• Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 6 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Punk in Deutschland: Sozi... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von fundus_online
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Originalbroschur. Bielefeld : Transcript, 2013. 304 S. Punk und Anarchismus: Ein seltsames Paar PETER SEYFERTH -- "Liebes Stimmvieh, die APPD ist eine ganz normale Partei...!" Die Anarchistische Pogo-Partei Deutschlands PHILIPP MEINEN -- Chaostage und Facebook-Partys. "Organisiertes Chaos" in Zeiten des Web 2.0 OLIVER HERBERTZ -- Pogo auf dem Altar. Punk in der DDR. ANNE HAHN -- Vereinbarkeit von Unternehmertum und DIY-Ethik im Punkrock NEJC M. JAKOPIN -- Mehr als dicke, alte Männer aus England. Skinheads als Working Class Punks? SEBASTIAN BITTERWOLF UND MORITZ MÜLLER -- "Lies (through the 80s)" Immer gleich und besser. Popkultur und -musik zwischen Trash und Innovation am Beispiel der Neuen Deutschen Welle (NDW) CHRISTOPH JACKE -- "California über alles"? (Wie) Wird Skatepunk im Deutschpunk adaptiert? MARTIN SEELIGER -- Punk goes Elektro, goes Web 2.0. Deutschsprachiger Elektropunk seit den 2000er Jahren JULIA LÜCK, MIHAELA DAVIDKOVA UND BIANCA WILLHAUCK -- Punk-Rezeption in der BRD 1976/77 und ihre teilweise Auflösung 1979 THOMAS HECKEN -- Alle Macht der Super-8. Die West-Berliner Super-8-Film-Bewegung und das Erbe des Punks DANIEL KULLE -- Verschwendete Jugend(en). Von DAFs Opus über Jürgen Teipels Versuch einer posthumen Dokumentation bis hin zu Benjamin Quabecks filmischer Dystopie MAGDALENA FÜRNKRANZ. ISBN 9783837621624
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Punk in Deutschland: Sozial- und kulturwissenschaftliche Perspektiven (Cultural Studies) Broschiert – 15. November 2013

5 von 5 Sternen 1 Kundenrezension

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Broschiert, 15. November 2013
"Bitte wiederholen"
EUR 29,99
EUR 29,99 EUR 15,00
54 neu ab EUR 29,99 4 gebraucht ab EUR 15,00

Die BILD-Bestseller
Entdecken Sie die 20 meist verkauften Bücher aus den Bereichen Belletristik und Sachbuch. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken.

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.


Wird oft zusammen gekauft

  • Punk in Deutschland: Sozial- und kulturwissenschaftliche Perspektiven (Cultural Studies)
  • +
  • Keine Zukunft war gestern: Punk in Deutschland
Gesamtpreis: EUR 57,99
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Hüttngaudi in Österreich
Genießen Sie die Vielfalt und Lebenslust Österreichs mit den passenden Buch-Tipps - Augenzwinkern inklusive. Hier klicken

Produktinformation

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

"Eine Sammlung von Rück- und Ausblicken, die sich zwischen Insideransichten und spannenden Neuentdeckungen bewegen." Peter Auge Lorenz, 08.08.2014 "Die Autoren, die fast alle einen konkreten Lebensbezug zur Punkszene haben, bieten dem interessierten Leser sozial- und kulturwissenschaftliche Einblicke in eine Szene, die noch lange nicht tot ist." Arthur Thömmes, www.lehrerbibliothek.de, 09.01.2014 Besprochen in: 06.01.2014, Maurice Schuhmann TRUST, 164/1 (2014) Contraste, 2 (2014)

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Philipp Meinert (Dipl.-Sozialwissenschaftler) ist wissenschaftlicher Mitarbeiter einer Bundestagsabgeordneten. Martin Seeliger ist Promotionsstipendiat am Max-Planck-Institut für Gesellschaftsforschung in Köln.



In diesem Buch

(Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Verifizierter Kauf
Habe das Buch beim schreiben meiner Bachelorarbeit verwendet und war begeistert. Es ist wissenschaftlich geschrieben aber dennoch sehr gut lesbar. Auf die Verwendung hochkomplizierter Fremdwörter wurde weitgehend verzichtet.
Das Buch ist gut strukturiert und hat mir alle notwendigen Informationen gegeben.

Das Buch ist meiner Ansicht nach für wissenschaftliche Arbeiten genauso geeignet wie für Hobby-Interessierte der Punkkultur.
1 Kommentar 2 von 2 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden