earlybirdhw2015 Hier klicken Jetzt Mitglied werden lagercrantz Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More praktisch Siemens Fire HD 6 Shop Kindle Sparpaket Autorip SummerSale
Menge:1
Quelle der Frauen (Pr&aum... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von reBuy reCommerce GmbH
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Quelle der Frauen (Prädikat: Besonders wertvoll)
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Quelle der Frauen (Prädikat: Besonders wertvoll)

23 Kundenrezensionen

Preis: EUR 6,13 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
DVD
"Bitte wiederholen"
[DVD]
EUR 6,13
EUR 6,13 EUR 0,98
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
55 neu ab EUR 6,13 12 gebraucht ab EUR 0,98

LOVEFiLM DVD Verleih

Quelle der Frauen auf DVD bei LOVEFiLM DVD Verleih ausleihen.

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.

  • Weitere Filme von Tiberius finden Sie hier.


Wird oft zusammen gekauft

  • Quelle der Frauen (Prädikat: Besonders wertvoll)
  • +
  • Zug des Lebens
  • +
  • Das Konzert
Gesamtpreis: EUR 26,11
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Leïla Bekhti, Hafsia Herzi, Hiam Abbass, Saleh Bakri
  • Regisseur(e): Radu Mihaileanu
  • Format: Dolby, DTS, PAL
  • Sprache: Deutsch, Arabisch
  • Untertitel: Deutsch
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.78:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: Tiberius Film
  • Erscheinungstermin: 2. Oktober 2013
  • Produktionsjahr: 2011
  • Spieldauer: 120 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (23 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B00DZKNESM
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 4.954 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

 Quelle der Frauen01
 Quelle der Frauen02
 Quelle der Frauen03
 Quelle der Frauen04
 Quelle der Frauen05
 Quelle der Frauen06

Irgendwo in Nordafrika: Seit ewigen Zeiten holen die Frauen in sengender Hitze das Wasser von einer Quelle an der Spitze eines Berges – eine mühselige Arbeit. Aber auch in den abgelegensten Landstrichen hält die Moderne und die Emanzipation Einzug: Angeführt von der jungen Leila (Leïla Bekhti) verlangen die Frauen, dass die Männer eine Wasserleitung verlegen. Als sich die Traditionalisten weigern, beginnen die Frauen einen Liebesstreik...

Das neue Filmjuwel von Erfolgsregisseur Radu Mihaileanu (Zug des Lebens, Das Konzert)
Ausgezeichnet mit dem Prädikat "Besonders wertvoll'' (Deutsche Film und Medienbewertung)

Pressestimmen:
''Großes Kino, das auf große Leinwände gehört'' (Deutsche Film und Medienbewertung)
''Warmherziges Drama mit faszinierenden, unverbrauchten Schauspielern'' (Brigitte)
''Brillant, feinfühlig, wunderschön und poetisch'' (IMDB)
''Brandaktuell, ehrlich und zauberhaft'' (TV Movie)
''Berührend und gleichzeitig erschütternd - 10 von 10 Sternen'' (IMDB)
''Witzig, berührend und mit positivem Schwung'' (Filmgazette)
''Witzig und unterhaltsam, regt aber auch zum Nachdenken an'' (IMDB)
''Kraftvoller und bewegender Film'' (IMDB)

Extras:
Making of (26 Minuten, DVD & Blu-ray)
Interview mit Regisseur Radu Mihaileanu (20 Minuten, nur Blu-ray)
Interview mit Leïla Bekhti (18 Minuten, nur Blu-ray)
Interview mit Hafsia Herzi (10 Minuten, nur Blu-ray)

Darsteller:
Leïla Bekhti (Paris, je t'aime, Ein Prophet)
Hafsia Herzi (Couscous mit Fisch, Haus der Sünde, Exit Marrakech)
Saleh Bakri (Die Band von Nebenan, Das Salz des Meeres)

VideoMarkt

Lange schon ist den Frauen eines arabischen Bergdorfs der beschwerliche Weg zum Wasserbrunnen ein Dorn im Auge. Viele von ihnen haben sich bei Stürzen bereits verletzt oder gar Fehlgeburten erlitten. Jetzt soll Schluss damit sein, beschließt Leila mit ihren Leidensgenossinnen. Um den Druck auf die Männer zu erhöhen, treten die Frauen in einen unbefristeten Sexstreik. Das ruft Leilas missgünstige Schwiegermutter auf den Plan, der die Liebesheirat des Sohnes immer schon ein Dorn im Auge war. Die Situation im Dorf verschärft sich.

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

4.5 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

25 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Thomas Knackstedt am 14. November 2013
Format: DVD Verifizierter Kauf
Biyouna(Vieux Fusil). von den anderen Frauen im Dorf nur liebevoll "Alte Flinte" genannt, weiß allerdings, dass die "Löwen des Dorfes", nämlich die Männer, noch viel schwerer zu bewegen sind. Es geht darum, dass die Frauen täglich Wasser von einer Quelle holen müssen, die hoch am Berg liegt. Der Weg ist beschwerlich, hart und gefährlich. Immer wieder stürzen Frauen, verletzen sich, oder verlieren ihre ungeborenen Kinder, während die "Herren des Dorfes" sich dem Müsiggang hingeben. Jetzt reicht es. Leila(Leila Bekhti), die Frau des toleranten Dorflehrers Sami(Saleh Bakri) ruft die Frauen zum Liebesstreik auf. Erst wenn die Männer das Wasser holen oder dafür sorgen, dass eine Wasserleitung ins Dorf gelegt wird, werden die Frauen sich ihren Männern wieder hingeben. Die Macho-Männerschar nimmt das zunächst belustigt auf, aber dann merken sie, dass es den Frauen ernst ist. Die sind zwar selbst zerstritten und haben in Leilas Schwiegermutter Fatima(Hiam Abbas) eine erbitterte Gegnerin, aber sie halten durch. Einigen Männern platzt der Kragen. Sie schlagen ihre Frauen, es finden sogar Vergewaltigungen statt. Das Dorf scheint am Liebesstreik zu zerbrechen. Am Ende wird sich entscheiden ob die Vernunft im Zusammenspiel mit der Liebe, die Selbstgefälligkeit und den Hochmut der Männer besiegen kann oder nicht...

Nach Filmen wie -Zug des Lebens- oder -Das Konzert- zeigt Radu Mihaileanu mit -Quelle der Frauen- wieder einmal, dass er seine Filme eigentlich nicht mit der Kamera, sondern mit dem Herzen dreht. Die feine Ironie, die Detailgenauigkeit, der tief versteckte und doch so treffende Humor, dass sind die Spezialgebiete des rumänisch-französischen Regisseurs.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
12 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Filmfreak49 am 16. Oktober 2013
Format: DVD
Regisseur Radu Mihaileanu inszenierte mit "Quelle der Frauen" einen bewegenden Film für anspruchsvolle Unterhaltung."Quelle der Frauen" ist die Verfilmung eines Theaterstücks.

Mihaileanu nahm zwar keine exakte Verfilmung des Theaterstücks vor, was ich allerdings als äußerst positiv erachte. Muss man für einen Film doch zwingend filmische Änderungen vornehmen, damit er sehenswert wird. Das Team modernisierte die Geschichte und verlegte die Handlung in die arabische Provinz. Mihaileanu gelingt es, mit seiner Variation der Geschichte eine starke Geschichte zu schreiben und diese dem Zuschauer kurzweilig zu vermitteln. Der Humor ist zynisch, kommt eher leise daher, doch umso wirkungsvoller ist er im Gesamtbild. "Quelle der Frauen" wirkt seine komplette Laufzeit über herrlich leichtfüßig und gleichzeitig bewegend und realistisch.

Doch nicht nur die Herangehensweise an die Geschichte weiß zu gefallen, auch die Umsetzung ist Mihaileanu hervorragend gelungen. Die ruhigen Bilder sind durch ihre erstklassige Komposition und die beeindruckende Landschaft Marokkos ein visueller Höhepunkt. Der Cast um Hauptdarstellerin Leila Bekhti überzeugt durch erstklassige Leistungen.

Von bewegenden Emotionen über leichtfüßigen Humor bis zum Anspruch beinhaltet dieser Film einfach alles beinhaltet, was man von einem guten Film erwarten kann.

Als Bonusmaterial liegt der DVD ein umfangreiches und informatives Making of bei.

Fazit:

Einer der besten Filme der letzten Zeit. Absolut zu empfehlen!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Veronika Knott am 28. August 2014
Format: DVD Verifizierter Kauf
in der einige der sehr schönen Frauen jeden Alters plötzlich lossingen. Letztlich entpuppte sich der Film als eine Art Musical, was nicht recht zu dem sehr ernsten, ja existentiellen Thema passen will. Die afghanischen Frauen sind immer so schön gestylt und geschminkt, dass man ihnen die harte Arbeit, die sie auch als Hochschwangere verrichten müssen, nicht ansehen kann. Die Landschaft und die Menschen, bes. die weiblichen,sind eine Augenweide, man bekommt auch eine Ahnung von den Problemen dieser Frauen, aber die Art der Darstellung verwässert alles. Das Ende ist sehr positiv und versöhnlich, aber dass die Männer, die mit Tricks dazu gezwungen werden müssen, ihren Frauen die harte Arbeit zu erleichtern, die Quelle der Frauen sein sollen, ist für mich kaum nachvollziehbar.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Joroka TOP 1000 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 4. Juli 2015
Format: DVD
In einem abgelegenen Dorf im Maghreb schleppen die Frauen schon seit Alters her das Wasser über einen steilen Weg von einer Quelle in den Bergen ins Dorf. Bei dieser nicht ungefährlichen Arbeit gab er immer wieder dadurch ausgelöste Fehlgeburten. Bei einem erneuten Fall wollen einige der Frauen das nicht mehr hinnehmen und Widerstand beginnt sich zu formieren. Ihre Männer, die aufgrund der anhaltenden Trockenheit zumeist keiner Arbeit nachgehen und ihre Zeit im Café verplempern, sollen ihnen diese Last abnehmen. Doch diese denken nicht daran. So treten die Frauen in einen Sex-Streik. Als federführend erweist sich die junge, noch kinderlose Leila, die von außerhalb in die Dorfgemeinschaft geheiratet hat. Als Verbündete stellt sich 'alte Flinte' an ihre Seite, als abwertendes Gegenüber ihre Schwiegermutter. Zum Glück hat sie einen verständnisvollen Mann, den gebildeten Dorfschullehrer, der ihr gegen die Tradition auch das Lesen und Schreiben beigebracht hat. Doch der Streik bleibt nicht ohne Folgen und schon bald stehen sich verhärtende Fronten in der Dorfgemeinschaft gegenüber, die auch die Beziehung zwischen Leila und ihrem Mann nicht unbelastet lassen.....

Es ist wieder einmal einer der Filme am Rande, ohne großes Publikum im Kino, der mein Herz erfreut hat und mir neue Einblicke in eine andere Lebenswelt ermöglicht. Er handelt von starken Frauen in der moslemischen Welt, die um eine Verbesserung ihrer Lebensumstände kämpfen und dafür mit Witz und viel Einsatz gegen die Männerwelt aufbegehren. Ganz klar handelt es sich um eine Produktion mit einem gewissen Budget und vielen hervorragenden Schauspielern.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen