Menge:1
In den Einkaufswagen
oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.

Weitere Kaufoptionen
In den Einkaufswagen
EUR 24,99
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: robbirob spiele
In den Einkaufswagen
EUR 28,99
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: BunteZone (Impressum, AGB, Widerrufsbelehrung; alle Preise inkl. MwSt.)
In den Einkaufswagen
EUR 29,99
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: Mogli-distribution
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Queen Games 60521 - Chicago Express, Brettspiel


Unverb. Preisempf.: EUR 34,99
Preis: EUR 27,96 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Sie sparen: EUR 7,03 (20%)
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 20 auf Lager
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
15 neu ab EUR 24,99 2 gebraucht ab EUR 22,90
  • Spieldauer: ca. 60 Min
  • Warnhinweis: Achtung! Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet
  • Weitere Produktdetails

    Wird oft zusammen gekauft

    Queen Games 60521 - Chicago Express, Brettspiel + Queen Games 6046 - Jenseits von Theben, Brettspiel + Queen Games 6072 - Lancaster, Brettspiel
    Preis für alle drei: EUR 84,94
    Alle drei in den Einkaufswagen

    Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen


    Hinweise und Aktionen

    • Wir haben für Sie eine Liste mit Service-Informationen von Spielzeug-Herstellern zusammengestellt für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten oder Sie weitere technische Informationen benötigen.


    Produktinformationen

    Technische Details
    Artikelgewicht1,2 Kg
    Produktabmessungen31,4 x 22,2 x 9,6 cm
    Vom Hersteller empfohlenes Alter:Ab 12 Jahren
    Modellnummer60521
    LernzielStrategie
    Sprache(n)Deutsch, Deutsch published, Deutsch translation
    Modell60521
    Anzahl Spieler2 bis 6
    Batterien notwendig Nein
    Batterien inbegriffen Nein
    MaterialKarton/Papier (Hauptsächlich)
    ZielgruppeUnisex
      
    Zusätzliche Produktinformationen
    ASINB001TLGUUS
    Amazon Bestseller-Rang Nr. 91.981 in Spielzeug (Siehe Top 100)
    Produktgewicht inkl. Verpackung1,2 Kg
    Versand:Dieser Artikel wird, wenn er von Amazon verkauft und versandt wird, ggfs. auch außerhalb Deutschlands versandt. Näheres erfahren Sie im Bestellvorgang.
    Im Angebot von Amazon.de seit20. Februar 2009
      
    Amazon.de Rückgabegarantie
    Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht können Sie sämtliche Produkte, die von Amazon.de direkt versandt werden, innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware an Amazon.de zurückgeben, sofern die Ware vollständig ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet. Weiteres finden Sie unter Rücksendedetails.
     

    Produktsicherheit

    Für dieses Produkt gibt es folgende Sicherheitshinweise
    • Achtung: Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet

    Produktbeschreibungen

    Produktbeschreibung

    Chicago Express

    Die Erschließung und Besiedlung Nordamerikas gehen einher mit der Ausbreitung des Eisenbahnnetzes. Viele Eisenbahngesellschaften wurden damals gegründet und Investoren gesucht, die diese Gesellschaften mit dem notwendigen Kapital ausstatteten. Namen wie Cornelius Vanderbilt oder Charles Morgan geben Zeugnis von dieser Zeit. Doch diese Investoren hatten nicht nur die Finanzierung der Eisenbahn im Sinn, vielmehr ging es ihnen um möglichst hohe Gewinne.
    Die Spieler versuchen als Investoren, im Amerika des ausgehenden 19. Jahrhunderts, möglichst hohe Profite im Bereich der aufstrebenden Eisenbahngesellschaften zu erzielen. Mit ihrem Geld ersteigern sie die Aktien dieser Gesellschaften, um damit Einfluss auf deren Entwicklung zu nehmen und im Spiel durch die Dividenden Geld zu verdienen. Jede Eisenbahngesellschaft erwirtschaftet ein Einkommen, welches in der Dividenden-Phase unter den Aktionären (Spielern) verteilt wird. Das Einkommen einer Gesellschaft kann auf zweierlei Arten erhöht werden: Durch den Anschluss neuer Städte- und Bergfelder ans jeweilige Streckennetz und durch die Entwicklung solcher Felder, die bereits Bestandteil des Streckennetzes sind. Das benötigte Kapital erhält die Eisenbahngesellschaft im Wesentlichen durch den Verkauf von Aktien an die Spieler. Nur der Spieler, der geschickt investiert und die richtigen Gesellschaften entwickelt, kann mit den höchsten Dividenden rechnen.
    Am Ende gewinnt der Spieler mit dem meisten Bargeld.


    Kunden Fragen und Antworten

    Kundenrezensionen

    4.5 von 5 Sternen
    5 Sterne
    3
    4 Sterne
    0
    3 Sterne
    1
    2 Sterne
    0
    1 Sterne
    0
    Alle 4 Kundenrezensionen anzeigen
    Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

    Die hilfreichsten Kundenrezensionen

    5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von B. Barth auf 27. Juli 2011
    ...Material, Zeichnungen, etc. koennen allesamt ueberzeugen!
    Im Spiel geht es darum 5 Eisenbahngesellschaft zu steuern, in dem man sie wirtschaftlich auf Vordermann bringt. Dies geschieht durch den Ausbau des jeweiligen Schienennetzes (symbolisch durch kl. Holzloks), Anbindung an Staedte und deren Ausbau (Entwicklung genannt) sowie geschicktem Verkauf von Aktien der Gesellschaft.
    Letzteres ist uebrigens auch die einzige Einnahmequelle der Gesellschaften! Alle anderen Aktionen dienen "nur" dazu den Wert der Aktie auf einer Skala von 1-50 (darueber hinaus gibt es einen 50+ Marker) moeglichst nach oben zu treiben.
    Die Spieler koennen somit alle Gesellschaften bedienen bzw. deren Geschaefte ausfuehren, keiner "besitzt" in dem Sinne eine Gesellschaft. Es geht nur darum durch das geschickte Wirtschaften, das Kapital derer zu erhoehen und somit auch den Wert der Aktie!
    Am Ende gewinnt der Spieler mit dem meist zusammengerafftem Geld :) - dies erhaelt man durch regelmaessige Dividendenphasen. Hier wird der Wert der Aktie (Zahl auf der Skala durch Anzahl der Aktien die schon verkauft wurden / sich auf dem Markt befinden) an die Besitzer einer solchen ausgeschuettet.
    Eine tolle WiSim, deren Anleitung nur am Anfang ein wenig verwirrt, aber spaetestens in der 2. Runde ist alles klar :)
    Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
    Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
    Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
    3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von leonardo auf 15. Februar 2014
    Verifizierter Kauf
    Erst einmal ist zu sagen, dass ich mir das Spiel nur gekauft habe, da es auf 15 Euro reduziert war und ich mir ein Spiel kaufen wollte, was thematisch an Züge anlehnt. Ich bin Vielspieler und spiele sehr oft Brettspiele!

    Zu dem Spielmaterial ist zu sagen, dass es o.k ist. Manche Züge sehen etwas unförmig aus, aber das kann man noch verkraften. Des Weiteren beinhaltet das Spiel Spiegeld, was meiner Meinung auch schon ein kleines Defizit ist, da es nach 5 X Benutzung schon sehr schlecht aussieht. Da hätte man besseres Material benutzen MÜSSEN!!

    Zu der Spieleranzahl ist zu sagen: Das Spiel ist von 3- 4 Spielern.
    Zu zweit macht es nicht so sehr viel Spaß - da es auch um das Ersteigern von Aktien geht und zu zweit ist das überhaupt nicht spannend.

    Den Spielmechanismus find ich an sich sehr interessant:
    Man ersteigert Aktien, man baut seine Eisenbahngesellschaft aus etc..
    Ein Spiel mit einem solchen Thema habe ich erst zum ersten mal gespielt und fand es recht interessant.

    Das Spieldesign überzeugt mich auch. Das Spiel ist schön illustriert.

    Auch Gelegenheitsspieler werden definitiv mit den Spielregeln klar kommen. Es ist ganz klar tauglich für Familienabende!

    Ich denke, dass das Spiel bei Vielspielern mit der Zeit seinen Spielreiz verlieren kann, da die Aktionen doch recht begrenzt sind ( 3 Handlungen möglich)
    1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
    Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
    Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
    3 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Christian Sievers auf 9. Juli 2013
    Verifizierter Kauf
    Warum 5 Sterne:
    - gute Verarbeitung der Spielmaterialien (Holzsteine, Aktiengestaltung,..)
    - schöne Spielidee
    - jeder Spielablauf komplett anders
    - relativ geringer Glücksanteil, Abhängigkeit vom Verhalten der anderen Mitspieler hoch

    Empfehlung:
    - für Strategiespielliebhaber
    - für Kapitalisten
    - zum Grundverständnis für Aktiengesellschaften
    Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
    Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
    Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
    0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Daniel GH auf 11. März 2014
    Verifizierter Kauf
    ME ha llegado en el tiempo establecido, en perfecto esatdo. Ha cumplido ampliamente las espectativas que tenia en este pedido
    Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
    Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
    Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

    Produktbilder von Kunden

    Suchen

    Ähnliche Artikel finden