Menge:1
Kostenlose Lieferung bei einem Bestellwert ab EUR 29. Details
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von super-buecher
Zustand: Gebraucht: Gut
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 3,90 Gutschein
erhalten.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Queen on Fire - Live at the Bowl [2 DVDs]


Preis: EUR 35,61 Kostenlose Lieferung. Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 13 auf Lager
Verkauf durch Factory Shop Deals und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
4 neu ab EUR 29,90 12 gebraucht ab EUR 6,99

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Queen on Fire - Live at the Bowl [2 DVDs] + Queen - Live at Wembley Stadium [2 DVDs]
Preis für beide: EUR 51,56

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Queen
  • Regisseur(e): Gavin Taylor
  • Format: Dolby, PAL
  • Sprache: Englisch (DTS)
  • Bildseitenformat: 4:3 - 1.33:1
  • Anzahl Disks: 2
  • FSK: Freigegeben ohne Altersbeschränkung
  • Studio: EMI Music Germany GmbH & Co.KG
  • Erscheinungstermin: 25. Oktober 2004
  • Produktionsjahr: 1982
  • Spieldauer: 170 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (40 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B00061S0K0
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 15.213 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

DVD 1:
Das ungekürzte Konzert von 1982

01 Flash
02 The Hero
03 We Will Rock You (Fast)
04 Action This Day
05 Play The Game
06 Staying Power
07 Somebody To Love
08 Now I'm Here
09 Dragon Attack
10 Now I'm Here (Reprise)
11 Love Of My Life
12 Save Me
13 Back Chat
14 Get Me Make Love
15 Guitar Solo
16 Under Pressure
17 Fat Bottomed Girls
18 Crazy Little Thing Called Love
19 Bohemian Rhapsody
20 Tie Your Mother Down
21 Another One Bites The Dust
22 Sheer Heart Attack
23 We Will Rock You
24 We Are The Champions
25 God Save The Queen

DVD 2:
Bonus-Material

Titelverzeichnis

Tracklisting Compact Disc 1

1.  Flash

2.  The Hero

3.  We Will Rock You (Fast)

4.  Action This Day

5.  Play The Game

6.  Staying Power

7.  Somebody To Love

8.  Now I´m Here

9.  Dragon Attack

10.  Now I´m Here (Reprise)

11.  Love Of My Life

12.  Save Me

13.  Back Chat


Tracklisting Compact Disc 2

1.  Get Down Make Love

2.  Guitar Solo

3.  Under Pressure

4.  Fat Bottomed Girls

5.  Crazy Little Thing Called Love

6.  Bohemian Rhapsody

7.  Tie Your Mother Down

8.  Another One Bites The Dust

9.  Sheer Heart Attack

10.  We Will Rock You

11.  We Are The Champions

12.  God Save The Queen

Kundenrezensionen

4.8 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

60 von 60 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 28. Oktober 2004
Format: DVD
Das Konzert in der Milton Keynes Bowl ist das dritte Konzert von Queen, das auf DVD erscheint. Zuvor waren bereits "We will rock you" (Montreal 1981) und "Live at Wembley" (London 1986) erschienen."We will rock you", die erste Queen Live DVD, erschien 2001 in einer Neuauflage mit verbesertem Bild und Ton und ist nur in den USA zu haben. Die Veröffentlichung erfolgte allerdings ohne Mitwirkung von Queen selbst, die Rechte an dem Material liegen nicht bei Queen. Wembley und Milton Keynes sind dagegen "offizielle" Releases von Queen selbst.
Ja, es stimmt, die Neuauflage der "We will rock you"-DVD verfügt über ein wesentlich besseres Bild als Milton Keynes Bowl. Dies hängt mit dem Aufnahmeverfahren zusammen: Milton Keynes wurde - wie die meisten Konzerte in dieser Zeit - auf Video aufgenommen, Montreal dagegen auf 35mm Film, weil man es auf riesigen mobilen Leinwänden zeigen wollte. Die Folge ist ein unglaublich detaillreiches Bild und dagegen kann Milton Keynes nicht ankommen. Milton Keynes bietet eine mit der Wembley DVD vergleichbare Bildqualität, aus dem Augangsmaterial wurde das Maximum herausgeholt. Besser geht es nicht.
Zum Sound: Über die unten geäußerte Ansicht, im Vergleich zu Montreal klinge Milton Keynes verzerrt, kann ich nur ungläubig staunen. Es ist genau aumgekehrt. Das Montreal-Konzert zeichnet sich durch etliche overdubs aus. Es wurden Ton- und Filmaufnahmen von zwei Nächten gemischt und es erfolgte wohl auch noch eine Nachbearbeitung im Studio. Dies führt zu einem für meinen Geschmack bisweilen unnatürlichen, verzerrten Sound. Mit der Audio-Überarbeitung haben sich die Macher der Montreal DVD auch keine große Mühe gemacht und auf eine komplette Neuabmischung mit Hilfe der Band verzichtet.
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
21 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Matthias Dietz am 25. Oktober 2004
Format: DVD
Was soll ich dazu groß schreiben ?!? - nur soviel: was hier die Macher der DVD produziert haben ist schon phantastisch !!!
Von einem Konzert das 1983 war, so einen Sound auf DTS zu zaubern - ganz große Klasse!!!
aber nun zur Show: Mercury hatte an diesen Abend ganz klar irgendwas - und zwar irgendwas großartiges in seiner Stimme...er zieht die Töne - rauf, runter - wie er es gerade braucht und das Publikum ist nicht minder schlecht - ganz deutlich singen sie perfekt mit !!!
Meiner Meinung nach aber das absolute Highlight: Die Version von "Love of my live"......ich lege mich hier einfach mal fest: Kenne etliche Versionen, diese aber reißt alles um - Unheimlich was da abgeht - Volumeregler auf ANSCHLAG - das muß man gehört haben - Freddy, Bryan, die 12seitige Akkustikgitarre und das Publikum - kein Kommentar
Kurz um - jede Bewertung unter 5 Sterne wäre wirklich eine Frechheit - WER BITTE BRINGT HEUTZUTAGE NOCH SO EINE SHOW HIN ?!?!?!?!? (außer vielleicht der "BOSS") - alleine schon deswegen volle "Sternzahl" !!!!
EIN MUST-HAVE für jede DVD-Sammlung!
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
18 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Abby Normal TOP 500 REZENSENT am 28. Oktober 2004
Format: DVD
DVD oder CD? Die DVD kann ich schlecht im Auto hören, aber dafür gibt es Bild und Extras dazu...
Jedem, der vor einer ähnlichen Entscheidung steht, kann ich versichern, dass ich froh bin, mich für die DVD entschieden zu haben.
Der Sound ist fantastisch. Die Show rockt, die Jungs waren super drauf und die Musik ist Hard-Rock pur. Warum mussten wir auch diesen Leckerbissen nur so lange warten?
Das Bild ist eigentlich ganz gut. Da das Konzert mit alten Röhrenkameras aufgezeichnet wurde, gibt es im Bild allerdings gelegentlich Streifen durch die Scheinwerfer. Da ist es halt von Vorteil, wenn man mit Filmmaterial arbeitet, wie z.B. AC/DC.
Ich bin erstaunt, dass man mit (verglichen zum heutigen Standard) relativ wenigen Kameras das Konzert so perfekt einfangen kann. Am Schnitt gibt es auch nichts zu meckern. Dem Zuschauer wird immer wieder die Möglichkeit geboten, die einzelnen Musiker genauer zu studieren.
Der Vorteil der DVD:
Auf der Bonus DVD befinden sich interessante Interviews, die selbst einen kleinen Einblick auf die Lichttechnik, den Sound auf der Bühne und das Produzieren eines Albums liefern. Im ersten Backstage-Interview gibt es zudem verschiedene Aufnahmen von hinter der Bühne.
Skeptisch war ich ja bei den Konzert-Highlights der Tour. Ich befürchtete schon kleinen Schnippsel, halbe Songs und Untertitel, damit man wenigstens erahnen kann, was Freddy gerade singt.
Aber im Gegenteil! Wir bekommen 25 Minuten Konzertmaterial aus Tokio und Wien geboten, nur komplette Songs in respektabler Qualität.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
12 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Oliver Mueller am 22. Februar 2007
Format: DVD
Der Name "Hot Space" lößt bei vielen Queen Fans eisige reaktionen aus. Dabei stand das '82er Album ganz in der Tradition von Queen's Alben: Nie wiederholen, immer etwas neues probieren. Doch diesmal war man zu weit gegangen : Zwar war Queen immer eine Band, die sich stilistisch nie festlegen wollte, aber trotz "Experimente" war Queen in den siebzigern vorallem eins ; eine HARDROCK Band. Und nun das ; Funk und Disco Beats, mehr synthies als Gitarren und dann noch käsige Titel wie "Body Language" oder "Las Palabras de Amor". Schockschwerenot!

Das müssen auch Queen so gesehen haben, immerhin "entschuldigt" sich Mercury vor "Stayin' Power" bei den loyalen Fans : "It's only a bloody record...people get too excited about this..." Das man einen guten Ruf zu verteidigen hatte, merkt man dann von der ersten Sekunde an: Queen geben ordentlich Gas! Hier ist der Titel, Queen on Fire, Programm.

Die "Hot Space" Tracks klingen live wesentlich druckvoller, hätte man sie so im Studio aufgenommen, würde jenes Album auch in meinen Cd-Player laufen. Ansonsten gibt's gewohnt herrvoragende Live-Kost. Zwar befand man sich live '82 schon auf dem Scheideweg - Musikalische Qualitäten vs. Bühnenshow und Unterhaltung, aber solch gigantische Ausmaße wie die '84er Works Tour oder "Live at Wembley" wurden nicht erreicht.

Und so muss jeder für sich entscheiden: Mag ich Queen wegen ihrer Hits und Bühnen-Gigantomanie? Dann lieber schnell zur "Wembley" DVD greifen.

Für alle die, die in Queen mehr als nur Songs wie "We Will Rock You" oder "Radio GaGa" sehen, schnell "At The Bowl" kaufen!
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden