Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 2 Bilder anzeigen

Räuber der Seelen: Warhammer. Darkblades Schlachten 3 Taschenbuch – 1. Juni 2007

4.8 von 5 Sternen 4 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 26,50 EUR 9,29
3 neu ab EUR 26,50 11 gebraucht ab EUR 9,29

Die BILD-Bestseller
Entdecken Sie die 20 meist verkauften Bücher aus den Bereichen Belletristik und Sachbuch. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken.

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Hüttngaudi in Österreich
Genießen Sie die Vielfalt und Lebenslust Österreichs mit den passenden Buch-Tipps - Augenzwinkern inklusive. Hier klicken

Produktinformation


Mehr über den Autor

Dan Abnett (geboren 1965) ist Engländer und hat in Oxford studiert. Anschließend arbeitete er zunächst als Herausgeber und veröffentlichte Kinderbücher und Comics. Bald darauf begann er auch selbst zu schreiben, unter anderem hat er für bekannte Superhelden wie X-Men, Scooby-Doo, Batman, Conan und Doctor Who getextet. Darüber hinaus verfasst er seit den späten 80ern Romane und Comics über archaische SciFi-Welten und fremde Galaxien. Am bekanntesten ist wohl seine Romanreihe rund um "Warhammer 40.000" oder "Warhammer 40k", das außerdem als fantastisches Strategie- und Rollenspiel präsentiert wird.

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Dan Abnett war Herausgeber von Comics und Kinderbüchern, bevor er sich den illustren Superhelden der phantastischen Welten widmete: Seither hat er für Serien wie Scooby Doo, Conan, X-Men, Batman und Doctor Who getextet. Sein Lieblingsschurke ist jedoch Malus Darkblade, der legendäre düstere Krieger, den er für das Rollenspiel »Warhammer« entworfen hat.


Kundenrezensionen

4.8 von 5 Sternen
5 Sterne
3
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 4 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Von Achim Stein am 13. April 2014
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Bei dem Roman kann man nichts falsch machen. Genau so makaber, actiongeladen und spannend wie die ersten zwei.
Hoffe der nächste wird ebenfalls in der Liega spielen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Dieses Buch gehört zu einer Reihe von Fantasy-Romanen die verschlungen und immer wieder neu gelesen werden, wenn man auf die Fortsetzung wartet.
Kommentar 0 von 1 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Die Reihe muss man einfach gelesen haben..... Ich kann jeden nur empfehlen -der bischen SciFi mag- die Warhammer (+40K) Bücher zu lesen.
Kommentar 0 von 1 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Mein Vorschreiber scheint die Kopier- und Texteinfügfunktion ins Herz geschlossen zu haben, ansonsten hätte Er nicht irgendeine Rezesion zum falschen Buch gepostet. Aber was will man machen? Wir leben in den Zeiten der Trolle.

In einem Punkt hat Er jedoch Recht, wenn mit Sicherheit auch nur unbewusst. Die Inhaltsangabe ist nämlich tatsächlich ein wenig konfus ausgedrückt, denn alles, was auf dem Buchrücken steht, kommt eigentlich schon in den ersten Kapiteln vor. Umso mehr war ich davon überrascht, was danach alles kam, aber ich will mal nicht zu viel verraten. Das Buch ist gut und ich hatte es schnell durch. Band 4 habe ich heute geschafft und nun kommt Band 5 dran.
Kommentar 2 von 8 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Ähnliche Artikel finden