Neu kaufen

oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Gebraucht kaufen
Gebraucht - Gut Informationen anzeigen
Preis: EUR 6,90

oder
 
   
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Rabensturm [Taschenbuch]

Bernhard Hennen
3.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (37 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 9,95 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 5 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Freitag, 29. August: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe --  
Taschenbuch EUR 9,95  

Kurzbeschreibung

2. Mai 2007
Ein märchenhaftes und phantastisches Epos vom Großmeister der deutschen Fantasy

Dies ist die atemberaubende Geschichte des Sklaven Omar, der mit der Tochter seines Herrn in die Wüste flieht – verfolgt von einem finsteren Magier, der nicht eher ruhen wird, bis er Omar für diesen Frevel bestraft hat ...


Wird oft zusammen gekauft

Rabensturm + Rabengott: Roman + Das Jahr des Greifen: Drei Romane in einem Band
Preis für alle drei: EUR 27,90

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Taschenbuch: 910 Seiten
  • Verlag: Heyne Verlag (2. Mai 2007)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3453523172
  • ISBN-13: 978-3453523173
  • Größe und/oder Gewicht: 18,6 x 11,8 x 4,8 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (37 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 84.178 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

„909 Seiten mißt der Umfang von Bernhard Hennens Rabensturm. Und keine davon ist zuviel. Die Geschichte von Omar und Melikae, Fendal und Neraida, Gwenselah und Abu Dschenna ist voller guter und böser Magie, halsbrecherischem Mut, herzzerreißender Liebesgeschichten. Und beeinhaltet eine der atmosphärischsten Kampfszenen der der Rezensentin bekannten Fantasyliteratur.” (www.phantastik-couch.de)

„Bernhard Hennen erschafft eine bildgewaltige und fesselnde Welt, in die der Leser vollkommen eintaucht. Ein Fantasy-Großereignis!“ (Bild am Sonntag) -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Bernhard Hennen, 1966 geboren, studierte Germanistik, Geschichte und Vorderasiatische Altertumskunde. Als Journalist bereiste er den Orient und Mittelamerika, bevor er sich ganz dem Schreiben fantastischer Romane widmete. Mit seinen Elfen-Romanen stürmte er alle Bestsellerlisten und schrieb sich an die Spitze der deutschen Fantasy-Autoren. Hennen lebt mit seiner Familie in Krefeld.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug
Hier reinlesen und suchen:

Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
27 von 29 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Vorsicht Sammlerfalle ;-) 26. Dezember 2010
Format:Taschenbuch
Inhaltlich kann ich meinem Vorredner nur zustimmen: 1001 Nacht in Aventurien - vom Feinsten, Stimmung, Spannung, Gefühl. Was mir allerdings an der Erscheinungpräsentation missfällt ist, das ein Hinweis darauf fehlt, dass es sich um eine Neuauflage der bereits 1995/1996 erschienen Trilogie "Drei Nächte in Fasar" (Tanz der Rose, Die Ränke des Raben, Das Reich der Rache) handelt. Für diesen üblen Marketing-Trick, dem Sammler gerne aufsitzen, habe ich einen Stern abgezogen!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
58 von 65 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Neuer Aufguss? 16. Juli 2007
Format:Taschenbuch
Nun wie schon von anderen beschrieben ,handelt es sich bei diesem Buch lediglich um eine Neuauflage der Triologie "Drei Nächte in Fasar" ,was auf dem Buchcover keinesfalls erwähnt wird ! Wer also schon frühere Bücher von Bernhard Hennen besitzt sollte vorher gut nachschauen ob er diesen Dreiteiler schon hat oder einen Teil davon . Die Titel sind :
1. Der Tanz der Rose
2. Die Ränke des Raben
3. Das Reich der Rache
Dies gilt übrigens nicht nur für dieses BUCH ,sondern auch für andere Bücher von Bernhard Hennen die ebenfalls einfach nochmal unter neuem Namen erschienen sind (was ich persöhnlich für BETRUG halte).
Ansonsten ist diese Triologie absolute Spitzenklasse (auch wenn sie schon 10 Jahre alt ist! )
Wer also auf Märchen aus 1001 Nacht steht und nicht auf das klassische Happy-End angewiesen ist ,sollte sich dieses Buch unbedingt kaufen!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
15 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Spannende Unterhaltung mit fulminantem Ende 11. Oktober 2010
Von scythe
Format:Taschenbuch
Ich bin sowieso absoluter Bernhard Hennen Fan, aber mit Rabensturm übertrifft er wieder einmal meine Erwartungen, die ich bei diesem Buch ziemlich hoch gesetzt habe, trotz mehrerer negativen Bewertungen. Die Neuauflage kommt übrigens mit einer sehr schönen Aufmachung daher, die die 7 Euro absolut wert ist.

Zur Handlung sei gesagt, dass diese weit viel mehr verspricht, als nur die Flucht Omars und Melikaes vor dem Sultan Abu Feisal. Diese ist nämlich eher als Einleitung zu einer sehr viel spannenderen Story zu sehen, die ich hier aber natürlich nicht verraten werde.

Der Schreibstil von Bernhard Hennen ist und bleibt für mich unangefochten. Durch seine Schreibweise fliegt man nur so über die Seiten. Auch schweift der Autor nicht so sehr übertrieben ab wie manch anderer Fantasyautor. Damit meine ich Beschreibungen der Landschaft, Gedanken der Protagonisten usw. Zudem hält Herr Hennen die Spannung permanent hoch bis zum Schluss, der in mir beinahe ein wahres Feuerwerk ausgelöst hat. Gerade deswegen, weil der Autor damit aus der Reihe fällt, um nicht zu viel zu verraten.

Ich muss Rabensturm daher also unbedingt weiterempfehlen!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
67 von 88 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von A. Lappi
Format:Taschenbuch
Dieses Buch ist "nur" eine Neuauflage der Bücher `Der Tanz der Rose`, `Die Ränke des Raben` und `Das Reich der Rache`.

Drei Bücher aus der Serie 'Das Schwarze Auge` geschrieben von B. Hennen bereits um 1995.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Mit Schwächen am Ende 16. März 2009
Format:Taschenbuch
Zu Beginn des Buches war ich sehr gespannt und den ersten Teil empfand ich auch als temporeich und spannend. Das Setting in der Wüste Khom war mal etwas anderes und sowohl Omar als auch Melikae. Da kommt auch durch die bunt gemischte Gruppe richtiges DSA-Feeling auf!

Den zweiten Teil des Buches fand ich dann nicht so gut. Irgendwie wurde immer wieder am Ende noch etwas angefügt, noch ein Rückschlag, noch eine neue Wendung, noch ein Kampf. Immerhin ging es noch nach Al'Anfa.

Der schwächste Teil des Buches ist Teil 3. Hier war ich echt kurz favor das Buch wegzulegen und nicht zu Ende zu lesen! Habe ich noch nie gemacht und bei einem Hennen-Buch kam mir das bisher auch niemals in den Sinn. Die Geschichte wurde immer langweiliger und unlogischer.

Letztlich habe ich doch bis zum Ende durchgehalten. Aber ich war von dem Buch ehrlich gesagt etwas enttäuscht.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
27 von 36 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einfach toll! 22. Mai 2007
Format:Taschenbuch
Meinem Mann zuliebe war ich vor kurzem mit ihm auf einer Lesung von Bernhard Hennen. Da ich nichts zum signieren hatte kaufte ich mir kurzentschlossen "Rabensturm". War doch ein wenig skeptisch als ziemlicher Fantasy- bzw. DSA Neuling und dann umso überraschter wie sehr mich die Geschichte von Omar und Melikae in ihren Bann gezogen hat. Toll geschrieben, spannend und einfach MÄRCHENHAFT!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
29 von 40 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Unter den Erwartungen 9. September 2007
Von HPE
Format:Taschenbuch
Ein Märchen aus 1001 Nacht und nicht viel mehr, dass ist Rabensturm von Bernhard Hennen.
Bernhard Hennen hat zwar eine wortgewaltige Bildsprache welche dem Leser die Geschichten und Schauplätze auf eine sehr einprägsame Weise lebendig werden lassen, aber dass ist in diesem Fall leider etwas zuwenig.
Mit Fortdauer der Handlung langweilt sich der Leser doch sehr stark.
Noch viel zu wenig Eigenes fließt in die Geschichte von Omar und Melikae ein.
Der Autor bedient sich aus der Sagenwelt aus 1001 und einer Nacht" mit etwas abgeänderten Bezeichnungen und dass war es dann auch schon.
Im Grunde genommen erzählt Hennen uns nichts Neues und wer der Märchenerzähler in Wahrheit ist, wird dem Leser leider schon sehr bald klar.
Und damit ist dass einzige Rätsel des Buches auch schon Frühzeitig geklärt.
Denn wer Nachud Bensa ist, war mir schon nach einer Seite klar und dass war nun wirklich kein Rätsel.
Aller spätestens von dieser Stelle an wird die Geschichte eher lächerlich denn spannend.
An dem Schicksal von Melikae und Omar kann man nicht wirklich Anteil annehmen, denn zu tollpatschig, unbedarft und unlogisch verhalten sich die beiden Hauptprotagonisten - vor allem Melikae - immer wieder.
Hennen lässt seine Kunst, die er dann in "Die Elfen" zur vorläufigen Vollendung bringt, schon einige Male aufblitzten, jedoch hat mich der eklatante Mangel an eigenen Ideen doch sehr verwundert.
Wenn man die Märchen aus 1001 Nacht kennt, begegnet einem wirklich nichts Neues mehr in dieser Erzählung.
Alles schon mal gelesen, alles schon mal irgendwo gehört.
Vielleicht bin ich auch Ungerecht, da ich mir auf Grund von "Die Elfen" jetzt den Rabensturm gekauft habe.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Phantasie
Drei Bücher in einem und nochmal aufgelegt, finde ich gut. Das Lesen dieser vielen Seiten ist allein schon ein Abenteuer. Lesen Sie weiter...
Vor 7 Monaten von Regina Kiepen veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Wohl vor allem für DSA-Spieler geeignet.
Das Buch verwendet sämtlichen DSA typischen Klischees, das geht sogar so weit, dass Zauber und Kampfmanöver die selben Bezeichnungen aus den Regelwerken verwenden und oft... Lesen Sie weiter...
Vor 17 Monaten von Albusfons veröffentlicht
2.0 von 5 Sternen Lahm.
Komme nicht in rein ins Buch. Ich bemühte mich wochenlang, aber die Story greift nicht bei mir. Habe in wesentlich kürzerer Zeit z.B. die Waringham Trilogie von R. Lesen Sie weiter...
Vor 18 Monaten von Stefan veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Einfach Toll
Dieses Buch ist wie im Grunde jedes Buch von Bernhard Hennen einfach klasse.

Kann die paar seltsam schlechten Rezensionen gar nicht verstehen, Märchen/Fantasie ist... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 17. September 2011 von FroZen
3.0 von 5 Sternen Langatmig&kein happy end...
Ich hab das Buch einmal und nie wieder gelesen. Das liegt nicht an der sprachlichen qualität, Bernhard Hennen macht hier seine sache echt gut, sondern daran, dass der plot... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 10. September 2011 von Hans Worscht
1.0 von 5 Sternen Rabensturm...Wo ist bitte der Sturm??
Also, ich muss gleich sagen, zum Glück habe ich das Buch nicht selbst gekauft, sondern habe es mir ausgeliehen, denn sonst wäre ich schnurstracks zurück in den... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 16. August 2011 von Melly999
2.0 von 5 Sternen Ehre, Stolz, oriental. Glaube und kein Ende
Jegliche Spannung wird wird durch endlose Gespräche über Ehre, Stolz und oriental. Glauben zu nichte gemacht. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 10. Juli 2011 von Inschallah
5.0 von 5 Sternen Bernhard Hennen einmal mehr in Höchstform
Bernhard Hennen hat mir schon mit seinen Elfen Büchern gefallen. In "Rabensturm" erlebt man ihn auf eine etwas andere Weise. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 24. April 2011 von Fischer
4.0 von 5 Sternen Zu Empfehlen
Das Buch kann ich wiklich empfehlen. Bernhard Hennen hat einen wirklich angenehmen Schreibstil, die Story ist gut und übrigens auch gut zu verstehen für Leute die sich im... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 15. April 2011 von Anika
5.0 von 5 Sternen Rabensturm
Wie alles von B.Hennen sehr fesselnd geschrieben.Aber wer einen Elfenroman erwartet hat,wird etwas enttäuscht sein. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 10. Juli 2010 von Willi K
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar