Jetzt eintauschen
und EUR 6,75 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Die Psychologie des Überzeugens. Ein Lehrbuch für alle, die ihren Mitmenschen und sich selbst auf die Schliche kommen wollen [Broschiert]

Robert B. Cialdini
4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (45 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.


Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch --  
Broschiert, 27. Juni 2007 --  

Kurzbeschreibung

27. Juni 2007
Leicht und häufig werden wir im täglichen Leben Opfer der Versuche anderer, uns - aus welchem Grund auch immer - in ihrem Sinne zu beeinflussen. Cialdini, der «schon immer allen möglichen Leuten auf den Leim gegangen ist», wollte wissen, wie das geht: Drei Jahre lang begab er sich - im Sinne einer teilnehmenden Beobachtung - unter die Profis, unter die «Überzeugungsstrategen». Er ließ sich für den Verkauf von Staubsaugern und Lexika trainieren und versuchte, wie ein Spion herauszufinden, wie seine «Kollegen» es hinkriegen, den Leuten zu verkaufen, was sie gar nicht brauchen, sich gar nicht leisten können oder schon mehrfach haben. Das Buch ist eine Offenbarung für alle, die sich schon immer über ihre Leichtgläubigkeit geärgert haben.

Hinweise und Aktionen


Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Broschiert: 376 Seiten
  • Verlag: Huber, Bern; Auflage: 2. Nachdr. 2009 d. 5., überarb. Aufl. (27. Juni 2007)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3456844786
  • ISBN-13: 978-3456844787
  • Größe und/oder Gewicht: 22,4 x 15,6 x 1,8 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (45 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 308.119 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr


Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
58 von 58 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Welches Opfer weiß, wie man zum Opfer wird? 4. Juni 2000
Von Ein Kunde
Format:Broschiert
Gesucht habe ich Informationen über 'ideales Produkt-Design', um Waren für Kunden attraktiver zu machen. Gefunden habe ich eine Bedienungsanleitung, wie man die gängigsten psychosozialen Manipulationsmechanismen verstehen und sich dagegen wehren kann. Der Autor beschreibt lebendig, sachlich und leicht verständlich, wie die Instinkte des Menschen arbeiten , wie findige Staubsauger- und Versicherungsvertreter, Autoverkäufer, Sektenführer und Diktatoren diese Instinkte für Ihren Vorteil nutzen können und vor allem, wie man sich letztendlich gegen diese Manipulationen wehren kann. Ich empfehle dieses Buch allen, die schon einmal das Gefühl hatten, unter Zwang etwas gemacht zu haben, ohne es wirklich gewollt zu haben. Allen die sich bei Verkaufsgesprächen unwohl fühlen, und (so auch der Autor selbst): Allen, die nicht länger Opfer der Überredungskünste ihrer Mitmenschen sein wollen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
103 von 105 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sozialpsychologie praktisch erklärt 1. September 2005
Format:Taschenbuch
Das Buch befasst sich in sechs grundlegenden Kapiteln mit den Sachverhalten zur Reziprozitätsregel, Commitment/Konsistenz, Soziale Bewährheit, Sympathie, Autorität und Knappheitsprinzip.
Dabei ist es auf den praktischen Teil ausgerichtet, erklärt aber die notwendigen Grundlagen leicht verständlich und nachvollziehbar.
Vom Aufbau her werden in jedem Kapitel vielfältige Strategien zur Beeinflußung des Menschen vorgeführt, abschließend werden Taktiken erläutert, die aufzeigen, wie man sich davor schützen kann.
Dem Autor gelang es diese vielfältigen Daten zu gewinnen, indem er sich in die sozialen Netze diverser Verkaufstrategen einschleuste, um so in mühevoller Arbeit von über 3 Jahren die Tricks und Tipps verschiedener Überzeugungsstrategen erforschen zu können und sie in einem Werk zusammenzutragen.
Die Kernthesen eines jeden Kapitels werden durch zahlreiche praktische Beispiele untermauert und bildlich vor Augen geführt, wobei auch die klassichen Experimente der Gruppenforschung (Milgram, Sherif) nicht unterschlagen werden.
Um auf die bisher einzige "nicht 5 Sterne Rezension" der Vorrezensentin Scully Nansen aus Stuttgart einzugehen:
Es stimmt, die Kernaussagen lassen sich auf 1/6 des Buches zusammnkürzen, aber dennoch machen gerade die ausführlichen Beispiele klar, wie leicht compliance (Willfährigkeit)in sozialen Interaktionen des Menschen erwirkt weden kann.
Viele dieser Aussagen mögen banal erschienen, es ist aber dennoch erstaunlich sich beim Lesen des Buches selbst wiederzuerkennen, sowie sich dieser allgegenwärtigen Strategien bewußt zu werden, was ein höheres Involvement bezüglich der Kapitel ermöglicht.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
24 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Überzeugende Untersuchung 14. Juni 2007
Format:Taschenbuch
Ein wichtiges, ein hervorragendes, ein äußerst nützliches Buch. Vor allem für diejenigen, die mehr das tun, was andere von ihnen wollen, als das was sie eigentlich selber wollen. Die Strategien der „Verführer“ werden ebenso überzeugend und gut verständlich dargestellt wie die Verhaltensmuster der „Verführten“. Haben Letztgenannte diese Muster erst einmal durchschaut, sollten sie nach der Lektüre sicherlich weitaus selbstständiger agieren können.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
29 von 30 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Komplexes Thema, einfach beschrieben! 12. Juli 2006
Von Morpheus
Format:Taschenbuch
Also dieses Buch erhält ganz klar 5 Sterne von mir.

Normalerweise sind Bücher über psychologische Themen so trocken wie die Wüste.

Nicht hier. Dieses Buch lässt sich beinahe wie ein Roman lesen und ist dazu noch leicht verständlich.

Nichts Neues? (siehe Rezension weiter unten) Nunja, wenn man es schon kennt sicher nicht :-). Die Qualität der Information als solches ist hochwertig. Nicht umsonst wird dieses Buch auch auf einigen Universitäten den BWL Studenten empfohlen. Kann ich auch gut verstehen.

Sehr empfehlenswert nicht nur für Verkäufer, sondern besonders für Konsumenten, damit sie merken, wann sie mit psychologischen Tricks geködert werden.

Viel Spass bei der Lektüre!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
15 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von H. Faust
Format:Broschiert
Zu diesem Buch wurden bereits hervorragende Rezensionen verfasst, so dass hier nur ein paar weitere/neue Aspekte aufgeführt werden sollen:

Der Untertitel des Buches lautet: "Ein Lehrbuch für alle, die ihren Mitmenschen und sich selbst auf die Schliche kommen wollen" - dies ist ein wenig zuviel versprochen! Denn es geht in diesem Buch um nicht weniger, aber auch um nicht mehr: als um populärwissenschaftlich dargestellte Psychologie der Einflussnahme und der Strategien, sich einer unangemessenen Einflussnahme zu entziehen. Das allerdings ist bereits sehr viel!

Als Akademiker habe ich sehr viele Sach- und Fachbücher gelesen. Dieses Buch ist ein sehr gutes populärwissenschaftliches Sachbuch. Es ist jedoch kein wissenschaftliches (psychologisches) Fachbuch - obwohl es teilweise versucht, diesen Eindruck zu erwecken, indem es z.B. am Ende der Kapitel Verständnis- und Übungsfragen (für Studenten!) stellt.

Tatsächlich ist dieses Buch mit ca. 340 Seiten sehr ausschweifend. Der Inhalt ließe sich zwangslos und ansprechend auf 120 Seiten darstellen. Aber: Dafür liest es sich sehr unterhaltsam und wird dennoch an keiner Stelle langweilig!

Warum ich "nur" vier Sterne vergebe:

Die Euphorie mancher Rezensenten, z.B.: "bestes Sachbuch, das ich je gelesen habe", teile ich nicht. Es gibt solidere, vielseitigere, gestalterisch und strukturell noch ansprechendere Sachbücher. Das Buch verkauft sich selbst ZU gut: die Psychologie des Überzeugens wendet es selbst an, indem es dem Leser suggeriert, ein wissenschaftlich solides Werk in der Hand zu halten, das nahezu sämtliche Fragen der Einflussnahme umfassend beantwortet - tut es aber nicht, schon gar nicht wirklich wissenschaftlich...
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
1.0 von 5 Sternen Langweilig
Der Autor hört sich offenbar selbst sehr gerne reden.
Stink langweilig und überflüssig. Lesen Sie weiter...
Vor 9 Monaten von Andreas Gryhius veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Aufwachen!
Ich kaufte mir dieses Buch auf Anraten meiner Freundin, die es im Rahmen ihres Studiums gelesen hat. Seitdem ist es ihre Bibel. Lesen Sie weiter...
Vor 9 Monaten von urwort veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Ein Lehrbuch für alle, die Verkaufsstrategien durchschauen...
Wie funktioniert die Werbung? Was ist das Kontrastprinzip und was haben Gratisproben mit der Reziprozitätsregel zu tun? Und wie kann die Konsistenz den Umsatz steigern? Lesen Sie weiter...
Vor 9 Monaten von S. Meier veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Ist OK
interessant und informativ - gut für die eigene Weiterbildung. Erfüllt meine Erwartung.
Sprecher vielleicht manchmal etwas zu ambitioniert. Insgesamt gut .
Vor 11 Monaten von Waldemar veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Das verständlichste Buch zum Thema
Zum Thema Überzeugung gibt es wohl viele Tausende Bücher und einige davon habe ich gelesen, aber ich finde Cialdinis Klassiker immer noch am besten. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 1. November 2011 von Hannah Schumacher
4.0 von 5 Sternen Etwas aufgeblähter aber interessanter Zugang für Menschen...
Prof. Cialdini ist wohl einer der bekanntesten Sozialpsychologen und schafft es durch seine blumige Präsentation von Inhalten sowohl in diesem Buch als auch bei seinen... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 14. September 2011 von Stefan Kleinhappl
5.0 von 5 Sternen Sicher eines der besten Bücher zum Thema Überzeugen
Ein hervorragendes Buch - klar strukturiert, gespickt mit Beispielen und Anekdoten und vielen wertvollen Fakten. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 27. September 2010 von Erwin S. Gaas
3.0 von 5 Sternen Nützliches Wissen für Verkäufer - in Euro und Cent...
Ich habe dieses Buch gerne gelesen - meistens. Manchmal war es einfach zu langatmig. Da wurde immer noch ein Beispiel drauf gepackt. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 5. Juli 2010 von Manfred Schröder
4.0 von 5 Sternen Ein Muss für Verkäufer und eigentlich alle anderen auch...
Ein wunderbares Buch, welches anhand von vielen zitierten Studien verständlich erklärt, wie lenkbar und beeinflußbar wir Menschen sind. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 9. November 2009 von Herr Bert
3.0 von 5 Sternen Solides Buch, leider zu 150% aufgebläht
Das Buch an sich ist in Ordnung, allerdings hätte man das Ganze auf 100 Seiten kürzen können. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 19. Oktober 2009 von Amazon Customer
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen
ARRAY(0xa737b6a8)

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar