Jetzt eintauschen
und EUR 10,00 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Purinarm genießen bei Gicht: Mit gezielter Ernährung den Harnsäurespiegel natürlich senken [Gebundene Ausgabe]

Angelika Ilies
3.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (5 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.



Kurzbeschreibung

18. September 2006
Genießen statt zu leiden

Gicht entsteht durch einen erhöhten Harnsäurespiegel im Blut. Harnsäure wird aus den mit der Nahrung aufgenommenen oder vom Körper selbst produzierten Purinen gebildet. Ist der natürliche Abtransport der Harnsäure gestört, führt dies zu schmerzhaften Gichtanfällen. Dauerhaft kann es sogar zu einer Schädigung der Gelenke und der Nieren kommen. In diesem Ratgeber sind alle wichtigen und hilfreichen Informationen zusammengefasst, und es wird gesagt, welche Lebensmittel weniger oder gar nicht verzehrt werden sollten. Das Ziel dieses Ratgebers ist es, den Harnsäurespiegel mit der richtigen Ernährung zu senken. Das gelingt leicht mit den köstlichen und abwechslungsreichen Gerichten. Die Lebensqualität der Betroffenen lässt sich dadurch erheblich verbessern. Extra: Eine Übersicht der Lebensmittel, die vermieden werden sollten.


Hinweise und Aktionen


Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 128 Seiten
  • Verlag: Südwest Verlag; Auflage: 3 (18. September 2006)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3517082449
  • ISBN-13: 978-3517082448
  • Größe und/oder Gewicht: 23,6 x 17,8 x 1,4 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (5 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 309.021 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Angelika Ilies, Ernährungswissenschaftlerin, arbeitete zunächst für einen bekannten Verlag in London und anschließend für die größte deutsche Food-Zeitschrift. Seit langer Zeit ist sie als Fachjournalistin tätig und hat zahlreiche erfolgreiche Kochbücher veröffentlicht.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis
Hier reinlesen und suchen:

Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

3.6 von 5 Sternen
3.6 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
38 von 39 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Gute Rezepte die nachzukochen sind 18. April 2008
Format:Gebundene Ausgabe
Ich bin Ernährungsberaterin und habe mir dieses Buch zur Unterstützung gekauft. Das Buch ist gut aufgebaut und die Rezepte sind gut nach zu kochen.Ich finde es immer sehr wichtig das man Lebensmittel für Rezepte in einem `normalen` Geschäft kaufen kann und nicht immer erst Spezialgeschäfte aufsuchen muß.
Das Thema Purinarm genießen wird auch einfach und verständlich für Jedermann erklärt.Man darf nur nicht auf spezielle medizinische Sachen hoffen, es ist halt eher ein Kochbuch. Aber genau das möchte man ja auch einfach mal nur haben.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Nicht besonders hilfreich 23. August 2011
Format:Gebundene Ausgabe
Sehr hilfreich ist mir das Buch nicht. Ich habe inzwischen gegoogelt und weit mehr hilfreiche Tips zur purinarmen Ernährung bekommen, inklusive leckere Rezepte.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Leckere Rezepte tolle Fotos 23. August 2011
Format:Gebundene Ausgabe|Verifizierter Kauf
Wir haben schon viele Gerichte gekocht und mir haben bis jetzt alle geschmeckt. Schöne Fotos erleichtern einem die Auswahl der Gerichte. Selbst mein 13 jähriger Sohn hat schon ein Gericht aus dem Buch gekocht und war begeistert wie einfach und ausführlich die Rezepte beschrieben sind. Sehr zu empfehlen, auch für Menschen, die einfach weniger Fleisch essen möchten.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Alles toll 9. August 2013
Format:Gebundene Ausgabe|Verifizierter Kauf
Es war ein super Kundenservice. Ich bin absolut zufrieden. Sehr gerne wieder. Das Buch hat eine ganz tolle Qualität, wie versprochen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3.0 von 5 Sternen Ein weiterer Ratgeber 11. März 2013
Format:Gebundene Ausgabe|Verifizierter Kauf
Es ist von Vorteil wenn man sich vorher schon mit dem Thema befasst hat, aufgrund vieler Fachausdrücke.
Gute und umsetzbare Rezeptideen
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar