung verspricht sie ihm, dafür zu sorgen, dass diese Versuche eingestellt und sie alle befreit werden. Als Beweis macht sie Fotos von ihm mit ihrem Handy, die sie der Presse übergeben will.

Nach ihrer Befreiung werden die Alien Breed auf den Planeten Eden verbracht, wo sie, von der menschlichen Bevölkerung isoliert, in Kolonien leben sollen.
Aus einem Missverständnis heraus denkt Rage, dass Jessie für seine nachfolgenden Folterungen verantwortlich ist, die er nur Dank der anschließenden Befreiung überlebt hat und schwört, sie zu töten, sollte er sie jemals wieder sehen.

9 Jahre später geschieht dies auch, da Jessie als Ärztin nach Eden kommt und Rage lässt sie seinen abgrundtiefen Hass spüren- aber auch gleichzeitig sein Begehren. Beide spüren seit der ersten Begegnung eine unerklärliche Anziehungskraft.
Als Rage eines Tages auf der Jagd von einem Raubtier schwer verletzt wird, ändert sich sein Verhalten Jessie gegenüber.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
3.0 von 5 Sternen Wie Farstfood
Kurzweiliger Lesespaß, wobei der Schreibstile leicht und gut zu lesen ist, die Wortwahl aber zumeist eher Plump ausfällt. Lesen Sie weiter...
Vor 4 Tagen von Klara veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen die Bücher lagen
eine wirklich lange Zeit auf meinem SuB ... hab nicht nicht sooo recht ran getraut ... ist nicht ganz meine Lese Richtung. Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von Alexandra W veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Nicht schlecht, aber auch nicht wirklich gut
Der Auftakt klang noch ganz gut.....aber es kam einfach keine Tiefe in dem Buch zum Vorschein. Sehr oberflächlich und etwas lieblos.... Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von A.S. veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Seltsame Namen aber interessante Idee
Im Grunde ist der erste Band der Alien Breed Serie ein guter Start. Das Thema ist ganz interessant und Melody Adams hat auch einen guten Start mit Rage hinbekommen. Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von Franziska Schuster veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Interessante Protagnonisten
Ich war neugierig auf die Kreuzung zwischen Mensch und Alien und habe mir deshalb RAGE geholt. Die Story ist gut zu lesen, der Schreibstil gefällt mir (ich erwarte von einem... Lesen Sie weiter...
Vor 2 Monaten von booklover68 veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Rage (Alien Berry Series)
Für mich eine neue und andere Art der Protagonisten. Sympathisch handelnde Personen und spannend, erotische Story. Hatte von Memory Adams bislang noch nichts gelesen. Lesen Sie weiter...
Vor 2 Monaten von Ölfuß veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Alien Breed - Rage
Da mich der Klappentext sehr angesprochen und ich zudem noch die positiven Rezensionen hier sah, habe ich mir das Buch herunter geladen. Lesen Sie weiter...
Vor 2 Monaten von Jae89 veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Alien Romantik - eine tolle Idee
Rage ist ein Mitglied der Alien breeds, welche durch Laborgenetische Versuche entwickelt, gesteigert und geschaffen wurden. Lesen Sie weiter...
Vor 2 Monaten von elfenlicht veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Gutes Buch
Mir hat das Buch sehr gut gefallen. Es macht sich gut mal so zwischendurch. Wenn man sich mit dem Schreibstil angefreundet hat macht es Spaß. Lesen Sie weiter...
Vor 2 Monaten von distelblume veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen super
Das Buch ist richtig gut zu lesen, leider etwas zu kurz...aber das tut der Geschichte nicht weh... Ich freu mich schon auf den nächsten Teil der Alien Breeds :-)... Lesen Sie weiter...
Vor 2 Monaten von Kaddi veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden