Jetzt eintauschen
und EUR 8,15 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Quasar Enterprise: Anwendungslandschaften serviceorientiert gestalten [Broschiert]

Gregor Engels , Andreas Hess , Bernhard Humm , Oliver Juwig , Marc Lohmann , Jan P Richter , Markus Voß , Johannes Willkomm
4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.



Kurzbeschreibung

Februar 2008
IT-Anwendungslandschaften in Unternehmen sind komplexe, über Jahre gewachsene Gebilde. Sie architektonisch zu gestalten und nachhaltig zu entwickeln erfordert eine eigene Methodik jenseits der klassischen Softwaretechnik. Der Ansatz serviceorientierter Architekturen (SOA) ist ein wichtiges Instrument, reicht aber alleine nicht aus. In Quasar Enterprise haben Experten des Softwareunternehmens sd&m eine durchgängige Architekturmethodik für die serviceorientierte Gestaltung von Anwendungslandschaften entwickelt, die Erfahrungen aus Dutzenden von Beratungs-, Integrations- und großen Softwareprojekten widerspiegelt. Das Besondere an Quasar Enterprise ist die Sammlung konkreter Methoden, Regeln, Referenzarchitekturen und Muster für die Gestaltung, ausgehend von der Architektur des Geschäfts über die logische Strukturierung der IT in Services und Domänen bis hin zu physischen Komponenten und Schnittstellen inkl. deren Kopplung über technische Integrationsplattformen. Im ersten Teil des Buches wird ein fiktives, aber realistisches Projekt aus der Sicht eines IT-Architekten beschrieben. Der Leser schaut ihm bei seiner Arbeit über die Schulter und erlangt so ein intuitives Verständnis der Artefakte und Verfahrensbausteine von Quasar Enterprise. Das Vorgehen im Projekt erlebt er dabei beispielhaft. Teil II vertieft das Erlernte systematisch. Es führt in die Grundlagen für Anwendungslandschaften und SOA ein und erläutert danach Schritt für Schritt Begriffe, Zusammenhänge und Vorgehensbausteine. Die Beziehungen zwischen Architekturentscheidungen und Qualitätszielen werden transparent gemacht.

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Sichern Sie Ihre Daten kostengünstig und sicher im europäischen Amazon Web-Services-Rechenzentrum. So einfach geht‘s



Produktinformation

  • Broschiert: 335 Seiten
  • Verlag: dpunkt; Auflage: 1., Aufl. (Februar 2008)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3898645061
  • ISBN-13: 978-3898645065
  • Größe und/oder Gewicht: 23,8 x 16,6 x 2,6 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 327.517 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Alle Autoren sind bei sd&m beschäftigt und haben langjährige Erfahrung als Berater oder Architekt in großen IT-Projekten. Prof. Dr. Gregor Engels ist auch Professor an der Universität Paderborn und Prof. Dr. Bernhard Humm ist auch Professor an der Hochschule Darmstadt.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
4.7 von 5 Sternen
4.7 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Format:Broschiert
Als Sammlung von branchenneutralen Methoden und Regeln in Form von Verfahrensbausteinen bündelt dieses Buch aus dem Hause sd&m dortige Projekterfahrung im Bezug auf die serviceorientierte Gestaltung von Anwendungslandschaften.

Die acht Autoren (was man dem Buch nicht anmerkt) gliedern Quasar Enterprise in zwei Teile. Im ersten Teil wird der Leser mit einem fiktiven Architekturentwicklungsauftrag eines Reiseunternehmens konfrontiert und durchläuft dabei einen Großteil der sogenannten Vorstudie. Dabei lernt er schon ausgewählte Verfahrensbausteine, die im Rahmen dieser Vorstudie zur Anwendung kommen - und im zweiten Teil des Buches ausführlich dargelegt werden - kennen. Geschildert ist das Fallbeispiel in Tagebuchform aus der Perspektive eines Mitglieds des Architekturmangementteams. Dieses fiktive Teammitglied beschreibt sehr anschaulich das systematische Vorgehen entlang der methodischen Bausteine von Quasar Enterprise. Der Leser kann die getroffenen Entscheidungen sehr gut nachvollziehen, darf aber keine spannungsgeladene Geschichte a la Tom DeMarcos 'Der Termin' erwarten.

Im zweiten Buchteil werden die schon angesprochenen Verfahrensbausteine (20 an der Zahl) meist ausführlich (und sehr gut bebildert) beschrieben und nachvollziehbar in den Kontext der einführenden Fallstudie gerückt. Das Spektrum der Regeln und Methoden reicht dabei vom Ableiten der IT-Strategie aus den Geschäftszielen bis hinunter zur Ausgestaltung der technischen Infrastruktur.

Hilfreich dürfte das Buch vor allem für Unternehmensarchitekten sein, die vor der Aufgabe stehen, die gewachsene Anwendungslandschaft eines Unternehmens nach serviceorientierten Gesichtspunkten umzugestalten.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Vom Spezialfall zur Abstraktion und zurück 30. Dezember 2011
Format:Broschiert|Verifizierter Kauf
Ein gelungenes Werk zur Beschreibung und Anwendung einer Methode in der Enterprise Architektur. Der Start mit einem Anwendungsbeispiel liefert einem während des gesamten Buches Einblick was ein Ergebnis sein kann. Von diesem Beispiel aus wird sauber die Methode abstrahiert, um die Erfahrung auf andere Projekte anwendbar zu machen. Die eigentliche Leistung des Buches ist der Durchstich von der abstrakten Methode(Quasar Enterprise) bis zur konkreten Anwendung. Die Abstraktion wird wird angewandt um das Ergebnis zu erhalten. Dies erschließt auch Anfängern ein Bild von der Architekturentwicklung. Kurz 5 Sterne.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Super Anfang, später nachlassend 28. Oktober 2008
Format:Broschiert
Das Buch beginnt auf den ersten ca. 80 Seiten mit einem durchgängigen Fallbeispiel. Das ist super gelungen und macht die ganze Angelegenheit sehr plastisch und auch die eigentlichen Inhalte von Quasar Enterprise sehr deutlich.
Danach werden die einzelnen Aspekte von Quasar Enterprise detailliert beschrieben und fand ich z.T. langatmig/langweilig. Als Nachschlagewerk ist der hintere Teil aber sicher gut geeignet.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar