oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 12,39 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Psychodynamische Psychotherapie der Persönlichkeitsstörungen: Handbuch für die klinische Praxis [Gebundene Ausgabe]

Peter Fonagy , Glen O. Gabbard , John F. Clarkin
5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
Preis: EUR 69,99 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 8 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Samstag, 26. Juli: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Kurzbeschreibung

18. Dezember 2012
Persönlichkeitsstörungen effektiv und sicher mit der Psychodynamischen Psychotherapie behandeln Bei der Behandlung von Persönlichkeitsstörungen kommen neben der kognitiven Verhaltenstherapie vor allem tiefenpsychologische Verfahren zum Einsatz. Die Psychodynamische Psychotherapie hat dabei in den vergangenen Jahren entscheidende Erkenntnisse gewonnen, die in diesem Handbuch von einem renommierten internationalen Autorenteam unter Federführung von John F. Clarkin, Peter Fonagy und Glen O. Gabbard umfassend und anschaulich vorgestellt werden. In drei großen Abschnitten stellen die Autoren alle wesentlichen Informationen zu Theorie, Diagnostik und Behandlung von Achse-II-Störungen zusammen: Der erste Teil beschäftigt sich vor allem mit dem Objektbeziehungsmodell und den neurobiologischen Grundlagen. Teil II beleuchtet verschiedene psychodynamische Therapieansätze wie Übertragungsfokussierte (TFP) und Mentalisierungsbasierte Psychotherapie (MBT) bei ausgewählten Persönlichkeitsstörungen. Zahlreiche anschauliche Fallbeispiele stellen den Bezug zur Praxis her. Der abschließende Abschnitt gibt einen Überblick über den aktuellen Stand der Forschung und eröffnet einen Ausblick auf das DSM-5. Das Fazit der Autoren: Psychodynamische Psychotherapie und kognitive Verhaltenstherapie stehen sich in ihrer Wirksamkeit in nichts nach. Bei der Indikationsstellung für eine effektive Therapie kommt es daher stets auf die individuellen Bedingungen der Patientinnen und Patienten an.

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Sie suchen Ratgeber? Hier klicken.

  • Sichern Sie Ihre Daten kostengünstig und sicher im europäischen Amazon Web-Services-Rechenzentrum. So einfach geht‘s


Wird oft zusammen gekauft

Psychodynamische Psychotherapie der Persönlichkeitsstörungen: Handbuch für die klinische Praxis + Praxis der psychodynamischen Psychotherapie: Grundlagen - Modelle - Konzepte/ Mit einem Geleitwort von Rainer Richter + Handbuch Psychotherapie-Antrag: Psychodynamisches Verstehen und effizientes Berichtschreiben in der tiefenpsychologisch fundierten Psychotherapie - Unter redaktioneller Mitarbeit von Martina Stang
Preis für alle drei: EUR 184,97

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 504 Seiten
  • Verlag: Schattauer; Auflage: 1., Aufl. (18. Dezember 2012)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3794528352
  • ISBN-13: 978-3794528356
  • Größe und/oder Gewicht: 24,6 x 17,8 x 4,2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 452.794 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)
  • Komplettes Inhaltsverzeichnis ansehen

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

PhD John F. Clarkin Ko-Direktor des Instituts für Persönlichkeitsstörungen am New York Presbyterian Hospital, Westchester Division, Professor für Klinische Psychologie und Psychiatrie am Weill Medical College und an der Medizinischen Hochschule der Cornell University in New York; Past President der International Society for Psychotherapy Research; einer der führenden Experten für die Behandlung von Borderline-Persönlichkeitsstörungen Peter Fonagy PhD, FBA, Professor für Psychoanalyse und Direktor der Abteilung für Klinische Gesundheitspsychologie des University College London; Direktor des Anna-Freud-Zentrums in London; Begründer der Mentalisierungsbasierten Psychotherapie (MBT) zur Behandlung struktureller Störungen. MD Glen O. Gabbard Inhaber des Lehrstuhls für Psychoanalyse der Brown-Stiftung und Professor für Psychiatrie am Baylor College of Medicine, Houston; Supervisor am Houston-Galveston Psychoanalytic Institute, Houston

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis
Hier reinlesen und suchen:

Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
5.0 von 5 Sternen
5.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2013 erscheint bei Schattauer erstmals das Buch "Psychodynamische Psychotherapie der Persönlichkeitsstörungen" der drei amerikanisch-englischen Autoren Clarkin, Fonagy und Gabbard.

Auf 480 Seiten werden alle Aspekte der Therapie von Persönlichkeitsstörungen abgehandelt. Dazu ist das Buch in drei große Teile mit in sich geschlossenem Themenbereich unterteilt.

Im ersten Teil erfährt man auf ca. 150 Seiten Ursachen, Auslöser, die Diagnose und Entwicklung von Persönlichkeitsstörungen inklusive neurobiologischer Erkenntnisse aus der jüngsten Forschung. Man wird zum Beispiel auch in die Details des Shedler- Westen Assessment Procedures (SWAP) eingeführt und als Aussicht auf die nahe Zukunft die Details der DSM-5- Klassifikation.

Im Hauptteil "Psychodynamische Behandlungsansätze" werden nun, nach Störungen geordnet, die entsprechenden Behandlungsmethoden ausgiebig erläutert. Ob Boderline, histrionische Persönlichkeit oder Narzismus, hier kann man in übersichtlichen Kapiteln schnell und umfassend alle Informationen finden, die man zur Diagnose und Therapie braucht.

Der dritte Teil schließt mit Ausblicken und Forschungsergebnissen ab.

WAS MACHT DIESES BUCH BESONDERS?

Wer amerikanischen Experten schon einmal bei ihren Vorträgen zugehört hat, weiss um den Unterschied zum oft spröden Charme in Europa. Da werden hemdsärmelig Tipps und Kniffe verraten, immer garniert mit unterhaltsamen Anekdoten und provokanten Thesen, der Zuhörer wird immer mit in das Thema involviert und muss so Teil des Vortrages werden.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar