oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 5,51 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Public Relations kompakt [Broschiert]

Beate Hoffmann , Christina Müller
4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (4 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 27,99 kostenlose Lieferung Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 3 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Mittwoch, 22. Oktober: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Kurzbeschreibung

21. Mai 2008
Dieses Buch ist eine kompakte Einführung in Strategie und Instrumente der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. Die Autorinnen legen dabei einen »systemischen« Ansatz zugrunde, der den Kontext, die Potenziale und die Konflikte der Kommunikation eines Unternehmens oder einer Organisation berücksichtigt. Gute PR ist keine Einbahnstraße. In der Kommunikation geht es immer »ums Ganze«, um den Blick aus verschiedenen Perspektiven auf Themen, Strategien, Beziehungen, Arbeitsabläufe. PR kann deshalb viel mehr als nur ein Rahmen für Kommunikationsinstrumente sein. Sie kann Impulse geben und Veränderungsprozesse anstoßen innerhalb einer Organisation und in ihrem Umfeld. Am Anfang stehen die Klärung von Zielen und Zielgruppen, die Analyse von Stärken und Schwächen und die Entwicklung einer geeigneten Strategie. Die Instrumente der Pressearbeit von der Pressemitteilung über die Pressekonferenz bis zur Journalistenreise sollen zur Realisierung der Ziele beitragen. Instrumente der Öffentlichkeitsarbeit, wie Events, Preise oder das Internet, tun ihr Übriges. Und schließlich gilt es, auch auf einen Krisenfall vorbereitet zu sein. Pressesprecher berichten, wie man sich im Unternehmen Gehör verschafft. Mit journalistischen Zwischenrufen erhellt Christian Sauer, langjähriger Journalist und Redaktionsberater, augenzwinkernd »die andere Seite des Schreibtisches«. Das Buch enthält zahlreiche Praxisbeispiele, Checklisten und Tipps.

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Sichern Sie Ihre Daten kostengünstig und sicher im europäischen Amazon Web-Services-Rechenzentrum. So einfach geht‘s


Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen


Produktinformation

  • Broschiert: 319 Seiten
  • Verlag: Uvk; Auflage: 1 (21. Mai 2008)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3867640351
  • ISBN-13: 978-3867640350
  • Größe und/oder Gewicht: 22 x 14,8 x 2,8 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (4 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 734.130 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über die Autoren

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

um die Kür, indem sie anschauliche Praxisbeispiele aus ihrer täglichen Arbeit besteuern und den Journalisten Christian Sauer immer wieder mit kritischen, humorvollen und nachdenklichen Zwischenrufen zu Wort kommen lassen. Prädikat: Lesenswert! (Fundraiser, 04/2008) Viele der sehr konkreten Hinweise können direkt praktisch umgeSetzt werden. Besonders wertvoll sind die in fast jedes Kapitel eingestreuten "Zwischenrufe eines Journalisten", welche Themen wie Pressekonferenzen, Messen, Schreibstil und Informationsgehalt von Unternehmensmeldungen aus der Sicht eines erfahrenen Praktikers behandeln. (Fachverband Werkzeugindustrie e.V., 3/2009)

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Beate Hoffmann und Christina Müller sind Dozentinnen und systemische Organisationsberaterinnen für Unternehmen und Institutionen. Sie konzipierten gemeinsam einen von der Deutschen Akademie für Public Relations zertifizierten Fernlehrgang »PR-Fachkraft« und gründeten 2006 das Beratungslabel »ZWO-Consult« in Bremen.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis
Hier reinlesen und suchen:

Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

4 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
4.5 von 5 Sternen
4.5 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Kompakt und praxistauglich! 19. Juli 2012
Format:Broschiert
Was gibt es schlimmeres, als ein Buch, das sich ausschliesslich mit Theorie beschäftigt? Für mich müssen Ratgeber vor allem praxistauglich sein. Damit ich die Strategien und Konzepte als PR-Laie auch in die Tat umsetzen kann. Genau dies leistet das Buch PUBLIC RELATIONS kompakt. Die Autorinnen schaffen mit moderner Sprache perfekt den Sprung von der Beschreibung etablierter PR- Instrumente in die Praxis. Rundherum ein frisches und sehr gut lesbares Buch!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen professionelle pr ist unternehmenskultur 15. Juni 2012
Format:Broschiert
dass eine professionelle unternehmenskommunikation nicht nur wettbewerbsvorteile schafft, sondern auch ausdruck von unternehmenskultur sein kann, ist nur eine von den vielen guten perspektiven, die dieses buch aufzeigt. so manches mal überraschend, wie schlicht gute öffentlichkeitsarbeit funktioniert. und was für ein glück, dass die autorinnen es verstehen, professionelle kommunikation nicht zu banalisieren. für jeden mittelständler sollte das buch pflichtlektüre sein.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Nützlicher und praktischer Ratgeber 17. Oktober 2011
Format:Broschiert
Suchen Sie eine praxisnahe und fundierte Anleitung für Ihre Öffentlichkeitsarbeit? Dann könnte Public Relations kompakt" von Beate Hoffmann und Christina Müller die richtige Wahl für Sie sein. Das Buch ist eine kompakte Einführung in Strategie und Instrumente der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. Die Autorinnen legen dabei einen »systemischen« Ansatz zugrunde, der den Blick auf das ganze Unternehmen richtet.

Was heißt das genau? Gute PR ist keine Einbahnstraße: Sie kann Impulse geben und Veränderungsprozesse anstoßen innerhalb einer Organisation und in ihrem Umfeld. Am Anfang stehen die Klärung von Zielen und Zielgruppen, die Analyse von Stärken und Schwächen und die Entwicklung einer geeigneten Strategie. Die Instrumente der Pressearbeit von der Pressemitteilung über die Pressekonferenz bis zur Journalistenreise sollen zur Realisierung der Ziele beitragen. Instrumente der Öffentlichkeitsarbeit, wie Events, Preise oder das Internet, tun ihr Übriges. Und schließlich gilt es, auch auf einen Krisenfall vorbereitet zu sein. Pressesprecher berichten, wie man sich im Unternehmen Gehör verschafft. Mit journalistischen Zwischenrufen erhellt Christian Sauer, langjähriger Journalist und Redaktionsberater, augenzwinkernd »die andere Seite des Schreibtisches«. Das Buch enthält zahlreiche Praxisbeispiele, Checklisten und Tipps. Mein Fazit: rundum nützlich und gelungen!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Guter Ansatz, aber... 4. August 2009
Format:Broschiert
Dies hätte ein gutes Buch über PR werden können, wenn die Autorinnen (immerhin gestandene PR-Fachleute) a) einen anderen Schreibstil benutzt hätten, b) sich nicht bei manchen Dingen inhaltlich wiederholen würden und c) bei ihren Praxisbeispielen auch mal über den Bremer Tellerrand hinausgeguckt hätten.

Konkret: Das Buch ist voller Fremdwörter, Passivkonstruktionen und Anglizismen - unschön! Wenn die Autoren in diesem Stil eine Pressemitteilung abfassen oder gar eine Pressekonferenz abhalten, dürfte schnell auch der geduldigste Journalist das Gähnen kriegen. Wohltuend in Stil und Praxisbezug hingegen die "journalistischen Zwischenrufe" von Christian Sauer.

Und weiter: Die Gefahr, mit PR die öffentliche Meinung zu manipulieren, erwähnen die Autorinnen zwar eingangs, führen aber im Text immer wieder Beispiele (positiv!) auf, wo ebendies geschieht bzw. die Übergänge dazu fließend sind.

Kurzum: Guter, aktueller Ansatz - aber richtig gut wird's m.E. erst nach einer gründlichen Überarbeitung und Straffung des Textes. Auf ein Neues...
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar