R.E.D. 2 2013

Amazon Instant Video

(242)
In HD erhältlich

Ex-CIA-Agent Frank Moses will sich mit Freundin Sarah eigentlich ein geruhsames Leben machen. Doch er und sein paranoider Freund und Kollege Marvin werden von der Vergangenheit eingeholt - in der Person des US-Geheimdienstler Jack Horton. Darüber hinaus beauftragt MI6 Victoria den Auftragskiller Han, sich an ihre Fersen zu heften.

Darsteller:
Bruce Willis, John Malkovich
Laufzeit:
1 Stunde 51 Minuten

Verfügbar in HD auf unterstützten Geräten

R.E.D. 2

Verkauft durch Amazon Instant Video. Mit Ihrer Bestellung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.

Details zu diesem Titel

Genre Abenteuer
Regisseur Dean Parisot
Darsteller Bruce Willis, John Malkovich
Nebendarsteller Mary-Louise Parker, Lee Byung-Hun, Catherine Zeta-Jones
Studio TMG
Altersfreigabe Freigegeben ab 16 Jahren
Rechte nach dem Kauf Sofort streamen und auf zwei Geräte herunterladen Details
Format Amazon Instant Video (Streaming und digitaler Download)

Kundenrezensionen

4.2 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

90 von 109 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Freddy D auf 14. September 2013
Format: Blu-ray
Inhalt :

Auf der Suche nach einem atomaren Sprengsatz in Terroristenhand düsen die grauen Agentenpanther durch die Metropolen Europas, während sie mit dem humorbefreiten Über-Hitman Han-Cho Bai (Lee Byung-hun aus "I Saw The Devil") selbst einen Schießwüterich an der Backe haben. Warum ? Weil sie selbst unter Terrorverdacht stehen.
Storytechnisch war's das praktisch schon. Aber es geht ja hier um Unterhaltung, nicht um Storytelling.

Mein Eindruck :

Bruce Willis darf mal wieder in gepflegter John-Maclane-Manier ungehemmt die angepisste Wildsau raushängen lassen, Marvin alias John Malkovich steht mit seinen zum Schreien komischen Touriklamotten und herrlich seltsamen Andeutungen permanent etwas neben sich, während die gänzlich gewissensbefreite Victoria (Helen Mirren) mit mitunter furchterregender Freude dem Hitwoman- und Cleaner-Dasein frönt.

Nun zum Prunkstück des Streifens : Die Chemie.
Ich kann mich nicht entsinnen, wann ich zuletzt ein derartig hochkarätiges Ensemble gesehen habe, das derartig Laune macht. Wenn die Protagonisten nicht gerade damit beschäftigt sind, den 'ein oder anderen' um die Ecke zu bringen, lassen sie eine rabenschwarze Pointe nach der anderen vom Stapel.
Aber auch die Neuzugänge sind nicht zu verachten, allen voran Anthony Hopkins. Der sieht zwar nicht annähernd so gut aus wie Franks Flamme Sarah (Mary-Louise Parker) oder sexy-hexy Catherine Zeta-Jones als vormalige KGB-Agentin, schiesst aber als schräger Mix aus Hannibal Lecter und senilem Daniel Düsentrieb absolut den Vogel ab.

Fazit :

Je oller, desto doller.

5 / 5 (Das nenne ich Entertainment)
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Dallmayr auf 14. September 2014
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
Ein wenig oft bei James Bond geräubert, eine Prise Jackie Chan, etwas "Keine halben Sachen, Teil 2" und jede Menge Pyro: während in Teil 1 Marvin (John Malkovich) paranoid erschien und Recht behielt, Morgan Freeman (in R.E.D. 2 nicht mehr dabei) den ruhigen Mitstreiter und Helen Mirren ladyhaft die Killerin gab, Bruce W. leicht verliebt trotz Überblick in den Schlamassel schliddert und ihn letztlich löst, ist Teil 2 nicht einmal ein müder Abklatsch geworden. Popcorn raus, damit es nicht langweilig wird und wenigstens die Kaumuskeln beschäftigt sind. Marvin behält noch immer Recht, verlor aber seine Paranoia, die unsägliche C. Zeta-Johnes muss eine wankelmütige Russenagentin geben, Bruce W. ist nur noch verliebt und, ja, Helen Mirren bleibt die Lady und zum Glück gibt es Anthony Hopkins in vielen Facetten. Aber: es ist weg - das Augenzwinkern des 1. Teils, das überraschende Moment, das durchgängig gut unterhaltende Kino.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Yogi73 auf 10. April 2014
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
Mal davon abgesehen, dass man das "älter" bei "noch älter" klein schreibt (liebes Amazon-Team), ist der Titel an sich bereits leider falsch. Wie in der Überschrift schon angedeutet, ist der Film nämlich nicht "besser" als der erste Teil. Zwar insgesamt gelungene und actionreiche Unterhaltung - wenn es auch z.B. beim Minigun-Beschuss seeeeehr unrealistisch ist, dass alle ohne einen Kratzer davonkommen. Aber Teil kommt insgesamt nicht an den ersten Teil heran. Trotzdem gelungen und eine klare Kaufempfehlung.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
7 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von 0815 Mittendrin auf 12. März 2014
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
Für mich reiht sich RED 2 nahtlos an den ersten Teil an! Und diesen fand ich sensationell. Ich bin absolut kein Actionfilm Fan - aber in diesem Fall ist das einfach nur toll! Die Old School / Retro Actionfilm Art die hier präsentiert wurde hat mir sehr gut gefallen. Die Darsteller sind durch die Bank einfach nur perfekt besetzt ( Für mich das Highlight: J. MAlkovich) ...... Hier wird Spannung, Action und viel Humor geboten!
Perfekt für den Samstag abend!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
9 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Dr. Bachmann auf 19. März 2014
Format: DVD Verifizierter Kauf
Ich mag keine Actionfilme aus der Abteilung "Willi-Wichtig-rettet-die-Welt"! Wenn Tom Cruise, Sylvester Stallone oder meinetwegen Steven Segal losziehn und uns mit bierernster Miene weismachen wollen, das was sie da zeigen, hätte auch nur ein Fünkchen mit irgendeiner denkbaren Realität zu tun, könnte ich kotzen.
Dagegen liebe ich Actionfilme, die sich so gar nicht ernst nehmen und der Wirklichkeit in jeder Einstellung eine Nase drehen: Shot em up, Crank, Bad Boys, um mal ein paar Beispiele zu nennen.
RED hat diesem Genre eine neue Facette hinzugefügt: Eine Riege schon sehr angegrauter Herrschaften zeigt den Bösewichtern mal so richtig, wo der Hammer hängt. Nach dem Erfolg von RED, der für die Macher selbst wohl die größte Überraschung war, war fast abzusehen, dass ein Sequel folgen würde.
Bei solchen Fortsetzungen von Überraschungserfolgen wird man oft herb enttäuscht, weil der Plot aus Teil 1 einfach nochmal leicht variiert ausgewalzt wird. Von daher waren meine Erwartungen an RED 2 nicht allzu hoch. Aber siehe da: Ich wurde positiv überrascht - nicht ganz so abgedreht wie Teil 1, kommt aber doch nahe dran. Dass es nicht ganz an Teil 1 ranreicht, liegt vielleicht daran, dass der Überraschungseffekt (Omis und Opis machen die jungen Anzugschnösel platt) naturgemäß fehlt.
Aber sonst hat der Film alles für eine unterhaltsame Action-Komödie: Einen reichlich irrwitzigen Plot mit einigen überraschenden Wendungen, freche Dialoge, wilde Verfolgungsjagden, wüste Prügeleien und Schießereien und und und....
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Produktbilder von Kunden

Die neuesten Kundenrezensionen