Ihre Musikbibliothek
  MP3-Einkaufswagen

Radio Retaliation

23. September 2008

EUR 10,69 (Alle Preisangaben inkl. MwSt.)

Kaufen Sie die CD für EUR 10,99, um die MP3-Version kostenlos in Ihrer Musikbibliothek zu speichern.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Verkauf und Versand durch Amazon EU S.à r.l.. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.

Holen Sie sich die kostenlose Amazon Music App Holen Sie sich die kostenlose Amazon Music App Holen Sie sich die kostenlose Amazon Music App Amazon Music App
oder
CD kaufen EUR 10,99 Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Weitere Optionen
  • Dieses Album probehören Title (Hörprobe)
1
30
3:41
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29 Hinzugefügt MP3-Einkaufswagen anzeigen
2
30
4:00
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29 Hinzugefügt MP3-Einkaufswagen anzeigen
3
30
3:26
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29 Hinzugefügt MP3-Einkaufswagen anzeigen
4
30
4:57
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29 Hinzugefügt MP3-Einkaufswagen anzeigen
5
30
3:35
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29 Hinzugefügt MP3-Einkaufswagen anzeigen
6
30
3:29
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29 Hinzugefügt MP3-Einkaufswagen anzeigen
7
30
3:10
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29 Hinzugefügt MP3-Einkaufswagen anzeigen
8
30
3:47
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29 Hinzugefügt MP3-Einkaufswagen anzeigen
9
30
3:27
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29 Hinzugefügt MP3-Einkaufswagen anzeigen
10
30
4:29
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29 Hinzugefügt MP3-Einkaufswagen anzeigen
11
30
2:53
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29 Hinzugefügt MP3-Einkaufswagen anzeigen
12
30
3:03
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29 Hinzugefügt MP3-Einkaufswagen anzeigen
13
30
3:38
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29 Hinzugefügt MP3-Einkaufswagen anzeigen
14
30
3:33
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29 Hinzugefügt MP3-Einkaufswagen anzeigen
15
30
4:48
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29 Hinzugefügt MP3-Einkaufswagen anzeigen

Produktinformation

  • Ursprüngliches Erscheinungsdatum : 23. September 2008
  • Erscheinungstermin: 23. September 2008
  • Label: ESL Music, Inc.
  • Gesamtlänge: 55:56
  • Genres:
  • ASIN: B001RB3MLA
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (10 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 48.580 in Alben (Siehe Top 100 in Alben)

 Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?
 

Kundenrezensionen

4.3 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

14 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Felix Kamp am 29. September 2008
Format: Audio CD
Seit dem legendären Babylon-Album habe ich die Werke des Duos aus Washington aufmerksam verfolgt und keine legendären Highlights ausmachen können - und jetzt plötzlich legt Thievery Corporation ein abwechslungsreiches, grooviges und sich locker flockig selbst zitierendes Album vor, welches irgendwie an Babylon anknüpft, jedoch deutlich im Hier und Jetzt 2008 angekommen ist. Besonders hervor heben möchte ich die Leichtigkeit, mit der das Duo kopiert, bekannte Facetten neu zusammen fügt und alles so spielerisch leicht gemischt präsentiert, dass es eine Freude ist. Noch beim Schreiben dieser Rezension muss ich grinsen ob der Dreistigkeit ihrer Zitate und neuen Mischungen.
Ein tolles Album, raus aus dem Chill, rein in die Kreativität. 5 Sterne. Punkt.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Torsten TOP 1000 REZENSENT am 24. März 2009
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Nach dem die letzten beiden Alben der Thievery Corporation, "Versions" und "Cosmic Game" wesentlich elektronischer ausgefallen sind, kehrt das Downbeat-Duo aus Washington D. C. wieder zu seinen Wurzeln zurück. "Radio Retaliation" erinnert musikalisch wieder mehr an das Thievery-Meisterwerk "Richest man in Babylon", kommt allerdings nicht an die Klasse dieser Downbeat-Perle heran.

Musikalisch liegt das Hauptaugenmerk wieder auf den "Revolution-Sound", den man aus den älteren Thievery Corp. Alben kennt. "Radio Retaliation" bietet eine gelungene Mischung aus Downbeat mit Einschlägen aus Raggae, Jazz und orientalischen Klängen. Abgerundet wird das Ganze mit einer ordentlichen Prise guter Sängerinnen und Sänger. Zweifellos kann man "Radio Retaliation" als das abwechslungsreichste Thievery-Album bezeichnen. Keiner der 15 Songs gleicht dem Anderen und auch die Mischung aus Instrumental- und gesungenen Songs ist mehr als gelungen und sehr spannend abgemischt. Die saubere Produktion, mit teilweise treibenden Bässen rundet das Ganze gekonnt ab. Die Songs sind überwiegend im beruhigenden Mid-Tempo-Bereich angesiedelt, einige tanzbare Up-Tempo-Nummern werden aber auch angeboten. Demnach eignet sich die CD hervorragend für schöne Abende zu zweit oder auch beim Autofahren ;-)

Die stärksten Songs des Albums sind, meiner Meinung nach, der Opener "Sound the alarm" und "Radio Retaliation", die beide mit flotten, coolen Raggae-Grooves aus den Boxen stampfen, das eindeutig kubanisch angehauchte "Pueblo Unido" (ist meiner Meinung nach der beste Song des Albums), die wunderschönen Balladen "Beautyful Drug" und "Sweet Tides" und Last but not least das französische "Femme Parallel".
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
11 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von M., Sebastian am 26. September 2008
Format: Audio CD
never change a running system - wie gewohnt werden auf dem neuen album orientalische und lateinamerikanische themen gekonnt mit chill-out-beats kombiniert - dies führt sofort zum vertrauten zurücklehnen und kopfnicken. doch fragt man sich gleichzeitig: hätte dieses album nicht auch 2003 erscheinen können? denn einen merklichen unterschied zu "richest man in babylon" sucht man vergeblich, es hört sich quasi wie eine direkte fortsetzung an. dies ist nicht unbedingt schlecht, aber wer eine weiterentwicklung oder neue inspirationen erwartet, wird leicht enttäuscht sein.
insgesamt trotzdem ein gutes album, wenn man es als einzelprodukt betrachtet. als teil des gesamtkunstwerks dürften langzeitfans nicht sonderlich überrascht werden.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Technikfreak am 22. Dezember 2008
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Als absoluter TC-Fan war die Begeisterung groß als es hieß: "Es wird noch ein Album geben!" (Wer die Typen mal live gesehen hat ist zwangsläufig infiziert). Also gleich bei Amazon vorbestellt und in freudiger Erwartung Geduld geübt. Als es dann endlich kam war ich erst mal etwas enttäuscht, da beim Album "Radio Retaliation" keine wirkliche Weiterentwicklung stattgefunden hat. (Deshalb nur 4 Sterne)
Für Fans wie mich aber absolut kein Problem, da man ein tolles Album in gewohnter TC-Qualität erhält (Vom Cover mal abgesehen - Idee gut - Alltagstauglichkeit mangelhaft). Außerdem ist es schwierig Gutes zu verbessern ;-)
Mein derzeitiger Favorit ist das gleichnamige Lied "Radio Retaliation".

Fazit: Jeden Euro wert!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
16 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Jürgen Sieber am 3. Oktober 2008
Format: Audio CD
es liegt auf der hand.
thievery corporation machen weltmusik.
moderne, gut produzierte und tanzbare zeitgeistweltmusik.
yuppiemusik eben.
gute yuppiemusik.

ich schreibe diese rezension am 2.10.2008 nach viermaligen
anhören der cd radio retaliation von thievery corporation.
zu den einzelnen songs.
1. sound the alarm:
alles beginnt mit einer sirene, schöner flotter song, reggae rhythmus,
mit gesang, note 2
2. mandala:
instrumental, mit sitar, auch schöner flotter song, note 2
3. radio retaliation:
wieder reggae elemente, mit gesang, note 3
4. vampires:
typischer thievery sound, mit bläser und gesang, irgendwie
südamerikanisch, note 3
5. hare krsna:
guter groove, gesang, wieder mit bläser, schöner song, note 2
6. pueblo unido:
klingt endgültig nach südamerika, gesang, note 2
7. forgotten people:
geiler song, instrumental, klingt indisch, flotter groove, note 1
8. 33 degree:
ruhiger thievery-sound song, schön gesungen, note 2
9. beautiful drug:
ruhige frauenstimme, schöne melodie, note 2
10.femme parallel:
ruhige französische frauenstimme, chillige sounds, note 2
11.retaliation suite:
flotter song, erst swingig dann jazzig, wird gesprochen, note 2
12.numbers game:
gesang wie barry white, thievery-soul-sound, note 3
13.shining path:
thievery-sound instrumental song, note 2
14.blasting through the city:
ruhiger song, mit ragga-gesang elementen, note 3
15.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Ähnliche Artikel finden