Psychologie der Persönlichkeit (Springer-Lehrbuch) und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
EUR 39,95
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Psychologie der Persö... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 15,50 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Psychologie der Persönlichkeit (Springer-Lehrbuch) Gebundene Ausgabe – 27. November 2012


Alle 8 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 39,95
EUR 39,95 EUR 39,94
Unbekannter Einband
"Bitte wiederholen"
56 neu ab EUR 39,95 4 gebraucht ab EUR 39,94

Buch-GeschenkideenWeihnachtsgeschenk gesucht?
Entdecken Sie die schönsten Buch-Geschenke im Buch-Weihnachtsshop.
Hier klicken


Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Sie suchen Ratgeber? Hier klicken.

  • Sichern Sie Ihre Daten kostengünstig und sicher im europäischen Amazon Web-Services-Rechenzentrum. So einfach geht‘s


Wird oft zusammen gekauft

Psychologie der Persönlichkeit (Springer-Lehrbuch) + Persönlichkeitspsychologie für Bachelor. Lesen, Hören, Lernen im Web (Springer-Lehrbuch)
Preis für beide: EUR 64,90

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Springer Verlag
Springer Lehr- & Fachbücher
Alle Fachbücher von Springer in den Bereichen Wirtschaft, Naturwissenschaften, Technik, Gesellschaft, Psychologie, Medizin und Gesundheitswesen finden Sie im Springer-Shop.

Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 455 Seiten
  • Verlag: Springer; Auflage: 5., vollst. überarb. Aufl. 2012 (27. November 2012)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3642302637
  • ISBN-13: 978-3642302633
  • Größe und/oder Gewicht: 26,7 x 20,2 x 2,5 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.1 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (15 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 46.085 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)
  • Komplettes Inhaltsverzeichnis ansehen

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Amazon.de

Bereits einige Jahre ist es her, dass dieses Standard-Lehrbuch seine letzte Neuauflage erfuhr. Um so mehr dürfen sich Psychologiestudenten im Haupt- und Nebenfach auf diese 3. Auflage freuen. Sie bietet nicht nur Überarbeitungen in allen Kapiteln, sondern auch einige völlig neue Abschnitte, so zur Persönlichkeitsentwicklung oder zum evolutionspsychologischen Paradigma.

"Dieses Buch durchzulesen, erfordert Arbeit." Diesen Satz aus dem Vorwort sollte man ernst nehmen. Lesen und Lernen werden durch Beispiele, Abbildungen, Glossar und Verständnisfragen am Kapitelende erleichtert. Dennoch ist die Stoffdichte enorm. Der sachlich wohl begründete Verzicht auf Vollständigkeit sowie auf ein umfassendes systematisches Modell ermöglichen es dem Leser, sich dem Gebiet themenorientiert zu nähern. Neben Standards wie den Paradigmen der Persönlichkeitspsychologie, Abschnitten zur Methodologie, zu Persönlichkeitsbereichen oder zur Persönlichkeitsentwicklung werden auch Geschlechtsunterschiede sowie die "Persönlichkeit im Kulturvergleich" in eigenen Kapiteln behandelt. Erfrischend ist auch die persönliche Note des Autors. Er hat ein Lehrbuch vorgelegt, auf dessen eingehende Lektüre Studierende der Psychologie nicht verzichten sollten. --Carsten Hansen -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Pressestimmen

 "Ein großer Verdienst des Autors besteht darin, dass sich die Darstellung nicht im methodisch einwandfreien Unbestimmten verliert, sondern vielmehr wirklich aussagekräftige Ergebnisse präsentiert werden...
Das durch zahlreiche Diagramme und gesonderte Textfelder abwechslungsreich gestaltete Textbild vermittelt einen strukturierten Leseeindruck, der es erleichtert, trotz zahlreicher Aspekte den Blick für das Wesentliche nicht zu verlieren...
...ein wirklich empfehlenswertes Buch, das ... wesentliche psychologische Erkenntnisse vermittelt und zum Teil geradezu klassische Vorurteile entlarvt..."
Med-Info Fachschaft Bonn

-- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4.1 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von C2H5NO2 am 7. Februar 2013
Format: Gebundene Ausgabe
Das Lehrbuch „Psychologie der Persönlichkeit“, 5. Auflage von Asendorpf und Neyer, richtet sich vornehmlich an PsychologiestudentInnen und jene, die es werden wollen. Es handelt sich bei diesem Werk um eine Einführung und Übersicht über die Grundlagen der Persönlichkeitspsychologie und Differentielle Psychologie und ist daher meiner Meinung nach weniger für fortgeschrittene Studenten oder Psychologen mit einer Spezialisierung im besagten Fach geeignet.

Zum Aufbau des Buches:
Kapitel 1: Persönlichkeit in Alltag & Praxis
2: Sechs Paradigmen der Persönlichkeitspsychologie (Eigenschafts-, Informationsverarbeitungs-, Dynamisch-interaktionistisches,Neurowissenschaftliches,Molekulargenetisches und Evolutionspsychologisches Paradigma)
3: Methodik
4: Persönlichkeitsbereiche (zB physische Merkmale, Temperament...)
5: Umwelt & Beziehung
6: Persönlichkeitsentwicklung
7: Geschlechterunterschiede
8: Persönlichkeit im Kulturvergleich

Typisch für die Lehrbücher vom Springer-Verlag ist die sehr saubere Struktur, die auch in diesem Lehrbuch vorzufinden ist. Das Buch besticht durch seine Übersichtlichkeit, welche es benutzerfreundlich und ansprechend macht. Besonders nützlich sind Hervorhebungen im Text (fett gedruckt und farblich), wie beispielsweise „Lernziele“, Zusammenfassungen, Kernaussagen und Lernfragen am Ende jedes Unterkapitels.
Nutzt man dieses Buch zum Lernen, so wird einem dies durch die Anschaulichkeit von verständlich aufgebauten (selten auch humorvollen) Abbildungen und Grafiken erleichtert. Auch tragen konkrete (Fall-)Beispiele mit übersichtlichen Tabellen und Grafiken ihren Teil dazu bei.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von DI Dr Schuster am 24. April 2009
Format: Gebundene Ausgabe
Der Aufbau des Buches ist ausgesprochen benutzerfreundlich. Anschaulich wird die Handhabung des Buches erklärt. Sehr komfortabel ist auch das Glossar inklusive einer Übersetzung ins Englische und das beigefügte englisch-deutsch Wortverzeichnis. Der Aufbau der Kapitel ist übersichtlich, ein erster Überblick ist leicht und schnell zu gewinnen. Die vom Verlag angebotenen Internetmaterialien sind generell sehr nützlich. Durch das Memocardspiel können Fachbegriffe gelernt werden. Das Lerncenter bietet einen schnellen Einblick. Was die Abbildungen für Dozenten betrifft, so ist es angenehm die Grafiken des Buches zur Verfügung zu haben - die Auflösung lässt hier allerdings manchmal etwas zu wünschen übrig. Das Buch richtet sich sowohl an Neueinsteiger als auch an Profis. Aus meiner Sicht trifft das Zitat des Autors (Prof. Asendorpf, aus dem Vorwort) sehr gut zu: Zitat Anfang 'weil ich denke, dass ein Text mit persönlicher Note, in dem ein eigener Standpunkt des Autors klar erkennbar ist, dem Anfänger den Einstieg in ein Gebiet erleichtert'. Zitat Ende. Dass diese Form der Darstellung verschiedene, fachlich berechtigte Widersprüche zu kurz kommen lässt ist nicht zu vermeiden - aber aus meiner Sicht auch nicht Aufgabe eines solchen Buches. Fazit: Ein ausgezeichnetes Buch, sehr benutzerfreundlich und intelligent aufgebaut.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Alicee am 21. Februar 2013
Format: Gebundene Ausgabe
In dem Buch von Asendorpf, der erstmalig mit Neyer kooperativ an seinen sonst allein gestalteten Büchern in diesem Bereich zusammengearbeitet hat, geht es prinzipiell um Unterschiede und individuelle Besonderheiten im Erleben und Verhalten von Menschen und deren Normalverteilung.
Aufgebaut ist das Buch in acht Kapitel (Vgl. auch Inhaltsverzeichnis). Es beginnt mit einer Einführung im Bereich der Persönlichkeit im Alltag, gefolgt von den sechs Paradigmen der Persönlichkeitspsychologie. Nach dem historischen Input wird es pragmatischer: beginnend bei der Methodik, über Persönlichkeitsbereiche und Entwicklung, abgerundet durch geschlechter - und kulturellen Differenzen.
Prinzipiell gibt dieses Buch über die gängigen Themen in dem Bereich der Persönlichkeit und der Persönlichkeitsforschung eine solide und gute Basis. Als Grundwissen für Bachelorstudenten und darüber hinaus gut geeignet. Ich persönlich habe das Buch auf Dozentenempfehlung im Rahmen eines Begleitseminars „Person und Persönlichkeitspsychologie“ und kann sagen, dass Asendorf und Neyer für den Eigen-Workload-Anteil sehr hilfreich und informativ ist.
Als einziges Manko (das würde vermutlich den Rahmen sprengen) gilt zu beachten, dass im Bereich der Diagnostik sicherlich andere Literatur verwendet werden sollte.
Ebenfalls wird im Bereich der eigenen Methodenanwendung nochmal auf zusätzliche Statistikliteratur verwiesen. Neben dem Buch selbst gibt es auch noch die Hinweise auf eine Lernwebsite, mit unterschiedlichen Materialien, Linkssammlungen und (Hör-)Beiträgen.

Fazit: Alles in Allem ein gutes und empfehlenswertes Buch!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
52 von 80 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 13. August 2005
Format: Taschenbuch
Das Werk enthält viel Material und dürfte besser gewichtet werden. Dabei erscheinen manche Gewichtungen wiederum sehr subjektiv.
Was der Autor wissenschaftlich fundiert hält, entspricht einem blinden Glauben an Empirie. Ob die Persönlichkeit oder die Seele oder gar das Wesen des Menschen, hierin aufgeht, bleibt fraglich. Das ist wie mit dem Blinden, der einen Elefanten tastend beschreibt, je nachdem wo er anfaßt....Oder das Beispiel mit dem Wald und den Bäumen.
Konkreter: Ergebnisse von Bindungsforschern, Verbindungen zur Psychoanalyse neueren Datums (Fonagy, Stern, Lichtenberg...), die Klinik der gestörten Persönlichkeit u.v.a. wird gar nicht (wirklich) erwähnt. Die Ablehnung aller Psychoanalyse, die für den Autor offenbar bei Freud endet, ist unwissenschaftliche Polemik und Klischee.
Offenbar sind auch Affekte, Emotionen, Gefühle nicht der Erwähnung wert, tragen sie offenbar nicht zur Charakterisierung und Struktur und zum Verständnis von Persönlichkeit bei.
Das müßte man eigentlich analysieren...
Gut bedient ist, wer die gleichen Vorannahmen hat, wie man einem Rezensenten-Kollegen entnehmen kann.
Ansonsten viel Akribie und Fleiß auf der Habenseite dieses Buches.
3 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen