newseasonhw2015 Hier klicken mrp_family lagercrantz Cloud Drive Photos Professionelle Fotografie2 Learn More blogger w6 Shop Kindle Shop Kindle Autorip
EUR 39,90
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 3 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Psychotherapie der Border... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Psychotherapie der Borderline-Persönlichkeitsstörung: Ein mentalisierungsgestütztes Behandlungskonzept Broschiert – 1. April 2014

2 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Broschiert
"Bitte wiederholen"
EUR 39,90
EUR 39,90 EUR 33,63
53 neu ab EUR 39,90 3 gebraucht ab EUR 33,63

Hinweise und Aktionen

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

  • Broschiert: 509 Seiten
  • Verlag: Psychosozial-Verlag (1. April 2014)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3837923428
  • ISBN-13: 978-3837923421
  • Größe und/oder Gewicht: 15,1 x 4,3 x 22,6 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 1.145.945 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)
  • Komplettes Inhaltsverzeichnis ansehen

Mehr über die Autoren

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

MA, FRCPsych. Anthony W. Bateman ist Direktor und Forschungsleiter der Halliwick Unit, St. Ann s Hospital in London, Psychotherapeut und Lehr- und Supervisionsanalytiker der British Psycho-Analytical Society mit dem Schwerpunkt auf Kinder- und Jugendlichenanalyse sowie Vorsitzender des Anna Freud Centre. -- Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: Gebundene Ausgabe.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

12 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Thomas Bolm am 5. April 2008
Format: Gebundene Ausgabe
Bateman und Fonagy veröffentlichten nach jahrelanger Praxis und wissenschaftlicher Überprüfung 2004 dieses Manual für Mentalization-based Treatment (MBT). MBT ist eine der wirksamsten Behandlungsmethoden für schwere Persönlichkeitsstörungen, besonders Borderline, und wird in meiner Abteilung schon seit 2004 mit großem Erfolg eingesetzt.
MBT vereinigt auf integrativ-psychodynamischer, bindungstheoretischer und empirisch-wissenschaftlicher Grundlage eine Fülle von Einzelmethoden und ist in verschiedensten Settings einsetzbar.
Jetzt, 2008, ist endlich die deutsche Übersetzung erschienen. Einige Übersetzungsdetails würde ich sicher als MBT-Praktiker im Deutschen anders ausdrücken als die Übersetzerin, doch ist die Leistung, praktische Therapeutensprache und -redewendungen aus dem Englischen ins Deutsche zu übertragen, im Großen und Ganzen als sehr gelungen zu bezeichnen.
Der Kenntnisstand über Borderline-Persönlichkeitsstörungen und ihre Behandlung durch verschiedene Therapieschulen wird in einem ersten Teil ausführlich dargestellt. Über Therapieplanung, Behandlungsrahmen und interventionstechnische Fragen hinaus bietet der zweite Teil gerade auch für die institutionsgebundene Teamarbeit eine Fülle gelungener Anregungen, stets bereichert durch interessante Fallvignetten.
Leider - wie schon im englischen Original - ist das Buch durch seine Ausführlichkeit etwas sperrig geraten. Doch inzwischen gibt es für Einsteiger auch gute Zusammenfassungen in deutschsprachigen Veröffentlichungen. Danach aber sollte es mit diesem Text weitergehen!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Dr. Dunja Voos am 31. Dezember 2010
Format: Gebundene Ausgabe
Zielgruppe dieses Buches sind offiziell die Psychotherapeuten und Vertreter anderer psychosozialer Berufe. Doch das Buch ist sehr spannend geschrieben, so dass es auch für "Laien" interessant sein kann. Besonders gut und ausführlich wird die Entwicklung des Kleinkindes beschrieben, so dass auch Eltern, Erzieherinnen und Lehrer viel Interessantes darin finden können. Das Buch lässt sich ohne Vorbildung und Bezug zu einem therapeutischen Beruf wahrscheinlich nicht so einfach von vorne bis hinten durchlesen, aber einige Kapitel sind so interessant, dass es sich lohnt, das Buch auch nur einzelner Kapitel wegen zu kaufen. Hier wird verständlich erklärt, wie kleine Kinder sich selbst begreifen, wie sie lernen, über sich selbst nachzudenken und wie wichtig die Eltern in diesem frühen Kapitel der Entwicklung sind. Sehr empfehlenswert.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen