Puppenmord ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von reBuy reCommerce GmbH
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 0,22 Gutschein
erhalten.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Puppenmord
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Puppenmord


Preis: EUR 10,38 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf durch SchwanHM und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
2 neu ab EUR 6,97 7 gebraucht ab EUR 1,87

LOVEFiLM DVD Verleih

Puppenmord auf DVD bei LOVEFiLM DVD Verleih ausleihen.
EUR 10,38 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details Nur noch 1 auf Lager Verkauf durch SchwanHM und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie reduzierte Filme und Games in der Aktion 5 Tage Schnäppchen.

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Wird oft zusammen gekauft

Puppenmord + Puppenmord: Roman + Trabbel für Henry
Preis für alle drei: EUR 26,33

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Griff Rhys Jones, Mel Smith, Alison Steadman, Jeremy Clyde, Diana Quick
  • Regisseur(e): Michael Tuchner
  • Format: DVD-Video
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 2.0)
  • Bildseitenformat: 4:3 - 1.33:1
  • FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
  • Studio: KSM GmbH
  • Erscheinungstermin: 1. August 2005
  • Produktionsjahr: 1989
  • Spieldauer: 93 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 2.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (25 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B000EGD5CA
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 139.155 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

Henry Wilt ist ein von seinem Beruf gelangweilter Schullehrer, der auch während der Stunden gern über den Mord an seiner nervenden, dominanten Ehefrau phantasiert. Als er auf einer Party Opfer eines geschmacklosen Gags mit einer Sexpuppe wird, schmeißt er die in das Aushubloch für ein Gebäudefundament. Leider wird er dabei beobachtet, was gut zu der Tatsache paßt, daß seine Frau auf einmal verschwunden ist. Für Polizeiinspektor Flint ein klarer Fall, doch Wilt gibt sich nicht so leicht geschlagen...

VideoMarkt

Der Berufschullehrer Henry Wilt hat Eheprobleme mit seiner Eva. Auch die Schüler machen ihm handgreiflich klar, daß sie ihn für eine Flasche halten. Auf einer Party bei Freunden seiner Gattin wird Henry zum Gespött des Abends - nachdem er die Avancen der Gastgeberin zurückgewiesen hat, fesselt ihn diese nackt an eine Sexpuppe. Während eine empörte Eva ihre Freunde auf eine Bootsfahrt begleitet, versenkt Henry die Puppe in einem Bauloch - und wird des Mordes an seiner Frau verdächtigt und verhaftet. Henrys Intelligenz macht dem zuständigen Inspektor zu schaffen. Bis sich alles zum Besten findet und sogar ein wirklicher Mörder verhaftet werden kann, hat den Inspektor der Wahsinn gepackt. -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

18 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Wolfram Palmer am 3. Dezember 2008
Format: DVD
Nicht falsch verstehen, "Puppenmord" ist genial, doch die DVD kommt als schlechte "Raubkopie" daher. Das beginnt schon mit dem Medium selbst. Die DVD sieht aus, wie 1990 mit dem Tintenstrahler bedruckt. Legt man die DVD ein, wird es auch nicht besser. Das Menü ist knapp und lieblos, das Format des FIlms 4:3 (original?). Das Bild sieht aus, wie mit der Videokamera von einem Fernseher mit schlechtem Empfang abgefilmt. Am unteren Rand meint man auch noch den Videotext flimmern zu sehen. Am Computer Monitor muss man den Film auf halbe Größe stellen, um das Gegrießel überhaupt ertragen zu können.
Wenn der Film das nächste mal im Fernsehen läuft, aufnehmen. Die Qualität kann nicht schlechter sein, als auf dieser DVD.
(Kann man hier nicht 0 Sterne vergeben?)
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
14 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Thomas Zander am 20. Dezember 2004
Format: DVD Verifizierter Kauf
Dieser Film wurde absolut lieblos auf die DVD gepackt;selbst
eine alte VHS-Cassette(gebraucht aus einer Videothek gekauft)
hat ein besseres Bild.Schade.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Christian am 23. Dezember 2004
Format: DVD
Netter Film, basierend auf dem Roman "Wilt" von Tom Sharpe.
Die Handlung ist einfallsreich, spannend und unterhaltsam bis zur letzten Minute.
Leider nur mit nüchtern synchronisierter deutscher Tonspur, daher 4 Sterne für diese DVD.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Wanda Skudnik am 5. März 2011
Format: DVD
Henry Wilt ist ein ganz armes Brot. Als Lehrer einer Berufsschulklasse für Metzger-Lehrlinge nimmt ihn niemand ernst und auch seine Frau und ihre snobistischen Oberschicht-Freunde machen ihn nur herunter. Durch ein paar schrecklich dumme Missgeschicke gerät er zudem auch noch unter Mordverdacht, nachdem seine Frau plötzlich verschwunden ist. >Puppenmord< (englischer Originaltitel: >Wilt<) ist ein im Jahre 1989 gedrehter Spielfilm, der zwar heute etwas veraltet wirkt, aber ein paar Momente enthält, bei denen ich mich wirklich vor Lachen gekringelt habe (z.B. die Szene, in denen Henry Wilt von einem Psychologen mit einem Rohrschach-Klekstest als psychopathischer Mörder eingeschätzt werden soll oder die Szene mit seiner Hooligan-Berufsschulklasse). Wer auf witzige Filme ohne hohen geistigen Anspruch steht, ist mit >Puppenmord< echt super bedient. Die DVD enthält aber leider nur die deutsche Tonspur.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Artemis am 11. Dezember 2007
Format: DVD
Eine der besten britischen Komödien der 80er. Für Kenner des Originalbuchs wahrscheinlich zu harmlos, aber als Filmkomödie herausragend (5 Sterne für den Film). Smith & Jones verarbeiten die Vorlage mit viel Gespür für hintersinnigen Humor und mit dem nötigen Abstand, den man braucht, um wirklich lustig zu sein. Auch nach 20 Jahren sind hier mehr Brüller versammelt als in so mancher US Comedy Kinoserie. Die Bildqualität der DVD ist allerdings gruselig (1 Stern für die DVD).
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
9 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von A.W. VINE-PRODUKTTESTER am 19. März 2005
Format: DVD
Henry Wilt lebt das triste Leben als Berufsschullehrer. Auch mit seiner Frau Eva läuft auch nicht alles so, wie er sich das vorstellt. Aufregung kommt in sein Leben, als Eva plötzlich verschwunden ist und er ihres Mordes bezichtigt wird.
Der Film basiert auf dem gleichnamigen Buch von Tom Shape. Shape bietet in seinen Büchern feinsten britischen Humor, immer auch mit selbstkritischer Ironie und nie sexuelle Themen als Tabu ansehend. Der Film ist Gegensatz zum Buch als Krimi angelegt. Während wir im Buch eigentlich stets wissen, was vorgefallen ist, wird im Film die wahre Situation erst gegen Ende aufgelöst. Ich empfehle daher erst den Film anzusehen und dann die Bücher zu lesen.
Die 4 Sterne gibt es für den Inhalt, den Abzug für den fehlenden Orginalton.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Aurora Borealis am 5. Dezember 2011
Format: DVD Verifizierter Kauf
Die Verfilmung des Buches von Tom Sharpe ist ganz gut gelungen! Allerdings hat mir der Film besser gefallen als ich das Buch noch nicht kannte, doch das nur nebenbei. Denn der Film für sich genommen hätte eigentlich vier Punkte verdient! Die Umsetzung auf DVD ist jedoch mehr als nur Mangelhaft ausgefallen. Und da verklagen Filmfirmen Portale die Filme anbieten! Diese haben oft bessere Qualität als so mancher Film auf DVD!!! Zufriedene Kunden und Käufer bekommt man nicht indem man schlechte Qualität anbietet. Wenn man möchte das gekauft wird, sollte man sich etwas mehr Mühe mit so mancher DVD geben und sich nicht nur darauf beschränken Portale zu verklagen oder Leute die ihre alten VHS kopieren. Maximalen Profit gibt es nur bei maximaler Kundenzufriedenheit! Hinzufügen möchte ich noch, das es mir hier nicht um das Copyright geht sondern um die Verarbeitungsqualität der Filme. Wenn ich für etwas bezahle will ich auch eine entsprechende Qualität erhalten. Aber hier wären 2 Euro noch zuviel!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
8 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von tollhans am 18. Oktober 2008
Format: DVD
Mischung aus teils rabenschwarzem und teils sehr derbem britischen Humor. In den 80er Jahren gehörte dieser Film zum eisernen Repertoire der öffentlich-rechtlichen Fernsehsender. Dann wurde es plötzlich still um ihn. Zur skurrilen Handlung sei nur soviel verraten: Ein Mann gerät in Verdacht, seine Frau gemeuchelt und einbetoniert zu haben. Die Frau ist verschwunden und jemand hat gesehen, dass der Mann nachts einen Körper einbetoniert hat. Der Beton wird aufgebrochen und der "Leichnam" erweist sich als aufblasbare Sexpuppe. Natürlich taucht auch die Ehefrau wieder auf und Scotland Yard blamiert sich gehörig. Das klingt zunächst mal reichlich primitiv, aber warum der Mann einen solchen Hass auf die Puppe hat, muss man selber sehen! Der Humor ist mehr "straight" als bei Monty Pythons skurrilen Einfällen und entspricht IMHO voll dem deutschen Geschmack. Keine Sekunde Langeweile! Entweder Spannung oder brüllende Komik! Ich wünsche dem Film von Herzen, dass er nicht in Vergessenheit gerät. Kaufen!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden