EUR 22,99 + kostenlose Lieferung.
Auf Lager. Verkauft von CM3-Computer OHG
In den Einkaufswagen
oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

ATI Radeon 7000 Grafikkarte, 64 MB Speicher , AGP Anschluss, CM3-GK-092

von CM3

Preis: EUR 22,99
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch CM3-Computer OHG. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
7000 64 MB
  • ATI Radeon
  • Chipsatz: 7000
  • AGP Grafikkarte
  • 64MB DDR Speicher

Hinweise und Aktionen

Größe: 7000 64 MB
  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.


Produktinformation

Größe: 7000 64 MB
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 340 g
  • Modellnummer: NG-5QLK-42D1
  • ASIN: B007XDRBUY
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 25. April 2012
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (126 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 110.394 in Elektronik (Siehe Top 100 in Elektronik)

Produktbeschreibungen

Größe: 7000 64 MB

ATI Radeon 7000 64MB AGP


Schnittstelle, 64 MB Videospeicher, vier Pixel Pipelines und einem 64-bit Speicherinterface erfüllt die Karte die Anforderungen, die an eine Einsteigerkarte gestellt werden. Durch die passive Kühlung der Karte entfallen nervige Lüftergeräusche.

Technische Daten:

- GPU/VPU: ATI Radeon 7000
- Grafikbus: AGP 8x
- Grafikspeicher onboard: 64MB
- Speichertyp: DDR
- Speicherbus: 64Bit
- Speicherbandbreite: 3,4 GB/s
- RAMDAC: Dual 400 MHz
- Pixel-Pipelines: 4 - Anschlüße: VGA, S-Video, TV-Out
- Mehrerer Anzeigegeräte gleichzeitig: Ja

- Maximale Auflösung: 2048 x 1536 / 75Hz, 1600 x 1200 / 85 Hz bei 24Bit Farbtiefe
Zusätzliche Merkmale:
DirectX 8.1 und OpenGL 1.4 Unterstützung
Packungsinhalt:
- ATI Radeon 7000 64MB AGP Grafikkarte
- S-Video Kabel(S-Video zu VCR für TV-Out)
- Treiber CD
- Bedienungsanleitung

Passiv gekühlt, ohne zusätzlichen Stromanschluß

Ausgehend von einem Standardsystem, empfehlen wir für die Inbetriebnahme der Grafikkarte ein Netzteil mit mindestens 200 Watt.
Somit ist ein fehlerfreies laufen der Grafikkarte möglich.


Die Abmessung der Grafikkarte lautet:
Höhe: 20 mm
Breite: 85 mm
Länge: 165 mm


Die Grafikkarte ist kompatibel zu folgenden Betriebssystemen:

Windows XP
Windows 2000 / Server
Windows 98
Windows ME
Windows 95


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

4.3 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

16 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Amazone auf 6. Juli 2011
Größe: HD3650 1GB Verifizierter Kauf
Da mein etwas betagter XP Professional Rechner aus dem Jahre 2005 in die Jahre gekommen war und ich speziell bei Videobearbeitung (Magix Deluxe 2005/2006 und neuerdings Magix Deluxe 17 HD) immer wieder mit nicht ganz ruckelfreier Darstellung und Nachzieheffekten zu kämpfen hatte, mußte ich mich nach mehr RAM (1 GB -> 2 GB) und v.a.D. einer neuen "AGP" Grafikarte umschauen.

Ich muss sagen, dass mit der neuen HD3650 1024 MB (löst meine bisherige 128 MB ATI Grafikkarte ab) das Arbeiten am Rechner wieder richtig Spaß macht. Videobearbeitung (nun auch in HD) ist ohne nervtötende Ruckler und auch ohne quälende Nachzieheffekte bei schnellen Kamerabewegungen endlich möglich. Davon abgesehen profitiert die Performance des Windows GUI enorm von der neuen Grafikarte. Sicher keine Überraschung, aber dennoch erwähnenswert.

Vorsicht: Wer meint, dass es mit der noch neueren 4650 AGP Karte von ATI genauso gut geht, könnte möglicherweise daneben liegen. Zumindest bei mir war es aufgrund eines höchtwahrscheinlich zu alten Motherboards (Award mit Intel Pentium 4 Prozessor) nicht möglich, diese einwandfrei zum Laufen zu bringen. Und das trotz neuestem BIOS Update. Ein Vorteil aus meiner Sicht bei der HD3650 ist außerdem, dass auf der mitgelieferten CD wirklich nur Treiber und nicht tausende Zusatzapplikationen und Dienste drauf sind. Manchmal ist weniger einfach mehr und hilft, das mal Ausnahmsweise alles innerhalb von wenigen Minuten funktioniert.

Für alle, die ihren alten Rechner noch nicht in die Wüste schicken möchten, eine empfehlenswerte Wahl mit definitivem Performance Zugewinn.

Achtung: Speziell bei Mini/Midi Towern darauf achten, dass noch genügend Platz ist. Aufgrund des Raum einnehmenden Lüfters der HD3650 muss der Slot unterhalb der Grafikkarte frei sein.

Lieferung übrigens wie gewohnt innerhalb von 2 Tagen.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ralf Kunstein auf 6. Februar 2012
Größe: HD4670 1GB Verifizierter Kauf
Ich habe mir diese Grafikkarte gekauft, nachdem meine 7600 Geforce den Geist aufgegeben hat.
Was übrigens auch das erste Mal ist, dass ich keine N`Vidia Karte nutze.

Da mein System noch auf einem Mainboard mit 939`er Sockel und AGP Steckplatz für die Graka aufgebaut ist, habe ich eine Karte gesucht, die das beste aus den "alten" Bedingungen rausholen kann und nicht zu teuer ist.
Vorab: Leider sind AGP Grakas immer teurer als vergleichbare PCI Karten.
So ist es auch hier - aber die Karte kann wirklich was.
Sie ist leise - sogar sehr leise - und leistet bisher sehr guten Dienst.

Mein System:
Mainboard MSI KT 8 mit 939`Sockel mit Dual Core Athlon Prozessor 64 4200+
4 GB Ram - fragt mich nicht welche
Sound on Board AC 97
Sata 160 GB Festplatte
Netzteil 400 Watt
DVD Laufwerk und DVD Brenner

Mit der neuen Graka kann ich ohne Problem Spiele wie Two Worlds 2 spielen und das sieht wirklich sehr gut aus.
Benchmarks habe ich nicht gemacht - aber der Unterschied zur alten Graka ist doch in Performance und Optik spürbar.

Ich kann die Graka empfehlen und tue das hier auch, weil ich selbst sehr unsicher war ob man mit dem vorhandenen System noch einen einigermaßen aktueller Standart erreichen kann.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Rudriguez auf 17. September 2012
Größe: 7500 128MB Verifizierter Kauf
Für meinen betagten Zweitrechner mit WinXP SP3 benötigte ich eine AGP-Grafikkarte welche das Dual-Monitoring beherscht (erweiterter Desktop über zwei 19"-Hanns-G TFT-Monitore). Nach der gewohnt schnellen und zuverlässigen Lieferung (der Versand wurde von Amazon übernommen), wurde die Karte dann auch gleich eingebaut. Hier lauerte das erste Problem, da das Slotblech - auch im Vergleich zu der demontierten FX5200-Grafikarte - nicht den Standard-Abmessungen entsprach. Die um 90° gebogene Kante am Einschraubloch musste erst mit ein wenig Fingerspitzengefühl zurecht gebogen werden. Des Weiteren sei noch nebenbei erwähnt, das die Karte - entgegen der Beschreibung - sehr wohl aktiv, mittels Lüfter gekühlt wird. Zum Glück ist dieser aber relativ leise.
Da die in China produzierte Karte, ohne Herstellernachweis daher kam, lud ich den aktuellsten Treiber von der AMD-Web-Site herunter (Ati wurde vor einigen Jahren von AMD übernommen). Leider ließ sich der Treiber über die SetUp-Routine nicht installieren. Also, dann der nächste Versuch, Treiberinstallation über die mitgelieferte CD. Dies gelang ebenfalls nicht, mitten während des Prozesses brach die Installation ab. Es wurde dann das AMD-Treiberpaket entpackt und manuell über den Windows-Gerätemanager installiert. Nach einem Neustart liefen dann beide Monitore jeweils in der Auflösung 1.440 x 900 mit 32 bit Farbtiefe. Über die Anzeigeeinstellungen ließ sich dann auch der erweiterte Desktop aktivieren. Soweit war ich also zufrieden.
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Qubi auf 8. November 2011
Größe: 9600pro 256MB Verifizierter Kauf
Hallo erst mal,
ich finde die ATI Radeon 9600 Pro sehr gut. Da ich ich nicht nach ein High-Endteil gesucht habe reicht die Grafikkarte vollkommen aus. Sie unterstutzt Windows Aero und man kann mit ihr auch Spiele wie z.B. MW2, oder Stacraft spielen.
Ich empfehle die Grafikkarte Leuten, die jetzt nicht Spiele wie Battelfield 3, oder Cyris 2 spielen wollen. Für alles andere reicht die Grafikkarte vollkommen aus.
Außerdem war die Lieferung schnell und zuverlässig, aber dafür kann die Grafikkarte nichts dafür^^.
Mfg
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Produktbilder von Kunden

Die neuesten Kundenrezensionen

Suchen

Ähnliche Artikel finden

Größe: 7000 64 MB