Pushing Daisies - Staffel 1 2008

LOVEFiLM DVD Verleih

Online-Verleih von DVDs und Blu-rays
für nur 7,99 Euro pro Monat.

Jetzt 30 Tage testen

LOVEFiLM DVD Verleih ist nur für Kunden in Deutschland verfügbar

Der LOVEFiLM DVD Verleih kann auch von Prime- und Prime Instant Video-Mitgliedern zusätzlich zu den bereits bestehenden Mitgliedschaften bestellt werden.

(81)
LOVEFiLM DVD Verleih

Barry Sonnenfeld ("Men in Black") produzierte die knallbunte Geschichte um den Kuchenbäcker Ned, der Tote wieder zum Leben erwecken kann - leider nur für kurze Zeit, ansonsten stirbt ein anderer - und leider darf er sie auch nur einmal berühren, denn bei der zweiten Berührung sind sie für immer tot. Als er seine Jugendliebe von den Toten zurückholt und sie nicht wieder zurückschicken kann, beginnt nicht nur eine der ungewöhnlichsten und romantischsten Liebesgeschichten des TV, sondern auch ein höchst unterhaltsames Versteckspiel.

Darsteller:
Field Cate, Swoosie Kurtz
Verfügbar als:
DVD

Details zu diesem Titel

Discs
  • Pushing Daisies - Staffel 1 - Disc 1 FSK ages_12_and_over
  • Pushing Daisies - Staffel 1 - Disc 2 FSK ages_12_and_over
  • Pushing Daisies - Staffel 1 - Disc 3 FSK ages_12_and_over
Laufzeit 6 Stunden 4 Minuten
Darsteller Field Cate, Swoosie Kurtz, Chi McBride, Tina Gloss, Lee Pace, Jon Eric Price, Sammi Hanratty, Sy Richardson, Kristin Chenoweth, Anna Friel, Ellen Greene
Regisseur Lawrence Trilling, Peter O'Fallon, Adam Kane
Studio Warner Home Video
Veröffentlichungsdatum 30. Januar 2009
Sprache Deutsch, Englisch

Andere Formate

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

33 von 34 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde TOP 1000 REZENSENT am 25. Oktober 2009
Format: DVD
Inhalt
Stellen Sie sich den schönsten Obstkuchen vor, den Sie in Ihrem ganzen Leben genießen könnten - belegt mit all Ihren Lieblingsfrüchten in herrlich leuchtenden Farben. Warm duftend, saftig und wunderbar süß im Geschmack. Träumen Sie sich in eine bunte Welt mit vielen liebenswerten Charakteren und einem Charme, dem Sie kaum widerstehen können. Erleben Sie Pushing Daisies!

Bildbewertung
Als der kleine Ned eines Tages hilflos mit ansehen muss, wie sein geliebter Hund Digby von einem LKW überfahren wird, geschieht kurz darauf etwas, das sein Leben für immer verändern wird. Durch eine kurze Berührung erwacht Digby plötzlich zu neuem Leben. Doch das ist nur die halbe Wahrheit und Ned entdeckt Stück für Stück die ganze gewaltige Kraft seiner Gabe: Totes kann durch eine Berührung wieder zum Leben erweckt werden - aber alles hat seinen Preis. Auf schmerzliche Art und Weise wird ihm dies bewusst, als seine Mutter durch das Platzen eines Blutgefäßes im Gehirn abrupt stirbt und Ned sie kurzerhand wieder zum Leben erweckt. Es dauert nur ein paar Sekunden länger als eine Minute, dann muss er mit ansehen, wie dafür der Vater von Chuck, seiner Spielgefährtin aus der Nachbarschaft, augenblicklich auf dem heimischen Rasen ablebt. Als Neds Mutter ihm abends einen Gute-Nacht-Kuss gibt, ereilt auch sie das Schicksal des Todes. Die Bedingungen von Neds Gabe sind nun klar - erste Berührung: Leben, zweite Berührung: Tod. Für immer.

Jahre später ist aus dem kleinen Jungen der Kuchenbäcker Ned geworden, der in seinem eigenen Laden, dem Pie Hole", die hübschesten und leckersten Obstkuchen weit und breit serviert.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
10 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von M. H. Scheerer am 15. Januar 2010
Format: DVD
Stellen Sie sich die düstere Gruselwelt eines Tim Burton vor: wolkenverhangene Himmel, durch die das Mondlicht schimmert, knorrige Bäume, halbdunkles Licht. So, und jetzt das genaue Gegenteil: unnatürlich blauer Himmel, übertrieben gelbe und grüne Wiesen, jeder Gegenstand scheint aus Plastik zu bestehen und einfach alles strahlt Kitschigkeit pur aus. Willkommen in der Welt von "Pushing Daisies".

In ihr lebt der Obstkuchenbäcker Ned, der eine einzigartige Gabe besitzt: er kann durch Berührung Totes wieder zum Leben erwecken. Berührt er es allerdings ein zweites Mal, stirbt es endgültig, und wenn er es innerhalb einer Minute nicht nochmals berührt, stirbt dafür etwas anderes. Der einzige, der sein Geheimnis kennt, ist der Privatdetektiv Emerson Cod, sein Geschäftspartner. Denn schließlich kann man schnell und viel Geld verdienen, wenn man Ermordete einfach fragen kann, wer sie umgebracht hat. Doch dann geschieht folgendes: Ned soll für Emerson im Leichenschauhaus die auf einem Kreuzfahrtschiff ermordete und über Bord geworfene Leiche von Charlotte, genannt Chuck, befragen. Ned kennt sie aus seiner Kindheit. Sie wohnte nebenan und von ihr bekam er im Alter von 10 Jahren seinen ersten Kuss. Nach dem Tod von Chucks Vater (an dem Ned nicht ganz unschuldig war) wuchs sie bei ihren Tanten Lily und Vivian auf, zwei verschrobenen Frauen, die sich nach dem Ende ihrer Karriere als berühmtes Synchron-Schwimmduo komplett in ihr mit Vogelkäfigen und Gerümpel vollgestopftes Haus zurückgezogen haben. Als Ned Chuck erweckt, verliebt er sich sofort wieder in sie und bringt es nicht übers Herz, sie endgültig sterben zu lassen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
81 von 88 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von high art am 20. November 2008
Format: DVD
Kurzinhalt:

Die Serie erzählt die Geschichte von Ned, dem "Pie-Maker" (Lee Pace), der als Kind entdeckt, dass er die Fähigkeit besitzt, tote Materie mit einer kurzen Berührung wieder zum Leben zu erwecken. Zwei Haken hat die Sache allerdings. Fasst Ned den Auferstandenen erneut an, wird dieser postwendend zurück ins Jenseits befördert. Und dieses mal für immer. Bleibt einer der 'Untoten' dagegen länger als eine Minute am Leben, stirbt eine andere Person in der näheren Umgebung.

Soweit so gut eigentlich, wenn nicht ein geieriger Privatdetektiv (Chi McBride) Neds Fähigkeit per Zufall entdeckt hätte und sie nun gemeinsam Opfer von Verbrechen kurz zum Leben erwecken, um herauszufinden wer sie getötet hat, um dann mit der gewonnenen Information Kopfgeld zu erhalten. Soweit eigentlich immer noch gut, würde nicht eines Tages Neds Kinderliebe Chuck (Anna Friel) mausetot vor ihm liegen. Seit Jahren fühlt sich Ned Chuck gegenüber schuldig, weil er in einem ersten Versuch mit seiner Fähigkeit zu arbeiten ausversehen ihren Vater tötete, dies und seine immer noch aktive Liebe für sie in seinem Herzen, bringen ihn dazu, sie länger als 60 Sekunden am Leben zu erhalten...und wusch, Chuck bleibt lebendig, nur leider dürfen die Liebenden sich nie mehr berühren, denn sonst würde Chuck wieder ins Reich der Toten zurückkatapultiert werden.

Meine Meinung:
Fantastisch! Neue spritzige Idee, buntes, fröhliches Auseinandersetzen mit dem Tod, von witzig bis makaber wird abgedeckt. Eine charismatische märchenhafte Erzählstimme geleitet uns atmosphärisch durch jede einzelne Folge.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen