Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 9,99

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Rabbit Fur Coat


Preis: EUR 11,76 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
18 neu ab EUR 8,98 6 gebraucht ab EUR 5,65

Geschenk in letzter Sekunde?
Amazon.de Geschenkgutscheine zu Weihnachten: Zum Ausdrucken | Per E-Mail

Hinweise und Aktionen

  • Mit dem Kauf dieses Produkts können Sie das Weihnachtsalbum "Christmas Classics" für nur €1 statt €5,99 herunterladen. Jeder Kunde kann nur einmal an dieser Aktion teilnehmen. Weitere Informationen finden Sie unter www.amazon.de/christmasclassics. Weitere Informationen (Geschäftsbedingungen)
  • Gitarrenmusik für das fortgeschrittene Gehör: Der Indigo-Alternative-Shop .


Amazon Künstler-Shops

Sämtliche Musik, Streaming von Songs, Fotos, Video, Biografien, Diskussionen und mehr.
.

Wird oft zusammen gekauft

Rabbit Fur Coat + Under the Blacklight
Preis für beide: EUR 30,07

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (27. Januar 2006)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Rough Trade/Beggars Group (Indigo)
  • ASIN: B000CBEWM4
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (4 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 208.524 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Reinhören und MP3s kaufen

Titel dieses Albums sind als MP3s erhältlich. Klicken Sie "Kaufen" oder MP3-Album ansehen.
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

Hörproben
Song Länge Preis
Anhören  1. Run Devil Run 1:08EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  2. Big Guns 2:34EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  3. Rise Up With Fists 3:37EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  4. Happy 4:16EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  5. The Charging Sky 2:58EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  6. Melt Your Heart 2:52EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  7. You Are What You Love 2:54EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  8. Rabbit Fur Coat 4:34EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  9. Handle With Care 2:58EUR 1,29  Kaufen 
Anhören10. Born Secular 5:09EUR 1,29  Kaufen 
Anhören11. It Wasn't Me 4:12EUR 1,29  Kaufen 
Anhören12. Happy (Reprise)0:48EUR 1,29  Kaufen 

Produktbeschreibungen

Viele kennen und lieben sie als bezaubernde Frontfrau der von der Kritik gefeierten Band Rilo Kiley aus L.A.. Seit die Band im Jahr 2000 ihr Debüt veröffentlichte, haben sich Jennys Talente als Sängerin und Songwriterin in raschem Tempo weiter entfaltet. Rilo Kileys drittes und neuestes Album „More Adventurous“ hat in der Presse und bei anderen Musikern gleichermaßen für geradezu überschwängliche Reaktionen gesorgt. Auch wenn „Rabbit Fur Coat” ihr Solodebüt ist, hat es nichts jungfräuliches an sich. Vom ersten Track „Run Devil Run“ bis zur Reprise von „Happy“ ist Jennys unwiderstehlich gefühlvolle Stimme tief, sinnlich und verführerisch; manchmal voll sprühender Heiterkeit, manchmal traurig und der Welt überdrüssig.

Talentierte Freunde wurden zu den Aufnahmesessions zwischen Touren und Aufnahmesessions im Laufe des Jahres 2004 hinzugezogen. Einer der herausragenden Tracks - eine Coverversion des Titels „Handle With Care“ von den Traveling Wilburys - mit seinem phänomenalen Crescendo zum Mitsingen vereint die Stimmen von Jenny, M.Ward, Conor Oberst (von Bright Eyes) und Ben Gibbard (von Postal Service & Death Cab For Cutie). Songs wie „Happy“ und „Melt Your Heart“ scheinen wie für eine Verandaschaukel in den Südstaaten gemacht und belegen Jennys viel gerühmte Fähigkeit, mit wunderbaren Melodien und ausgefeilten Texten zu überraschen.

Der Titeltrack „Rabbit Fur Coat“ ist eine epische Erzählung nach Art eines Bobbie Gentry Klassikers und bringt Jennys Gabe, lebendig zu erzählen perfekt zur Geltung, während „Rise Up With Fists“, mit einem anschwellenden Gospelchorus und einem Text, der vor dem geistigen Auge eine Unmenge Bilder der Verzweiflung und Erlösung hervorruft, eine soulige Glanzleistung Jennys darstellt. Die großartigen Backing Vocals sind den Gospelsängerinnen Chandra und Leigh Watson (The Watson Twins) zu verdanken.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.2 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von beautyproof HALL OF FAME REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 4. Juni 2006
Format: Audio CD
Genialer Ausflug der Rilo-Kiley-Sängerin Jenny Lewis in die Gefilde wunderbarer Country-Folk-Balladen. Getreu dem Motto 'Klasse statt Masse' werden hier 12 Songs in knapp 38 Minuten präsentiert, oder besser: zelebriert.

Zusammen mit den Watson Twins Chandra und Leigh sowie unter dem gelungenen Mitwirken diverser anderer Musiker werden mit meist wenigen Zutaten große musikalische Momente geschaffen. Die Grundlage der Songs sind jeweils die sehr kunstvoll miteinander harmonierenden Stimmen von Jenny und den Twins, dazu gesellt sich regelmäßig die Akustikgitarre. Stets fantasievoll arrangiert und doch traditionell garniert mit Piano, Schlagzeug, Orgel und gelegentlichem Banjo; als Gastsänger sind übrigens auch noch Ben Gibbard (Death Cab For Cutie), Matt Ward und Conor Oberst mit von der Partie. So pendeln die Songs aufs Erfreulichste zwischen melodisch-süßer Folkballade und beschwingtem Alternative Country mit einer feinen Prise Gospel, einem Hauch Soul und einem Schuss schräg eingefärbtem Indie-Pop.

Insgesamt ist 'Rabbitt fur coat' ein angenehm lockeres und erfrischend natürlich klingendes Album voll packender und nachhaltig faszinierender schlichter Schönheit und hat somit die Höchstwertung mehr als verdient.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 1. April 2006
Format: Audio CD
Die Rilo Kiley Sängerin hat mich mit diesem wunderbaren Soloalbum komplett überrascht. Brilliantes Songwriting, großartig umgesetzt - u.a. mit den tollen Watson Twins. Hier ist kein Song oder Ton zuviel. Natürlich ist das Album zu kurz. Das wäre es auch bei einer Laufzeit von 73 Minuten und ist für mich kein Grund für Punktabzug. Wenn es 6 Punkte gäbe hätte das Album diese verdient.
Unbedingt auf Youtube das Video zu 'Rise Up With Fists!' ansehen! Spätestens dann wundert man sich, dass Jenny mit ihren Watson Twins nicht schon viel bekannter ist...
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Marlene am 15. Juni 2006
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Diese CD wird bei mir noch oft abgespielt werden. Alle Lieder sind durchweg sehr gut, angenehm und originell. Mein einziges Probelm an der Platte ist, dass ich sie nicht direkt wiederholt hören kann - die süßen Stimmen gehen mir dann nämlich irgendwann auf die Nerven. Aber das ist mein Geschmack, alles in allem, ein sehr gute CD.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Martin Oehri HALL OF FAME REZENSENT am 23. März 2006
Format: Audio CD
Jenny Lewis und ihre Begleitband The Watson Twins lassen auf ihrem Album ihre eigene Version des AltCountry hören.
Mit typischer Countrygitarre eröffnet „Run Devil Run", später folgt mit „Happy" eine nur von akustischer Gitarre begleitete Ballade. Mit ihrer Stimme zwischen klassischem Countrygejodel und kecken Anflügen trägt Jenny Lewis dieses Album. Unter Mitwirkung des allgegenwärtigen Connor Obers covern sie sogar ein Heiligtum des Genres: Travelling Wilburys „Handle With Care". Das bekommen sie mitsamt des schrägen Backgroundgesangs fast 1:1 hin. Gewagt und gewonnen.
Ein kurzweiliges Album Ein kurzweiliges Album zwischen Folk, Rock und Country, das mit einer Laufzeit von unter 40 Minuten doch etwas knapp ausgefallen ist.
3 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen