• Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 4 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Psychologie der möglichen... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Wie neu | Details
Verkauft von Bides Buchhandlung
Zustand: Gebraucht: Wie neu
Kommentar: Gebraucht - Wie neu wie neu und sofort lieferbar Rg. mit MwSt. gibt es auch, kompetenter Kundendienst bis mind. 18 Uhr, Versand per Buechersendung oder DHL.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Psychologie der möglichen Evolution des Menschen Broschiert – 17. März 2014

5 von 5 Sternen 3 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Broschiert
"Bitte wiederholen"
EUR 12,80
EUR 12,80 EUR 7,98
48 neu ab EUR 12,80 7 gebraucht ab EUR 7,98

Die BILD-Bestseller
Entdecken Sie die 20 meist verkauften Bücher aus den Bereichen Belletristik und Sachbuch. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken.

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

  • Psychologie der möglichen Evolution des Menschen
  • +
  • Auf der Suche nach dem Wunderbaren: Die Lehre des großen Meisters G. I. Gurdjieff
  • +
  • Der Vierte Weg: Anleitung zur Entfaltung des wahren menschlichen Potentials nach G. I. Gurdjieff
Gesamtpreis: EUR 77,59
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Hüttngaudi in Österreich
Genießen Sie die Vielfalt und Lebenslust Österreichs mit den passenden Buch-Tipps - Augenzwinkern inklusive. Hier klicken

Produktinformation


Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
3
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 3 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Broschiert Verifizierter Kauf
In den dreißiger Jahren hielt P.D. Ouspensky wohl eine Reihe von "einführenden" Vorträgen in London, die in diesem kurzen Büchlein zusammengetragen sind. Sie sind auch unter dem Titel "Vom inneren Wachstum des Menschen" bekannt. Im Wesentlichen finden sich darin keine Themen oder Aussagen die nicht auch im "Vierten Weg" vorkommen. Wer dieses Werk also gelesen hat, wird kaum wirklich Neues finden. Wer ein Fan ist, wird sich das Büchlein sicherlich trotzdem gerne durchlesen. Für diejenigen die mit Ouspensky überhaupt nicht vertraut sind, wage ich eine kurze subjektive Zusammenfassung, allerdings ohne irgendeine Gewähr darauf zu geben ob ich die wichtigsten Punkte richtig wiedergebe. Ouspensky beschreibt eine Reihe von Ideen, die eine mögliche Entwicklung des Menschen ermöglichen sollen. Die Kernaussagen sind zweierlei. Erstens: Der Mensch wird als ein Wesen betrachtet, das normalerweise wie eine "Maschine" funktioniert. Das soll heißen, dass wir in unserem normalen Wachbewußtsein kaum eine freie Wahl haben und mehr oder weniger automatisiert reagieren und handeln. Als Mittel zur Weiterentwicklung wird Gewahrsein genannt, für das er ein gut beschriebenes System zur Einordnung des Beobachteten angibt. Er beschreibt verschiedene "Zentren", die verschiedene Aufgaben erfüllen sollten und im Normalfall nicht ihren wirklichen Aufgaben nachkommen, was zu zahlreichen Problemen führt. Die Aussage, dass die verschiedenen Zentren mit stark unterschiedlichen Geschwindigkeiten arbeiten ist ein wesentlicher Punkt, der viele Phänomene psychologischer Art erklären kann.Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 28 von 30 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Mozartkugel TOP 500 REZENSENT am 7. Juli 2011
Format: Broschiert
Kurz und bündig und ausgezeichnet. Die knappste und beste, wenn auch etwas intellektuelle Einführung in den "vierten Weg des schlauen Meisters Gurdjieff", der erst nach den drei Wegen des Fakirs, des Mönches und des Yogis beginnt.

Gurdjieffs Lehre, insbesondere seine "Idioten-Lehre", ist heute noch lebendig, wenn auch kaum bekannt und nur für die wenigen erreichbar. So zum Beispiel im Buch "Tarot der Idioten", welches Gurdjieffs "Wissenschaft der Idioten auf der Stufenleiter der Vernunft" behandelt (Tarot der Idioten: Crowley und Gurdjieff im Café de la Paix).

"Tarot der Idioten" beschreibt den Gurdjieff-Tarot. Auch Ouspensky hat, bereits 1913, ein Tarot-Buch geschrieben: Der Symbolismus des Tarot. Die okkulte Philosophie der Bilder und Zahlen.
Kommentar 4 von 5 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Broschiert
Ein Buc,h dass in aller Klarheit sagt, wo wir heute als Menschen und als gesamte Menschheit stehen, und wie es weitergehen könnte. Wir lernen in diesem Buch über die Grundlegenden Dinge, die wir brauchen werden, um uns wirklich zu entwickeln, dabei ist der Ausgangspunkt für einen jeden, die aktuelle Persönlichkeit, die ihren Weg zum Wesenskern zurückfinden kann und sollte um ein wirklich freier Mensch zu werden!
Tolles Buch!!!

...Ich hatte noch nichts über Gurdjiefs vierten Weg gelesen, finde aber, dass dieses Buch Lust darauf macht mehr zu erfahren.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden