Asus Radeon R9290 DirectC... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Menge:1

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 304,09
+ EUR 4,90 Versandkosten
Verkauft von: VV Computer Vertriebs GmbH
In den Einkaufswagen
EUR 311,99
Kostenlose Lieferung. Details
Verkauft von: Das heilige Überbyte (Rechnung mit MwSt kommt per Mail)
In den Einkaufswagen
EUR 315,06
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: jes-shop
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Asus Radeon R9290 DirectCU II OC 4GB AMD Grafikkarte (PCI-e, 4GB GDDR5 Speicher, HDMI, DVI, DisplayPort, 1 GPU)
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Asus Radeon R9290 DirectCU II OC 4GB AMD Grafikkarte (PCI-e, 4GB GDDR5 Speicher, HDMI, DVI, DisplayPort, 1 GPU)

| 6 beantwortete Fragen

Preis: EUR 309,00 Kostenlose Lieferung. Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 3 auf Lager
Verkauf durch Nord PC GmbH & Co. KG und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
85 neu ab EUR 304,09 1 gebraucht ab EUR 279,99
  • 90YV05F0-M0NA00
Weitere Produktdetails
EUR 309,00 Kostenlose Lieferung. Details Nur noch 3 auf Lager Verkauf durch Nord PC GmbH & Co. KG und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.

Wird oft zusammen gekauft

Asus Radeon R9290 DirectCU II OC 4GB AMD Grafikkarte (PCI-e, 4GB GDDR5 Speicher, HDMI, DVI, DisplayPort, 1 GPU) + Intel BX80646I54690K Core i5-4690K Prozessor (Sockel 1150, 4x 3,5GHz)
Preis für beide: EUR 564,89

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Hinweise und Aktionen

  • Komponenten-Kauf leicht gemacht: Erfahren Sie alles rund um Mainboards, Grafikkarten, Prozessoren, Gehäuse und Netzteile in unserem Ratgeber PC-Komponenten.

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.


Produktinformationen

Technische Details
MarkeASUS Computer
Modell/SerieR9290-DC2OC-4GD5
Artikelgewicht998 g
Produktabmessungen28,7 x 14,7 x 4,1 cm
ModellnummerR9290-DC2OC-4GD5
FormfaktorGrafikkarte
RAM Größe4096 MB
Computer Speicher ArtGDDR5
Größe Festplatte4096 MB
ChipsatzherstellerAMD
Beschreibung GrafikkarteRadeon R9 290
GrafikkartenspeicherGDDR5
Interface GrafikkartePCI-E
  
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB00HOW1Q46
Amazon Bestseller-Rang
Produktgewicht inkl. Verpackung1,9 Kg
Versand:Dieser Artikel wird, wenn er von Amazon verkauft und versandt wird, nur in folgende Länder versandt: Deutschland
Im Angebot von Amazon.de seit5. Januar 2014
  
Amazon.de Rückgabegarantie
Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht können Sie sämtliche Produkte, die von Amazon.de direkt versandt werden, innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware an Amazon.de zurückgeben, sofern die Ware vollständig ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet. Weiteres finden Sie unter Rücksendedetails.
 

Produktbeschreibungen

Bis zu 20% kühler und dreimal leiser

Das ASUS Entwicklungsteam für Kühldesigns hat mit der exklusiven DirectCU-Technologie die ultimative Kühllösung entwickelt. Die exklusiv designten Heatpipes wurden dabei mit direktem Kontakt zum GPU-Kern platziert, um so die Hitzeableitung noch zu beschleunigen. Das exklusive DirectCU II-Kühldesign verwendet eine 10mm große Heatpipe aus Kupfer mit direktem Kontakt zum Grafikprozessor sowie eine um bis zu 220% größere Oberfläche, um die Hitzeableitung zu beschleunigen. Im Vergleich zum Referenzmodell ergibt sich damit eine um bis zu 20% kühlere und dreimal leisere Performance.

CoolTech-Lüfter

Der exklusive CoolTech-Lüfter ist mit einem hybriden Lüfterblatt-Design ausgestattet, bestehend aus radialen Lüfterblättern im Inneren sowie äußeren Lüfterblättern. Auf diese Weise wird die angesaugte Luft in verschiedene Richtungen geblasen, um somit die Hitzeableitung zu beschleunigen und eine stabile Grafikleistung zu erreichen.

DIGI+VRM inklusive Super Alloy Power-Technologie

30% weniger Interferenzen sowie 2,5-mal langlebiger Das erfolgreiche und beliebte DIGI+ VRM-Design verwendet ein 8-Phasen-Power-Design mit digitalen Spannungsreglern für 30% weniger Interferenzen, 15% mehr Energieeffizienz, mehr Spannungseinstellungen sowie eine höhere Stabilität und eine bis zu 2,5-mal längere Lebensdauer als vergleichbare Referenzmodelle. Die POSCAPs reduzieren zudem Interferenzen, erweitern den Overclocking-Spielraum und verbessern die Stabilität im Vergleich zu analogen Standard-Designs.


Auf Knopfdruck ins Internet streamen

Mit dem GPU Tweak Streaming-Tool lässt sich die Bildschirmanzeige in Echtzeit streamen, so dass andere live am Spielgeschehen teilhaben können. Außerdem kann der Nutzer das Streaming-Fenster mit Lauftext, Grafiken und Webcam-Bildern versehen.

AMD CrossFire-Unterstützung

Mit der CrossFire-Technologie können mehrere Grafikkarten zusammengeschaltet werden. Auf diese Weise steigern sich die Bildqualität und die Renderinggeschwindigkeit deutlich. Der Benutzer erhält somit hochauflösende Bilder in höchster Qualität, ohne dass die Bildschirmauflösung verringert werden muss. CrossFire besticht durch eine verbesserte Kantenglättung, anisotropes Filtern, Schattierung und Textur-Einstellungen, die keine Wünsche offen lassen.

AMD Eyefinity-Technologie

Dank der AMD Eyefinity Multi-Display-Technologie ist es möglich, bis zu drei Bildschirme an einen einzigen Grafikprozessor anzuschließen. Auf diese Weise können bis zu sechs Bildschirme als eine große Oberfläche für Spiele oder Entertainment-Inhalte genutzt werden, d. h. der PC-Desktop erscheint entweder einmal auf jedem Bildschirm oder aber er erstreckt sich auf mehrere Bildschirme.

AMD HD3D-Technologie

Dank der AMD HD3D-Technologie erlebt der Nutzer eindrucksvolles 3D-Gaming und kommt seinen Lieblingsstars in 3D Blu-ray-Filmen ganz nah. AMD HD3D ist außerdem optimal geeignet für professionelle Nutzer, die komplexe Grafikeffekte erstellen und Daten visualisieren wollen.

PCI Express 3.0

Der aktuellste PCI Express-Standard bietet eine doppelt so große Bandbreite wie der derzeitige PCIe 2.0-Standard und ermöglicht somit eine optimierte Kommunikation zwischen dem Hauptprozessor des Systems und dem Grafikprozessor.

Microsoft DirectX 11.2 API-Unterstützung

Mit DirectX 11.2 beginnt eine ganz neue Dimension der realistischen Darstellung von PC-Spielen dank einer erstklassigen Leistungseffizienz.


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

3.5 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

12 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von F. Ewers TOP 1000 REZENSENT am 1. August 2014
Habe mich nach langem "hin und her" für die 290er von ASUS entschieden, da mein Antec One Gehäuse keine Karten über 30cm zulässt.
ACHTUNG: Diese Karte passt NICHT ohne Sägearbeiten in das Antec One hinein, es muss ein guter Zentimeter vom Festplattenkäfig abgesägt werden!

OPTIK:
======
Sauber verarbeitet, das Gehäuse ist z.T. aus Metall, die Backplate auf der Rückseite hat keine Grate. Mit Aufklebern kann man entweder rote oder goldene Streifen anbringen.

LEISTUNG:
=========
Habe leider nicht die FPS messen können, aber tendenziell sollte jedes Spiel auf dem Markt (Stand 01.08.14) mit der Karte auf höchsten Settings laufen. Betonung auf "sollte". Watch Dogs macht z.Zt. Probleme bei Ultra Texturen und ruckelt während Autofahrten, die Star Citizen Alpha hat teilweise Flimmern / Grafikfehler....die Software sollte ausgereift sein.

LAUTSTÄRKE & TEMPERATUREN:
============================
Für mich war die Lautstärke der wichtigste Kritikpunkt, denn ich muss den PC auch für Office benutzen. Der DCII Kühler von ASUS wurde ursprünglich für NVIDIA entwickelt, leistet auf der 290 aber eine Menge. Bis 30% Lüftergeschwindigkeit ist nur ein sehr sonores Rauschen zu vernehmen, welches nicht lauter als meine auf Vollgas laufenden Arctic F12 Gehäuselüfter ist => Sehr gut!

Über 30% kommt ein leises Brummen hinzu und das Rauschen wird deutlich lauter. TIPP: Macht euch mit dem MSI Afterburner eine eigene Lüfterkurve, die Karte kommt bis 80 Grad Celsius auch mit Geschwindigkeiten zwischen 20 - 30% gut zurecht und bleibt leise. Aber 80 Grad würde ich den Lüfter dann auf mind. 30% stellen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Till Ladzenski am 12. Februar 2015
Verifizierter Kauf
Bin von der GTX 560 auf diese umgestiegen. Unterschied ist enorm. Ich Muss ehrlich sagen das mir der soundtreiber von AMD und die Einstellungen vom Catalyst besser gefallen als die von nvidia.

Leider ist nur der hintere Lüfter frei einstellbar. Der vordere regelt sich komplett selbst (selbst getestet).
Ist auch ziemlich leise
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von M. Mundorff am 23. März 2015
Verifizierter Kauf
Wer momentan auf der Suche ist nach einer Pixelschubse, dem kann man die Asus R9 290 sehr empfehlen :)

Würde sie zur Zeit jeder GTX 970 vorziehen, aufgrund derer Speicherproblematik.

Die Asus R9 290 DC II OC hat nur das Problem, daß sie ein sehr gut belüftetes Gehäuse benötigt, da sie ansonsten zu heiss wird und sich drosselt, was zu Rucklern führt.

Wer also ein gut belüftetes Gehäuse hat, oder die Karte sowieso auf Wasserkühlung umbauen will, dem kann man dieses schicke stück Hardware wärmstens empfehlen :)

Wer ein etwas schlechter belüftetes Gehäuse zuhause hat, sollte sich lieber bei Sapphire umschauen, oder bei der PowerColor PCS+ :)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Kai am 23. Februar 2015
Verifizierter Kauf
taugt leider gar nicht, zumindest nicht für mein PC, habe ein ASUS M5A97 USB 3.0/SATA3. vllt liegt daran. habe 2 tools getestet, das gputweak u das msi afterburner.bei beiden wird die grafikkarte bei über 64°C abgeschaltet u das kanns ja wohl nicht sein, wenn man spielen will.ich mus mich hier berichtigen.

Nachtrag 28.02.2015
es lag nicht am pc in dem sinne, sondern an meinem Netzteil. ich habe zwar ein 650w netzteil, jedoch reichte es nicht mehr aus :) ich habe nun ein sharkoon 700w +80 netzteil genommen u nun läuft sie einwandfrei.
also mein rat wer fx 8320 CPU, 4 festplatten 16gb+ RAm, floppy, cardreader, 8 usb, 3*120 mm u 1*80mm lüfter u diese grafikkarte sollte also mehr als 650w netzteil nehmen. ansonsten geht pc aus u startet neu.
u somit gebe ich nun doch 5 statt 2 sterne erst
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Jay am 24. November 2014
Verifizierter Kauf
Sehr gut verpackt, im Orginalverpackung absolut ohne mangel, funktioniert hervorragend, und schnell bekommen. Die Karte ist echt stark reicht mir mehr als genug. Kann nur empfehlen, werde mit i7 4790 k zusammen benützen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von martin steinbauer am 30. Januar 2015
Verifizierter Kauf
Läuft unter anderem mit dem aktuellen Omega Treiber von AMD ohne Probleme. Von wegen AMD und deren Treiber (Win8.1 x64).
Über die Karte selbst wurde ansonsten schon alles gesagt. Klare Kaufempfehlung meinerseits
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen