Gebraucht kaufen
EUR 6,94
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von billiger kaufen
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Minimale Gebrauchtspuren
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,10 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

RELAX Guide Österreich 2009. Der kritische Wellnessführer: Alle Hotels für Gesundheit und Wellness, kritisch getestet und mit Lilien bewertet. Extra: ... 100 Top-Poolwasserhotels, Golf Hotels Broschiert – Oktober 2008


Alle 10 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Sondereinband
"Bitte wiederholen"
EUR 0,43
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 0,01
Broschiert, Oktober 2008
EUR 0,44
4 gebraucht ab EUR 0,44

Hinweise und Aktionen

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Broschiert: 290 Seiten
  • Verlag: Verlag Christian Werner (Oktober 2008)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3902115270
  • ISBN-13: 978-3902115270
  • Größe und/oder Gewicht: 20,8 x 14,8 x 2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (6 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 1.327.320 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

"Unerlässlicher Leitfaden, äußerst unterhaltsam, für Exklusivansprüche. Eine Eins-a-Fundgrube für Ausgepowerte" (DIE ZEIT)

"Wohltuend und erheiternd" (FAZ)

"Erfrischend sachlich und oft von beißender Ironie" (WELT AM SONNTAG)

Der Verlag über das Buch

Alle Wellnesshotels anonym getestet: RELAX Guide nahm 799 Häuser kritisch unter die Lupe

Die Auswahl eines geeigneten Wellnesshotels ist nicht einfach: Endlos viele Anbieter, und ständig werden es mehr. Allerlei Kataloge mit ausschließlich bezahlten Werbetexten sind erhältlich, und rund zwanzig verschiedene "Gütesiegel" verwirren mittlerweile den Konsumenten. Die meisten dieser "Auszeichnungen" sind vom Hotel allerdings nur mit finanziellem Aufwand zu erhalten, sind also nicht mehr als reine Werbung. Als einziger kritischer Wellnesshotelführer hat sich in den vergangenen Jahren der RELAX Guide etabliert. Nur er nimmt alle Hotels eines Landes unter die Lupe, nur er ist daher ein "echter Guide". Die neuen Buchausgaben 2007 für Österreich und Deutschland mit allen insgesamt rund 2.000 anonym getesteten Hotels sind soeben erschienen und im Buchhandel erhältlich.

Von der Presse empfohlen: Zahlreiche Qualitätsmedien lobten die bisherigen Ausgaben des RELAX Guides. "Rundum geglücktes Werk, wärmstens zu empfehlen" (Kurier) - "Das Buch kann man nirgends liegen lassen. Es ist in der Sekunde futsch" (Wienerin) - "Erfrischend sachlich und von beißender Ironie" (Welt am Sonntag) - "... wohltuend und erheiternd ..." (FAZ) - "Unerlässlicher Leitfaden, äußerst unterhaltsam, für Exklusivansprüche. Eine Eins-a-Fundgrube für Ausgepowerte" (Die Zeit) - "Ein Must-Have für alle Berufs- und Alltagsgestressten" (News) - "Einzigartig" (Die Presse).

Der einzige echte Guide: Wellnessexperte und Herausgeber der Buchreihe RELAX Guide, Christian Werner: "Was Sie in unseren Büchern lesen hat, hat mit den normalerweise üblichen Katalogen absolut nichts zu tun. Dort vermittelt nämlich fast jedes Haus den Eindruck, es sei das Erste am Platz". Aber wer kann schon aus einem Werbetext beurteilen, ob der Qi Gong-Meister kein Scharlatan ist oder die Ayurvedamassagen richtig gemacht werden? Christian Werner: "Dass die Wirklichkeit vom Prospekttext abweicht, stellt sich häufig erst dann heraus, wenn's schon zu spät ist. Deshalb besuchen wir alljährlich jedes der angeführten Häuser persönlich und berichten darüber in knappen, aber treffenden Worten sowie mit sorgfältig recherchierten Bewertungen."

Kritische Tester: Vieles haben die anonymen Tester im vergangenen Jahr gesehen: etwa Zimmer mit Schrankbetten, Zimmer direkt am Friedhof sowie Wohlfühl-Oasen, die - kaum zu glauben - in Gewerbe- oder Industrieparks gelegen sind. Zur immer wieder erlebten Praxis gehören etwa der schlichte Leihbademantel um 8,- Euro, die "Miete" von 2,20 Euro pro Tag für das TV-Gerät oder der Eintritt ins Hallenbad um 10,50 Euro, der übrigens auch dann zu bezahlen ist, wenn man gar nicht reingeht. Zum Thema "Wellnepp" zählt aber beispielsweise auch das "Erotik"-Treatment, hinter dem sich nicht etwa ein fernöstliches Tantra-Ritual, sondern ein ganz normales Wannenbad verbarg - um 50,- Euro. Christian Werner: "All das und noch viel mehr haben wir in diesem Buch zusammengefasst."

Lilien als Qualitätsgütesiegel: Die Kommentare sind schonungslos, teilweise ironisch und scharfzüngig, meist pointiert und stets auf das Wesentliche verdichtet. Die besten Häuser werden mit dem Qualitätsgütesiegel der RELAX-Lilie ausgezeichnet. Vier Lilien - die Höchstnote - erhalten ausschließlich Betriebe mit 19 und 20 Punkten. Bis dahin haben es im RELAX Guide 2007 Österreich insgesamt 10 Betriebe geschafft, darunter das Posthotel Achenkirch, der Salzburgerhof in Zell am See sowie das Reiter's Supreme in Bad Tatzmannsdorf. Qualität ist im Wellnesshotel jedenfalls nicht die Regel: Nur 43 Prozent aller Hotels in Österreich konnten mit mindestens einer Lilie ausgezeichnet werden, die restlichen 456 Häuser konnten die Testkriterien nicht erfüllen.

61 neue Hotels: Seit der letzten Ausgabe vom Vorjahr ist die Anzahl der österreichischen Wellnesshotels neuerlich gestiegen: 61 neuen Hotels stehen allerdings 14 gegenüber, die ihre Pforten geschlossen haben oder über kein entsprechendes Angebot mehr verfügen. (Stichtag: Redaktionsschluss 30. Juni). Alle Anbieter - insgesamt 799 - sind in diesem Buch beurteilt, das sind fast zweieinhalb mal so viele wie in der ersten Ausgabe 2000!

Neu ist auch ein aufwändig recherchiertes Extra: alle Ayurvedahotels in Indien. Christian Werner: "Die schlechten Erfahrungen, die unsere Redakteure bei ihren anonymen Hoteltests in Österreich und in Deutschland so häufig gemacht haben, brachten uns auf die Idee, einmal im Ayurveda-Mutterland Indien nachzuforschen, was Ayurveda wirklich ist und was es kann, wenn's richtig gemacht wird." Gleich vorweg: Wellnepp gibt's auch in Indien, und längst nicht jedes Haus ist empfehlenswert. Aber grundsätzlich sind die Massagen unvergleichlich besser. Und trotz der durch die starke Nachfrage aus Europa bedingten Preiserhöhungen im indischen Tourismus und trotz der in Asien üblichen "Zweipreispolitik" (Ausländer zahlen für die gleiche Leistung wesentlich mehr) gibt's noch immer einige preiswerte Hotels für einen herrlichen Erholungsurlaub.

Alle Hotels in Österreich, Deutschland und Indien können über das weltgrößte Wellness-Portal relax-guide.com kostenlos gebucht werden. Auch für das Hotel entstehen dadurch keinerlei Gebühren oder Provisionen. Ebenso ist die Anforderung von Prospekten und Preisunterlagen zu jedem Hotel über dieses Portal von RELAX Guide möglich.

RELAX Guide 2007 Österreich. Alle 799 Hotels. Anonym getestet, kritisch kommentiert. Mit Extra "Ayurveda in Indien", mit allen Golfmöglichkeiten und Top-Rankings. -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Kundenrezensionen

4.3 von 5 Sternen
5 Sterne
5
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
1
Alle 6 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 11. November 2004
Format: Taschenbuch
Sauber, übersichtlich und hält, was er verspricht! So wie gute Wellness-Angebote in Hotels auch sein sollten ;-) !! Der Guide trifft mit den drei Beschreibungen, denen ich bis jetzt gefolgt bin, genau ins Schwarze. Wer sich gerne mal verwöhnen lässt und sich das auch was kosten lässt, sollte sich den Gefallen tun und vorher nachlesen. Dann gibt's auch keine unliebsamen Überraschungen. Volle Lilienanzahl für den Relax-Guide!! Weiter so.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 28. Oktober 2004
Format: Taschenbuch
Sehr gut recherchierter Führer! Die besten Hotels sind mit ein bis vier Lilien ausgezeichnet! Wir haben uns ein drei Lilien-Hotel (Quellenhof) in Tirol ausgesucht - unsere Erwartungen wurden sogar teilweise übertroffen. Einige Hotelbeschreibungen sind zum Schmunzeln - unübertrefflich die Metaphern als Ausdruck negativer Erfahrungen. Der Guide ist nicht zu vergleichen mit sämtlichen Werbeprospekten in denen viele Hotels ständig als "Die Besten" angeboten werden. Hier gibts teilweise scharfe Kritiken! All in all: ein super Wegweiser für die Qual der Wahl in der Wellnesshotellerie und ein kreatives Geschenk für jemanden den man Gutes tun will!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Armer Lancestrong am 23. Oktober 2008
Format: Broschiert
Mittlerweile hat sich der Relax Guide in seinem zehnjährigen Bestehen an die Spitze der Wellnessführer gearbeitet.
Besonders gut in der neuen Ausgabe gefällt mir als Kenner der Branche die Kritik an den Gepflogenheiten, dass Kosmetikerinnen Massagen durchführen, oder auch kaum ausgebildete Masseure arbeiten. Man kann den schwarzen Schafen der Branche auch vorwerfen zu pfuschen (zumindest im gewerberechtlichen Sinn), da immer noch nicht in jedem Hotel ein Gewerbeschein für Massage oder Kosmetik vorhanden ist.
Gut ist auch die neue Idee, die schlechtesten gar nicht zu kommentieren und dafür die besseren Hotels etwas ausführlicher zu beschreiben.
Auch wenn man schon den Relax Guide vom letzten Jahr im Regal stehen hat, sollte man sich den neuen unbedingt besorgen. F. Seelos
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen