In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von Rache ist lavendelblau - Ein Frauenschicksal auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen oder mit einer unserer kostenlosen Kindle Lese-Apps sofort zu lesen anfangen.
ODER
Kostenlos lesen
mit Kindle Unlimited Abonnement

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden
 

Rache ist lavendelblau - Ein Frauenschicksal [Kindle Edition]

Fannie Ennser
5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)

Kindle-Preis: EUR 3,09 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet
 
Kindle Unlimited Leihen Sie diesen Titel kostenfrei aus, und Sie erhalten mit dem Kindle Unlimited Abonnement unbegrenzten Zugriff auf über 700.000 Kindle eBooks. Erfahren Sie mehr

  • Einschließlich kostenlose drahtlose Lieferung über Amazon Whispernet
  • Länge: 110 Seiten (geschätzt)
  • Prime-Mitglieder können dieses Buch ausleihen und mit der Leihbibliothek für Kindle-Besitzer auf ihren Geräten lesen.
Kostenlose Kindle-Leseanwendung Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.



Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Liebe, Leidenschaft, Enttäuschung, Habgier und Großzügigkeit, sowie eine unheilbare Krankheit sind die Ingredienzien dieses Frauenromans.
Die verwitwete, gutsituierte Heidrun ist von der Gier und Verschwendungssucht ihrer beiden Kinder maßlos enttäuscht. Sie erkrankt an Krebs, verweigert jede Behandlung und ergibt sich in ihr Schicksal.
Ihr Mann hatte sie und die gemeinsamen Kinder seinerzeit verlassen und in Italien eine neue Familie gegründet. Nach seiner Rückkehr und seinem Tod findet Heidrun eine neue, heimliche Liebe, von der sie letztendlich enttäuscht wird. Auf Einladung ihrer ehemaligen Rivalin reist sie nach Italien und begegnet dort einem Mann, zu dem sie sich hingezogen fühlt. Aber das Glück währt nur kurze Zeit.

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 544 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 110 Seiten
  • Verlag: Fannie Ennser; Auflage: 1 (13. Dezember 2013)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B00HB4ZB8E
  • X-Ray:
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • Amazon Bestseller-Rang: #77.601 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
5.0 von 5 Sternen
5.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Liebe im Angesicht des Todes 3. Januar 2014
Liebe im Angesicht des Todes - geht das? Dieses hochsensible Problem stellt Fannie Ennser in den Fokus ihres neuen Romans „Rache ist lavendelblau“. Die Autorin belässt es aber nicht bei der Frage, sondern zeichnet in teils sanften, teils drastischen, aber immer präzis auf das Thema zugeschnittenen literarischen Pinselstrichen das Bild eines Frauenschicksals, wie es sich so oder ähnlich im realen Leben an jedem Tag und an jedem Ort wiederholen kann.
Heidrun, eine vom Leben, ihrer Ehe und ihren Kindern oft enttäuschte kultivierte Frau muss am Ende ihres Berufslebens den Unfalltod des gerade erst zu ihr zurückgekehrten Mannes verkraften. Mit schlechtem Gewissen durchläuft sie eine neue Liaison, die jedoch mehr von gegenseitiger Begierde als von Liebe geprägt ist. Aber selbst diese fragil und eher provisorisch zusammengezimmerte Welt bricht wie ein Kartenhaus zusammen, als sie erfahren muss, dass sie an Krebs im fortgeschrittenen Stadium erkrankt ist.
Es liegt an Fannie Ennsers einfühlsamer Erzählkunst, dass die Geschichte von der ersten bis zur letzten Seite zu fesseln vermag, ohne jemals – was bei Themen wie diesem immer eine Gefahr ist – ins Triviale abzurutschen. Selbst Heidruns konsequente Ablehnung einer onkologischen Behandlung ist frei von jeglichem melodramatischen Pathos geschildert. Angesichts der Charakterzeichnung dieser starken Frau erscheint sie schlicht folgerichtig. Gleiches gilt für die Reise nach Italien, wo Heidrun auf einen Mann trifft, der ihr alles Glück der Erde zu Füßen legen will.
Liebe im Angesicht des Todes? Die Antwort der Autorin auf diese ultimative Frage ist ebenso bittersüß wie das Geheimnis der lavendelblauen Rache. Muss man gelesen haben!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden