Psychopath - Das Erbe der Schuld und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
EUR 9,99
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 1,50 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Alle 2 Bilder anzeigen

Psychopath - Das Erbe der Schuld Taschenbuch – 8. Dezember 2013


Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 9,99
EUR 9,99
 

Wird oft zusammen gekauft

Psychopath - Das Erbe der Schuld + Zersetzt - Thriller
Preis für beide: EUR 18,98

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Taschenbuch: 194 Seiten
  • Verlag: Roman Verlag (8. Dezember 2013)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 061593627X
  • ISBN-13: 978-0615936277
  • Größe und/oder Gewicht: 12,7 x 1,2 x 20,3 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (45 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 639.429 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über die Autoren

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4.0 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von frisby66 am 11. Oktober 2014
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
dieses Buch ist wirklich nichts für schwache Nerven, da im Detail Grausamkeiten des Psychopathen beschrieben werden, die an Folter und Wahnsinn erinnern. Man kann sich gut in die Hauptperson Amy hineinversetzen, sehr spannend geschrieben.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von P.Brentwood am 24. Dezember 2013
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Katharina Hönow schickt ihre Leser auf eine verstörende Irrfahrt durch die Abgründe einer "normalen" amerikanischen Durchschnittsfamilie vom Lande. Besonders der Schluss zieht einem beim Lesen quasi den Boden unter den Füßen weg. Das Buch liest sich flüssig und ist, soweit ich es beim Lesen erkennen konnte, frei von Fehlern. Ich jedenfalls freue mich schon auf den nächsten Band der "Psychopath"-Reihe.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ewa Aukett am 15. Februar 2014
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
... ist hier falsch!

Zugegeben, ich bin kein Fan von Geschichten in Ich-Perspektive, doch der Wechsel zwischen den Akteuren war wunderbar gewählt.
Der Erzählstil ist unprätentiös und leicht lesbar, ein paar winzige Unstimmigkeiten in den Zusammenhängen waren für mich auffällig, störten aber den Gesamtablauf in keiner Weise. Die Autorin hat eine antreibende Erzählweise, die den Leser rasch und hemmungslos in die Geschichte abdriften lässt - und uns sowohl einen Blick durch die Augen des Täters als auch die des Opfers gewährt.

Ich mag Bücher die vom Mainstream abweichen und zu provozieren wissen, allerdings sollten sie auch wirklich gut geschrieben sein und hier ist das Soll erfüllt.
Diese Story macht einen weder zum potentiellen Amokläufer, noch sorgt sie dafür, dass man gaffend am nächsten Autounfall vorbeifährt. Dennoch wird die Lektüre dieses Buches nicht für jeden geeignet sein - dies ist keine genormte Geschichte, bei der das Katz-und-Maus-Spiel irgendwann ihren Höhepunkt erreicht und mit einem Knall zu Ende geht, um danach eine weichgespülte, rosane Welt zu hinterlassen.
Trotz aller Normalität, die sich einstellen mag, bleibt ein beklemmender Nachgeschmack zurück: Welche Spuren hinterlässt das Böse tatsächlich auf den Seelen der Unschuldigen?

Hierfür in jedem Fall eine Leseempfehlung.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von mazlum akyol am 12. November 2014
Format: Taschenbuch
Ich hatte eigentlich keine Lust dieses Buch zu lesen , doch ich hatte es einer Freundin versprochen . Einmal angefangen, konnte ich nicht mehr aufhören so spannend.Tolles Buch!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Schröder am 14. Februar 2014
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Wow was für eine Geschichte, super ,genial, War bis zum Schluss spannend. Man hat das Gefühl gehabt man ist dabei
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Lisa Skydla am 13. Dezember 2013
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Und diese drei Wörter werden dem Roman nicht mal halbwegs gerecht! Vom Inhalt möchte ich gar nichts erzählen, nicht, dass ich noch etwas verrate. Ich kann nur sagen, mich hat das Schicksal der jungen Amy nicht mehr losgelassen. Auch wenn ich sonst, nicht unbedingt ein Fan dieses Genres bin. Hier kann ich uneingeschränkt sagen, Leute kaufen...lesen...weiterempfehlen!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Wild Mind am 15. September 2014
Format: Kindle Edition
>>Fauchen und Schnurren : Rezensionen wild und ungezähmt!<<

Rezension zu „Psychopath – Das Erbe der Schuld“ von Kat Hönow, Roman-Verlag
Verfasst von Wild Mind

Zusammenfassung

Amy Foster wächst nach dem Autounfall ihrer Eltern bei ihren Großeltern auf. Als ihr geliebter Großvater stirbt, beginnt sich jedoch ihre ganze Welt zu verändern.
Jayden Foster, ihr unehelich und durch eine Vergewaltigung gezeugter Halb-Onkel ist im Testament ihres Großvaters mit bedacht. Als Amy und Jayden aufeinander treffen, stürzt nach und nach die Heile Welt von Amy in sich zusammen. Sie erwacht in einem Alptraum, der sie das Leben kosten könnte.

Bewertung

Form
Das Cover ist toll. Es wirkt nicht überfüllt, die Schrift ist gut platziert und das Bild aussagekräftig. Nicht zu viel und nicht zu wenig, ganz genau nach meinem Geschmack.
Was ich vom Innenleben leider nicht zu 100% behaupten kann. Neben wenigen auffälligen Tippfehlern, finde ich die Formatierung des Buches etwas fragwürdig. Zwar gliedern mehrere Absätze pro Buchseite den Text rein optisch ganz toll, doch wenn man in den Text hineingeht, erscheinen die Absätze willkürlich. Zwei mal kommt ein solcher Absatz sogar mitten in der wörtlichen Rede, völlig ohne Sinnzusammenhang und dann auch noch mitten im Satz zustande. WARUM? <<---- frage ich mich wirklich.
Oft haben die Absätze keinen richtigen Sinn, deswegen ist der Lesefluss manchmal sehr unangenehm unterbrochen. Oder an stellen, wo Absätze oder besser gesagt Zeilenumbrüche angebracht gewesen wären, fehlen sie vollkommen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Käufer am 13. Februar 2014
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Ich bewerte Bücher grundsätzlich nicht, da ich finde das es so unterschiedliche Eindrücke, Empfindungen und Einschätzungen über ein Buch gibt, das jeder selbst durch die Kurzfassung entscheiden sollte ob er es liest oder nicht.
Aber dieses Buch muss ich bewerten. Es ist der Wahnsinn schlecht hin. Es ist unter den Top 3 der Besten Bücher die ich je gelesen habe und das sind sehr viele.Die Geschichte an sich ist total lesenswert,die Art wie durch das Buch geführt wird,die einzelnen Charaktere,ist genial.Ich konnte nicht aufhören.Ständig unerwartete Handlungen.Die Gewalt,Traurigkeit,dieses Unwohlsein,Angst,die Sympathie für J., verschmolzen zu einem Ganzen.Ich erinnere micht an kleinste Dinge, weil es mich so gefesselt hat.Auf höchstem Niveau!!!Bitte mehr davon.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden