oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 7,30 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Python für Kids (mitp für Kids) [Broschiert]

Gregor Lingl
3.9 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (14 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 24,95 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 19 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Dienstag, 23. September: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Broschiert EUR 24,95  

Kurzbeschreibung

19. November 2009 mitp für Kids
  • Kinderleichtes Programmieren mit der plattformunabhänigen Programmiersprache Python
  • Einführung in die objektorientierte Programmierung
  • Auf der CD: Aktuelle Version von Python, das Grafik-Modul xturtle und alle Programmbeispiele und Aufgabenlösungen aus dem Buch
Einer der "Kids-Klassiker" - aktualisiert in der 4. Auflage!

Gregor Lingl zeigt in diesem Buch, woraus Python besteht und wie leicht man damit Ideen in Programme umsetzen kann. Von Grund auf lernst du, einfache Programme zu schreiben und mit einem Geheimcode Texte zu verschlüsseln. Du wirst selbst ein kleines Zeichenprogramm entwickeln, eine Uhr und noch einiges mehr. Am Ende lernst du sogar die objektorientierten Eigenschaften von Python kennen, um anschließend damit ein komplettes Action-Spiel zu programmieren.


Hinweise und Aktionen

  • Lösen Sie unser Krypto-Rätsel zum Start von Endgame und Gewinnen Sie eine Goldmünze im Wert von 1000 EUR: Hier klicken

  • Sichern Sie Ihre Daten kostengünstig und sicher im europäischen Amazon Web-Services-Rechenzentrum. So einfach geht‘s


Wird oft zusammen gekauft

Python für Kids (mitp für Kids) + Python kinderleicht!: Einfach programmieren lernen - nicht nur für Kids
Preis für beide: EUR 51,85

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Broschiert: 464 Seiten
  • Verlag: bhv; Auflage: 4., überarbeitete Auflage 2010 (19. November 2009)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 382668673X
  • ISBN-13: 978-3826686733
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: 11 - 13 Jahre
  • Größe und/oder Gewicht: 24 x 17 x 2,6 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.9 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (14 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 42.797 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Der Verlag über das Buch

  • Kinderleichtes Programmieren mit der plattformunabhänigen Programmiersprache Python
  • Einführung in die objektorientierte Programmierung
  • Auf der CD für Windows und Mac: Aktuelle Version Python 3.1.1 und alle Programmbeispiele und Aufgabenlösungen aus dem Buch
Einer der "Kids-Klassiker" - aktualisiert in der 4. Auflage!

Was hat eine Schlange mit Programmieren zu tun? Beides kann sehr faszinierend sein und dich in seinen Bann ziehen! Das Tolle an der Programmiersprache Python ist, dass sie überaus klar strukturiert, modern und enorm leistungsstark ist. Das gilt für das aktuelle Python 3 mehr denn je. Außerdem ist sie plattformunabhängig: Sie läuft unter Windows, Linux und Mac. Und das Allertollste: Man muss keinen müden Euro für sie bezahlen und kann immer mit der aktuellsten Version arbeiten! Gregor Lingl zeigt in diesem Buch, woraus Python besteht und wie leicht man damit Ideen in Programme umsetzen kann. Von Grund auf lernst du, einfache Programme zu schreiben, viele davon mit Turtle-Grafik. So kannst du auf dem Bildschirm bei der Entstehung der Zeichnungen die Arbeitsweise deiner Programme direkt verfolgen. Du wirst aber auch mit einem Geheimcode Texte verschlüsseln, dann selbst ein kleines Zeichenprogramm entwickeln, sowie eine Uhr und noch einiges mehr. Am Ende lernst du auch die objektorientierten Eigenschaften von Python kennen, um anschließend damit ein komplettes Action-Spiel zu programmieren. Weitere Infos zum Buch gibt es hier: python4kids.net

Klappentext

Was hat eine Schlange mit Programmieren zu tun? Beides kann sehr faszinierend sein und dich in seinen Bann ziehen! Das Tolle an der Programmiersprache Python ist nämlich nicht nur, dass sie überaus klar strukturiert, modern und enorm leistungsstark ist, sondern auch, dass sie plattformunabhängig ist: Sie läuft unter Windows, Linux und Mac. Und das Allertollste: Man muss keinen müden Euro für sie bezahlen und kann immer mit der aktuellsten Version arbeiten! Gregor Lingl zeigt in diesem Buch, woraus Python besteht und wie leicht man damit Ideen in Programme umsetzen kann. Ein neues Turtlegrafik-Modul macht die Grafik-Programmierung noch verständlicher und dennoch auch spannender und vielseitiger. Von Grund auf lernst du, einfache Programme zu schreiben und mit einem Geheimcode Texte zu verschlüsseln. Du wirst selbst ein kleines Zeichenprogramm entwickeln, eine Uhr und noch einiges mehr. Am Ende lernst du sogar die objektorientierten Eigenschaften von Python kennen, um anschließend damit ein komplettes Action-Spiel zu programmieren.

Auf der CD für Windows, Linux und Mac: Aktuelle Version Python 2.5.2, das Grafik-Modul xturtle und alle Programmbeispiele und Aufgabenlösungen aus dem Buch Über den Autor: Gregor Lingl ist Lehrer für Informatik, Mathematik und Physik. Zudem bildet er seit mehr als zehn Jahren am Pädagogischen Institut der Stadt Wien Lehrer in der Programmierung aus, u.a. in Python.

Ab 11 Jahre, aber auch für Erwachsene, die eine wirklich einfache Einführung suchen -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
57 von 58 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Nicht nur für Kids ... 23. Januar 2003
Format:Taschenbuch
Natürlich ist man als Pythoninteressierter neugierig auf ein neues Python - Buch. Hier ist es sogar wieder mal eins, das im Original in deutscher Sprache geschrieben wurde. Ich scheue mich auch nicht, ein Lehrbuch für Kinder in die Hand zu nehmen. Haben mir solche Bücher doch oft selbst über Anfangsschwierigkeiten hinweggeholfen. Nicht etwa, weil ich schwer verstehe, aber ich habe eine Vorliebe dafür, etwas schrittweise erklärt zu bekommen.
Auch dieses "Kinderbuch" erfüllt solche Erwartungen. Es liest sich unterhaltsam, auch wenn man selbst schon mit Python gearbeitet hat. Man möchte fast wieder jung sein und dann solche Literatur zur Verfügung haben. Informatiklehrer oder Leiter von Interessengemeinschaften könnten dieses Buch als Begleitmaterial hinzuziehen.
Der Lesestoff ist mundgerecht aufbereitet, aber trotzdem nicht völlig ohne eigene Mühen zu schaffen. daher kann, Interesse vorausgesetzt, das Buch dem jugendlichen (oder erwachsenen) Leser mehrere Monate eine sinnvolle Beschäftigung ermöglichen, die Spaß macht, und nicht kostenaufwendig ist.
Die in den einzelnen Kapitel aufgezeigten Möglichkeiten reizen auch immer wieder, das gebotene selbst auszuprobieren oder sogar individuell anders, wenn nicht sogar besser, zu machen.
Am Rande erfährt man ganz nebenbei allerlei Hintergrundinformationen über Informatik, Mathematik und natürlich Python.
Man merkt dem Autor an, dass er selbst von Python begeistert ist. Daher gelingt es ihm auch erfolgreich, diese Zuneigung zum Leser herüberzubringen. Zugleich hat er die Fähigkeit, auch komplexere Zusammenhänge schrittweise aufbauend erklären zu können.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Format:Taschenbuch
Wer glaubt, das Programmieren eine sehr komplizierte Sache sei, kann sich mit diesem Buch davon überzeigen, dass dies nicht so sein muss. Meine neunjährige Tochter hat zumindest ohne große Probleme Beispiele abgetippt und verändert. "War doch ganz einfach.", war ihr Kommentar.

Das Buch ist eine sehr sanfte und praktische Einführung in die Programmierung. Nach einer kurzen Einführung was Programmierung ist und wofür Programmiersprachen gebraucht werden, wird der interaktive Interpreter vorgestellt und als Taschenrechner genutzt. Danach wird ein erstes, kleines Programm geschrieben und dabei die Handhabung eines Editors erläutert.

Der große Rest des Buches nutzt das Modul xturtle.py, mit dem sich interaktive Grafiken auf dem Bildschirm malen lassen. Die Idee geht auf die bereist 1967 entwickelte Programmiersprache LEGO zurück, die die ursprüngliche Version "turtle graphics" enthielt. Python hat ein eingebautes Modul turtle.py. Der Buchautor hat dieses Modul auf Grund seiner Erfahrungen in der Lehre verbessert und erweitert und xturtle.py erschaffen.

Nach einer Vorstellung der Grundlagen des Moduls, werden wichtige Prinzipien der Programmierung mit Python vermittelt: Namen, Funktionen, Schleifen, Objekte und Methoden, Datenstrukturen, Klassen und ereignisorientierte Programmierung. Im abschließenden Kapitel wird ein vollständiges Moorhuhn-Spiel programmiert.

Das Buch ist didaktisch gut aufgebaut und vermittelt spielerisch was sich in anderen Büchern oft hinter trockenen, für Anfänger wenig verständlichen Formulierungen verbirgt. Die vielen Abbildungen und die attraktive grafische Gestaltung helfen bei der Auflockerung des Themas.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
18 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Sehr gute Einführung !!! 29. März 2003
Von Ein Kunde
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
Dieses Buch ist eine ausgezeichnete Einführung in Python, wenn man noch keine Ahnung vom Programmieren hat. Es ist interessant geschrieben, so dass man wirklich Lust hat weiterzumachen. "Für Kids" darf man aber nicht wörtlich nehmen, denn teilweise ist der "Stoff" nicht einfach, und man muß ganz schön mitdenken. Deshalb auch nicht 5, sondern nur 4 Sterne.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
14 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Am Thema vorbei 12. April 2008
Format:Taschenbuch
Besieht man sich nun das Buch von Anfang an im Detail, bietet das erste Kapitel eine Einführung, wie mit diesem Buch zu arbeiten ist und was eigentlich hinter Python und Turtle-Graphik steckt. Wie auch in allen anderen Büchern sind Nele, Tim und ihr Hund Buffi wieder dabei, um den Jung-Programmierer zu unterstützen. Zusätzlich haben sie sich noch Clara Pythia, natürlich eine Python-Schlange, zur Hilfe geholt, um spezielle Python-Besonderheiten noch mal zu erläutern und hervorzuheben. Die Installationen der benötigten Software findet der Leser dieses Mal im Anhang, aber wenigstens wird im ersten Kapitel darauf hingewiesen. Natürlich findet man alle benötigte Software, die Übungsaufgaben sowie einige nette Extras aus der 1. Auflage auf der beigelegten CD. Ärgerlich einzig diesem ersten Teil ist der Verweis auf python4kids.net, wo schon für den 20. November 2006 angekündigt wurde, eine Seite für die 2. Auflage zur Verfügung zu stellen und sich bis heute nichts getan hat und man auf die 1.Auflage verwiesen wird.
Das erste Python-Kapitel beschäftigt sich mit der Programmierumgebung IDLE und zeigt anhand einiger einfachen Matheaufgaben, das IDLE dem Programmierer sofort auf alle Eingaben eine Reaktion liefert und sich damit durch schlichtes Abtippen und Warten auf die Ergebnisse viele Möglichkeiten von Python erlernen und direkt anschauen lassen, man lernt also interaktiv. Dann leider kommt das Verhängnis über dieses Buch, gleich im zweiten Kapitel wird xturtle eingeführt.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Super Einstieg in Python
Das Buch gefällt mir sehr gut, weil sämtliches "Fachchinesisch" erläutert wird. Englische Ausdrücke übersetzt und erklärt. Lesen Sie weiter...
Vor 8 Monaten von Heinrich Baltes veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen cooles Geschenk
Habe "Python" letzte Weihnachten unserem Sohn geschenkt (13-14) dazu noch "Hello World!: Programmieren für Kids und andere Anfänger". Lesen Sie weiter...
Vor 9 Monaten von wf veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Für Mac völlig ungeeignet
Wir haben das Buch für unseren 10-jährigen Sohn gekauft, der sich für die Grundlagen der Programmierung interessiert. Lesen Sie weiter...
Vor 10 Monaten von rkuehnle veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Ganz gut
Also ich als totaler Programmier-Noob bin sehr weit gekommen. Leider wurde nicht gesagt, dass man die ganzen Programme vom Anfang später noch mal braucht und ich hätte... Lesen Sie weiter...
Vor 18 Monaten von Tabea veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Kindgerechte Anleitung
Mein 11-jähriger Sohn interessiert sich seit einiger Zeit sehr für Computer, programmieren, etc. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 2. November 2011 von kizido
3.0 von 5 Sternen Zu viel Turtle
Dieses Einführungsbuch bietet sicherlich einen guten Einstieg in die Programmiersprache Python und sogar in objektorientierte Modellierung. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 11. Januar 2011 von Dominik George
5.0 von 5 Sternen Ein Buch für Große und Mittelgroße
Sehr gutes Buch. Für den Einstieg das richtige. Auch nicht zu leicht.
Ich mußte schon etwas grübeln. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 12. März 2010 von Nora Melder
5.0 von 5 Sternen Ideal für Kinder, Eltern und Lehrer
Die 2. Auflage von Gregor Lingls Lehrbuch "Python für Kids" ist - wie schon die 1. Auflage - ein Glücksfall. Als Lehrbuch für Kinder ab 11 steht es fast allein da. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 26. Januar 2007 von Jan Ulrich Hasecke
5.0 von 5 Sternen Gutes Buch, für den Nachwuchs!
Ich habe hier vor langer Zeit eine negative Bewertung zu diesem Buch abgegeben. Diese beruhte aber auf falschen Annahmen meinerseits und soll daher nicht dem Buch selbst angelastet... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 26. Januar 2005 von Maik Derstappen
2.0 von 5 Sternen Ich war enttäuscht
Nachdem ich schon einige Bücher aus der "für Kids"-Reihe gekauft hatte, habe ich auch bei diesem blind zugegriffen. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 31. Dezember 2004 von Christa Banken
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen