2 Angebote ab EUR 167,26

Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 25,00 Gutschein
erhalten.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Quantum Leap: The Complete Collection [27 DVDs] [UK Import]
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Quantum Leap: The Complete Collection [27 DVDs] [UK Import]


Erhältlich bei diesen Anbietern.
Achtung: Dieser Titel ist nicht FSK-geprüft. Eine Lieferung an Minderjährige ist nicht möglich. Klicken Sie bitte hier für weitere Informationen.
1 neu ab EUR 201,76 1 gebraucht ab EUR 167,26

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und TV-Serien auf DVD oder Blu-ray.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Format: Import
  • Sprache: Englisch
  • Region: Region 2
  • Anzahl Disks: 27
  • FSK: Nicht geprüft
  • Studio: Universal Pictures UK
  • Erscheinungstermin: 8. Oktober 2007
  • Produktionsjahr: 2007
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (7 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B000SLR0BS
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 142.783 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Own every episode of every series in this complete collection of hit series Quantum Leap.

Get ready to join Dr. Sam Beckett on the adventure of many lifetimes! who will he be this time? Mafia hitman. Air Force test pilot. Professional boxer. Sam does it all this groundbreaking, 5-time Emmy award-winning series.

Scott Bakula plays Sam Beckett, a time traveller who never knows whose body he is going to "leap" into next at what moment in history he may find himself. Sam is joined by a helpful but easily distracted holographic guide, Al (Dean Stockwell), who assists him on his missions and aids Sam in him ultimate goal of returning to his own life in the present.

Kundenrezensionen

4.6 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Karl Napf, der Abwaschbare am 19. März 2008
Format: DVD Verifizierter Kauf
Fehlende Englische Untertitel:
Es wäre kein Luxus gewesen, hätte aber zum sprachlichen Verständnis beitragen können!

Episodenanordnung scheint fehlerhaft zu sein:
Bis auf den Pilot beginnen die Episoden meistens so: Man sieht wo Sam war
und in wen er springt. Dann sagt er meistens "Oh boy" nachdem er erkennt, was los ist.
Die Episoden enden immer mit Sams Sprung in die nächste Person und Zeit.
Ab Staffel 3 ist das anders: Dann läuft ein Vorspann ab, der kurz umreißt, was bei Quantum Leap ausschlaggebend ist. Allerdings scheint hier die Episodenanordnung auf den DVDs nicht mehr zu stimmen, denn wenn Sam am Ende einer Episode in eine andere Person springt, ist es nicht immer in der darauffolgenden Episode zu sehen.

Im Vergleich zu den ersten beiden Staffeln wird hier der Handlungsfaden ziemlich strapaziert.

Ansonsten finde ich die Serie auch im Englischen einfach nur Klasse.
Stellenweise ist die Komik einfach herzlich gut.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
9 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Midnight am 19. Oktober 2008
Format: DVD Verifizierter Kauf
Um gleich zu Anfang die negative Seite der Season 1-5 Box zu nennen:

- keine deutsche Tonspur
- keine Making Of Beiträge mehr (ab der 2. Staffel)
- nicht die Cover der einzelnen Staffel DVDs
- Videotransferqualität schwankt (stört aber nicht wirklich)
- die Sprünge im Prolog stimmen ab einer gewissen Staffel nicht mehr mit Sams neuen Situationen überein und wirken daher de-platziert bzw. verwirrend

Wer darüber hinweg sehen kann, erfährt jedoch eine ganze Menge über Sam Becketts unfreiwillige Reise durch die Vergangenheit und seine Heldentaten, die er gemeinsam mit Al vollbringt. Schon als Kind hat mich diese Serie faszinieren können und auch heute noch weiß sie einen zu packen. Jedes Mal wenn Sam in Schwierigkeiten gerät fiebert man mit der Figur mit, jedes Mal wenn die leicht melancholische Melodie von "The Leap Home" erklingt, weiß sie einen zu ergreifen und bis zur letzten Folge, die ein wirklich sehr unerwartetes Ende hat, fragt man sich ob Sam es schlussendlich nach Hause schaffen wird. Scott Bakula (Sam Beckett), Dean Stockwell (Al Calavicci) und Deborah Pratt (als Stimme von Ziggy) gelingt unter der Feder von Donald P. Bellisario (J.A.G. / Navy CIS) das, was vielen Shows heutzutage leider fehlt und nur allzu oft durch übertriebene Special Effects überspielt wird - nämlich Herz und die Fähigkeit Charaktere zu erschaffen, mit denen man sich identifizieren kann.

Es ist ausgesprochen schade das Universal sich nicht dazu durchringen will auch die 2., 3., 4. und 5. Staffel bzw.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von The Ron am 27. Dezember 2010
Format: DVD
Diese Serie ist wohl eine der Besten die jemals über die Mattscheibe geflimmert ist. Witzig, scharmant, sarkastisch und einfach ein non plus ultra an Unterhaltung. Bei den Folgen kann es gelegentlich zu kleinen Verwirrungen kommen. Am Ende einer jeden Episode sieht man wie Sam in seine nächste Person Leapt. Bei Episode 2.3 (Season 2 Episode 3) sieht man wie er in jemanden geleapt wird, in den er in Season 1 Episode 6 geleat wurde (so scheint es). In der nächsten Folge (S2E4) wird er aber in die Person geleapt in die er am Ende von Season 1 geleapt wurde. Dieses (Phänomen) Problemchen passiert des öfteren, was aber nur zu einer (wie ich finde) positiven Irreführung führt. Die Episoden im Deckel passen jedoch zu den auf den DVDŽs, was die Frage aufwirft warum diese (falschen) Leaps gezeigt werden. Störend ist das jedoch nicht und für den echt QL Fan ist es sowieso nicht wichtig. Die Box an sich ist stabil, neigt aber dazu leicht an den Kanten abzuschrammen (also VORSICHT).
Das einzige was mich wirklich stört sind die Rassenunterschiedsstories. Auch wenn es in der Zeit in die Sam geleapt wird gang und gebe war (traurig genug) Menschen anderer Herkunft und oder Hautfarbe zu diskriminieren, hätte man es weniger hassenswert (aufwühlend) angehen können.(Vielleicht bin da ja nur etwas weichlich). Gut ist jedoch das Sam und Al immer die korrekte Einstellung haben (alle Menschen sind gleich)! Ach ja und die Sache mit der fünften Staffel. Die neue Intromusik (Remix) ist ja mal richtig mies.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Christian am 29. September 2009
Format: DVD
Ich hatte mir vor einigen Jahren die erste Staffel von "Zurück in die Vergangenheit" (engl. Quantum Leap) gekauft, gleich nachdem die DVD erschienen war. Lange habe ich seitdem gewartet, doch bei den verantwortlichen Studios tat sich nichts. Von mehreren Seiten war zu hören, dass man bei Universal offenbar keine weitere Veröffentlichung der restlichen deutschen Staffeln plant.

So entschloss ich mich schweren Herzens die englische Fassung zu erwerben. Auch wenn mit dieser Entscheidung die Hoffnung die deutschen Synchronstimmen, die mir vertraut waren, nochmal zu hören endgültig ad acta gelegt werden konnte.

Blieb die Frage welche Teile ich erwerben sollte? Die erste Staffel hatte ich ja bereits. Leider sind die Einzelboxen als Import teuer und der Preis liegt pro Staffel bei ca. 40 EUR. Ich entschloss mich daher diese Komplettbox für umgerechnet 90 EUR zu erwerben.

Die Box (Karton) ist ziemlich groß und kommt in einer spacigen Hologrammverpackung daher. In der Box sind 14 einzelne DVD-Hüllen. Eine Staffel umfasst ca. 3 Hüllen. Damit unterscheidet sich diese Fassung von den Einzelboxen, die deutlich weniger Platz einnehmen. Leider sind sie auch nicht so schön, wie die Einzelboxen, d.h. ihnen fehlt das hübsche Frontcover. Eine Liste der Episoden findet sich auf der Innenseite des Deckels. Ein Booklet gibt es nicht.

Die DVDs sind alle komplett in Englisch ohne Untertitel. Ansonsten ist alles dabei, Bonusmaterial etc. Wer damit leben kann, sollte zu dieser Collection greifen. Universal hat die deutschen Kunden einmal mehr im Stich gelassen. So bleibt einem als Fan kaum etwas anderes übrig, als hier zuzugreifen, sofern man als Zuschauer auch die englische Sprache versteht.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen