Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,10 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Quantitative Methoden, Bd. 1 Taschenbuch – 17. März 2004


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 14,99 EUR 10,00
3 neu ab EUR 14,99 1 gebraucht ab EUR 10,00

Dieses Buch gibt es in einer neuen Auflage:


Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Sichern Sie Ihre Daten kostengünstig und sicher im europäischen Amazon Web-Services-Rechenzentrum. So einfach geht‘s

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Taschenbuch: 230 Seiten
  • Verlag: Springer (17. März 2004)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3540201661
  • ISBN-13: 978-3540201663
  • Größe und/oder Gewicht: 22 x 20,6 x 1,6 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 1.236.831 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)
  • Komplettes Inhaltsverzeichnis ansehen

Mehr über die Autoren

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Rezension

Dozentenstimmen zur 2. Auflage:

„… ein außergewöhnlich gut verständliches Werk. Sehr gut geeignet für Anfänger …" (Prof. Ilona Papousek, Karl-Franzens-Universität Graz)

„Ein gut verständliches einführendes Lehrbuch" (Prof. Dr. W. Hell, Universität Münster)

-- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Buchrückseite

Keine Angst vor Statistik!

Welche Angst plagt die meisten Studienanfänger im Psychologie-Studium? Die Angst vor der Statistik-Prüfung!

Hier schaffen wir Abhilfe – denn die Statistik ist ein wichtiges Handwerkszeug: Im Laufe des Studiums lernen Sie, wie die Psychologie Erkenntnisse gewinnt und wie ihre Forschungsergebnisse zu bewerten sind. Sie erfahren, wie man Daten erhebt, sie auswertet, interpretiert und eigene Fragestellungen empirisch untersucht.

Die Grundlagen dazu gewinnen Sie in der Vorlesung Quantitative Methoden, Statistik oder Methodenlehre. – Und mit den beiden Bänden "Quantitative Methoden 1/2" meistern Sie diesen Abschnitt des Psychologie-Studiums.

- Anwendungsbezogen und verständlich werden die Inhalte der Vorlesung erläutert – von Studenten für Studenten!
- Anhand von Prüfungsaufgaben können Sie in jedem Kapitel das erworbene Wissen überprüfen. Und die Lösungen gibt es natürlich auch dazu.
- Mit Glossar der wichtigsten Statistik-Begriffe und Verteilungstabellen.

Statistik verstehen – Prüfung bestehen!

Band 1: Deskriptive Statistik, Inferenzstatistik, Der t-Test, Merkmalszusammenhänge (Korrelation und Kovarianz), Formelsammlung

Und in Band 2 geht es weiter: Einfaktorielle Varianzanalyse, Zweifaktorielle Varianzanalyse, Verfahren für Rangdaten, Verfahren für Nominaldaten


In diesem Buch (Mehr dazu)
Einleitungssatz
Die deskriptive Statistik beschaftigt sich mit der Organisation, Darstellung und Zusammenfassung von Daten, um sie ubersichtlich und fur den Betrachter leicht fassbar zu machen. Lesen Sie die erste Seite
Mehr entdecken
Wortanzeiger
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

37 von 38 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Psylaw am 8. Mai 2004
Format: Taschenbuch
Eine Unmenge von Fachbüchern versuchen den Studentinnen und Studenten die Statistik näher zu bringen - oftmals ziemlich hoffnungslose Unterfangen! Was ich mir in diesem Fach immer wünschte, war eine kurze, prägnante Ausführung zu den grundlegenden (!) und für das Allgemeinverständnis wichtigen Bestandteilen der Statistik. Ich sehnte mich nach einem Statistikbuch, in dem ich nicht vor lauter Informationen noch mehr den Durchblick verliere, ein Buch, welches mir die Dinge anschaulich macht und nicht eines, das ich nach kurzer Zeit frustriert wieder auf die Seite lege.
Es scheint als seien meine Wünsche erhört worden. „Quantitative Methoden" ist meines Erachtens die perfekte Begleitliteratur zum Studium. Sehr anschaulich und übersichtlich erklärt es in rund 200 Seiten statistische Schwerpunkte des Einführungsstudiums und begrenzt sich zudem auf grundlegende Aspekte, ohne dabei Platz für „Unwichtiges" zu verschwenden. Dass dabei Verzichte in der Stoffdichte eingegangen werden mussten, liegt auf der Hand, aber dieses Buch hegt auch nicht den Anspruch einer allumfassenden Einführung in das Gebiet, sondern vielmehr stellt es eine HILFE dar, die fundamentale Basis auch wirklich zu VERSTEHEN!
Den BORTZ wird das vorliegende Werk mit Bestimmtheit nicht ersetzen, aber es bietet sich an als eine perfekte ERGÄNZUNG und - was mir noch viel wichtiger erscheint - als eine ERKLÄRUNG des Standardwerks!
Fazit: Gerade in den ersten Semestern des Psychologiestudiums mag die Statistik vielen ein Dorn im Auge sein. Dass man im Verlaufe des Studiums immer mehr den Durchblick in diesem Fach erhält, wird einem von vielen Seiten immer und immer wieder mit auf den Weg gegeben.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
13 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 6. Februar 2006
Format: Taschenbuch
Ich habe überhaupt kein Zahlenverständnis, Mathematik und Rechnungswesen liegen mir auch nicht, doch für mein Pädagogik Studium brauche ich Statistik.
In diesem Buch ist alles super beschrieben, Abbildungen verdeutlichen alles, es gibt eigene Seiten wo alle Formeln zusammengefasst sind, und zur Überprüfung des Wissenstandes sind Rechenbeispiele drinnen.
Ich kann dieses Buch nur weiter empfehlen, es ist leicht verständlich, und man fängt bei Null an!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen