ROH: Purer Genuss! (GU Themenkochbuch) und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 3 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
ROH: Fisch, Fleisch, Gem&... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von buecher--thoene
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Gebraucht - Gut Ungelesenes, vollständiges Exemplar; in sehr gutem Zustand mit leichten Lagerspuren, als Mängelexemplar gekennzeichnet alle Preise inkl. gesetzlicher MwSt.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Alle 6 Bilder anzeigen

ROH: Fisch, Fleisch, Gemüse: Der pure Genuss (GU Themenkochbuch) Gebundene Ausgabe – 3. Februar 2014

3 Kundenrezensionen

Alle 3 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 24,99
EUR 19,00 EUR 12,38
64 neu ab EUR 19,00 6 gebraucht ab EUR 12,38

Hinweise und Aktionen

  • Große Hörbuch-Sommeraktion: Entdecken Sie unsere bunte Auswahl an reduzierten Hörbüchern für den Sommer. Hier klicken.

  • Amazon Trade-In: Tauschen Sie jetzt auch Ihre gebrauchten Bücher gegen einen Amazon.de Gutschein ein - wir übernehmen die Versandkosten. Hier klicken


Wird oft zusammen gekauft

ROH: Fisch, Fleisch, Gemüse: Der pure Genuss (GU Themenkochbuch) + Roh: 115 Rezepte - unverfälscht natürlich + Raw Food! Vitaminreich & pur - Rohkost genießen
Preis für alle drei: EUR 68,84

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 192 Seiten
  • Verlag: GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH; Auflage: 1 (3. Februar 2014)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3833836555
  • ISBN-13: 978-3833836558
  • Größe und/oder Gewicht: 21,2 x 2 x 27,7 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 239.412 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Während des Studiums in Südkalifornien entdeckte Gabriele Gugetzer zum ersten Mal, welch subversiver Akt das Kochen sein kann. Später, in London, musste sie kochen, weil das Geld, das sie als Übersetzerin verdiente, nicht für Restaurantbesuche reichte (und noch nicht mal für ein eigenes Zimmer).
Mittlerweile verdient sie ihr Geld mit dem Schreiben von Kochbüchern, ist die Foodredakteurin der Martha Stewart Living, schreibt die Reportagen für Meine Gute Landesküche und und arbeitet frei für viele andere Zeitschriften von Stern Gesund Leben bis BEEF. Als Reisejournalistin ist sie überdies bestens mit den Länderküchen dieser Welt vertraut.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 3 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Claus Dreckmann TOP 1000 REZENSENT am 26. Februar 2014
Format: Kindle Edition
"Roh" klingt toll. Wer gerne kocht, grill, schmort, dämpft ist meist so bewandert in der Geschichte der Genüsse, dass er weiß: Tatar & Carpaccio von Fisch-, Rind-, Kalb-, Lamm und einigen Meeresfrüchten können zum Gipfel der höchstmöglichen Gaumenfreuden gehören. Aber wozu ein Kochbuch, wenn ich nur frisch aufschneiden muss, mag sich mancher Leser fragen? Er bekommt die Antwort in "Roh": Ausführlich wird erklärt, wie man mariniert, beizt, räuchert und pökelt. Wobei damit rein chemisch der Übergang zum Gegarten zerfließt. Aber das sollte uns nicht interessieren: Wir wollen genießen! "Roh" liefert Rezepte für "vietnamesischen Papayasalat", "Möhren mit Orange und Harissa" oder "Wildcarpaccio mit Beeren-Orangen-Salsa" u.s.w.. Und da stockt der kritische Leser: Habe ich mir ein Salatbuch gekauft? Da können die bewehrten Dr. Oetker-Rezeptsammlungen eindeutig mehr (z.B. "Die besten Salate von A-Z") . Wirklich toll und relativ frisch sind die Ceviche-Rezepte. Der "rohe" Klassiker stammt aus Peru und lebt davon, dass man extrem frischen Fisch mit Zitronensäure, Chili und Salz zum "Ziehen" bringt und Gemüsen nach Wahl darunter mischt. Hier hat "Roh" echte Stärken, denn der oder das Ceviche ist ein echter Trend. Das Rezept für "Heilbutt-Ceviche mit grüner Sauce" ist eine Inspiration und "Doraden-Ceviche mit Petersilienwurzeln und Spitzpaprika" werde ich bestimmt irgendwann zubereiten. Alles andere ist für Kochbuchsammler eher bieder, für Semi-Profis interessant, für Fortgeschrittene und Anfänger eine Offenbarung. Daher 4 Sterne. Tolles Buch!
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Lina am 22. April 2014
Format: Gebundene Ausgabe
Mir gefällt das Buch extrem gut! Mal weg von den gängigen Zubereitungsmethoden hin zu einer kreativen Alternative! Tolle Ideen, wunderschöne Fotos, klare Aufteilung. Alles in allem, macht es mich neugierig, die interessanten Rezepte auszuprobieren.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ole am 19. Februar 2014
Format: Gebundene Ausgabe
Ich bin Leistungssportler und deshalb immer gespannt auf interessante Kochbücher. Vegan fand ich eine Zeit ganz gut, aber es wird auf die Dauer doch langweilig. Dieses Buch fiel mir auf, weil ich nicht gerne stundenlang in der Küche stehe, aber doch bewusst auf meine Ernährung achte. Die Rezepte sind nicht nur einfach, es sind auch einige Sachen dabei, die natürlich roh sind, obwohl man gar nicht dran denkt im ersten Moment, so was wie ein ordentliches Steak Tatar oder der in Zitrussaft gegarte Fisch. Super lecker, etwas scharf, leicht verdauliches Eiweiß, tolles Rezept. Das Buch gefällt mir echt gut und ist meiner Meinung nach einen Blick wert.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen