Facebook Twitter Pinterest
Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Römer 2000002761 - Autositz King Plus Trendline, Noah

von Römer
4.7 von 5 Sternen 7 Kundenrezensionen

Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.
  • Autogurt Spannsystem für maximale Sicherheit
  • Klappbare Sitzschale vereinfacht den Einbau im Fahrzeug
  • 5-Punkt-Gurtsystem mit zentraler Gurtlängenverstellung
  • Seitenaufprallschutz durch tiefe, gepolsterte Seitenwangen
  • Höhenverstellbare Kopfstütze und Schultergurte in 7 Stufen, von vorn bedienbar

Hinweise und Aktionen


Produktinformationen

Technische Details
GS-geprüftnein
Modellnummer2000002761
Artikelgewicht11 Kg
Produktabmessungen69,2 x 57,4 x 47,8 cm
Bestandteile/Material:100% Polyester
Model Jahr2011
Model NameKING plus
FarbeNoah
Empfohlenes minimales Körpergewicht9 Kilogramm
Empfohlenes maximales Körpergewicht18 Kilogramm
Benötigt BatterienNein
Batterie Typproduct specific
Sitz- bzw. Liegerichtungvorwärts
Art des Gurtes5-Punkt-Gurt
Sitzbreite46 cm
Anzahl der Sitz- und Liegepositionen4
  
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB004RLW1V4
Durchschnittliche Kundenbewertung 4.7 von 5 Sternen 7 Kundenrezensionen
Amazon Bestseller-Rang Nr. 65.591 in Baby (Siehe Top 100)
Produktgewicht inkl. Verpackung12 Kg
Im Angebot von Amazon.de seit29. Oktober 2010
  
Amazon.de Rückgabegarantie
Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht können Sie sämtliche Produkte, die von Amazon.de direkt versandt werden, innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware an Amazon.de zurückgeben, sofern die Ware vollständig ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet. Weiteres finden Sie unterRücksendedetails.
Feedback
 Möchten Sie Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
 

Produktbeschreibungen

Der RÖMER KING plus mit dem unvergleichlichen Autogurt-Spannsystem (Vorklappen-Angurten-Fertig) ermöglicht einen vereinfachten Einbau im Fahrzeug dank klappbarer Sitzschale.


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen
5 Sterne
6
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 7 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

ist der Römer King plus Trendline eine gute Kaufentscheidung. Sehr einfach in der Handhabung (für "Neulinge" reicht ein kurzer Blick in die Gebrauchsanweisung) und trotz seiner Größe auch in kleineren Automodellen leicht ein- und auszubauen. Einmal angegurtet bietet er Festigkeit und Stabilität. Der Sitz hat genügend Platz, auch wenn die Kleinen mal etwas mehr anhaben sitzen sie nicht eingeengt. Der Vorgänger war bei uns ein älteres, gebrauchtes Römer Model aus der King plus Reihe (Gruppe 0). Die Entscheidung für einen weiteren Römer fiel nicht schwer. Zwei kleine Mankos sind zu nennen: zum einen die auf der Abbildung zu sehende Farbe des Modells Noah stimmt nicht ganz mit der tatsächlichen Farbe des Sitzes überein (Fehler vom Hersteller) es ist eher eine dunklere ins anthrazit gehende Farbe (was wiederum strapazierfähiger in Punkto Flecken ist). Am Rückteil des Sitzes befindet sich ein kleines Einsteckfach für die Gebrauchsanweisung, die Klappe hierzu hat keinen direkten Verschluss, hält demnach auch schlecht (kann man aber auch drüber hinwegsehen, da der Sitz in den meißten Fällen für längere Zeit an Ort und Stelle bleibt). Heutzutage findet man ja immer seltener Produkte, die einen in Funktionalität und vor allem Qualität überzeugen, der Römer King plus Trendline ist ein gelungenes Modell.
Kommentar 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
wir haben unseren Römer King Plus seit einigen Monaten im Einsatz. Der Sitz macht einen stabilen und soliden Eindruck und hat sich als sehr alltagstauglich erwiesen. Der Einbau, bzw. das Vergurten sind selbsterklärend.
Sitz und Gurte sind gut gepolstert und unser Kleiner sitzt gerne darin. Die Neigung des Kindersitzes ist im Handumdrehen von "Sitzen" auf "leicht Liegend" umgestellt, so das bei längere Fahrten auch der Mittagsschlaf im Kindersitz kein Problem ist.

Wir sind mit dem Produkt sehr zufrieden!
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Hexe VINE-PRODUKTTESTER am 15. Februar 2011
Finde wie haben uns sehr gut enschieden diesen Sitz für unseren Sohn zu kaufen. Er ist einfach zu befestigen, auch Anfänger reicht ein Blick in die Bedienungsanleitung und sie wissen was zu machen ist. Passt auch gut in kleinere Autos. Sitzbezug waschbar und leicht ab zu ziehen, da durch seine dunkle Farbe er eher zu Flecken neigt. Gurte lassen sich leicht verstellen.
Finde Funktionalität und Qualität sind hier auf jedenfall gegeben.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Wir haben den Sitz seit gut 1,5 Jahren im Einsatz und er hält, was er verspricht. Die komplette Verarbeitung, auch die der Kleinteile ist sehr gut. Stabile Ausführung in allen Bereichen. Am sehr praktischsten finde ich die einfache Kopfstützenverstellung und die damit verbundene einfache Anpassung der Gurte. Man kippt die Kopfstütze ein wenig nach vorn und zieht das Ganze in die richtige Position. Kein lästiges Ein- und Ausfädeln der Gurte, sondern bequemes Verstellen während der Sitz eingebaut ist! Sehr praktisch vor allem, weil die Sachen der Kinder ja auch variieren: mal dicke Klamotten und mal wenig Klamotten. Da ist die einfache Verstellung sehr praktisch. Des Weiteren lässt er sich sehr einfach ein- und ausbauen. Man kippt die Sitzfläche nach vorn und schnallt das Ganze ab oder an. Dann kippt man die Sitzfläche wieder zurück und somit ist auch gleich der Gurt gestrafft. Sehr sicher.

Wir haben für kurze Strecken auch noch einen billigen Sitz gekauft (Osann Nania), aber da merkt man schon beim Einbau und an den beweglichen Teilen, dass das sehr umständlich und nicht so gut verarbeitet ist.

Kann den Sitz wirklich nur weiterempfehlen. Zudem sitz das Kind richtig gut im Sitz, das Becken und der Rücken werden durch die etwas angewinkelte Position der Beine gut entlastet. Meine Kleine liebt den Sitz und schläft auch regelmäßig darin ein (man kann ihn auch in verschiedene Ruhepositonen verstellen).

Lieber bisschen mehr Geld ausgeben und TOP QUALITÄT haben.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Ähnliche Artikel finden