weddingedit Hier klicken muttertagvatertag Cloud Drive Photos Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip GC FS16

Pulp Fiction 1994

Auf Prime erhältlich

Vincent Vega und Jules Winnfield holen für ihren Boss Marsellus Wallace eine schwarze Aktentasche aus einer Wohnung ab. Drei Jungs, die ihnen dabei im Wege stehen, lassen ihr Leben. Die Killer machen sich mit einem vierten Jungen als Geisel auf den Weg ins Hauptquartier. Doch als das Auto über eine Straßenerhöhung schaukelt, erschießt Vincent aus Versehen die Geisel.

Darsteller:
Tim Roth, Amanda Plummer
Laufzeit:
2 Stunden, 34 Minuten

Verfügbar auf unterstützten Geräten

Fear the Walking Dead - Staffel 2 jetzt exklusiv bei Prime Video.

Sehen Sie immer montags die neue Folge - direkt am Tag nach US-Ausstrahlung. Jetzt ansehen

Mit Prime für EUR 0,00 ansehen

Jetzt ansehen 30 Tage testen

Sie möchten den Titel lieber ausleihen oder kaufen?

Sie haben 30 Tage, um ein geliehenes Video zu starten und dann 48 Stunden, um es anzusehen.

Film Ausleihen in HD für EUR 3,99
Film Kaufen in HD für EUR 9,99

Alle Preise inkl. MwSt.

Mit Prime für EUR 0,00 ansehen

Jetzt ansehen 30 Tage testen

Kaufen

Film Kaufen in HD für EUR 9,99
Film Kaufen in SD für EUR 7,99

Ausleihen

Sie haben 30 Tage, um ein geliehenes Video zu starten und dann 48 Stunden, um es anzusehen.

Film Ausleihen in HD für EUR 3,99
Film Ausleihen in SD für EUR 2,99

Geschenkgutschein oder Promotioncode einlösen

Kauf- und Leihoptionen
Verkauft durch Amazon Video. Mit Ihrer Bestellung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.

Details zu diesem Titel

Genre Thriller, Komödie
Regie Quentin Tarantino
Hauptdarsteller Tim Roth, Amanda Plummer
Nebendarsteller Laura Lovelace, John Travolta, Samuel L. Jackson, Phil Lamarr, Frank Whaley, Burr Steers, Bruce Willis, Ving Rhames, Paul Calderon, Bronagh Gallagher, Rosanna Arquette, Eric Stoltz, Uma Thurman
Studio Miramax
Altersfreigabe Freigegeben ab 16 Jahren
Sprachen Deutsch, Englisch
Rechte nach dem Kauf Sofort streamen und auf zwei Geräte herunterladen Details
Format Amazon Video (Streaming und digitaler Download)

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Blu-ray
Ich liebe diesen Film! Habe mich riesig auf die BD gefreut, aber was sie mit dem Ton gemacht haben, kann ich nicht nachvollziehen. Zum Film gibt es von mir nichts zu sagen. Das Bild der BD ist top. Wie ich's mir gewünscht habe. 5 Sterne!! Der Ton in der englischen Spur ist okay - nicht mehr und nicht weniger, aber was die deutsche Spur anbelangt - das war wohl nix! Natürlich wissen wir alle, daß wir hier nichts à la "Star wars" zu erwarten haben. Es ist und bleibt ein Dialogfilm, aber ich habe die DVD-Version von 2000 hier zu stehen mit einer DD 5.1-Spur in deutsch die um Längen besser ist, räumlicher und klarer als das, was man auf der BD abliefert. Was immer bei der DVD aus den Rearboxen kommt, (z.B. Blick aus dem Kofferraum - das Zuschlagen des Deckels kommt aus allen Boxen; in der Szene, als sie den Aktenkoffer holen - bellt ein Hund; ein Moped fährt vorbei, ein Metallrohr fällt irgendwo runter; Ankunft bei Jack Rabbit Slim - die Bikes fahren um einen herum; usw.) ist auf der BD nicht zu höhren. Selbst bei den Musikeinlagen, bleibt der Ton zum größten Teil auf den Center konzentriert. Ich habe zum Vergleich noch einmal die DVD eingelegt und der Unterschied ist gewaltig!!! Ich hätte mir wenigstens einen Ton auf DVD-Niveau gewünscht. Ich habe eine 5.1-Anlage zu stehen und schon in der 1. Szene (Honey Bunny&Pumpkin im Diner - kann man auf der DVD die Autos draußen vorbeifahren hören) war klar, hier hat man den Film akustisch kastriert. Schade. Ich frag mich, ob sich das niemand mehr anhört, wenn es fertig abgemischt ist.
Und weil der Ton für mich genauso wichtig ist, gibt's dafür nur einen Stern.
Ich bewerte diese Ausgabe der Scheibe - nicht den Film.
Lesen Sie weiter... ›
28 Kommentare 154 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ein Kunde am 25. Februar 2001
Format: DVD
Über den Film braucht man wohl kein Wort mehr zu verlieren - also hier mal ein wenig über diese DVD Ausgabe. Wenn man mal von der katastrophalen Menuführung und den nicht ausblendbaren deutschen Untertiteln in der englischen Sprachversion absieht, so ist dies noch immer die bislang beste DVD-Umsetzung des Films. Als großer Fan des Films kenne ich die amerikanische, kanadische, australische und englische DVD - jede ist ein wenig anders in den Einzelheiten der Austattung, aber was Bild und Ton angeht bleibt die deutsche Ausgabe unerreicht. Man sollte bedenken, daß die Original-Negative beschädigt sind - von daher hat BMG da doch einiges am Mastering geleistet. Außerdem ist der Film, entgegen der Meinung anderer Rezensionen gänzlich ungeschnitten. Nur weil er eine Freigabe ab 16 hat ist er nicht automatisch gekürzt, Leute! Das ist das Original. Die sogenannten geschnittenen Szenen gehören nicht in den Original-Film. Bleibt zu sagen, daß jeder der den Film auf DVD haben möchte zu dieser Ausgabe greifen oder auf eine Neuauflage warten sollte. Was besseres gibt es jedenfalls noch nicht.
8 Kommentare 117 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
Vorab:

---------------------

In den 90ern waren es sicherlich Filme wie Titanic, die an den Kinokassen den meisten Erfolg verbuchen konnten. Die Riga der Filme mit absolutem Kultstatus hingegen, wird von Protagonisten und Handlungssträngen beherrscht, die weit losgelöst von den Zwängen der Realität agieren. Nicht umsonst ist neben Pulp Fiction der Film Forrest Gump zu derart astronomischem Ruhm gekommen. Die Gewagtheit beider Filmprojekte und ihre Fähigkeit beim Publikum zu polarisieren macht den Großteil ihres Erfolges aus. Sie verneinen der typischen Schwarzweißmalerei von Hollywood und liefern dem Zuschauer eine intelligente und künstlerisch sehr ambitionierte Collage aus gesellschaftlichen und politischen Graubereichen, in denen man sich entfalten kann. Die Meinungen sind nicht vorgefertigt, es gibt keine Bösen und keine Guten, - wie im echten Leben meist auch. Natürlich sind die Figuren karikiert und noch dazu stark überzeichnet. Schließlich muss der Film als Medium diese Wirkung innerhalb eines starren Zeitrahmens seine Wirkung entfalten. Aber auch die Tatsache der gelegentlichen Übertreibung tut dem Grundtenor keinen Abbruch, den Pulp Fiction bereits ab der ersten Szene beim Zuschauer hervorruft. Das episodenhafte Erzählmoment bringt noch die nötige Hektik in die Handlung und wirkt zugleich wie ein Katalysator, der dafür sorgt, dass der Zuschauer binnen Minuten mit den Protagonisten und der Handlung reagiert und in seinen Kinosessel oder seine Wohnzimmercouch gebannt wird. Das ist Kino meine Damen und Herren in seiner wahrsten Reinform und auf seinem höchsten Niveau!
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 42 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
Vorab:

---------------------

In den 90ern waren es sicherlich Filme wie Titanic, die an den Kinokassen den meisten Erfolg verbuchen konnten. Die Riga der Filme mit absolutem Kultstatus hingegen, wird von Protagonisten und Handlungssträngen beherrscht, die weit losgelöst von den Zwängen der Realität agieren. Nicht umsonst ist neben Pulp Fiction der Film Forrest Gump zu derart astronomischem Ruhm gekommen. Die Gewagtheit beider Filmprojekte und ihre Fähigkeit beim Publikum zu polarisieren macht den Großteil ihres Erfolges aus. Sie verneinen der typischen Schwarzweißmalerei von Hollywood und liefern dem Zuschauer eine intelligente und künstlerisch sehr ambitionierte Collage aus gesellschaftlichen und politischen Graubereichen, in denen man sich entfalten kann. Die Meinungen sind nicht vorgefertigt, es gibt keine Bösen und keine Guten, - wie im echten Leben meist auch. Natürlich sind die Figuren karikiert und noch dazu stark überzeichnet. Schließlich muss der Film als Medium diese Wirkung innerhalb eines starren Zeitrahmens seine Wirkung entfalten. Aber auch die Tatsache der gelegentlichen Übertreibung tut dem Grundtenor keinen Abbruch, den Pulp Fiction bereits ab der ersten Szene beim Zuschauer hervorruft. Das episodenhafte Erzählmoment bringt noch die nötige Hektik in die Handlung und wirkt zugleich wie ein Katalysator, der dafür sorgt, dass der Zuschauer binnen Minuten mit den Protagonisten und der Handlung reagiert und in seinen Kinosessel oder seine Wohnzimmercouch gebannt wird. Das ist Kino meine Damen und Herren in seiner wahrsten Reinform und auf seinem höchsten Niveau!
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen