oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 1,58 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Puccini - Il Trittico - Il Tabarro, Suor Angelica, Gianni Schicchi [3 DVDs]

Eva-Maria Westbroek , Aleksandrs Antonenko , Richard Jones    Freigegeben ohne Altersbeschränkung   DVD
4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 27,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Freitag, 29. August: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Hinweise und Aktionen

  • Mobil Preise vergleichen und über das Handy einkaufen mit der kostenlosen Amazon Shopping-App für Ihr Smartphone: Hier klicken.


Wird oft zusammen gekauft

Puccini - Il Trittico - Il Tabarro, Suor Angelica, Gianni Schicchi [3 DVDs] + Puccini, Giacomo - Il Tabarro/Leoncavallo, Ruggiero - Pagliacci
Preis für beide: EUR 47,47

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Eva-Maria Westbroek, Aleksandrs Antonenko, Ermonela Jaho, Anna Larsson, Lucio Gallo
  • Regisseur(e): Richard Jones
  • Künstler: Antonio Pappano
  • Format: Box-Set, Classical, Dolby, HiFi Sound, Surround Sound, Widescreen
  • Sprache: Italienisch (DTS 5.1), Italienisch (Stereo)
  • Untertitel: Englisch, Französisch
  • Bildseitenformat: 16:9
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ohne Altersbeschränkung
  • Studio: Opus Arte (Naxos Deutschland GmbH)
  • Erscheinungstermin: 25. Juni 2012
  • Produktionsjahr: 2011
  • Spieldauer: 200 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B007ZB7V6S
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 63.046 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

This is The Royal Operas first complete presentation of Puccinis Il trittico since 1965. Leading director Richard Jones staged his witty, darkly comic realization of Gianni Schicchi for The Royal Opera in 2007, and here he completes the trio.

~ Leading director Richard Jones staged his witty, darkly comic realization of Gianni Schicchi for The Royal Opera in 2007. The production was revived in 2012 and here he completes the trio with two new productions of Il Tabarro and Suor Angelica.

~Antonio Pappano conducts an acclaimed cast including Eva-Maria Westbroek, Ermonela Jaho, Lucio Gallo, Elena Zilio and rising star Francesco Demuro.

~These three one-act works were broadcast on BBC Radio 3 and went to cinemas world-wide in February 2012.

Produktbeschreibungen

OA 1070D (3 DVD); OPUS ARTE - BBC - Inghilterra; Classica Lirica

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Kundenrezensionen

4 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
4.3 von 5 Sternen
4.3 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Tragik und Komödie in glänzenden Inszenierungen 16. Dezember 2012
Von Hans-Georg Seidel TOP 1000 REZENSENT
Die drei Einakter werden von Richard Jones zeitlich in den ungefähren Zeitebenen der 1930/40/50 er Jahre des 20. Jahrhunderts angesiedelt. Die Kostümgestaltung ergibt sich zwangsläufig aus diesem zeitlichen Ansatz.
Die Kernsubstanz, der interaktionistisch auf die Bühne gebrachten personalen Konflikte eines Librettos, bleibt in aller Regel erstmal unabhängig von der zeitlichen Verortung. Die ursprüngliche Örtlichkeit war oft auch durch Zensuraspekte der Zeit der Uraufführung bedingt. Infolgedessen ist nicht die Beibehaltung der Ursprungsörtlichkeit einer Handlung entscheidend, sondern die glaubwürdige Platzierung einer inhaltlichen Kernsubstanz eines Librettos in einem gesellschaftlichen Milieu, wobei assoziative Zuordnungen durchaus erlaubt sind. Nichts anderes belegt auch die Rezeptionsgeschichte von Opern, deren jeweilige optische Umsetzungen auch immer ein Reflex auf den Zeitgeist waren. Nur erfolglose Werke unterlagen keiner optischen Veränderung, während jedes erfolgreiche Werk dem Wandel und Wechsel der Zeit mit anderen bühnentechnischen Möglichkeiten und anderen dramaturgischen Ansätzen oblag.

Unter dieser Perspektive sind alle drei Kurzopern glänzend inszeniert und umgesetzt. Daß das nicht immer funktioniert zeigt der Lohengrin von Richard Jones in München, der eher ein Beispiel für eine wenig überzeugende Interpretation ist, während wiederum der Falstaff in Glyndebourne exzellent gelungen ist. Es zeigt sich also, daß es immer eine Gratwanderung sein kann, inwieweit eine optische Umsetzung gelungen ist, wobei die geschmackliche Ebene oft entscheidend ist, oft aber primär die Zugänglichkeit des Opernbesuchers für andere Inszenierungsmodelle.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Besser gehts nicht! 3. Februar 2014
Von chrisi
Verifizierter Kauf
Alle drei Opern haben überzeugt, aber Ermanelo Jaho als Sour Angelica ist der Oberhammer. Wunderbar, erschütternd, berührend so überzeugend in ihrer Sehnsucht nach dem verlorenen Kind, in ihrem Schmerz, in ihrer Verzweiflung und Todesangst. Stimmlich top.

Ich hab geweint, geweint, geweint, weil es sooo schön traurig ist.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen eine Sensation 22. Februar 2014
Verifizierter Kauf
Der Trittico von Puccini ist zu unrecht wenig bekannt. Drei Meisterwerke. Gianni Schichi: Ein geniales, komödiantisches Kammerspiel. Sour Angelica: wunderschöne Musik.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar