Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Quicken Home&Business 2011 (Version 18.00)

von Lexware
Windows 7 / Vista / XP
1.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)

Erhältlich bei diesen Anbietern.


  • Lexware Quicken Home & Business 2011 (V 18.00), Quicken Home & Business 2011 - V18.00 MINIBOX


System-Anforderungen

  • Plattform:   Windows 7 / Vista / XP
  • Medium: CD-ROM
 Weitere Systemanforderungen anzeigen

Produktinformation

  • Größe und/oder Gewicht: 13,9 x 4,1 x 19,2 cm ; 195 g
  • ASIN: 3835207024
  • Erscheinungsdatum: 28. Mai 2010
  • Sprache: Deutsch
  • Bildschirmtexte: Deutsch
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 1.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 11.419 in Software (Siehe Top 100 in Software)

Produktbeschreibungen

Das perfekte Werkzeug, um Außenstände zu verringern. Mit Quicken Home&Business erstellen Sie schnell und einfach rechtssichere Rechnungen und Mahnungen. Das beste Mittel gegen eine schlechte Zahlungsmoral. Eine schlechte Zahlungsmoral von Kunden ist für Freiberufler und Selbstständige mehr als nur ein Ärgernis. Hohe Außenstände führen zu Liquiditätsengpässen und Handlungsunfähigkeit. Mit Quicken Home&Business machen Sie der Zahlungsmoral Ihrer Kunden Beine - mit automatischer Offene-Posten-Verwaltung und einem rechtssicheren Mahn- und Rechnungswesen.

Außenstände abbauen
Fehlende Liquidität hemmt das Geschäft. Das Gegenmittel: Quicken Home&Business. Damit erstellen Sie im Nu rechtssichere Rechnungen und Mahnungen, die nicht ignoriert werden. Die automatische Offene-Posten-Verwaltung hilft Ihnen zudem, alle Außenstände zu überblicken und rechtzeitig nachzuhaken.

Alles im Blick haben
Einnahmen, Ausgaben, Geschäftsverlauf, Gewinnermittlung, Umsatzsteuer - mit Quicken Home&Business behalten Sie den Überblick. Zahlreiche Auswertungen und Berichte spucken auf Knopfdruck die wichtigsten Zahlen aus. In Sekundenschnelle haben Sie alle Daten für das Finanzamt oder Ihren Steuerberater zusammen und können sich wieder ganz auf Ihr Geschäft konzentrieren. Kurz gesagt: viel Ertrag mit wenig Aufwand.

Mehr wissen, schlauer handeln
Verwaltung schön und gut, aber Quicken Home&Business kann noch mehr. Zum Beispiel versorgt es Sie mit Checklisten und reichlich Vorlagen für Mustertexte, -formulare oder -verträge. Die ausführliche Adressverwaltung gibt Ihnen außerdem die Möglichkeit, besondere Informationen zu Ihren Kunden (Sonderkonditionen, besondere Lieferbedingungen o.ä.) zu speichern.

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

5 Sterne
0
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1.0 von 5 Sternen
1.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
30 von 31 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Lexware-Support mangelhaft 7. Dezember 2010
Nach über 10jähriger zufriedener Nutzung der Finanzsoftware Quicken, habe ich mich auch in diesem Jahr (nach meiner Existenzgründung in 2008) für ein Quickenprodukt entschieden: "Quicken Home & Business 2011".

Leider besitzt diese Version offensichtliche Programmierfehler, die ich dem Lexware-Support seid dem 5. Oktober 2010 in mehreren Telefonsitzungen á 1,24 Euro pro Minute und per Email mitgeteilt habe. Da ich - wie oben erwähnt - die Software geschäftlich nutze und kurz vor dem Jahresabschluss stehe, bin ich darauf angewiesen, dass sie zuverlässig funktioniert.

Leider ist dies nicht so: im Kern geht es um fehlerhafte Anzeigen von Saldenbeträgen in Kontoblatt und Finanzübersicht, falscher Ausdruck von Steuerbeträgen und -sätzen und die Nutzung von Kunden-Steuernummern in Rechnungen und Quittungen.

Ich kontaktierte in den zurückliegenden 2 Monaten 5 Lexware-Mitarbeiter von Technischer und Kunden-Hotline, die alle eine Weiterleitung des Problems zusagten. Außerdem sendete ich am 29.10.10 einen Hilferuf per Email an die zentrale Emailadresse von Lexware, in der Hoffnung, dass mir hier geholfen werden kann. Aber auch hier interessiert sich offensichtlich niemand für mein Problem, denn sonst hätte man mir wenigstens einen Bearbeitungsstand mitgeteilt.

Nach 2 Monaten ohne Rückruf seitens Lexware werfe ich nun endgültig das Handtuch. Denn auch in den heutigen Telefonaten (07.12.10) konnte mir weder der Techniksupport noch die Kundenbetreuung von Lexware weiterhelfen. Eine Reklamationsabteilung wollte man mir nicht nennen.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Ähnliche Artikel finden