Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren calendarGirl Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More sommer2016 Bauknecht Kühl-Gefrier-Kombination A+++ Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,5 von 5 Sternen88
4,5 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 5. Juli 2014
Tja, was soll ich sagen. Design, Verarbeitung, Einrichtung, Handling, Sound super. Aber leider flog einslive alle paar Minuten raus. Warum auch immer. Auch der direkte Empfang nach dem Einschalten war ab und zu nicht möglich. Das heißt ich musste das Gerät mehrmals aus und an schalten. Schade, eigentlich, denn von allen hier erhältlich finde ich das Q2 am schönsten.
0Kommentar|17 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Juli 2014
Ich kann mich nur den Ein-Stern-Rezensenten anschliesen: Gute Idee, nettes Design aber schlechte Hardware (oder Firmware) und ganz misserable Einrichtungssoftware. Speziell die WLAN-Technik ist extrem unausgereift.

- Aktueller Zustand: Obwohl der Q2 nur einen Meter vom Rooter entfernt steht (Fritzbox 7290) wird er nicht angezeigt. Dafür sehe ich ab und zu mal den Zweit-Router ein Stockwerk höher und den Router des Nachbarn (unsere Smartphones und Notebooks haben keinerleit Probleme).
- Wenn ich den Zweit-Router anwähle, bekomme ich trotzdem keine Verbindung.
- Als ich den Q2 Anfang des Jahres gekauft habe, hat er zwar den Router noch gefunden, aber beim Radiohören ständig die Verbindung verloren (Verbindung zum Router und zur Internetradio-Station über Smartphone war einwandfrei und störungsfrei).
- Seit Anfang Januar keine Softwareupdates und das bei einem so neuen und unausgereiften Produkt. Das wäre das aller erste Mal, dass Software von Anfang an fehlerfrei wäre. Der Q2 war offensichtlich ein Schnellschuss um schnelles Geld zu verdienen - Produktpflege Fehlanzeige.

Ich hatte den Q2 für meine Frau gekauft, aber die will das Ding nicht mehr haben. Schade um das Geld.
11 Kommentar|17 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. August 2014
Wie schon andere schrieben, ist die Idee und auch die alltägliche Bedienung (Kippen, Drehen) nicht schlecht und normalerweise ausreichend. Der Sound ist auch gut, insbesondere für die Größe.
Allerdings ist die WLAN-Empfangs-Technik schwach. Im Haus habe ich viele "Ecken" wo der Empfang nicht geht bzw. der Stream unterbrochen wird. Hier scheint bei der Antenne gespart worden zu sein. Der Sound ist zwar wirklich gut, aber der laufende Abbruch der Verbindung ist einfach nervig.
Schade!!
0Kommentar|9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Juli 2014
Das Gerät sollte ein UKW-Radio ersetzen, dass bei uns im Bad leider nur schlechten Empfang hat. Da wir ohnehin nur ein paar verschiedene Sender hören, und das Gerät einen guten Klang haben soll, erschien es als gute Wahl.

Das Q2 ist solide verarbeitet und fühlt sich wertig an. Ansonsten lässt sich sagen:

Bedienung:
Dass man das Gerät drehen muss, um den Sender zu wecheln, ist noch witzig. Dass man es kippeln muss, um die Lautstärke zu verstellen, ist unpraktisch (man hat kein gutes Gefühl dafür, ab welchem Winkel, und dann mit welcher Geschwindigkeit, sich die Lautstärke ändert) -- ein einfacher Drehknopf wäre wesentlich handlicher.
Dass man dann zum An-und-Ausschalten einen kleinen Schiebeschalter auf der Geräterückseite erwischen muss, ist dann doch schon ein K.O.-Kriterium: da das Gerät ja immer in verschiedene Positionen gedreht wird (um die Sender zu versttellen), befindet sich dieser An/Aus-Schalter immer an einer anderen Position auf der Rückseite -- und weil es ein Schiebeschalter ist, muss man nach den Finden noch probieren, in welche Richtung er nun geschoben werden muss. Unpraktischer geht s gar nicht.

Software:
Man kann mit einem PC/Mac-Programm vier Sender aus einer (sehr grossen) vorgegebenen Liste auswählen und sie den vier Geräteseiten zuordnen. Unsere Sender waren auch alle dabei (inkl. einem lokalen Uni-Radio und byte.fm), aber es hat partout nicht geklappt, D-Radio oder WDR-3 zu empfangen (lässt sich zwar auswählen, aber kein Ton).

Wer (wie ich) unter Linux arbeitet, kann das Gerät nur über eine Windows-Emulation (VMWare, VirtualBox) konfigurieren. Das klappt auch ganz gut, bis auf eines: das Firmware-Update vom Q2 war damit nicht möglich. Linux-Anwender haben also noch einen Grund mehr, besser ein anderes Radio zu kaufen.

Klang:
Der Klang konnte ebenfalls nicht wirklich überzeugen; sowohl ein iPdio-Mini als auch das vorhandene UKW-Radio (Teac R1) klangen subjektiv wesentlich ausgeglichener und voller.

Ergo: bei diesem Gerät sind weder Hard- noch Software ausgereift, und allein das Design ist nett. Wer ein Radio (nur) zum Ansehen sucht, sollte also zugreifen...
0Kommentar|13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. September 2014
dieses Radio begleitet mich in letzte Zeit in jeden Raum des Hauses und in den Garten. Überall wo WLAN ist kann man Musik hören, mehr als die 4 einstellbaren Sender brauche ich nicht (Einstellung der Sender war ein Kinderspiel). Jeder, der das Gerät bei mir sieht, will auch eins haben. Vielleicht in einer anderen Farbe, aber mir gefällt Froschgrün echt gut.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. November 2014
I have received the package with broken seals and inside as it seems broken radio.
After downloading software connected to PC and it did not work / respond / be found in computer.
Also charging is not indicated by any light and no effect of charging (even if plugged to socket for a day).
Also something is loosen in Radio as something is moving inside.

Contacted to manufacturer and it seems I need to send it back to them (Spain) on my own cost. Otherwise they proposed me to pay back only 20 EUR. I will send it back, hopefully it will be fixed and delivered to me without any additional cost (also for shipment).
As by design and view it seems to be good radio, but so far for me it is not working at all. I hope it will be fixed.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. September 2014
Das Gerät hat alle Erwartungen erfüllt und teilweise sogar übertroffen.
Verarbeitung und Haptik vermitteln einen wertigen Eindruck, die Bedienung ist simpel und effektiv.
Die Tonqualität ist bei einem Gerät dieser Größe verblüffend gut, sogar im Tiefton Bereich.

Die Software ist einfach zu installieren und auch von Laien bedienbar.
Einer meiner Lieblingssender fehlte leider in der Liste, eine kurze Mail genügte und er wurde schon nach zwei
Tagen hinzugefügt. Man kümmert sich um seine Kunden, nicht selbstverständlich bei Online Diensten.

Ich kann dieses Radio uneingeschränkt empfehlen.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Januar 2015
Habe mir das Radio gekauft weil es gerade ein Angebot war.
Es ist wirklich super. Ab und zu, je nach Standort reißt schon mal die Verbindung,
aber der Klang und die Funktionen sind super.
Kann zwar nur vier Sender speichern, aber ich denke die meisten haben eh kaum mehr Lieblingssender zwischen denen sie wechseln. Der Akku hält auch sehr lange. Habe es nicht gemessen, sind aber schon ein paar Stunden.
Ich würde mir diesen super geilen Würfel immer wieder kaufen.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. November 2014
Um es vorweg zu nehmen, ich würde dieses Internetradio sofort wieder kaufen, aber es hat einige kleinere Schwächen und ist deshalb nicht für jeden ideal. Nachdem mir zwei Logitech Squeezebox Radios innerhalb von 40 Monaten kaputt gegangen sind (auch noch mit dem identischen Hardwarefehler, dass das Gerät nicht mehr lädt), wollte ich etwas Einfacheres haben. Hier also die Liste der positiven und negativen Punkte des Q2 Radios.

Positiv

- genial einfache Bedienung
- zuverlässiger Betrieb (braucht keinen Server wie die Squeezebox)
- lange Autonomie (Lithium-Batterie (!) kommt bis zu 14 Stunden ohne Steckdose aus)
- sehr guter Klang im Verhältnis zur Größe (hat sogar einen Baßreflexausgang auf der Rückseite)
- handlich, platzsparend und mobil
- genügt jedem, der maximal 4 Lieblingsradiosender hat

Negativ

- ein ausreichend starkes Wifi-Signal ist für unterbrechungsfreien Radiogenuss erforderlich
- wenn man gleichzeitig größere Downloads macht, kann es auch zu kurzen Aussetzern kommen (Bandbreitenproblem)
- nur 4 Radiosender programmierbar (kein Problem für mich, aber vielleicht für Sie)
- keine Spielereien möglich (siehe Squeezebox die auch Spotify und andere Apps ausführen kann, kein Problem für mich)
- zum Schluss das größte Problem für mich: die Sicherheit des Konfigurationsprogramms (kostet den fünften Stern!)

Den letzten Punkt muss ich erklären. Das Q2 Radio benutzt unter Windows und Mac (ich hab einen Mac) ein kleines in Java geschriebenes Programm, mit dem es konfiguriert werden muss. Das funktioniert bei mir auch unter Mac OS 10.9, hat aber ein großes Sicherheitsproblem. Das Miniprogramm ist nicht nur nicht signiert (Ausführung muss extra bestätigt werden), es verlangt auch die Installation von Java SE 6. Wer damit danach im Internet unterwegs ist, muss sich nicht wundern wenn er sich diverse Viren und Trojaner einfängt. Ich hab einfach meinen alten Mac benutzt der sowieso sonst nicht mehr benutzt wird. Wer aber nur einen Computer zuhause hat, sollte nach der Konfiguration des Q2 Radios Java SE 6 schleunigst wieder deaktivieren und grundsätzlich nur die aktuellste Java-Version benutzen (zur Zeit Java SE 7 Update 71 - Ende November 2014).

Ich hoffe dass die Hardware vom Q2 Radio viel länger hält als die der Squeezebox, auf jeden Fall bin ich jetzt nicht mehr von Logitech-Servern abhängig. Für mich ist das Q2 Radio bisher ein Glücksgriff gewesen, mal sehen wie das in ein paar Jahren aussieht.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. September 2014
Ich konnte den Anblick in anderen Wohnungen nicht mehr ertragen, die in jedem Raum eine Docking Station für ihr Iphone haben.
Der Cube ist der Hammer. Leicht zu bedienen und zu konfigurieren. Man kann in ohne Kabel in jeden Raum mitnehmen. Und das beste für mich ist: Er funktioniert überall, wo man WLAN Zugang hat.

Ein kleiner grüner Würfel der in jeden Raum passt und dabei nicht auffällt.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 12 beantworteten Fragen anzeigen


Gesponserte Links

  (Was ist das?)