In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von Die Rache des Ritters auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen oder mit einer unserer kostenlosen Kindle Lese-Apps sofort zu lesen anfangen.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Die Rache des Ritters [Kindle Edition]

Lara Adrian schreibt als Tina St. John , Susanne Kregeloh
4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (26 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 8,99 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet
Der Verkaufspreis wurde vom Verlag festgesetzt.

Kostenlose Kindle-Leseanwendung Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 8,99  
Taschenbuch EUR 9,99  
LYX
Fantastisch romantisch
Entdecken Sie die fantastisch-romantischen Romanwelten von LYX im LYX-Shop.


Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

England, 12. Jahrhundert: In seiner Kindheit musste Gunnar Rutledge mit ansehen, wie sein Vater und seine Mutter ermordet wurden. Seither kennt er keinen anderen Gedanken, als den Tod seiner Eltern zu rächen und den Schuldigen, Baron Luther d'Bussy, zur Rechenschaft zu ziehen. Um den Baron zu einem Duell zu zwingen, entführt er dessen Tochter, die schöne Raina. Doch Gunnar hätte niemals damit gerechnet, dass er sich in die Tochter seines ärgsten Feindes verlieben könnte ...

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Lara Adrian lebt mit ihrem Mann in Neuengland. Neben ihrer äußerst erfolgreichen Vampirserie hat sie unter dem Namen Tina St. John auch mit historischen Liebesromanen eine große Fangemeinde gewonnen.

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 580 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 401 Seiten
  • ISBN-Quelle für Seitenzahl: 3802585216
  • Verlag: Egmont LYX.digital; Auflage: 3 (10. Mai 2012)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B008195DWW
  • X-Ray:
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (26 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: #43.002 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Mehr über den Autor

NEUIGKEITEN! Lara entwickelt gerade eine spannend neue Serie - Phoenix Code - zusammen mit New York Times Bestseller Autorin Tina Folsom. Serienstart in Deutschland am 18. Dezember 2014. Weitere Infos auf ihrer Webseite at PhoenixCodeSerie.com/deutsch

-------------------------------------------------

Lara Adrian lebt mit ihrem Mann an der Küste Neuenglands, umgeben von uralten Friedhöfen und dem Atlantik. Seit ihrer Kindheit hegt sie eine besondere Vorliebe für Vampirromane, zu ihren Lieblingsautoren zählen Bram Stoker und Anne Rice. Neben ihrer äußerst erfolgreichen Vampirserie - Midnight Breed - hat sie sich auch mit historischen und paranormal Liebesromanen einen Namen gemacht.

Weitere Infos auf ihrer offiziellen Webseite at LaraAdrian.com und facebook.com/LaraAdrianBooks

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Spannender und romantischer Wohlfühlschmöker 9. Mai 2012
Von Shiloh TOP 500 REZENSENT
Format:Taschenbuch
Im Alter von 10 Jahren verliert der junge Gunnar Rutledge nicht nur nacheinander seine Eltern durch die gewalttätige Niedertracht des Barons Luther d Bussy, sondern auch sein Geburtsrecht. Schwer verletzt überlebt er das Gemetzel auf der elterlichen Burg, wo er nach dem Mord an seinem Vater seine Mutter nicht vor den Nachstellungen d Bussys bewahren kann. Sein einziger Lebenszweck ist es danach seine Ehre wiederherzustellen, indem er seinen Gegner in einem ehrenhaften Kampf tötet.

Auf dem Schlachtfeld zum Ritter geschlagen gelingt es Gunnar 13 Jahre nach der Ermordung seiner Eltern zu einem Turnier d Bussys vorzudringen. Doch sein Gegner ist alt, dick und unkriegerisch geworden und nimmt an seinem eigenen Turnier nicht mehr teil. Gleichwohl fordert Gunnar ihn heraus. Da sich d Bussy nicht hinter den Mauern seiner Burg hervorlocken läßt, entführt Gunnar die schöne Tochter seines Feindes, Lady Raina, um mit seiner Geisel den Vater zum Duell zu zwingen. Die verwöhnte Raina ist gezwungen, in den ärmlichen Verhältnissen ihres Entführers auf seiner Burg zu leben und zu arbeiten. Während sei auf den Baron warten, fangen beide an, sich ineinander zu verlieben. Um Raina nicht das Duell und den Tod ihres Vaters miterleben zu lassen, lässt Gunnar sie heimkehren. Doch im Kampf um Macht und Land ist die Geliebte noch nicht gerettet.

Wunderbare Liebesgeschichte zweier eigensinniger und stolzer Protagonisten, die erkennen, dass es nicht immer nur eine Wahrheit gibt und Menschen nicht nur zwei Gesichter haben sondern sich auch ändern können. Ein sehr lesenswerter Wohlfühlschmöker für Freundinnen von romantischen Historicals.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Format:Taschenbuch
Die Reihe:
Teil 1: Die Rache des Ritters (Lord of Vengeance)
Teil 2: Der dunkle Ritter (Lady of Valor) erscheint Oktober 2012
Teil 3: White Lion's Lady
Teil 4: Black Lion's Bride

Inhalt:

England, 12. Jahrhundert: In seiner Kindheit musste Gunnar Rutledge mit ansehen, wie sein Vater und seine Mutter ermordet wurden. Alles nur, weil d'Bussy seine Frau geliebt hat aber sie ihr nicht liebte. Nachdem sie die gemeinsame Tochter zur Welt gebracht hat waren sie glücklich, aber dann erhält die die Kunde das ihr ehemaliger Verlobter, den sie sehr geliebt hat, gestorben ist, verändert sich das Verhalten von Raina's Eltern. Ihr Vater wirft ihrer Mutter Verhältnisse vor, betrügt und schlägt sie. Als sie auf einem Turnier mit ansehen muss, dass ihr Ehemann einen Mann tötet, weil er ihr behilflich war kommt es auf der Burg der d'Bussy's zum Selbstmord von Raina's Mutter. Noch in der Nacht reitet d'Bussy zur Burg der Rutledge und will Gunnar's Mutter als seine nächste Ehefrau. Sie weigert sich und wird daraufhin ermordet. Gunnar, ein kleiner Junge, läuft davon und wird dann von d'Bussy's Männern verfolgt. Kaum noch Kraft sich auf den Beinen zu halten bricht er zusammen. Er wird von einem Heiler gefunden. Seither kennt er keinen anderen Gedanken, als den Tod seiner Eltern zu rächen und den Schuldigen, Baron Luther d'Bussy, zur Rechenschaft zu ziehen. Um den Baron zu einem Duell zu zwingen, entführt er dessen Tochter, die schöne Raina, die er vorher von ihrem Jugendfreund Nigel retten musste, der aufdringlich wurde. Von ihm angezogen trifft sie ihn auf dem Reitturnier der d'Bussy's wieder und schenkt ihm ihre Gunst. Als Gunnar das Turnier gewinnt und den Preis erhält sieht Gunnar seine Chance gekommen.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Lara Adrian schreibt einfach toll 18. Mai 2012
Von NiciH
Format:Taschenbuch
Meine Meinung
Bereits 1995 schrieb Tina St. John, uns derzeit wohl besser bekannt als Lara Adrian, diesen Historischen Liebesroman für den sie den Romantic Times Reviewer's Choice Award in der Kategorie Bester Mittelalter-Historik Roman erhielt. Lara Adrian war bisher für mich immer ein Garant für tolle Lesestunden und auch mit diesem "frühen Werk" beweist sie, dass sie wirklich eine sensationelle Autorin ist.
Der Schreibstil, wie immer sehr bildlich und detailliert, ohne zu langweilen. Der Leser bekommt ausreichende Informationen zu allen Personen und Handlungsorten und die Seiten fliegen einfach nur so dahin.
Auch den Protagonisten mangelt es nicht an Charakter, Ecken und Kanten. Sie wirken sehr realistisch und in keiner Sekunde oberflächlich. Ganz im Gegenteil. Mit Raina hat die Autorin eine Figur erschaffen, die natürlich, der Zeit entsprechend sehr lliebreizend ist aber dennoch nicht naiv oder unterwürfig. Gunnar, zunächst kalt und voller Schmerz öffnet sich von Seite zu Seite immer mehr und zeigt sein wahres, gefühlvolles Gesicht.
Obwohl es sich natürlich um einen Liebesroman handelt findet man hier angenehmer Weise recht wenig Schmalz und rosa Wolken. Was ich damit sagen möchte ist, dass man zwar in ausreichender Dosis Herzschmerz und Gefühl bekommt, die Autorin aber nahezu gänzlich auf Kitsch verzichtet. Die Geschichte ist nicht neu, aber toll umgesetzt und der "Lara-Adrian-Style" macht daraus eine wirklich schönes Leseereignis.

Mein Fazit zu diesem Roman:
Wer Historische Liebesromane mag, der wird an "Die Rache des Ritters" schwer vorbei kommen. Sehr schöner Roman für gemütliche Sofastunden oder den Sommer zu geniessen. Vielleicht nutzt ihr die Leseprobe, um euch einen eigenen kurzen Einblick zu verschaffen. Ich würde vorschlagen - kaufen und selber lesen :)
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
4.0 von 5 Sternen Gunnar...
wäre jetzt nicht mein favorisierter Name für einen schnuckeligen Protagonisten, aber man kann auch darüber hinweglesen :-)

Inhalt:
1153 - Ritterzeit... Lesen Sie weiter...
Vor 3 Monaten von Marion veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Die Rache des dunklen Ritters
Zehn Jahre nach der Grausamen Abschlachtung seiner Eltern ist Gunnar Rutledge gekommen, um den Mörder für seine Taten sühnen zu lassen. Lesen Sie weiter...
Vor 6 Monaten von Ro.Ry veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Super Buch...
Ein Super Buch. Sehr schön Geschriebn. Man Taucht tief in die Geschichte ein...
Gerne noch mehr davon, absolut empfehlenswert. Top.
Vor 11 Monaten von Ahress veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Historien/Liebesroman
Ist zwar ganz flüssig zu lesen, ist aber meiner Meinung nach nicht unbedingt das Beste Buch von Lara Adrian. Lesen Sie weiter...
Vor 15 Monaten von Rita Kiesling veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Warum???
Ich ertrage diese Liebesgeschichten einfach nicht. Vielleicht hätte ich zuerst die Rezessionen lesen sollen, oder das Cover genauer anschauen. Lesen Sie weiter...
Vor 16 Monaten von Amazon Customer veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen sehr gutes Buch
Auch dieses Buch hat mir sehr gut gefallen, kann ich auf jeden Fall weiter empfehlen, spannend, fesselnd, mir gefällt vor allem die Epoche wo die Handlung spielt
Vor 19 Monaten von Ilse Heffler veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Es bleibt spannend vom Anfang bis zum Ende!
Die Rache des Ritters handelt zum einen von Gunnar, ein in der Vergangenheit lebender 23jähriger Krieger welchen jahrelang nur ein Gedanke gequält und beherrscht hat,... Lesen Sie weiter...
Vor 22 Monaten von lisa nein veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen ok
War sehr schönes Buch. Romantisch und sinnlich.mb ikFHI OW Q HRIO UP TÄ PQT U JQT Q P U JP
Vor 22 Monaten von lkokol veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen ganz ok
habe das buch gekauft, da ich schon die "vampir"-reihe von lara adrian gelesen habe
vergleichsweise gefällt mir diese besser
die historische reihe:
dies... Lesen Sie weiter...
Vor 23 Monaten von SONJA veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Romantisch, witzig, gefühlvoll - alles was ein gutes Buch haben...
Wie oben schon geschrieben hat das Buch alles was ein gutes Buch haben muss. Die Charaktere waren liebenswert und wirklich interessant. Lesen Sie weiter...
Vor 23 Monaten von Amazon Customer veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden