Menge:1
Pumping Iron ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von reBuy reCommerce GmbH
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 1,52 Gutschein
erhalten.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Pumping Iron
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Pumping Iron


Preis: EUR 10,83 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
55 neu ab EUR 9,66 4 gebraucht ab EUR 6,73

Prime Instant Video

Pumping Iron sofort für EUR 0,00 im Rahmen einer Prime Instant Video-Mitgliedschaft ansehen.
EUR 10,83 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details Auf Lager. Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Pumping Iron + Generation Iron (Pumping Iron II) (Digipack im Schuber mit Hochprägung und Goldglanzfolie) + Pumping Ercan (dokBuster edition)
Preis für alle drei: EUR 48,81

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Arnold Schwarzenegger, Lou Ferrigno, Frank Zane, Matty Ferrigno
  • Regisseur(e): George Butler
  • Format: Dolby, HiFi Sound, PAL, Vollbild
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 2.0 Mono), Englisch (Dolby Digital 2.0 Mono)
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 4:3 - 1.33:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: KSM GmbH
  • Erscheinungstermin: 9. Juli 2009
  • Produktionsjahr: 2004
  • Spieldauer: 83 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (93 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B002AECL7E
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 2.574 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

Arnold Schwarzenegger ist schon von klein auf ein sportliches Kind und betrieb viele Sportarten. Er spielt Fußball im Verein, schwimmt und boxt leidenschaftlich gern. Mit 15 beginnt er mit dem Kraftsport und gibt dafür alle anderen sportlichen Aktivitäten auf. 1965 wird er Junioren-Staatsmeister in der Schwergewichtsklasse. Noch im selben Jahr gewinnt er in Stuttgart die erste große Body-Building-Meisterschaft  und wird zum Bestgebauten Juniorenathleten gekürt. Nur kurz darauf belegt er den zweiten Platz der NABBA-Weltmeisterschaft in London und 1967 wird er zum Mister Universum der Amateure ernannt. Nur ein Jahr später kann er den zweiten Mister-Universum-Titel, dieses Mal in der Profi-Liga, erringen.

Pumping Iron
Pumping Iron
Pumping Iron
Das ist der Startschuss für eine unvergleichliche Karriere. Er zieht in die USA, da das Body Building dort weiter fortgeschritten ist, und kann unzählige weitere Preise für sich verbuchen, immer im Wettstreit mit einem sportlichen Erzrivalen, dem Exilkubaner Sergio Oliva. Weitere Mister-Universum-Titel, Mister World und letztlich auch den Mr. Olympia kann Schwarzenegger für sich verbuchen. Er gewinnt sämtliche Wettbewerbe, an denen er teilnimmt und kann Oliva 1972 endgültig in die Schranken weisen. Auf dem Höhepunkt seiner sportlichen Karriere verkündet er 1975 allerdings seinen Rücktritt und will sich fortan mehr dem Filmgeschäft widmen. Die Dokumentation Pumping Iron stammt ungefähr aus dieser Zeit.
Pumping Iron
Pumping Iron
Pumping Iron
Siebenmal Mr. Olympia, fünfmal Mr. Universum und einer der größten Action-Filmstars aller Zeiten. Muskelmann Arnold Schwarzenegger führt uns in die verrückte Welt des Kraftsports, des Body Buildings. Wir blicken hinter die Kulissen der großen Wettkämpfe, und wir werfen einen Blick hinter die Türen der Sporthallen, in denen der Sportler unter Entbehrungen und großen Qualen seinen Körper stählt. Doch auf ihn warten Ruhm und Reichtum, aber das Höchste der Gefühle ist das Pumping Iron - wenn man das Blut mit Gewalt in die Muskel treibt. "Das ist besser als Sex!", wie Arnold Schwarzenegger es beschreibt.
Pumping Iron
Pumping Iron
Pumping Iron
Die DVD von NewKSM präsentiert den Film in Deutsch und Englisch. Als Extras gibt es eine Doku Still Pumping, eine mit Namen Hard Science, eine Bildergalerie sowie eine Trailershow.

Synopsis

1977 beleuchtete ein Dokumentarfilmer die bis dahin exotische Welt der Bodybuilder - er begleitete den 28-jährigen Sportler Arnold Schwarzenegger auf dem Weg zu seinem sechsten Titel als "Mr. Olympia". Der Film entwickelte sich überraschend zum Kassenhit und sorgte international für Furore. Arnold Schwarzenegger startete daraufhin seine millionenschwere Karriere, und die Welt der Bodybuilder und des Krafttrainings war nicht mehr dieselbe.

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

51 von 58 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von von Arx Manfred am 20. August 2004
Format: DVD
Als ich den Film zum ersten Mal vor einigen Wochen sah, wurde mir klar, warum Schwarzeneggers amerikanischer Traum Wirklichkeit wurde. Obwohl er früher von vielen belächelt wurde, hat er sich mit ungeheurem Optimismus, Willen und Disziplin zu dem gemacht, den er heute ist. Der Film zeigt nicht nur den allmählichen Aufschwung des Bodybuilding in den 70er vom Nischensport von ein paar "Spinnern" zum heutigen Fitnessboom, er zeigt auch durch die charismatische Figur Schwarzeneggers, dass man mit Willen und Disziplin jedes Ziel erreichen kann, was man sich gesetzt hat. Für mich ist der Film immer wieder Inspiration und Motivation zugleich, nicht nur fürs Fitnesstraining.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Daxtora am 15. Mai 2014
Format: Amazon Instant Video
Arndold Schwarzenegger ist und bleibt ein Idol und gleichzeitig Vorbild für Alle die was aus sich machen wollen. Kurz zum Film, ich habe ihn auf Englisch gesehen und es war ein Gaumenschmaus Arni reden zu hören. Im Film selber werden Arni und seine Mitstreiter vor und während der Vorbereitungen zum 6. Mister Olympia begleitet. Es wird sehr anschaulich dargestellt, wie und vor Allem was Arni da alles zu tun hatte. Ja der Film spielt in der Vergangenheit, aber lässt den Charme auf keinem Fall geringer ausfallen.
Für mich ein rundum schöner Film mit und um die Legende im Bodybuilding.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
20 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Martin Schmidl am 14. Juli 2009
Format: DVD
"pumping iron" aus dem jahre 1977 zeigt den wohl bekanntesten body builder aller zeiten - arnold schwarzenegger - bei der vorbereitung und training zu seinem sechsten mr. olympia titel.
ein interessanter einblick in die damalige welt des krafttrainings wird dem zuschauer hier gewährt - praktisch ein blick hinter die kulissen - voller anstrengung , schweiß und willenskraft. beim anblick der aufgepumpten muskeln und beim klirren der gewichte wird den einen oder anderen wohl die lust packen einen abstecher in die nächste muckibude um die ecke zu machen - oder aber auch mitleidig über die testosteronjunkies zu lächeln - das bleibt jedem , so wie immer , selber überlassen.
doch so oder so - "pumping iron" entwickelt eine gehörige sogkraft und man kann nicht umhin - mir gings zumindest so - eine gewisse faszination für die gestählten helden von damals zu empfinden. dazu mag wohl beitragen das man nicht nur eineinhalb stunden schwitzende hünen beim stumpfen gewichtestemmen zu sehen bekommt - mitnichten - denn die macher hatten die gut funktionierende idee eine recht amüsante hintergrundstory rund um `s krafttraining zu basteln.
ob man nun ein anhänger des bodybuildingkults ist oder nicht - wenn good old arnie , damals noch 28 lenze jung , auf der bühne steht und seinen beeindruckenden und perfekt geformten körper zur schau stellt - oder wenn er im österreichisch angehauchtem slang geschichten zum besten gibt kann man ihm eine gewisse symphatie und auch ein gehöriges maß an respekt nicht verwehren .

fazit : inspirierend gemachtes dokudrama mit einzigartigen wettkampfbildern und einer netten hintergrundgeschichte zwischen dem unglaublichem hulk ( lou ferringo ) - und dem one and only ( arnold schwarzenegger ).
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Tomsawyer am 30. Januar 2013
Format: DVD Verifizierter Kauf
In jungen Jahren war es mein Motivator um bei der "Stange/Hantel" zu bleiben. Die Dokumentation hat auch heute noch seine Wirkung. Arnold war einfach der Beste und in diesem Sport, so glaube ich, der Einzige der richtig Karriere gemacht hat!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Michael am 14. November 2013
Format: DVD Verifizierter Kauf
Also dazu braucht man net wirklich viel was sagen weil jeder der was sich ein bisschen im bodybuilding auskennt oder dafür interresiert der weis das der film einfach legendär ist also 5 von 5 sterne :)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: Videokassette
Dieser Film der Arnold Schwarzenegger und viele andere bekannte Sportler der Szene (Lou Ferrigno, Mike Katz etc.) bei ihren Vorbereitungen zum Mr. Olympia bzw. Mr. Universum in Südafrika begleitet ist ein Muss für jeden Fan. Es vermittelt einen guten Eindruck über den Nervenkrieg den sich die Sportler in der Vorbereitungsphase und im Wettkampf liefern.
Die VHS-Uk Ausgabe ist zudem noch ein echtes Sammlerstück. Schwarzenegger hat im Vorfeld seiner Kandidatur für das Governeursamt in Kalifornien sämtliche auf dem Markt noch verfügbare Kopien aufkaufen lassen und sich von dem Film distanziert. Wohl vor allem deshalb, weil er darin flucht und nach gewonnenem Mr. Olympia Wettkampf genüsslich an einem Joint zieht. Das passt natürlich nicht zum Image eines staatlichen Würdenträgers in den USA!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Sunny am 13. Mai 2014
Format: DVD Verifizierter Kauf
Der Film gehört einfach ins Regal von jedem Bodybuilding Fan. Ich war ganz verwundert das die Bildqualität auf meinen LED TV wirklich gut war. Bin von youtube das kleine Fenster des Films gewöhnt, also mit schwarzem Rand. Das ist bei der DVD nicht der Fall, Bild geht über den ganzen Bildschirmrand.

Ein Stern abzug da leider Raw iron (Making of Pumping Iron) nicht auf der DVD ist, was ich mir eigentlich erwartet habe als Bonus.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Gregson TOP 500 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 6. Oktober 2010
Format: DVD
Auch wenn man heute weiß, das so manches in "Pumping Iron" nicht dokumentarisch, sondern Inszenierung ist: Dies ist und bleibt der fesselndste Film über Bodybuilding. Ich bin jedes Mal aufs Neue fasziniert, wenn ich Pumping Iron schaue - und auch Hantel-Verächter(innen) haben mir bestätigt, dass der Film unbedingt sehenswert ist.
Einen so charismatischen (nicht zwingend in allen Belangen sympathischen) Bodybuilder wie Arnold wird es so schnell nicht wieder geben. Überhaupt ist auffällig, dass dem damaligen Bodybuilding noch echte "Typen" (wie Mike Katz oder Lou Ferrigno) mit Kanten und Profil Gesicht und Gestalt gegeben haben, während heute leider (fast) ausschließlich gesichtslose, austauschbare Athleten die höchsten Titel davontragen, die sich eigentlich nur noch über ihren Sponsor definieren - und außerhalb ihrer sportlichen Leistung wenig bis nichts zu bieten/ sagen haben. Aber das ist wohl eine generelle Entwicklung in beinahe allen Sportarten... Pumping Iron: Ein sentimentaler Blick zurück.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen