Jetzt eintauschen
und EUR 0,15 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Räuchern mit heimischen Kräutern: Anwendung, Wirkung und Rituale im Jahreskreis [Taschenbuch]

Marlis Bader
4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (14 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.



Kurzbeschreibung

24. Juli 2003
Räuchern mit Kräutern und Pflanzen tut besonders gut! Schon unsere Vorfahren wussten dies:
Sie räucherten zu allen wichtigen Anlässen im Leben und reinigten dadurch Geist, Seele und Umgebung. Dieses Buch widmet sich 28 heimischen Kräutern und Räucherpflanzen, die wir überall in der Natur finden oder im Garten anbauen können. Es gibt wichtige Infos über Herkunft, Ernte sowie über die Erstellung von Räuchermischungen und wie sie eingesetzt werden können.

Verschiedene Rituale bringen uns in Kontakt zu unserer Vergangenheit, helfen bei Stress, Ängsten, Überforderung, begleiten durch den Jahreskreis und zeigen, welch »Zauber« in den einzelnen Kräutern und Pflanzen steckt.

Hinweise und Aktionen



Produktinformation

  • Taschenbuch: 160 Seiten
  • Verlag: Kösel-Verlag; Auflage: 8 (24. Juli 2003)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3466344662
  • ISBN-13: 978-3466344666
  • Größe und/oder Gewicht: 21,6 x 17,2 x 1,8 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (14 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 445.005 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)
  • Komplettes Inhaltsverzeichnis ansehen

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Marlis Bader, geb. 1966, ist Holzbildhauerin und Expertin für abendländische Heilkräuterkunde. Sie schöpft aus altem Wissen um Räucherwerk und Rituale, die sie mit Erfolg auch bei der energetischen Reinigung von Häusern und Wohnungen anwendet. Marlis Bader ist viel gefragte Referentin zum Thema, hält Seminare und Vorträge. Sie lebt in Peiting/Oberbayern und gründete dort das Zentrum für ganzheitliche Lebensart ZEGALA.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
4.7 von 5 Sternen
4.7 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
89 von 93 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Räuchern mit Herz und Verstand! 15. August 2005
Ich gebe zu es ist mein erstes Buch über das Räuchern. Doch gerade der Aspekt mit Heimischen Kräutern zu Räuchern war der ausschlaggebende Punkt warum ich dieses Buch gekauft habe. Weil warum mit exoten Räuchern wenn einige Kräuter direkt vor unserer Haustür wachsen!
Sehr schön ist die Einführung und die Sprache der Autorin. Sie ist sehr Umsichtig und weißt auch darauf hin wenn Kräuter und Pflanzen giftig oder für Gesundheitlich angeschlagene Personen gefährlich sind.
Insgesamt werden 29 Heimische Kräuter und Gehölze erklährt. Jede mit Erklährung, was wann wo Verwendet wird, wo die Pflanze im Volksglauben stand, wann am besten Geerntet wird , Warnungen ( wenn wichtig ) und ab und wann auch eine Persönliche Geschichte der Autorin.
Auch Räuchern im Jahreskreis wird erwähnt.
Ein Buch mit Herz und Verstand, für Anfänger wie auch Fortgeschrittene
War diese Rezension für Sie hilfreich?
59 von 62 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Räuchern ist eine Kunst 16. November 2003
So manches Räucherbuch, das bisher auf dem Markt war, beeindruckte durch Aufmachung und Hochglanz, weniger spürbar war die Praxis und die eigene Erfahrung mit Räuchern im Alltag. Das ist bei diesem Buch gänzlich anders. Bescheiden in der Aufmachung und im Preis enthält es eine überaus große Fülle an Pflanzenbeschreibungen und vor allem praktische Rituale. Hier werden aus der Praxis für die Praxis solide Empfehlungen gegeben. gleichzeitig wird immer wieder zum eigenen Erspüren und Herausfinden angeregt, nie mit erhobenem Zeigefinger sondern immer liebevoll begleitet. Besonders schön beschrieben sind die tief empfundenen Kräfte, die die heimischen Pflanzen beim Räuchern freisetzen. Da wird altes Brauchtum lebendig, da ist Räuchern heilige und heilende Handlung.
Sehr verständlich beschrieben sind die Räuchermischungen, die Ritualanleitungen und das Feiern von Jahreskreisfesten unter Verwendung von Räucherwerk.
Jedenfalls ragt dieses Buch durch seine Praxisnähe und den fundierten Inhalt aus der Reihe der Räucherbücher heraus, ein undbedingtes Muß für alle, die sich mit dem Räuchern beschäftigen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
26 von 27 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Anwendung, Wirkung und Rituale im Jahreskreis 5. September 2003
Von Thorsten Wiedau HALL OF FAME REZENSENT TOP 500 REZENSENT
Das Räuchern mit Harzen ist eine ganz alte und ehrwürdige Tradition. Nicht erst die Kirche wußte um die astringenten und keimtötenden Wirkungen von Weihrauch und Myrrhe. Im Alten Ägypten und in Sumerien waren diese Wirkungen schon hinlänglich bekannt und auch in Europa wurden einheimische Harze verräuchert und als Grabbeigaben den Toten mit ins Jenseits gegeben. Das Buch „Räuchern mit heimischen Kräutern“ beschreibt umfassend und kompetent die einheimischen Pflanzen und deren Wirkungsweisen.
Ich habe mich sehr gefreut endlich ein Buch über das Räuchern mit einheimischen Pflanzen zu finden, den das Räuchern ist eine alte und heilige Tradition. Auf mittelalterlichen Märkten findet man zwar viel Räucherwerk, es kommt aber alles samt und sonders aus dem Ausland, Einheimisches findet man selten und so zog ich selbst in den Wald und fing an zu sammeln.
Die Autorin Marlis Bader beschreibt in ihrem Buch „Räuchern mit heimischen Kräutern“ sehr kompetent und mit viel Erfahrung alle möglich einheimischen Kräuter, Bäume und Pflanzen, welche sich zum Räuchern eignen könnten inklusive derer, die gefährlich sein können (Atropa Belladonna und ähnliche).
Wie das Räuchern wirkt über eine Reise durch die Zeit unserer Ahnen zu neunerlei Holz und den Notfeuern, alles wird in Kapiteln beschrieben und behandelt. Auch Rituale und was das eigentlich bedeutet, ebenso wie Zeremonien und Vorschlägen für Räuchermischungen.
Gerade die ausführlichen Texte über die Pflanzenteile haben mich fasziniert und gefreut, denn es ist schön, etwas mehr über die Flora zu erfahren als nur wozu sie dienen kann.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
36 von 38 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen sehr zu empfehlen 8. September 2004
Wer sich fürs Räuchern intressiert, sollte mE erst einmal zu Hause - selber! - suchen, anstatt sich von irgendwo her in der Welt irgendwelche Räucherstoffe schicken zu lassen. Da Räuchern ja doch meist einen spirituellen Aspekt hat, halte ich es für wichtig, die "Un"Kräuter im eigenen Garten kennen zu lernen. Es gibt so viel zu entdecken!
Mit diesem Buch werden die wichtigsten Kräuter vorgestellt, sehr ansprechend und natürlich mit Warnhinweisen, wo angebracht.
Für AnfängerInnen und Fortgeschrittene gleichermaßen zu empfehlen, und von mir noch mal der zusätzliche Aufruf, sich den Heimischen Kräutern zuzuwenden - dass das eine oder andere "fremde" Kraut, Harz, etc. dann doch dazugenommen wird, da spricht ja nix dagegen :)
War diese Rezension für Sie hilfreich?
23 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ausgezeichnetes Werk 18. August 2004
Von margie24
So ein Buch war schon lange überfällig - Räuchern mit heimischen Kräutern. Alle möglichen orientalischen oder asiatischen Räucherwaren sind bei uns besser bekannt, als das, was vor unserer Haustüre wächst. Dieses Buch bringt einem nicht nur die Kräuter nahe, es erläutert auch, wo man diese finden kann, wann man sie erntet und ob es möglich ist, die Pflanzen auch im Garten zu haben. Des weiteren enthält es einige Vorschläge zu Räuchermischungen und es werden auch verschiedene Räucherrituale werden dargestellt. Was mir besonders gut gefällt ist, dass die Autorin einem das feinstofflich-geistige der Pflanze versucht näherzubringen - denn mit dem Pflanzengeist setzt man sich ja durch das Räuchern in Verbindung. Alles in allem: ein wunderbares Büchlein nicht nur für Anfänger der Räucherkunst, sondern auch für diejenigen, die dieses Ritual bereits in ihr tägliches Leben mit eingebunden haben.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Schönes Buch
Seit ich das Buch habe war ich nur am Sammeln und Trocknen und habe viele Räuchermischungen beisammen.Von denen ich schon einige ausprobiert habe.
Vor 13 Monaten von Monika Geiger veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Räuchern mit heimischen Kräutern: Anwendung, Wirkung und...
Ich finde das Buch gut lesbar und äußerst verständlich. Die Hinweise sind durchaus im Privatgebrauch leicht anwendbar. Viel Spaß damit.
Vor 20 Monaten von Rosemarie Schiak veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Eine Bereicherung
Kräuter und Pflanzen sind meine Leidenschaft. Angefangen von Tees, Salben, Tinkturen über Blütenessenzen zu Pflanzenmeditationen... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 26. September 2008 von L. Elisabeth
4.0 von 5 Sternen Informativ
Sehr gutes, informatives Buch mit vielen Rezepten.
Sehr hilfreich und direkt anwendbar.
Zu empfehlen, auch und gerade deshalb, weil die angegebenen Zutaten überall... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 13. April 2008 von Bettina Peters
5.0 von 5 Sternen Dieses Buch ist ein Schatzkästchen -
- aus dem wir uns bedienen und lernen können Es ist sehr gut geschrieben, die Pflanzen und deren Geist werden einfühlsam beschrieben und das Besondere, dass es sich um... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 14. September 2004 von Amazon Customer
5.0 von 5 Sternen Endlich ein Buch über die einheimischen Räucherpflanzen
Lange musste ich auf ein solches Buch warten. Denn Räucherbücher gibt es ja viele und sie alle befassen sich fast ausschließlich mit exotischen und... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 21. Januar 2004 von Stark Gabriela
5.0 von 5 Sternen Ein klasse Buch mit fundierten Angaben und Hintergrundwissen
Lange, lange hat es gedauert, bis endlich ein so gutes und fundiertes Buch über Räucherpflanzen in unserer Umgebung herrausgekommen ist. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 30. September 2003 von A. Hertel
4.0 von 5 Sternen Anwendung, Wirkung und Rituale im Jahreskreis
Das Räuchern mit Harzen ist eine ganz alte und ehrwürdige Tradition. Nicht erst die Kirche wußte um die astringenten und keimtötenden Wirkungen von Weihrauch... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 20. September 2003 von Thorsten Wiedau
4.0 von 5 Sternen Anwendung, Wirkung und Rituale im Jahreskreis
Das Räuchern mit Harzen ist eine ganz alte und ehrwürdige Tradition. Nicht erst die Kirche wußte um die astringenten und keimtötenden Wirkungen von Weihrauch... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 13. September 2003 von Thorsten Wiedau
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar