Proxxon 28472 Feinbohrsch... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Menge:1

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 45,98
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: Superbaumarkt
In den Einkaufswagen
EUR 43,99
+ EUR 3,99 Versandkosten
Verkauft von: KEDO-DORTMUND
In den Einkaufswagen
EUR 46,99
+ EUR 4,70 Versandkosten
Verkauft von: schnaeppchendeal24
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Proxxon 28472 Feinbohrschleifer FBS 240/E
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Proxxon 28472 Feinbohrschleifer FBS 240/E

von Proxxon

Preis: EUR 47,99 Kostenlose Lieferung. Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
23 neu ab EUR 43,99
  • Technische Daten:
  • - 5.000 - 20.000 U/min.
  • - Leistungsaufnahme maximal 100 W
  • - Spannung 220 - 240 V
  • - Länge 200 mm
Weitere Produktdetails

Wird oft zusammen gekauft

Proxxon 28472 Feinbohrschleifer FBS 240/E + Mannesmann M92568 Zubehörset für Kleinbohrmaschinen 200-teilig + BIEGEWELLE 110/P
Preis für alle drei: EUR 92,51

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Hinweise und Aktionen


Produktinformationen

Technische Details
EAN / Artikelnummer28472
Artikelgewicht449 g
Produktabmessungen26,5 x 13,5 x 6,5 cm
Modellnummer28472
AntriebsartAC
Artikelmenge im Paket1
Batterien inbegriffen Nein
Batterien notwendig Nein
Gewicht450 Gramm
  
Weitere technische Informationen
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB000NPAA0C
Amazon Bestseller-Rang Nr. 2.232 in Baumarkt (Siehe Top 100)
Produktgewicht inkl. Verpackung1,3 Kg
Im Angebot von Amazon.de seit1. März 2007
  
Amazon.de Rückgabegarantie
Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht können Sie sämtliche Produkte, die von Amazon.de direkt versandt werden, innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware an Amazon.de zurückgeben, sofern die Ware vollständig ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet. Weiteres finden Sie unter Rücksendedetails.
 

Produktbeschreibungen

Ein Multitalent für den feinen Job. Präzise und leise. Mit Schnellspannfutter für Schäfte von 0,3 - 3,2 mm.
Denn in der Ruhe liegt die Kraft!

Zum Bohren, Fräsen, Schleifen, Polieren, Bürsten, Trennen und Gravieren.

Die Höchstdrehzahl von 20.000/min kann durch Vollwellenelektronik auf 5.000/min stufenlos zurückgeführt werden. Bei fast gleichem Drehmoment im unteren Drehzahlbereich. Dies ist besonders wichtig zum Feinbohren, Bürsten und Polieren. Kugelgelagerte Spindel (für Werkzeugwechsel mit Knopfdruck arretierbar). 20-mm-Systempassung zum Einsatz in MICROMOT-Bohrständern und -Horizontalständern. Balancierter DC-Spezialmotor. Durchzugskräftig, leise und langlebig. Stabiles Gehäuse aus glasfaserverstärktem POLYAMID mit Weichkomponente im Griffbereich.

Komplett mit 43 hochwertigen Einsatzwerkzeugen im praktischen Kunststoffkoffer aus hochwertigem PP.

Technische Daten:
5.000 - 20.000/min.
Leistungsaufnahme maximal 100 W.
Spannung 220 - 240 V.
Länge 200 mm.
Gewicht 450 g.
Schutzisoliert nach Klasse 2.
Mit Schnellspannfutter für Schäfte von 0,3 - 3,2 mm.


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

16 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von O. Bolz am 12. Februar 2012
Als Modellbahner braucht man die eine oder andere Bastelmaschine für den "feinen" Job, ich hab vor mehr als 15 Jahren die Maschinen von Proxxon für mich entdeckt. Den FBS 240 Feinbohrschleifer habe ich seit rund einem Jahr im Einsatz und bin begeistert von der Leistung der Maschine. Sie liegt seit dem immer einsatz- und griffbereit in Reichweite.
.
Die Maschine ist mit 400 Gramm nicht unbedingt ein Leichtgewicht und sie ist mit einem Kabel an das normale Stromnetz angeschlossen. Das macht die Maschine aber nicht unhandlich. Die Griffmulden lassen die Maschine hervorragend in der Hand liegen. Die Gummierung ist angenehm und griffig. Man kann die Maschine beinahe wie einen Stift halten und führen.
.
Der Motor läuft ruhig und rund, es gibt kaum unangenehme Vibrationen. Die Drehzahl lässt sich mit dem Regler auf der Oberseite einstellen. Mit höheren Drehzahlen nimmt der Schallpegel zwar zu, wird aber nicht übermäßig laut. Mit einem einfachen Messgerät habe ich bei höchster Leerlaufdrehzahl einen Schalldruck von ca 70 dbA in einem halben Meter Abstand zur Maschine gemessen. Regelt man die Drehzahl runter, wird die Maschine deutlich leiser.
.
Das Bohrfutter nimmt Werkzeuge bis zu einem Schaftdurchmesser von rund 4 mm auf, es können auch Werkzeuge anderer Anbieter genutzt werden. Die Maschine kann mit dem Systemzubehör für 20 mm Spannhalsdurchmesser z.B. in den Proxxon-Bohrständer eingespannt werden.
.
Bei der Nutzung sollte man eine Schutzbrille und Mundschutz tragen. Bei der Nutzung der Korund-Trennscheiben entsteht viel Staub. Diese sehr dünnen Trennscheiben zerbröseln recht schnell, wenn sie verkantet werden und die Einzelteile fliegen durch die Werkstatt.
.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
29 von 30 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Amigo Del Sol TOP 1000 REZENSENT am 15. März 2010
Der Feinbohrschleifer FBS 240/E von Proxxon ist nun schon seit einiger Zeit bei mir in Gebrauch und ich bin hellauf begeistert von der Maschine. Im Rahmen der über einen Drehknopf in mehreren Stufen frei regulierbaren Höchstdrehzahl von sehr starken 20.000 U/Minute (Minimum 5.000 U/Min.), kann der Feinbohrschleifer alles zuverlässig, leistungsstark und präzise bohren, schleifen, polieren, bürsten, gravieren, sägen oder fräsen was das Herz begehrt. Die Maschine liegt dabei sehr gut und angenehm leicht in der Hand und Dank der Gummibeschichtigung auch rutschfest. Zudem ist das Gerät im Betrieb im Vergleich zu anderen Maschinen "angenehm leise".

Insgesamt ist die Verarbeitung dieser kleinen Maschine (ca. 20 cm Länge) sehr gut und verspricht eine lange Lebenszeit. Das Schnellspann-Bohrfutter lässt auf Knopfdruck das Wechseln der verschiedenen Komponenten problemlos zu. Bohrer und Schäfte von 0,3 bis 3,2mm können problemlos eingespannt werden. Zudem kann das Gerät auch mit Bohrern und Schäften anderer Firmen bestückt werden.

Im Lieferumfang sind außerdem verschiedene Bohrer von 0,3 - 3 mm, ein kleines Sägeblatt, eine Bürste und verschiedene Schleifer enthalten (insgesamt ca. 40 Stück). Der Feinbohrschleifer wird zudem in einer sehr stabilen Box geliefert - 5 Sterne.
6 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von T. Brandes am 2. Juli 2013
Ich habe sehr lange Zeit für meine Umbauten von PC zwischen einem Dremel und einem Proxxon geschwankt, wobei ich mich vor knapp einem Jahr dann doch für dieses Modell entschieden habe.

Wie ich bereits erwähnte kommt der Proxxon bei mir hauptsächlich für Umbauten von PC-Gehäusen zum Einsatz. Egal was ich ihm bis jetzt vorgesetzt habe, sei es Stahl, Aluminium, oder andere Werkstoffe, er kommt einfach mit allem klar. Kreis- bzw. Radiatorausschnitte, Bohrungen, Fräsen, Schleifen, etc. - mit diesem Gerät ist alles problemlos machbar. Nur bei grösseren Sachen (wie z.B. Ausschnitten für einen 360er Radiator) wünscht man sich dann doch manchmal etwas mehr Power... (es klappt aber auch mit diesem Gerät ganz gut ;))

Dabei liegt er gut in der Hand und wird auch bei längerer Belastung nur warm. Das Schnellspannfutter ist präzise, ein Werkzeugwechsel ist schnell gemacht, und ein 'eiern' (wie bei dem Billigheimer eines meiner Bekannten) tritt gar nicht erst auf.

Ein weiterer Punkt ist dass das Gerät auch nicht so laut ist, da hatte ich eigentlich mit wesentlich mehr gerechnet, und auf den Einsatz einer 'Micky Maus' kann man meist verzichten. Allerdings sollte man auf keinen Fall auf eine Schutzbrille verzichten, und ein entsprechender Atemschutz ist wegen dem anfallenden Staub auch sehr sinnvoll.

TL/DR
Die Arbeit mit dem 'kleinen' Proxxon macht auch nach über einem Jahr immer noch Spass, und das Gerät ist einfach nur seinen Preis wert und für alle möglichen Arbeiten zu empfehlen. Ich würde mir das Gerät bedenkenlos noch einmal kaufen.

Absolute Kaufempfehlung!

Tips:
1. Werft nie bereits benutzte Scheiben weg.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
18 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von D. Schulz am 21. April 2010
Verifizierter Kauf
Als Handwerksmeister bin ich kritisch gegenüber allen preiswerten Werkzeugen, habe ich doch schon viele Reinfälle hinter mir.
Aber diese Maschine kann ich nur empfehlen. Ein super Preis-Leistungsverhältnis und eine sehr gute Verarbeitung zeichnen dieses Gerät aus.
Sie liegt ergonomisch gut in der Hand, besitzt ein vernünftiges Bohrfutter und ist in der Leistung für meine Zwecke ausgezeichnet.
Würde sie immer wieder kaufen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen