R. E. D. 2 - Noch älter, härter, besser 2013 CC

LOVEFiLM DVD Verleih

Online-Verleih von DVDs und Blu-rays
für nur 7,99 Euro pro Monat.

Jetzt 30 Tage testen

Der LOVEFiLM DVD Verleih kann auch von Prime- und Prime Instant Video-Mitgliedern zusätzlich zu den bereits bestehenden Mitgliedschaften bestellt werden.

R.E.D. 2 sofort ab EUR 9,99 als Einzelabruf bei Amazon Instant Video ansehen.

(255)
LOVEFiLM DVD Verleih

Ex-CIA-Agent Frank Moses will sich mit seiner Freundin Sarah eigentlich ein geruhsames Leben machen. Doch er und sein paranoider Freund und Kollege Marvin werden von der Vergangenheit eingeholt - in der Person des US-Geheimdienstler Jack Horton. Darüber hinaus beauftragt auch noch MI6 Victoria den "weltbesten Auftragskiller" Han, sich an ihre Fersen zu heften. Frank, Marvin und Sarah begeben sich auf Wahrheitssuche nach Paris, London und Moskau und tun alles, um am Leben zu bleiben.

Darsteller:
Mary-Louise Parker, Catherine Zeta-Jones
Verfügbar als:
DVD, Blu-ray

R.E.D. 2

Details zu diesem Titel

Discs
  • Film FSK ages_16_and_over
Laufzeit 1 Stunde 52 Minuten
Darsteller Mary-Louise Parker, Catherine Zeta-Jones, Bruce Willis, John Malkovich, Lee Byung-hun
Regisseur Dean Parisot
Studio EuroVideo
Veröffentlichungsdatum 14. Januar 2014
Sprache Deutsch, Englisch
Untertitel Deutsch
Originaltitel RED 2
Discs
  • Film FSK ages_16_and_over
Laufzeit 1 Stunde 52 Minuten
Darsteller Mary-Louise Parker, Catherine Zeta-Jones, Bruce Willis, John Malkovich, Lee Byung-hun
Regisseur Dean Parisot
Studio EuroVideo
Veröffentlichungsdatum 14. Januar 2014
Sprache Deutsch, Englisch
Untertitel Deutsch
Originaltitel RED 2

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

92 von 111 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Freddy D am 14. September 2013
Format: Blu-ray
Inhalt :

Auf der Suche nach einem atomaren Sprengsatz in Terroristenhand düsen die grauen Agentenpanther durch die Metropolen Europas, während sie mit dem humorbefreiten Über-Hitman Han-Cho Bai (Lee Byung-hun aus "I Saw The Devil") selbst einen Schießwüterich an der Backe haben. Warum ? Weil sie selbst unter Terrorverdacht stehen.
Storytechnisch war's das praktisch schon. Aber es geht ja hier um Unterhaltung, nicht um Storytelling.

Mein Eindruck :

Bruce Willis darf mal wieder in gepflegter John-Maclane-Manier ungehemmt die angepisste Wildsau raushängen lassen, Marvin alias John Malkovich steht mit seinen zum Schreien komischen Touriklamotten und herrlich seltsamen Andeutungen permanent etwas neben sich, während die gänzlich gewissensbefreite Victoria (Helen Mirren) mit mitunter furchterregender Freude dem Hitwoman- und Cleaner-Dasein frönt.

Nun zum Prunkstück des Streifens : Die Chemie.
Ich kann mich nicht entsinnen, wann ich zuletzt ein derartig hochkarätiges Ensemble gesehen habe, das derartig Laune macht. Wenn die Protagonisten nicht gerade damit beschäftigt sind, den 'ein oder anderen' um die Ecke zu bringen, lassen sie eine rabenschwarze Pointe nach der anderen vom Stapel.
Aber auch die Neuzugänge sind nicht zu verachten, allen voran Anthony Hopkins. Der sieht zwar nicht annähernd so gut aus wie Franks Flamme Sarah (Mary-Louise Parker) oder sexy-hexy Catherine Zeta-Jones als vormalige KGB-Agentin, schiesst aber als schräger Mix aus Hannibal Lecter und senilem Daniel Düsentrieb absolut den Vogel ab.

Fazit :

Je oller, desto doller.

5 / 5 (Das nenne ich Entertainment)
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Matthias am 27. Juli 2014
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
Handlung:

Der frühere ehemalige CIA-Agent Frank Moses hat neben machtgeilen Regierungsbeamten auch sehr erfahrene Auftragsmörder im Nacken, weil man ihn für einen Terroristen hält. Auf Trab wird er auch noch von seiner eifersüchtigen Freundin Sarah gehalten, seinem Kumpel Marvin und einem wunderlichen Wissenschaftler.
Ziel ist es, eine besondere und verloren gegangene Atombombe zu finden und sicher zu stellen, welche so stark ist, das sie die Welt verändern könnte und Millionen Menschen in den Tod reißen könnte.

Technisches:

Das Bild sieht sehr gut aus, die Kampfeinlagen sehen klasse aus und die Gags sind wie in Teil 1 gut gemacht.
Die Vertonung klingt sehr gut und die Synchronsprecher überzeugen ebenfalls. Die Dialoge passen zum Film, ebenso die Sprüche.
Schauspielerisch konnten meiner Meinung nach alle Darsteller überzeugen.
Es gibt in diesem Film natürlich die ein oder anderen Sachen, welche nicht unbedingt realistisch sind, ebenso gibt es auch ein paar kleinere Ungereimtheiten in Sachen Logik, stören tut dies aber nicht.

Fazit:

Gut gelungene Fortsetzung, welche gute Unterhaltung und Action bietet.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von FlashlightLED TOP 1000 REZENSENT am 14. September 2014
Format: Blu-ray
R.E.D. 2 ist die beste Action-Komödie, die ich seit langem gesehen habe. Einerseits Action en masse, gleichzeitig aber immer wieder absolut lustig. Besonders Marvin (John Malkovich) hat jede Menge urkomischer Sprüche, Tipps und Weisheiten auf Lager. Der Film bietet lockere und gleichzeitig sehr Flotte Unterhaltung, soll heißen, es wird ordentlich Tempo gemacht. Man hat sich noch nicht von einer sehr bleihaltigen Action-Szene oder einem grandiosen Lacher erholt, da folgt bereits der nächste. Hier kommen sowohl Action-, als auch Komödien-Fans voll auf ihre Kosten. Der Film hat absolut keine Längen und man verliert zu keinem Zeitpunkt das Interesse an der Handlung oder fragt sich, wann es endlich mit der nächsten hoffentlich etwas interessanteren Szene weitergeht.

Auch qualitativ ist dieser Film erstklassig. Scharfe und flüssige Bilder mit tollen Farben. Dank DTS-HD Master Audio 7.1 ist R.E.D. 2 nicht nur für die Augen sondern auch für die Ohren ein wahres Vergnügen.

Da dieser Film beste Unterhaltung bietet und das noch in einer super Qualität, gebe ich eine klare Kaufempfehlung
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Lukas Zey am 26. August 2014
Format: DVD Verifizierter Kauf
Ich fand schon RED 1 unglaublich witzig und denke RED 2 ist mindestens genau so gut. Grade wenn sich die Figuren selbst auf die Schippe nehmen und die Anspielungen auf andere Filmeklassiker sind echt komisch.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Mr Probz am 12. September 2014
Format: DVD
Witzig, schnell, charmant, coole Gags und Dialoge und überzeugende Schauspieler aus der absoluten A-Liga. Was soll da schief gehen? Jedem Actionfan uneingeschränkt zu empfehlen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
11 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von tobeast am 26. Februar 2014
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
Während ich den ersten Teil von RED als sehr erfrischend empfand und schon oft geschaut habe, fällt dieser doch etwas ab. Ein typisches Sequel eben. Schauspielerisch sieht man Helen Mirren, Anthony Hopkins und allen voran John Malkovich den Spass an der Sache an, die anderen, insbesondere Willis wirken aber manchmal etwas uninspiriert. Insgesamt aber ein netter Filmspass für einen gemütlichen Abend mit einigen netten Gags, aber eben auch einer schwächeren Story als im ersten Teil mit einigen großen Logiklöchern. Wer den ersten Teil gut fand, findet hier aber eine nette Fortsetzung auf einem etwas niedrigeren Niveau.
Technisch gibt es nichts zu bemängeln, gut verständliche Dialoge (mit englischer Tonspur geschaut) und gutes HD Bild.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen