In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von Rückkehr nach St. Elwine auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen Oder fangen Sie mit einer unserer gratis Kindle Lese-Apps sofort an zu lesen.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Rückkehr nach St. Elwine [Kindle Edition]

Britta Orlowski
4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (80 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 0,99 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet
Der Verkaufspreis wurde vom Verlag festgesetzt.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 0,99  
Broschiert EUR 15,99  

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Elizabeth Crane kehrt nach Jahren an den Ort ihrer Kindheit zurück. Sie nimmt die Stelle der Oberärztin am St. Elwine Hospital an und widmet sich mit großem Elan ihrer Arbeit. Dank des Einflusses ihrer Freundin Rachel schließt sich Liz der örtlichen Patchworkgruppe an. Bereits nach wenigen Wochen trifft sie auf ihren alten Gegenspieler aus der Highschool - Joshua Tanner. Glaubt er, noch immer der unwiderstehliche Herzensbrecher zu sein? Elizabeth ahnt: Irgendetwas hat sich geändert. Sie kann nicht verhindern, dass ihr Leben erneut kompliziert wird und schon bald steht sie vor der schwersten Entscheidung ihres Lebens ...

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Mit acht Jahren gründete Britta Orlowski ihren eigenen Verlag und war Autor, Setzer, Illustrator und Buchbinder in einer Person, bevor sie im Jahr 2008 nach vielen Anläufen den ersten Verlag fand, der ihren Debütroman herausbrachte. In der Zwischenzeit absolvierte sie erfolgreich ihre Ausbildung zur zahnmedizinischen Fachangestellten und gründete eine Familie. Da sie in einer Zahnarztpraxis leider keine Geschichten erfinden durfte, widmete sie sich nach mehr als zwanzigjähriger Tätigkeit dort ganz ihrem Traumjob und wurde Buchautorin. Wenn sie nicht gerade Quilts näht, tummelt sie sich in ihrem geliebten Garten und/oder schreibt an ihren Büchern.

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 845 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 510 Seiten
  • Verlag: bookshouse (10. April 2013)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B00CARI03U
  • X-Ray:
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (80 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: #2.252 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Mehr über den Autor



Mit acht Jahren gründete Britta Orlowski ihren eigenen Verlag und war Autor, Setzer, Illustrator und Buchbinder in einer Person, bevor sie im Jahr 2008 nach vielen Anläufen den ersten Verlag fand, der ihren Debütroman schließlich heraus brachte.
In der Zwischenzeit absolvierte sie erfolgreich ihre Ausbildung zur zahnmedizinischen Fachangestellten und gründete eine Familie. Da sie in einer Zahnarztpraxis leider keine Geschichten erfinden durfte, widmete sie sich nach mehr als zwanzigjähriger Tätigkeit dort ganz ihrem Traumjob und wurde Buchautorin.
Wenn sie nicht gerade Quilts näht, tummelt sie sich in ihrem geliebten Garten und/oder schreibt an ihren Büchern. Die ersten drei Bände ihrer St. Elwine Serie sind bereits erschienen, weitere werden folgen ...

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen St. Elwine, 1. Teil 15. April 2013
Von Kleeblatt TOP 500 REZENSENT VINE-PRODUKTTESTER
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
Elisabeth Crane ist Ärztin und nach vielen Jahren fern ihrer Heimat St. Elwine will sie sich dort wieder häuslich niederlassen. Sie hat einen Job im örtlichen Krankenhaus bekommen und zieht vorübergehend bei ihrer Freundin Rachel ein.
Einen ihrer ersten Notfälle hat sie mit Joshua Tanner, der ihr während ihrer Highschool-Zeit das Herz gebrochen hat.
Während des Baseballtrainings mit Kindern bekam er einen Schlag auf seine empfindlichste Stelle und wurde anschließend ins Krankenhaus eingeliefert. Elisabeth ist die diensthabene Ärztin und vorerst schadenfroh, kann sie sein schmerzerfülltes Gesicht nicht ernst nehmen. Josh hingegen würde, nachdem er erkannt hat, wer ihn behandeln will, lieber einen anderen Arzt haben wollen. Aber nur Elisabeth ist momentan zur Stelle und behandelt ihn professionell, nachdem sie den Ausmaß des Schlages erkennt.
Selbst nach all den Jahren spüren sie die noch immer vorhandene Anziehungskraft aufeinander, wollen sie aber nicht wahrhaben.
Elisabeth hatte nie verwunden, dass er sie am Tage des Abschlussballes versetzt hatte und hält Josh auch noch heute für unzuverlässig. Josh hingegen, dem das Leben übel mitgespielt hatte, fürchtet sich nach wie vor Elisabeth spitzer und zynischer Zunge und versucht ihr gezielt aus dem Weg zu gehen ...

Britta Orlowskis Erstlingswerk vereint ihre Liebe zum Schreiben und Quilten, welches sie gekonnt im Buch umgesetzt hat.

Die zwei Hauptprotagonisten Elisabeth und Joshua kennen sich noch aus der Highschoolzeit, wo sie selbst nach einem negativen Ereignis trotz allem Freunde geworden sind. Obwohl sie sich auch schon damals zueinander hingezogen fühlten, wurde nie ein Pärchen aus ihnen.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
13 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Lesenswert!!! 25. Juli 2012
Von Julia
Format:Taschenbuch
Wie eine gute Serie - man muss immer weiterlesen und eintauchen

Lizzy(kommt aus schwierigen und armen Verhältnissen) und Josh(Sohn superreicher Eltern, aber zurückhaltend und sympathisch)...
schon zu Highschool-Zeiten einander verfallen, aber nicht ehrlich genug es sich einzugestehen....so komtm es wie eskommen muss und beide gehen nach dem Abschluss getrennte Wege!

Als Lizzy (Elizabeth Crane) nach Jahren als Ärztin wieder in ihren Heimatort St. Elwine zurückkehrt, landet als einer ihrer ersten Patienten Josh (Joshua Tanner, inzwischen erfolgreicher Architekt) auf ihrem Tisch...mit einer peinlichen Verletzung!
Nach und nach beginnt von Neuem das Gerangel um versteckte Gefühle, welches beide schon zu Highschool-Zeiten spielten. Doch inzwischen erwachsen sollten beide eigentlich in der Lage sein endlich zueinander zu finden, oder nicht??

Neben dieser Haupthandlung gibt es noch einige Nebenhandlungen um die Deutsche Floriane und ihren Sohn evin, die nach St. Elwine gekommen sind nach der Trennung von ihrem Mann und Vater Val.
Außerdem ist da noch Lizzys beste Freundin Rachel mit ihrem Mann und den drei süßen Töchtern. Rachel hat einen Laden in St. Elwine und ist Mitglied im Quilterinnen-Club.
Zu diesem gehören auch noch die Schwester vom Sheriff, die Kosmetik-Studio-Besitzerin Bonny-Sue und weitere liebenswerte Damen.
Eine größere Rolle hat noch Joshs bester Freund Marc, der schon immer wusste, dass Lizzy& Josh zusammengehören, und seine Freundin Amy, Marcs Vater, die depressive Mutter...
Ach...eine ganze Reihe zauberhafter Menschen wohnen in dem beschaulichen Örtchen und lassen den Leser teilhaben an ihrem Leben!
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Lesevergnügen in St. Elwine 28. September 2013
Von Fanti2412
Format:Kindle Edition
Das Buch ist das Debüt der Autorin und der Auftakt zu einer Reihe rund um die fiktive amerikanische Kleinstadt St. Elwine.
Elizabeth Crane, genannt Liz oder Lizzy, hatte ihren Heimatort nach einer schwierigen Kindheit ohne Mutter
und mit einem alkoholabhängigen Vater verlassen und kehrt nun nach Jahren als Oberärztin an das örtliche Krankenhaus zurück.
Recht schnell findet sie sich in ihrem Heimatort wieder zurecht, nicht zuletzt auch durch die Hilfe und Unterstützung ihrer Freundin Rachel,
bei der sie auch zunächst wohnt.
Einer ihrer ersten Patienten in der Notaufnahme des Krankenhauses ist Joshua (Josh) Tanner,
ein alter Bekannter aus der Highschoolzeit.
Ihm ist die Begegnung wohl mehr peinlich als ihr und schnell ist es zwischen den beiden wieder so wie früher,
sie streiten sich und dennoch ist da eine Anziehungskraft und es sprühen die Funken.
Die Geschichte um Liz und Josh bildet den Haupterzählstrang der Geschichte.
Immer wieder gibt es Rückblenden in die Highschoolzeit, mal aus Sicht von Liz, mal aus der von Josh,
die sehr gut erklären, was zwischen beiden vorgefallen ist und die unterschiedlichen Gefühle auslöst.
Diese Liebesgeschichte ist sehr schön und einfühlsam erzählt und der Leser erlebt,
wie die beiden sich annähern und die Vergangenheit aufarbeiten.
Dabei ist sie weder vorhersehbar noch kitschig, sondern beschreibt wunderbar die Empfindungen der beiden,
die durch das Leben und Ereignisse beeinflusst werden.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
4.0 von 5 Sternen manchmal verwirrend....
Manchmal ist das Buch sehr verwirrend zu viele Sprünge in der Handlung. Im großen und ganzen aber gut geschrieben. Empfehlenswert
Vor 13 Tagen von Theresa Pekovits Pekovits veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen schöne Geschichte
Über den Inhalt des Buches muss ich ja nichts schreiben, der wurde ja hier schon genug erläutert. Lesen Sie weiter...
Vor 27 Tagen von Sabine aus Ö veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Triologie
Eine tolle Triologie. Jedes Buch ist für sich sehr unterhaltsam und erzählt sehr schöne Geschichten der Bürger von St. Elwine
Vor 1 Monat von Maria Stengl veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Ein
wunderschönes Buch, es hat mir sehr viel Spaß gemacht es zu lesen. Es ist toll geschrieben, mal habe ich mit gelacht, mal mit geweint .... mit anderen Worten .... Lesen Sie weiter...
Vor 2 Monaten von Sylvia veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Super
Ich bin wirklich total begeistert von diesem Buch ich hätte nicht erwartet das

S so gut ist und dann für diesen Preis
Vor 2 Monaten von Unknown veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Kleinstadtidylle mit Krankenhaus
Ich habe mich durch die kostenlose Leseprobe zum Kauf des gesamten Romans verleiten lassen. Die Geschichte fängt spannend an, und sowohl Lizzy als auch Josh gönne ich,... Lesen Sie weiter...
Vor 3 Monaten von Lena liest veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen schööööööööööö&o...
schöne einfühlsame story mit einer menge verwicklungen.

das kleinstadtleben in ihren einzelheiten... mit den ganzen klischees. Lesen Sie weiter...
Vor 3 Monaten von ImmerSchönFairBleiben veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen naja, ging so....
Manche Passagen habe mir gut gefallen. Viele waren einfach nur seicht...Ich hätte eigentlich mehr noch aus dem Quilting-Umfeld erwartet. Lesen Sie weiter...
Vor 5 Monaten von t25t_ veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Hübsche Geschichte
die leider teilweise erschlagen wurde, durch unverständliches, stures und dummes Verhalten der Protagonisten. Lesen Sie weiter...
Vor 5 Monaten von Francis veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Schön......
Sehr schönes Buch zum Träumen. Das Preisleistungsverhältnis stimmt und ist einfach super zu lesen... Lesen Sie weiter...
Vor 6 Monaten von Amazon Customer veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden