Fashion Sale Hier klicken calendarGirl Cloud Drive Photos Philips Multiroom Learn More madamet Hier klicken saison Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego NYNY

Kundenrezensionen

5,0 von 5 Sternen1
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 18. Oktober 2009
In der heutige Zeit, in der Kompositionen zunehmend ein Tummelplatz für Exzesse zu werden scheinen, vermisse ich immer mehr echte Musikalität, worunter ich den tiefen Respekt vor dem Komponisten, seiner Zeit, seiner Ambitionen, aber vor allem vor der Aussage einer Komposition verstehe. Die Aufgabe des Künstlers ist es nach meiner Meinung, im heutigen Zuhörer dieselben oder wenigstens vergleichbaren ehrlichen Emotionen zu erwecken, wie sie ein Hörer der Originalzeit empfunden haben könnte. Ein Meisterwerk, zu denen man die Sextette von Brahms mit Sicherheit rechnen muß, verdient es sicher nicht als Spielplatz für manchmal recht abartige Selbstdarstellung zu fungieren, und genau das ist es, was man heute so oft vorgesetzt bekommt.
Das Leipziger Streichquartett & Kollegen bildet glücklicherweise eine rühmliche Ausnahme. Sie stehen ganz im Dienste der Musik, sie verstehen melodische Linien, Phrasierungen, harmonische Wendungen und bringen diese ganz natürlich und mit großer Hingabe zum Erblühen. Es ist ein großer Genuss, diesen Aufführungen zu lauschen, und das sicher nicht nur einmal! Viele "große Namen" sollten sich hier ein Beispiel nehmen!
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden