EUR 7,25 + EUR 3,00 Versandkosten
Auf Lager. Verkauft von ZOverstocksDE
Dieser Artikel kann nicht per 1-Click® bestellt werden.

Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 0,22 Gutschein
erhalten.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 7,72
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: nagiry
In den Einkaufswagen
EUR 7,72
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: dodax-online
In den Einkaufswagen
EUR 7,77
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: zoreno-deutschland
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Pygmalion [1938] [UK Import]


Preis: EUR 7,25
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch ZOverstocksDE. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
Achtung: Dieser Titel ist nicht FSK-geprüft. Eine Lieferung an Minderjährige ist nicht möglich. Klicken Sie bitte hier für weitere Informationen.
14 neu ab EUR 7,25 3 gebraucht ab EUR 4,98 1 Sammlerstück(e) ab EUR 20,00

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Pygmalion [1938] [UK Import] + My Fair Lady
Preis für beide: EUR 15,24

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Leslie Howard, Wendy Hiller, Wilfrid Lawson, Marie Lohr, Scott Sunderland
  • Regisseur(e): Leslie Howard, Anthony Asquith
  • Autoren: Anatole de Grunwald, Cecil Lewis, George Bernard Shaw, Ian Dalrymple, Kay Walsh
  • Format: PAL, Import
  • Sprache: Englisch
  • Bildseitenformat: 4:3 - 1.33:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Nicht geprüft
  • Studio: Second Sight Films Ltd.
  • Erscheinungstermin: 6. August 2007
  • Produktionsjahr: 2007
  • Spieldauer: 89 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • ASIN: B000RGUN9A
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 88.883 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Later adapted as My Fair Lady George Bernard Shaw's wonderful comedy of manners is given its finest screen outing in this 1938 production. Nominated for four Oscars, Shaw himself was one of the recipients of the award for best screenplay. Snobbish Professor Higgins has a wager with his friend Colonel Pickering that with the right instruction he can pass off cockney gutter-snipe Eliza Doolittle as a lady among high society. Taken under his wing Eliza is given rigorous coaching in elocution and manners in preparation for the ultimate test, her appearance at an ambassador s reception.

Kundenrezensionen

4.0 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Berlinoise TOP 100 REZENSENT am 20. September 2011
Format: DVD
Das Musical "My Fair Lady" von Alan Jay Lerner und Frederick Loewe nach dem Theaterstück "Pygmalion" von George Bernard Shaw war sowohl als Theaterproduktion als auch als Film ein derartiger Erfolg und wurde zum so großen Musical-Klassiker, daß darüber beinahe in Vergessenheit geraten ist, daß Shaws ebenso witzige wie intelligente Boulevard-Komödie bereits 1938 äußerst erfolgreich verfilmt wurde.
Dabei wurde der Film immerhin für vier Oscars nominiert und George Bernard Shaw erhielt die Auszeichnung für das beste Drehbuch.

Die Geschichte dürfte bekannt sein:
Professor Higgins (Leslie Howard, "Vom Winde verweht"), Sprachwissenschaftler, wettet mit seinem Kollegen Oberst Pickering, daß er aus dem Blumenmädchen Eliza (Wendy Hiller, Shaw bestand darauf, sie als Eliza zu besetzen) mittels Sprachunterricht binnen kürzester Zeit eine Lady machen kann und erschafft sich ähnlich wie der titelgebende Pygmalion aus der griechichen Mythologie unbewusst sein lebendes "Ideal" einer Frau...

Wenn man George Cukors überaus erfolgreiche Musicalversion von 1964 kennt, fällt es schwer, nicht zu vergleichen und man neigt möglicherweise dazu, zunächst all das zu sehen, was die 1938er Version alles NICHT hat - und das ist neben den vielen zu Evergreens gewordenen Liedern von Lerner/Loewe eine ganze Menge:
Der Film ist noch deutlich mehr als die spätere Musicalversion recht offensichtlich abgefilmtes Theater und nutzt die dem Medium Film eigenen Möglichkeiten leider nur wenig.
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen