oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 2,96 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Psychoanalyse tut gut: Ein Ratgeber für Hilfesuchende [Broschiert]

Dunja Voos
4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (7 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 16,90 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Donnerstag, 2. Oktober: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Kurzbeschreibung

August 2011
Wer darüber nachdenkt, eine Psychoanalyse zu beginnen, steht vor vielen Fragen. Hilft mir die Methode bei meinen Problemen? Muss ich mich auf die Couch legen? Was kann die Methode leisten und wo liegen ihre Grenzen? Psychoanalyse hilft bei vielen Störungen – unter anderem bei Ängsten, Depressionen und ADHS. Sie fragt danach, wie das Leiden entstanden ist, und versucht, mithilfe dieses Verstehens einen Ausweg zu finden. Dabei lernt man manchmal Seiten an sich kennen, die man lieber nicht kennengelernt hätte – aber dieses Kennenlernen führt zu größerer Eigenständigkeit und zu einem besseren Verständnis von und für sich selbst. Im ersten Teil des Buches werden Fragen rund um die Psychoanalyse erläutert. Der zweite Teil beschreibt die gängigsten Krankheitsbilder und ihre möglichen Ursachen aus psychoanalytischer Sicht.

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Psychoanalyse tut gut: Ein Ratgeber für Hilfesuchende + Couch Fiction: Wie eine Psychotherapie funktioniert
Preis für beide: EUR 33,80

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Broschiert: 173 Seiten
  • Verlag: Psychosozial-Verlag (August 2011)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 383792145X
  • ISBN-13: 978-3837921458
  • Größe und/oder Gewicht: 18,8 x 12,4 x 1,6 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (7 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 137.228 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)
  • Komplettes Inhaltsverzeichnis ansehen

Mehr über den Autor

Medizinstudium an der Heinrich-Heine-Unviersität Düsseldorf (1991-1997)
Weiterbildung zur Fachärztin für Arbeitsmedizin (1998-2002)
Fachredakteurin Medizin, u. a. beim Thieme-Verlag Stuttgart (2004-2005)
Freie Medizinjournalistin mit Schwerpunkt Psychologie/Psychoanalyse seit 2007
Autorin des Blogs www.medizin-im-text.de/blog

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

»Das Buch ist ein anschaulich geschriebener Wegweiser mit vielen praktischen Tipps und hilfreich für Menschen, die mit dem Gedanken spielen, einen Analytiker aufzusuchen.« Patricia Thivissen in Psychologie heute, April 2012 »Die Medizinerin Dunja Voos hat sich gründlich mit den Ängsten und Vorurteilen rund um die Analyse beschäftigt.« Ulrike Henning in Neues Deutschland, 31. Januar 2012 »Die Tiefenpsychologie wird in der Regel kompliziert dargestellt – mit ihrer überaus gut lesbaren, flüssigen, verständlichen und humorig-frischen Sprache beweist Voos, dass es anders geht.« Mihrican Özdem in Psychosoziale Umschau 2/2012 »Alle Ängste rund um die Psychoanalyse werden angesprochen und durch verständliche und einfühlsame Worte weitestgehend genommen.« Dr. Rudolf Sander in Beratung aktuell. Zeitschrift für Theorie und Praxis in der Beratung 4/2011 »Man kann der Autorin dankbar sein, ihre journalistischen Fähigkeiten mit psychoanalytischem Fachwissen nicht nur wie üblich in wenigen Abschnitten oder auf wenigen Seiten sondern in einem übersichtlichen Buch verknüpft zu haben.« Prof. Dr. Achim Schröder auf Socialnet.de am 27. Dezember 2012 »Dieses kleine Buch hat es in sich: Es ist eine Einführung in die Psychoanalyse, ein Augenöffner, Neugierigmacher und, wie der Untertitel schon sagt, ein ›Ratgeber für Hilfesuchende‹« Andrea Groh auf www.querbeet-gelesen.de

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug
Hier reinlesen und suchen:

Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

4 Sterne
0
3 Sterne
0
1 Sterne
0
4.6 von 5 Sternen
4.6 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
16 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Format:Broschiert
"Psychoanalyse tut gut" Oh - gehört Psychoanalyse nun auch schon in die Wellness-Ecke!? Diese Irritation war schnell beseitigt. Dunja Voos hat ein informatives und hilfreiches kleines Buch rund um die Psychotherapie geschrieben - die Leser erfahren, was sie schon immer darüber wissen wollten - wenn sie bisher niemanden hatten, den sie fragen konnten.

- Brauche ich wirklich eine (länger, möglicherweise lang dauernde) Analyse?
- Reicht (mir) nicht eine - Verhaltenstherapie, die die unangenehmen Symptome zum Verschwinden bringt?
- Wie finde ich einen Analytiker? Wie weiß ich, ob wir zueinander passen?
- Wie läuft eine solche Therapie ab? Muss ich mich "auf die Couch" legen?
- Ist sie nicht zu teuer?
- Halten meine Mitmenschen mich für gaga?
- Wie und wodurch wirkt eine Psychoanalyse?

Die Antwort auf die letzte Frage war mir am wichtigsten. Und sie macht Hoffnung. Der Therapeut hilft beim "Nachreifen", denn: "Psychische Störungen sind oftmals nichts anderes als ein Stehenbleiben auf einer kindlichen Entwicklungsstufe." In einem geschützten Raum kann ich verletzende, nicht verarbeitete Situationen nacherleben, mich aussprechen, Rat einholen, nachreifen - mit einem Gegenüber, das mit Zuwendung und professionell reagiert.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
11 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Hilfreich und gut! 10. Januar 2012
Format:Broschiert
Ich muss gestehen, dass mir dieser Titel sehr gefallen hat. Wohl wissend, dass eine psychoanalytische Behandlung kein Kuschelbad ist, sondern auch ein Eingriff, der gelegentlich sehr schmerzen kann. Dunja Voos hat ein Buch geschrieben, das auch über alle Schwierigkeiten ehrlich berichtet, und auf jeder Buchseite wird erkennbar, dass es sich um authentische Erfahrungen handelt. Der Leser erfährt alles Wichtige über den Weg in eine psychoanalytische Therapie, wie sie 'funktioniert', aber auch welche Ängste sie auslösen kann. Psychoanalyse ist wohl jene Wissenschaft, an der die meisten Vorurteile haften: Dauern zu lange, 'wühlt' in der Vergangenheit herum, ist nur für junge Menschen, nur etwas für Reiche und Verwöhnte usw.. Dunja Voos räumt mit solchen Irrtümern auf, erörtert aber auch offen alle realen Probleme, bis hin zum möglichen sexuellen Missbrauch in der Psychotherapie. Vier Kapitel über die häufigsten Diagnosen mit ausführlicher Diskussion der wichtigsten Störungen schließen sich an, von ADHS bis Zwangsstörungen. Der Rezensent, Kriegskind mit bösen Folgen für die Seele, welche durch Psychoanalyse bewältigt wurden, kann die Erfahrungen der Autorin rundum unterstreichen, auch den letzten Satz des Buches: 'Die Schmerzen und Grenzen des Lebens bleiben ' doch sie werden sehr oft durch eine Psychoanalyse lebbar'. Dieses Buch ist jedem zu empfehlen, der sich über psychoanalytische Psychotherapien informieren will.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Netter Titel 17. Februar 2014
Von NSEEN
Format:Broschiert
Als langjähriger Konsument vom Psychosozial Verlag habe ich nicht ein derart daher-erzähltes Buch erwartet.
Die Autorin Voos verfolgt eine Herangehensweise den tieferen Sinn von Psychoanalyse dem unbedarften Leser nahezubringen, die dem bedarften Leser dann eher aufstößt.
Dies ist eine sehr subjektive Bewertung und ich hoffe, das per se Hilfesuchende das Buch anders empfinden.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gute Orientierung für Suchende 24. November 2012
Format:Broschiert
Dieses Büchlein kann in einer schwierigen Situation sehr helfen. Die verschiedenen Therapien und ihre Aspekte sind sehr einfühlsam und gut verständlich beschrieben. Wenn man auf Therapeutensuche ist, ist man ja sowieso schon recht verunsichert und hilflos, deshalb kann ich dieses Buch als Orientierungshilfe und zur Klärung der eigenen Situation nur empfehlen. Es hebt sich auch wohltuend von anderen Ratgebern ab, in denen sich oft Inhalte nur endlos in Varianten wiederholen. Und auch wenn kein konkreter Bedarf ansteht: Ich fand' es generell auch sehr interessant, die Psychoanalyse so von verschiedenen Seiten her beleuchtet zu sehen. Den beiden anderen Rezensenten (Hopf u. Schmitz) kann ich nur zustimmen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar