Elektronik Geschenkefinder
EUR 549,95 + kostenlose Lieferung
Auf Lager. Verkauft von Hardware-Best

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Qnap TS-469L NAS-Server (2x Gigabit RJ45, 2,13GHz, 4-Bay, SATA II, 1GB DDR2 RAM, 2x USB 3.0, 2x eSATA, RAID 0/1/5/6/10)

von Qnap

Preis: EUR 549,95 kostenlose Lieferung.
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch Hardware-Best. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
6 neu ab EUR 549,95 1 gebraucht ab EUR 480,00
  • TS-469L-EU
Weitere Produktdetails

Wird oft zusammen gekauft

Qnap TS-469L NAS-Server (2x Gigabit RJ45, 2,13GHz, 4-Bay, SATA II, 1GB DDR2 RAM, 2x USB 3.0, 2x eSATA, RAID 0/1/5/6/10) + Western Digital WD30EFRX Red 3TB interne Festplatte für NAS-Storage (8,9 cm (3,5 Zoll), 5400rpm, SATA III)
Preis für beide: EUR 657,65

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Hinweise und Aktionen


Produktinformationen

Technische Details
MarkeQnap
Modell/SerieTS-469L Turbo Station
Artikelgewicht3,6 Kg
Produktabmessungen23,5 x 18 x 17,7 cm
ModellnummerTS-469L
Formfaktor3.5
BetriebssystemLinux, Windows
Kapazität Lithium-Akku 1 Wattstunden
Spannung in Volt Lithium-Akku 1 Volt
Gewicht Lithium-Akku 1 Gramm
Anzahl der Lithium-Ionen-Zellen 1
  
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB008N3KAJM
Produktgewicht inkl. Verpackung4,7 Kg
Versand:Dieser Artikel wird, wenn er von Amazon verkauft und versandt wird, nur in folgende Länder versandt: Deutschland
Im Angebot von Amazon.de seit20. Juli 2012
  
Amazon.de Rückgabegarantie
Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht können Sie sämtliche Produkte, die von Amazon.de direkt versandt werden, innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware an Amazon.de zurückgeben, sofern die Ware vollständig ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet. Weiteres finden Sie unter Rücksendedetails.
 

Produktbeschreibungen

QNAP TS-469L NAS-Gehaeuse Gigabit 2xRJ45 2,13GHz 4-Bay fuer SATA3G HDD 1GB DDRII RAM 2xUSB3.0 2xeSATA RAID0/1/5/6/10


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

3.0 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von B. Westphal am 17. März 2013
Alles was meine Vorredner erzählen kann ich ebenfalls bestätigen, durch die HDMI Schnittstelle wird nun der Sprung ins Wohnzimmer vorgenommen, finde ich persönlich sehr gut.
Aber es gibt nicht nur Positives bei meinem nun 3. QNAP zu berichten. Der interne Netzteillüfter erzeugt ein nerviges Geräusch welches das Gerät nicht unbedingt Wohn oder Schlafraumgeeignet macht.
Zum Anfang wurde das NAS nur mit 2 Platten betrieben, nach dem Erhalt der 3. Platte aber mit der Online-Raid Funktion im Livebetrieb auf Raid 5 konvertiert, keine Probleme, hat Super geklappt.

Pro
+ Geschwindigkeit
+ neue Funktionen dank HDMI, TV-Station & XBMC
+ gewohnt gute Verarbeitung
+ Online Raid
+ USB 3.0

Contra
- viel zu lauter Netzteillüfter, dann lieber extern ohne Geräusche
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Amazon Kunde am 5. Februar 2014
Die Funktionen als Netzwerkfestplatte laufen wie gewünscht. Der Preis dieses speziellen Modells ist ein wenig höher als bei anderen Modellen und Herstellern üblich, da es eine Mediacenter-Funktion auf Basis des integrierten HDMI-Ports enthält. Was QNAP allerdings seit Monaten ignoriert und abtut: Das XBMC-Mediacenter spielt aufgrund eines fehlerhaften Grafiktreibers kaum irgendwelche Videos ab. Kundenanfragen werden abgewiesen. Das Problem wird nicht gesehen und anerkannt, obwohl das offizielle QNAP-Forum in Fülle von diesem Fehler berichtet.
Bereits zuvor war ich mit einigen Modellen Kunde bei QNAP und war immer sehr zufrieden. Die Politik bezüglich des defekten Mediacenters ist allerdings auf höchstem Grade unseriös. Ich kann also aufgrund meiner neuen Erfahrung nur empfehlen, keine Produkte mehr von QNAP anzuschaffen, da die Produktpflege offensichtlich inzwischen nichts mehr wert ist.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Christian am 4. Oktober 2013
Ich suchte eine Lösung, um zum einen Sicherungen unserer Rechner machen zu können, zum anderen um unsere beiden Multimedia-Player (Popcorn Hour A-200 und C-200), die in verschiedenen Zimmern stehen, mit ein und derselben Datenquelle zu füttern. Ich habe mich dann für die zugegebenermaßen nicht gerade billige Version QNap TS-469 Pro entschieden.
Daten von PC über das GBit-LAN auf den NAS zu schicken ist ein Traum: Gechwindigkeiten von annähernd 100MB/s sind die Regel!! Die Abspielfunktion von Videos über HDMI habe ich getestet, funktioniert einwandfrei, auch wenn ich das nicht benutzen werde (hab ja die Poppys).
Einzig der originale Netzteillüfter ist nervig laut. Habe nach längerer Suche im Internet an einer (!) Stelle den Tipp bekommen, ein Original-Ersatnetzteil von QNap Best.-Bez. SP-4BAY-PSU gegen das Verbaute zu tauschen. Dies waren allerdings nochmal mit 160 Euro verbunden. Das Ergebnis ist allerdings TOP !!! Nur noch das sehr leise Rauschen des Gehäuselüfters ist leicht vernehmbar, die 4x WD Red 3TB sind sowieso extrem leise. Jetzt ist der NAS genauso, wie ich es mir vorgestellt habe.

Zusammenfassung:

Positiv:
+ extrem schnell im Netz
+ sehr leicht zu warten
+ sehr leise (nach Netzteiltausch)
+ Zukunftssicher

Negativ:
- Originallüfter zu laut
3 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
10 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von A. Rudnik am 15. Dezember 2013
Ein grundsolides NAS von QNAP, wie auch schon in den anderen Rezensionen zu lesen. Eine Warnung sei hier aber bei der HDMI-Port und die Multimedia-Funktionalität ausgesprochen: QNAP hat sich bei diesem Modell für eine Intel CPU mit proprietärer Grafiktreiber entschieden. Dies führt dazu das dieses Gerät sehr wahrscheinlich nie eine andere Version als das XBMC 11 (aktuell wäre 13) zum laufen bekommt, da die Grafikkartentreiber nicht aktualisiert werden können. Ebenfalls führt es dazu das jedes abgespielte Video unter unglaublichem Video-Tearing leidet. Auch sei erwähnt das dieses Modell ebenfalls nicht über hardware-beschleunigte Verschlüsselung verfügt, also die Leistung des NAS halbiert.

Ansonsten zufrieden, wie auch mit anderen Geräten. Nur hätte ich QNAP, gerade als Systembauer, mehr Qualifikationen beim Auswahl ihrer Hardware zugetraut.

Nachtrag 01.01.2014: Nach einigen Wochen Betrieb im verschlüsselten Modus traten immer mehr Probleme auf. Mittlerweile werden Dateien doppelt angezeigt, können nicht mehr gelöscht oder bearbeitet werden und das Startverhalten ist sehr unzuverlässig geworden. Kommunikation mit dem Support war auch sehr ernüchternd. Erst wird nur die halbe E-Mail gelesen, danach wird kurz angebunden geantwortet. Unterm Strich blieb der Rat ich solle das RAID einfach noch mal neu aufsetzen, das wäre die einzige Lösung für diese Probleme. Damit hat sich Produkt an sich spontan selbst überflüssig gemacht. Es sollte wenigstens die Basisaufgaben schaffen die es bewirbt. Abgewertet auf einen Stern.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen