oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 35,00 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Purves, Biologie [Gebundene Ausgabe]

Jürgen Markl , David Sadava , Gordon Orians , H. Craig Heller , David Hillis , May R. Berenbaum , Andreas Held , Monika Niehaus-Osterloh , Lothar Seidler , Coralie Wink , Birgit Jarosch
4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (54 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 69,95 kostenlose Lieferung Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Mittwoch, 22. Oktober: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe EUR 69,95  
Springer Verlag
Springer Lehr- & Fachbücher
Alle Fachbücher von Springer in den Bereichen Wirtschaft, Naturwissenschaften, Technik, Gesellschaft, Psychologie, Medizin und Gesundheitswesen finden Sie im Springer-Shop.

Kurzbeschreibung

19. September 2011 3827426502 978-3827426505 9. Aufl. 2012

Neu im Purves:

  • Evolution erheblich erweitert
  • Zoologie-Kapitel und -Glossar (neu!) durch Mitarbeit von Mary Berenbaum verbessert
  • Web-Links "Animated Tutorial" und "Web Activity" verweisen auf kostenfreie seite www.thelifewire.com
  • Anzahl der Boxen "Experiment" sind deutlich erweitert
  • Strukturierung erheblich verbessert durch Schlüsselsätze, Boxen zur "Wiederholung", "Kapitelüberblick" und "Kapitel-Zusammenfassung" sowie Fragen zur Selbstkontrolle
  • 70% neue Kapitel-Eröffnungen
  • alle Texte von Biologie-Dozenten kritisch durchgesehen

 


Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Sichern Sie Ihre Daten kostengünstig und sicher im europäischen Amazon Web-Services-Rechenzentrum. So einfach geht‘s


Wird oft zusammen gekauft

Purves, Biologie + Chemie: Das Basiswissen der Chemie + Biologie - Der neue Campbell
Preis für alle drei: EUR 234,89

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 1860 Seiten
  • Verlag: Spektrum Akademischer Verlag; Auflage: 9. Aufl. 2012 (19. September 2011)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3827426502
  • ISBN-13: 978-3827426505
  • Originaltitel: Life-The Science of Biology, 9/e
  • Größe und/oder Gewicht: 26,6 x 20,6 x 8 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (54 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 769 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)
  • Komplettes Inhaltsverzeichnis ansehen

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Amazon.de

Der "Purves" ist eines der besten US-amerikanischen Lehrbücher der Biologie - und in seiner deutschen Übersetzung dank vieler Ergänzungen durch den Herausgeber Prof. Jürgen Markl vielleicht sogar noch besser als das Original.

Den Anfang eines jeden Kapitels macht ein kleiner Appetithappen. So wird etwa der Abschnitt "Die natürliche Abwehr von Krankheiten" eingeleitet mit einem Exkurs über die kriegsentscheidende Pockenimpfung von George Washingtons Revolutionsarmee. Der Kapitelinhalt wird dann Schritt für Schritt anhand von Beispielen und konkreten Forschungsergebnissen für den Leser nachvollziehbar und sinnlich erfahrbar gemacht. Gerade für Studierende in den Anfangssemestern ist es wichtig zu sehen, dass Forschungsergebnisse keineswegs vom Himmel fallen, sondern das Ergebnis hartnäckiger Forscherleidenschaft und -arbeit sind.

Alle Kapitel sind von der besonderen "evolutionären" Sicht der Autoren geprägt, sodass etwa Steuerung und Regulation der Gene nicht nur in den entsprechenden speziellen Kapiteln ihren Platz haben, sondern auch in anderen Abschnitten implizit oder explizit berücksichtigt werden. Insgesamt hat der Band beinahe enzyklopädischen Charakter. Neben Information und Vererbung im Rahmen von Evolutionsprozessen sind auch die Biologie der Pflanzen- und der Tierwelt sowie Ökologie und Biogeografie Themen weiterer Kapitel. Zu ihnen bietet das Buch geradezu ein Feuerwerk aus Grafiken, wunderschönen Fotografien und klugen Texten, so dass der Band eine echte Bereicherung des (deutschsprachigen) Lehrbuchmarkts ist. --Dr. Stefan Rusche, Literaturtest -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Pressestimmen

Nachdem der "Purves" in den USA schon lange etabliert ist, können nun auch deutsche Leser ihre Freude an ihm haben. Jedem Biologieinteressierten und -studenten kann ich nur raten: Sei kein Frosch ... kauf dir den "Purves"!

Biospektrum

Fazit: Der "Purves" ist nicht nur eine Bereicherung für Studierende der Biologie, sondern für jeden interessierten Laien, Oberstufenschüler und Unterrichtenden. Mit diesem Lehrbuch wird Lebenswissenschaft leicht verständlich und der Lernstoff mühelos zu meistern. Das macht es zu einem angenehmen Studien-Begleiter – und nicht nur für die ersten Semester. Wer noch nicht Biologie studiert, möchte es spätestens dann machen, wenn er dieses Buch in die Hände bekommt. Und wer das Studium schon hinter sich hat, wünscht sich fast auf die Schulbank zurück.

Spektrum.de

Das Lehrbuch ist hervorragend didaktisch durchkomponiert. ... Zur Erläuterung der Sachverhalte tragen die zahlreichen, gut ausgewählten und strukturierten Abbildungen und Tabellen bei. Die deutsche Ausgabe ist keine bloße Übersetzung, es wurden kleinere Fehler beseitigt, neueste Ergebnisse eingearbeitet, Abbildungen, Statistiken, gesetzliche Bestimmungen an die europäischen und deutschen Verhältnisse angepasst.

Biologie in der Schule

In den einzelnen Kapiteln wird immer wieder auf die hervorragende Internet-Anbindung dieses Biologielehrbuchs hingewiesen. Und diese darf man mit Fug und Recht ein Highlight nennen. ... Unter dem Menüpunkt "Activities" findet man chemische Formeln, biologische Strukturen oder Prozesse und vieles mehr, dem man die entsprechenden vorgegebenen Begriffe zuordnen muss. Hat man die Aufgabe erfüllt, erscheint eine kurze Erläuterung dazu. Man glaubt es kaum, aber dieses Lernen macht ernorm Spaß und ermuntert zum Weitermachen. ... [Das Buch ist] bestens geeignet für einen spannenden Einstieg in die Biologie.

Laborjournal

Von großem Nutzen sind die Lehr- und Anschauungsmaterialien, die kostenfrei direkt aus der 9. Auflage von ,,Life - The Science of Biology" durch die Internet-Seiten www.thelifewire.com bereitgestellt werden… Die Bild-DVD kann vielseitig verwendet werden, so für Präsentationen in Lehrveranstaltungen, Vorträgen und Referaten. Das empfehlenswerte Lehrbuch…zeichnet sich durch ein vorbildliches Preis-/Nutzen-Verhältnis aus.

CLB - Mai 2012


Wie es sich für ein einführendes Lehrbuch gehört, spannt das Buch in acht Teilen einen weiten Bogen von der Zellbiologie über Genetik und Physiologie bis hin zur Ökologie und Biogeographie und gibt sich dabei ziemlich modern. (...) Trotz seines große Umfangs ist der Purves gut lesbar. Dies liegt auch an der flüssigen Übersetzung und dem angenehmen Layout. Die durchgängig vielfarbig gestalteten Seiten wecken - wie es sich für ein amerikanisches Lehrbuch gehört - Neugier und machen das Lernen zu einem echten Genuss. (...) Mit anderen Worten: nie waren die Einstiegssemester in das Biologiestudium angenehmer zu bewältigen. spektrumdirekt.de
Das Beste zweier Welten. Dies ist nicht die schlichte Übersetzung eines US-amerikanischen Standardwerks mit all seinen inhaltlichen und didaktischen Vorzügen, sondern eine an vielen Stellen ergänzte und neu bearbeitete eingene deutsche Ausgabe. Neben präziseren Formulierungen sind es Essays (...), die den Band zu einer echten Fundgrube machen.

KNV Koch, Neff & Volckmar, 24.05.2007

Mit dieser Übertragung der 7. Auflage des umfangreichen Lehrbuchs der Biologie für Studierende, Unterrichtende, Nebenfachbiologen und selbst Oberstufenschüler sowie interessierte Laien stellt der Verlag dem Campbell ein ebenbürtiges Lehrmittel zur Seite.

ekz-Informationsdienst

Nach dem Campbell ist der Purves das zweite erfolgreiche amerikanische Lehrbuch, das für den deutschen Markt adaptiert wurde. Was in Deutschland die erste Auflage ist, ist in Amerika bereits die siebte. Beide Bücher - der Purves wie der Campbell - wurden von Jürgen Markl herausgegeben, das Titelbild, zierte in beiden Fällen ein Rotaugenfrosch und beide Werke sind sehr umfangreich und zuverlässige Wissensspeicher. Weshalb macht sich also bloß Jürgen Markl als Herausgeber selbst Konkurrenz? Die Antwort auf diese Frage liegt schon nach dem ersten Probeblättern auf der Hand: weil der Purves ein anderes didaktisches Konzept vertritt. Herausgeber Jürgen Markl will sich in seinem Vorwort nicht festlegen, welches seiner "Kinder" - der Campbell oder der Purves - ihm das liebste ist. Rezensenten dürfen bzw. müssen sogar parteiisch sein, daher: Der Purves ist aktueller und eignet sich besser zur Vorbereitung von Biologieunterricht - weil über die Vermittlung von Fachwissen hinaus Kompetenzen in den Bereichen Erkenntnisgewinnung und Bewertung gefördert werden.

Unterricht Biologie


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Nach einer anderen Ausgabe dieses Buches suchen.
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis
Hier reinlesen und suchen:

Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
50 von 52 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Biologie - gnadenlos gut! 8. Oktober 2006
Von Eliane
Format:Gebundene Ausgabe
Zugegeben, ich war etwas skeptisch als ich in einer Verlagsankündigung von einem neuen umfassenden Grundlagenlehrbuch las: "Biologie" von William Purves. Dieses sei der topaktuelle Nachfolger des Campbell, hieß es im Verlagsprospekt. Campbell's "Biologie" gilt schon seit Jahren als Standardwerk für's Biologiestudium. Auch ich habe, als Abiturientin, schon manche Stunde mit diesem Buch verbracht. Aber siehe da: es ist tatsächlich möglich, ein noch besseres Biologielehrbuch als Campbell zu machen. Seit zwei Wochen nun lese und blättere ich in diesem Bio-Wälzer und bin begeistert von der überaus verständlichen Darstellung der Themen, begeistert von den Abbildungen (wirklich eine Wonne!), die komplexe Vorgänge und Prozesse verständlich machen. Weil Purves an vielen Stellen inhaltlich etwas tiefer geht als Campbell dürfte der Purves für BiostudentInnen noch besser zur Prüfungsvorbereitung geeignet sein als Campbell. Mit diesem Buch im Gepäck dürfte im Grundstudium eigentlich nichts mehr schief gehen. Übrigens: die 1500 Seiten wunderbare Lernlektüre gibt es schon für 79,50 Euro.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
29 von 30 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Vergleich der Giganten: Purves und Campbell 24. April 2007
Format:Gebundene Ausgabe
Der Purves und der Campbell sind die Bücher fürs Biologie-Grundstudium schlechthin! In ihnen steht (fast) alles drin, was man braucht, um sich einen Überblick über die Studienthemen zu verschaffen; natürlich laden beide durch ihre ansprechende Aufmachung und zahlreichen Beispiele aus dem (Forschungs-) Alltag auch zum Schmökern ein. Allerdings gehen sie nicht genug in die Tiefe um den Besuch der Vorlesungen oder eventuell weiterführende Bücher zu ersetzen.

Besonders angenehm sind die hervorragenden Abbildungen und Schemata sowie der "lockere" Schreibstil; die Bücher sind leicht verständlich und lassen sich sehr flüssig Lesen, ohne dass man - wie in manch anderem Lehrbuch - schwierige Abschnitte wiederholt lesen müsste oder sich in gewagten Satzkonstruktionen verzettelt.

Zwar sind sich beide Bücher relativ ähnlich, allerdings ist der Purves teilweise ausführlicher und außerdem findet man im Glossar zusätzlich die englischen Übersetzungen der Begriffe und das Stichwortverzeichnis unterscheidet bei den einzelnen Begriffen zwischen bloßer Begriffserwähnung und Begriffserklärung; das fehlen von Letzterem ist beim Campbell fürs Nacharbeiten und Nachschlagen ein echtes Manko. Außerdem ist der Purves rund zehn Euro billiger als der Campbell.

Nichtsdestotrotz sollte man sich beide Bücher erst angucken, bevor man sich entscheidet. Welches der beiden man bevorzugt ist letzendlich aber gerade wegen der leicht unterschiedlichen didaktischen Konzepte Geschmackssache.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
14 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Format:Gebundene Ausgabe
Der Aufbau der Texte dieses Lehrbuchs unterstützt das Lernen optimal: So wurden die Kapitel in 'handliche' Abschnitte mit jeweils eigenen Überschriften gegliedert, die wiederum noch eine weitere Unterteilung mit einleitenden Schlagwörtern, Zwischenfazits und Schlüsselsätzen aufweisen.
Innerhalb der Kapitel werden zudem in eigenen 'Kästen' klassische Experimente mittels Text und Grafiken geschildert, die zum Begreifen der Inhalte beitragen.
Am Ende der Kapitel findet der Leser eine nochmals unterteilte knappe Kapitelzusammenfassung sowie eine Reihe von Fragen zur Selbstüberprüfung nach dem Multiple-Choice-System und ein paar Punkte zur Diskussion, die zur Vertiefung einladen, sich aber auch gut als Grundlage für Referate oder Gruppenarbeiten mit freier Themenwahl eignen.

Dieses Buch meistert mit Bravour den schwierigen Spagat zwischen guter Verständlichkeit für eine relativ breite Zielgruppe ' vom Biologie-Leistungskurs bis über das Grundstudium hinaus, einem sehr weit gespannten Themenbereich und einem hohen Niveau. Dank der erwähnten Einteilung der Texte in kleine Untereinheiten, der Möglichkeit, die verschiedenen Teile auch unabhängig voneinander zu bearbeiten (es gibt, sofern beispielsweise bezüglich biochemischer Grundlagen notwendig, Querverweise, der durch Fettdruck oder Farbe vorgenommenen Hervorhebung wesentlicher Begriffe und der oft zu Beginn von Abschnitten zu findenden Aufzählungen ermöglicht der "Purves" ein ausgesprochen effektives Lernen.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von Jakob L
Format:Gebundene Ausgabe
Wer sich im Grundstudium der Biologie befindet, erhält zu Beginn des Semesters für jedes Modul separat eine Auswahl von Büchern, die zur Lektüre empfohlen werden. Keine Frage, wer es mit dem Biologiestudium halbwegs ernst meint und interessiert ist, der Verlässt sich nicht nur auf die Vorlesung des Professors, sondern schaut auch in Bücher. Doch wer es wie ich schätzt die Bücher die er/sie liest auch zu besitzen und sich nicht darauf verlässt, eines der abgegriffenen Ausleihexemplare aus der Universitätsbibliothek zu erhaschen, der steht vor dem Problem, dass er/sie sich jedes Semester ca. 3 neue Bücher (für manche Module je eins für den Pflanzen und eins für den Tierteil) anschaffen muss. Selbst wenn man die Bücher des vergangenen Semesters verkauft, kommt nach ein paar Jahren eine stattliche Summe an Büchergeld zusammen. Für Leute wie mich, stellt sich also die Frage, welches Buch den größten gemeinsamen Nenner für die Module des Grundstudiums bildet. Als Antwort und als Literaturempfehlung der Professoren wird hier meist der Campbell genannt.
Der Campbell ist in der Tat ein gutes Buch, welches einen Rundumschlag von der Ökologie, über die Biochemie bis hin zur Genetik bietet und für die Inhalte des Grundstudiums größtenteils ausreicht. Ich habe 3 Semester lang mit dem Campbell gelernt und kam immer ganz gut zurecht. Nun habe jedoch ein Exemplar des Purves erhalten und ich muss sagen, bisher bin ich mindestens genauso begeistert.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Klasse Buch!
Super Buch, welches auf viele Bereiche der Biologie eingeht. (jedoch nicht immer so tief)
Der Autor ist auch gleichzeitig mein Zoologie Professor an der Universität, es... Lesen Sie weiter...
Vor 2 Monaten von Sophia Hitzler veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Braucht man nicht
ich habe mir dieses Buch aufgrund der Empfehlung meiner Fachleiter Biologie geholt. Allerdings kann ich es nicht verstehen, dass bei so einem dicken Buch einige biologische... Lesen Sie weiter...
Vor 3 Monaten von Christoph Schmidt veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Ein Muss!!!
Das Biologiebuch Purves" ist ein hervorragendes Nachschlagwerk - nicht nur für Naturwissenschaftler. Denn sehr komplexe Sachverhalte (z. B. Lesen Sie weiter...
Vor 4 Monaten von Tatjana veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen -
ein muss für jeden biologiestudenten, tierinteressierten, querleser und einfach ein super buch, super bilder, super texte, super nachschlageeigenschaften... Lesen Sie weiter...
Vor 6 Monaten von Immergrün veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Herrvorragendes Lehrbuch und zudem:
deutlich günstiger als der Campbell! Natürlich ist es allgemein immer zu empfehlen erst in Lehrbücher reinzukucken und ein wenig darin zu lesen. Lesen Sie weiter...
Vor 9 Monaten von Pol Straus veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Ein sehr dickes Buch...
... für ein sehr umfangreiches Thema.
Ich kann es (noch) nicht beurteilen wie umfangreich die einzelnen Themen behandelt werden, aber es scheint alles drin zu stehen... Lesen Sie weiter...
Vor 9 Monaten von inaxy veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Uns wurden zwei Bücher zur Auswahl gestellt
Für mein Studium der Biowissenschaften wurden mir zwei eigentlich absolut gleichwertige Bücher zur Auswahl gestellt. Lesen Sie weiter...
Vor 11 Monaten von Scharlatan veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Super Alternative
Super Alternative zum Campbell.
Enthält alles wichtige, ist übersichtlich gegliedert und enthält viel Interessantes, das man selbst noch nicht wusste.
Vor 11 Monaten von Franziska Mock veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Perfekt für das Biologiestudium und die...
Als Biologiestudentin habe ich jetzt einige Wochen mit diesem Buch arbeiten können und muss sagen, ich bin sehr zufrieden. Lesen Sie weiter...
Vor 12 Monaten von Hannah veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Gutes Buch
Studiere Biologie als Lehramt. Dafür ist es sehr gut geeignet. Sachverhalte werden gut beschrieben, teilweise jedoch etwas zu ungenau für mein Studium dh. Lesen Sie weiter...
Vor 13 Monaten von Snow_White veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar