oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 8,75 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Purcell, Henry - King Arthur (NTSC, 2 DVDs)

Michael Maertens , Dietmar König , Jürgen Flimm , Hannes Rossacher    Freigegeben ab 6 Jahren   DVD
5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (7 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 38,99 Kostenlose Lieferung. Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 4 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Donnerstag, 24. Juli: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Hinweise und Aktionen

  • Mobil Preise vergleichen und über das Handy einkaufen mit der kostenlosen Amazon Shopping-App für Ihr Smartphone: Hier klicken.


Wird oft zusammen gekauft

Purcell, Henry - King Arthur (NTSC, 2 DVDs) + King Arthur (Az)
Preis für beide: EUR 47,98

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
  • King Arthur (Az) EUR 8,99

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Michael Maertens, Dietmar König, Peter Maertens, Christoph Bantzer, Roland Renner
  • Regisseur(e): Jürgen Flimm, Hannes Rossacher
  • Künstler: John Dryden, Nikolaus Harnoncourt
  • Format: Classical, NTSC
  • Sprache: Englisch (Dolby Digital 5.1), Englisch (DTS 5.1), Englisch (PCM Stereo)
  • Untertitel: Englisch, Deutsch, Französisch
  • Region: Alle Regionen
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.78:1
  • Anzahl Disks: 2
  • FSK: Freigegeben ab 6 Jahren
  • Studio: Naxos Deutschland
  • Erscheinungstermin: 29. August 2005
  • Produktionsjahr: 2004
  • Spieldauer: 169 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (7 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B000AOGMJO
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 70.567 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

"Libretto"
John Dyrden
"Interpreten"
King Arthur - Michael Maertens
Oswald - Dietmar König
Conon - Peter Maertens
Merlin - Christoph Bantzer
Osmond - Roland Renner
Aurelius - Christoph Kail
Emmeline - Sylvie Rohrer
Matilda - Ulli Maier
Philidel - Alexandra Henkel
Grimbald - Werner Wölbern
Konzertvereinigung Wiener Staatsopernchor
Concentus Musicus Wien
Leitung: Nikolaus Harnoncourt
"Bühnen-Regie"
Jürgen Flimm
"Aufnahme"
2004, Felsenreitschule Salzburg
"King Arthur"
"Das erste Musical der Geschichte" - so nannte Harnoncourt Purcells originelles Zwitterwerk, das zur Hälfte aus Schauspiel, zur anderen aus einem musikalischen Tableau besteht und sogar mit Tanzeinlagen und dem Sujet einer Liebesgeschichte aufwarten kann. Harnoncourt erstellte für den nur fragmentarisch überlieferten King Arthur unter Rückgriff auf das Originallibretto Dryadens eine eigene Spielfassung für die Salzburger Festspiele. Die Inszenierung überrascht durch ein mit aufwendigen Videoprojektionen geschaffenes Bühnenbild, fast rockartigen Showeinlagen und eine illusionsbrechende, humorvolle Einbeziehung des Orchesters, das sich hier nicht im Bühnengraben versteckt, so dass der Dirigent auch schon einmal als Lieferant von Schwertern herhält. Eine spannende Inszenierung, die auch mit dem Aufführungsort, der Salzburger Felsenreitschule, dem barocken Meisterwerk voll und ganz gerecht wird.

Produktbeschreibungen

King Arthur (2 Dvd)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Kundenrezensionen

4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
5.0 von 5 Sternen
5.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
10 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein großartiges modernisiertes Barockspecktakel 20. September 2007
Von O. Kraft
Format:DVD
Ich zähle zu den Glücklichen, die 2004 die Aufführung von King Arthur live erleben konnten. Schon damals war ich fasziniert von der Produktion, jetzt, da ich die DVD gesehen und gehört habe, erinnere ich mich wieder und habe bei vielen Stellen erneut eine Gänsehaut.

Das Werk ist an sich etwas außergewöhnliches, halb Oper - halb Schauspiel. Purcells Musik ist wunderschön, vielschichtig und ungewöhnlich. Ob er nun einen platten Chorsatz für die Opferrituale der Sachsen schreibt, ob er eine weit in die Zukunft weisende Musik dem Frostgeist unterlegt oder ob er eine an Facettenreichtum besonders reichhaltige Passacaglia schreibt - Purcell ist ein großer Meister und das wird in jeder Minute dieser Musik spürbar.

Die Schauspielteile sind wunderbar aktualisiert, sind an Komik derart reich, dass ich beim wiederholten Sehen noch immer laut lachen muss. Flimm inszeniert hier ein opulentes modernisiertes Barocktheater, das alle Saiten des Theaters zum Kingen bringt.

Harnoncourt und der Concentus Musicus musizieren auf einem ganz außerordentlichen Niveau, die Basso Continuo Gruppe ist in ihrer Vielschichtigkeit eine Sensation, die Theorbe einfach wundervoll gespielt. Die sängerische und die schauspielerische Leistung sind großartig. Ich kannte bereits die sehr schöne CD Einspielung von Gardiner, aber diese Salzburger Produktion hat mich musikalisch noch um vieles mehr begeistert, auch in der Reihung der Musiknummern scheint mir Harnoncours Auffassung schlüssiger.

Für Menschen, die Purcell lieben, die die historische Aufführungspraxis bei barocker Musik lieben und die gleichzeitig offen sind für eine völlig ungewöhnliche und sehr satirische Inszenierung ist diese DVD sehr empfehlenswert.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Opernvergnügen für Aug' wie Ohr! 2. Juli 2007
Von C. Rémi
Format:DVD
Es gibt Operninszenierungen, in die verliebt man sich nach spätestens zwei Minuten Hören und Schauen. Leider sind das meistens die Inszenierungen, die für uns Normalsterbliche potentiell unerreichbar sind. Man bekäme nie eine Karte; wenn doch, dann könnte man sich den Eintritt nicht leisten, und wenn selbst dies, dann hätte man garantiert zum Aufführungstermin keine Zeit. Und wenn eine solche Zauberinszenierungen dann ausnahmsweise mal im Fernsehen läuft - gepriesen sei 3Sat! - schaltet man immer erst dann zufällig ein, wenn die Oper schon fast ganz vorbei ist. Aber in den wenigen Minuten, in denen man dann noch zuguckt, verliebt man sich mit Haut und Haar und Herz und allen Sinnen in das Wunder, dem man da zusieht und zuhört. Und während einem die musikalische Glückseligkeit Gänsehaut auf Netzhaut und Trommelfell zaubert, ärgert man sich grün und blau vor Ärger, den Anfang verpaßt zu haben.

Mit Flimms/Harnoncourts Salzburger Festspielinszenierung von Drydens/Purcells genialem "King Arthur" kann einem das zum Glück nicht mehr passieren: Es gibt ihn auf DVD. Deren Anschaffung sich einfach nur lohnt und lohnt und lohnt.

Isoliert und für sich genommen wirkt Purcells Musik zwar schön und interessant, aber irgendwie tot, steril, seltsam inhaltsleer - sie bezieht sich, auch wenn sie hier überwiegend keine dramatischen Szenen untermalt, sondern ruhigere Zwischentableaus, stets kommentierend, relativierend, bestätigend und unterfütternd auf den Dramentext zurück, der das Gros auch dieser Inszenierung ausmacht. Erst durch diesen Text gewinnt die Musik ihren Sinn, und erst durch die Musik werden die Texte lebendig.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Alt trifft Neu 16. Dezember 2006
Von Frank
Format:DVD
Gerade habe ich's im Fernsehen auf 3Sat gesehen und bin traurig, dass ich's nicht auf Video aufgezeichnet habe. Aber Glück im Unglück: Es gibt diese zauberhafte Inszenierung auf DVD!!! Nikolaus Harnoncourt ist Experte für Alte Musik, also braucht man sich diesbezüglich keine Sorgen zu machen. Und die Inszenierung? Modern, ohne das Alte zu vergewaltigen, phantasievoll, einfallsreich, bunt, lebendig.......... Man könnte noch viele weitere Attribute dafür finden. Ich finde es immer wieder faszinierend, wenn ein altes Stück Musiktheater so inszeniert wird, dass Bezüge und Relevanz zur Gegenwart deutlich werden - so wie hier! Ich bin begeistert und gebe die volle Punktzahl.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eine super Show. 21. März 2008
Von M. Bock
Format:DVD
Eine Inszenierung die durch ihre Modernität und Kurzweil auch nicht Fans der klassischen Musik begeistern kann. Nicolaus Harnoncourt interpretiert die Musik und das Schauspiel von Henry Purcell so für das 21. Jahrhundert, dass sie uns ihren eigentlichen Zweck wieder offenbart,
EINFACH GUT ZU UNTERHALTEN.
War diese Rezension für Sie hilfreich?

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar