Derzeit nicht verfügbar
Wir benachrichtigen Sie per E-Mail, sobald dieser Artikel verfügbar ist!

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • RC2 37575 - RC JLX Overdrive
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

RC2 37575 - RC JLX Overdrive


Melden Sie sich an, um per E-Mail benachrichtigt zu werden, wenn dieser Artikel verfügbar ist.
  • 527mm x 388mm x 235mm
Weitere Produktdetails
Melden Sie sich an, um per E-Mail benachrichtigt zu werden, wenn dieser Artikel verfügbar ist.

Hinweise und Aktionen

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Service-Informationen von Spielzeug-Herstellern zusammengestellt für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten oder Sie weitere technische Informationen benötigen.


Produktinformationen

Technische Details
Artikelgewicht2,1 Kg
Produktabmessungen38 x 32 x 15 cm
Vom Hersteller empfohlenes Alter:Ab 8 Jahren
Modellnummer37575
Modell37575
AntriebElektromotor
Batterien notwendig Ja
Batterien inbegriffen Ja
MaterialKunststoff
Fernsteuerung enthaltenJa
Typ FernsteuerungFunkfernsteuerung
  
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB001647QE2
Amazon Bestseller-Rang Nr. 105.709 in Spielzeug (Siehe Top 100)
Produktgewicht inkl. Verpackung4 Kg
Im Angebot von Amazon.de seit17. März 2008
  
Amazon.de Rückgabegarantie
Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht können Sie sämtliche Produkte, die von Amazon.de direkt versandt werden, innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware an Amazon.de zurückgeben, sofern die Ware vollständig ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet. Weiteres finden Sie unter Rücksendedetails.
 

Produktbeschreibungen

RC2 R/C - JLX Overdrive

Die einzige Serie ferngesteuerter Stuntfahrzeuge, die ununterbrochen nie zuvor gesehene Actionstunts und vollständige Geländegängigkeit bietet. Das beste ferngesteuerte Stuntfahrzeug, das an Land, in der Luft und im Wasser springt, hüpft, sich dreht und wendet.
  • Superleistung - Kann bis zu 20 cm hoch springen
  • Unaufhaltsam - fährt sowohl auf Land als auch auf Wasser
  • Schnell - fährt mit bis zu 320 km/h
  • Mit akrobatischer Drehfunktion
  • Einzigartige 9.6 V-Batterie mit hoher Leistung speist die einzigartigen Hochgangmotoren

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

43 von 44 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von J. Noack am 29. Dezember 2008
Auch bei unserem 7 jährigen Sohn sollte der Weihnachtsspaß nicht lange anhalten. Die Reifen hielten bei uns zumindest die erprobten ca. 30 Minuten auf dem Rasen, aber bereits bei der 2. Akkuladung fiel der Antrieb auf einer Seite komplett aus, der Overdriver fuhr nur noch im Kreis ! Da war nichts zu machen. Fazit : 1.)Idee für das Fahrzeug ist super, die verwendeten Materialien, sprich Haltbarkeit, nicht 2.)Ersatzteile sind, wenn man sie überhaupt bekommt, in Relation zum Fahrzeugpreis viel zu teuer ( 2 Reifen 30,00 Euro, 4 Reifen immerhin "nur" noch 50,00 Euro, Ersatzakku, dringend zu empfehlen, 24,00 Euro 3.)Kinderspielzeug für die Altergruppe zwischen 6-12 Jahren muß eine gewisse Robustheit aufweisen, sonst macht Spielen einfach keinen Spaß ! Die ist hier definitiv nicht gegeben. Erspart Euren Kindern und Euch die Enttäuschung und wartet auf eine eventuell erscheinende "überarbeitete" Version !
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
39 von 40 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Marcellino am 4. Januar 2009
Das Ding macht unglaublich viel Spaß. Allerdings hält der Akku nur ca 15 Min. und die Luftreifen sind EXTREM empfindlich. Wenigstens für das Reifenproblem hab ich was gefunden, für ca 8 Euro.

Man braucht Linsi (faserfreies Reifenreparaturmittel), eine Einwegsprotze ca 5-20 ml, ein Q-tip (Ohreputzstäbchen mit holem Kunstoffröhrchen zwischen den Watteboppeln) einen stabilen Draht, Nagel o.Ä der in das Röhrchen paßt, eine Flachzange.

Wie es funktioniert:
Kunsttoffröhrchen auf 4-5 cm, den Draht ca 0.5 cm länger abschneiden. Das Rohrchen an beiden Enden abschrägen, damit es so aussieht wie eine Infusionsnadel. Den _Draht in das Röhrchen stecken. Mit der Zange das Röhrchen packen und ca 2-3 cm tief in die Ventilöffnung stecken. Draht rausziehen und testen ob Luft durch das Röhrchen entweicht, wenn man den Reifen zusammendrückt. Wenn nein: Nagel wieder rein und Röhrchen tiefer reinstechen. Wenn Luft entweicht die Düse der Spritze über das Röhrchen stecken, den Kolben aus der Spritze entfernen und die Spritze mit Linsi befüllen. Den Kolben wieder einsetzen un die Masse in den Reifen drücken. Bei mir haben 25 ml pro Reifen genügt. Das Röhrchen mit der Zange entfernen und den Reifen mit einer Nadeldüse und einer Luftpunpe aufpumpen. Reifen gut, wirklich gut schütteln. Das Mittel bleibt im Reifen und sollte, auch wenn später wieder ein Loch entsteht das auch abdichten.
Viel Glück
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
43 von 46 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Frank Meyke am 27. Dezember 2008
Stichwortartig hier meine Erfahrungen mit dem JLX Overdrive:

+ 2 Akkupacks für das Fahrzeug im Lieferumfang enthalten
- 4 Std. Ladezeit/Laufzeit max. 10-15min.
+ Ladegerät im Lieferumfang enthalten
+ Batterie für Controller im Lieferumfang enthalten
- Controller nach 5 Fahrten kaputt (Hebel schalten nicht mehr/schwergängig)
- Gummireifen halten die Luft nicht und verschleißen auf hartem Untergrund sehr schnell
+ tolle Fahrmöglichkeiten, wenn er denn steuerbar wäre
- keine Ersatzteile erhältlich
- für den Preis schlechte Qualität und Haltbarkeit

Unseren JLX Overdrive haben wir bei Toys'r us gekauft und nun auch wieder dort hin zurück gebracht.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Dittmar Katja am 26. Dezember 2008
Das Auto ist bei unseren 4 jährigen Sohn super angekommen hat den totalen spaß gemacht- bis bereits am zweiten Tag zwei kleine löcher im Reifen waren. Der Akku hat auch eine viel zu geringe Leistung. Für eine halbe Stunde Fahrspaß 4 Stunden Ladezeit! Ist mit Abstand die schlechteste Lösung. Beim Bestellen von Ersatzreifen und Akku mußten wir feststellen das wir auch gleich ein neues Auto hätten kaufen können.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von BennetsMama am 4. Januar 2009
Auch unser 4 jähriger Sohn hat dieses Fahrzeug zu Weihnachten bekommen.
Er hat es sich so sehr gewünscht.
Leider hat bei uns der erste Reifen gleich nach dem zweiten Mal Fahren den Geist aufgegeben. Obwohl dieses Fahrzeug ja angeblich auf jedem Untergrund fahren kann!
Also eine schnelle E-Mail an den Ersatzteilservice und leider sind die Reifen zur Zeit ausverkauft.

Auch das das Akku max. 15 Minuten hält ist sehr ärgerlich.

Nachdem wir gesehen haben, was alleine ein zweites Akku kostet,
ist es wohl wirklich günstiger einen Zweitwagen zu bestellen.....
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Dirk Und Petra Lohmann am 27. Dezember 2008
Ja ,ja, die lieben Reifen . Und den Heckflügel müssen wir auch immer suchen gehen . Habe meine Reifen schon zweimal instandgesetzt. Einmal mit Reifendicht ( liegt im Ford bei ,anstelle eines Ersatzreifens ) und eben habe ich es probiert mit Loctite 401 . Habe ein Tropfen auf das Loch gegeben ,eine halbe stunde abgewartet,aufgepumt und die Luft hält .Vielleicht konnte ich ja einigen von Euch mit meinen Versuchen helfen. Viele Grüße Dirk
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
22 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Skippy17 am 19. Juni 2009
NAchdem auch bei uns ein Reifen - nach nur sechs Monaten - den Geist aufgegeben hat, habe ich mich auf Amazon schlau gemacht. Die Wiederbeschaffung des Ersatzteils war überhaupt kein Problem. Der beigelegte Zettel mit Telefonnummer und Emailadresse war schnell gefunden, Kontakt aufgenommen und problemlos einen Reifen per Post (in nur zwei Tagen) bekommen. Überdies war das Gespräch sehr freundlich. Fazit, der grüne Riese ist besser als sein Ruf. Wenigstens mein Sohn (11 Jahre) liebt das Gefährt, was hoffentlich noch lange hält. Zumindest funktioniert alles noch bestens. Obgleich das Akkufach manchmal schwer zu öffnen ist. Kann das Spielzeug aber empfehlen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen