Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

RTL Biathlon 2009

von RTL Games
 USK ab 0 freigegeben
2.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (6 Kundenrezensionen)

o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Plattform: PC

Erhältlich bei diesen Anbietern.


  • RTL BIATHLON 2009

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Informationen zum Spiel

 Weitere Systemanforderungen anzeigen

Produktinformation

Plattform: PC
  • ASIN: B001ENKRAU
  • Größe und/oder Gewicht: 20 x 14 x 2 cm ; 159 g
  • Erscheinungsdatum: 27. November 2008
  • Bildschirmtexte: Deutsch
  • Anleitung: Deutsch
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 2.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (6 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 25.301 in Games (Siehe Top 100 in Games)

Produktbeschreibungen

Plattform: PC

Produktbeschreibung

Erleben Sie die Welt des Biathlon so wirklichkeitsnah wie noch nie!

Fünf neue Strecken - darunter mit Antholz und Pyeongchang zwei neue Original-Weltcup-Strecken - warten auf Sie. Erfreuen Sie sich an der winterlichen Atmosphäre und fordern Sie die Stars der Sportart als virtuelle Gegner heraus.

Features:
* 20 verschiedene Strecken - darunter vier Originalstrecken - in 15 internationalen Austragungsorten
* Spannende Einzelspieler-Karriere
* Packende Mehrspieler-Modi für bis zu 4 Spieler
* Spielbare Top-Biathleten Magdalena Neuner, Kati Wilhelm, Michael Greis, Alexander Wolf und Michael Rösch
* Extra: 10 Minuten der Biathlon-Doku "Mit den Waffen einer Frau"
* Komplett in Deutsch.

Produktbeschreibungen

Erleben Sie die Welt des Biathlon so wirklichkeitsnah wie noch nie! Fünf neue Strecken - darunter mit Antholz und Pyeongchang zwei neue Original-Weltcup-Strecken - warten auf Sie. Erfreuen Sie sich an der winterlichen Atmosphäre und fordern Sie die Stars der Sportart als virtuelle Gegner heraus.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
8 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super Spiel + Kommentar zur Kritik 2. Februar 2009
Plattform:PC
Spaß: 5.0 von 5 Sternen   
Ich bin sehr begeistert von diesem Spiel.
Meinem Vorredner möchte ich hier noch ein bisschen Konter geben:
Bei diesem Spiel wählt man anfangs einen Charakter aus, oder man erstellt einen eigenen Biathleten.
Anfangs startet man im Junior Cup.
Es ist natürlich klar, das hier keine Stars wie ein Björndalen oder sonstige unterwegs sind.
Beim Aufstieg in den Europa-Cup sieht es schon besser aus. Hier findet sich zum Beipiel der Schweizer Böckli, der aktuell im Weltcup mitläuft.
Ich denke, nach dem Aufstieg im Spiel zum Weltcup-Team werden auch die bekannten Biathlon-Größen vertreten sein.
Das Schießen ist anfangs ein bisschen kompliziert, jedoch hat man auch hier schnell den Dreh raus. Vor allem durch Drücken der S-Taste (Luft anhalten) kann mit man der Maus wunderbar ins Schwarze zielen. Das man nach einer schnellen Runde und hohen Puls mehr wackelt, ist real auch so.
Daher finde ich die Umsetzung im großen und Ganzen sehr gut.
Als einziges fehlt mir persönlich eine Netzwerkfunktion, um mit Freunden gegeneinander (und einigen Computergegnern) um die Wette laufen zu können.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gut gelungen 11. März 2013
Von dumm
Plattform:PC
Spaß: 5.0 von 5 Sternen   
Das Spiel ist gut . Für den Preis lohnt es sich. Es gibt den Schnellstart und den Karrerie Modus. Beim Karrerie Modus beginnt man in der Juniorenliga.Sie besteht aus 7 Rennen und 4 WMrennen . hier dominirt man mit etwas Übung. Außer man verlirt beim schießen zu viel Zeit. Mit der Taste zum Luftanhalten funktioniert das jedoch gut. Dann geht es in die
Europaliga. Dort muss man schnell rennen und darf sich am Schiesstand keine Fehler erlauben. Was im Liegendschießen nicht immer gut geht. Dann gibt es noch den normalen Weltcup und einen sehr schwierigen.Ein Rennen dauert (bei den Damen)zwischen 6. und 11. Minuten. Es gibt die Rennen Sprint ( Fehler= 10 sec. Srafrunde), Verfolgung ( wird mit den Abstand vom Sprint oder Einzel gestartet / Strafrunden),Einzel (Fehler = 10 sec. Zeitstrafe) und den Massenstart (Strafrunde). Alle Rennen
sind auf 2 schiessen verkürtzt.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen ausführung dürftig 8. Dezember 2010
Plattform:PC
Spaß: 1.0 von 5 Sternen   
nun gut, nach dem hamsterkauf zum spottpreis habe ich mir gedacht "gib den biathlonspielen nochmal ne chance" ... vergebens ...
dass eine gute umsetzung der laufgeschwindigkeit und steuerung schwer ist, steht außer frage. allerdings finde ich diese wieder recht misslungen ...
ich habe eine karriere mit neuner gestartet, den junior-cup dominiert und dann ne stufe höher im europa-cup hab ich fast keine chance mehr. obwohl ich neuner sehr hoch trainiert habe bin ich in der loipe chancenlos ...
jetz mal allgemein zum spiel:
beim laufen das alte problem ... am rand sind die begrenzungen, wenn man hinkommt bremst man ab. ist ja ok. allerdings bremst man oft schon ab wenn man die begrenzung gar nicht berührt. und das ätzt mächtig an. besonders in strafrunde und abfahrten ist das der fall.
womit wir beim nächsten kritikpunkt wären: die abfahrt. ab in die hocke und gut ist. kurven werden zwar rund, aber oft nicht wie gewollt gefahren, und schon gar nicht realistisch. keine skibewegung, keine andere körperhaltung, sondern einfach ab in die kurve.
das ist aber allgemein ein problem, die schwache grafik und die schlechte umsetzung des realistischen laufstils. in der heutigen pc-zeit darf man hier durchaus ansprüche stellen denke ich ...
und wo anders darf man auch ansprüche stellen. und zwar in der rennumsetzung. dass 15 starter mau sind, ist klar. zu wenig, und daher zu wenig spielspaß. damit könnte ich noch leben. aber die rennen sollten doch bitte wenigstens so sein wie in echt. heißt: einzel massenstart und verfolgung 4 schießen, sprint 2. das kann doch nicht so schwer sein sowas in das spiel einzubauen.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?

Ähnliche Artikel finden

Plattform: PC